Filter
(found 103 products)
Book cover image
Moderne Lyrik ist, jedenfalls sagt man ihr das nach, eine fatal schwierige und dunkle Angelegenheit. Sie scheint von Verstehenserschwernis auszugehen und sich wenig darum zu scheren, ob jemand ihre Gedichte versteht. Das reizte den systemtheoretisch orientierten Soziologen Peter Fuchs so sehr, dass er mit dem Wiener Lyriker Ferdinand Schmatz eine ...
Lieber Herr Fuchs, Lieber Herr Schmatz!
Moderne Lyrik ist, jedenfalls sagt man ihr das nach, eine fatal schwierige und dunkle Angelegenheit. Sie scheint von Verstehenserschwernis auszugehen und sich wenig darum zu scheren, ob jemand ihre Gedichte versteht. Das reizte den systemtheoretisch orientierten Soziologen Peter Fuchs so sehr, dass er mit dem Wiener Lyriker Ferdinand Schmatz eine Korrespondenz aufnahm, die sich der Frage widmet, warum und ob uberhaupt moderne Lyrik dunkel ist und welche Funktion ein derart aufwendiges Produzieren und Verstehen schwieriger Texte in der modernen Gesellschaft haben konnte. In diesem Briefwechsel prallen zwei Welten aufeinander, Wissenschaft und Kunst, zwei Welten, deren Exponenten eine leidenschaftliche Auseinandersetzung fuhren - bis hin zum Beinaheabbruch des Briefwechsels. Dabei entsteht ein faszinierendes Stuck einer vollig unublichen aber gleichwohl eindringlichen und erhellenden Wissenschaftsliteratur.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531128658.jpg
73.450000 USD

Lieber Herr Fuchs, Lieber Herr Schmatz!

by Ferdinand Schmatz, Peter Fuchs
Paperback / softback
Book cover image
Das vorliegende Buch bemuht sich zu beweisen, dass eine logische und technische Vereinheitlichung und Vereinigung aller Wissenszweige moglich ist. Durch Vorfuhrung eines Proto-Modells soll gezeigt und bewiesen werden, dass die Vereinigung eine weit- gehende Rationalisieruny des Denkens mit sich bringt - denn eine der vielen Folgen der Vereinigung und Vereinheitlichung ...
Unicode - Ein Verfahren Zur Optimierung Der Begrifflichen Denkleistung: Eine Einfeuhrung in Die 'Vereinheitlichte Wissenschaft'
Das vorliegende Buch bemuht sich zu beweisen, dass eine logische und technische Vereinheitlichung und Vereinigung aller Wissenszweige moglich ist. Durch Vorfuhrung eines Proto-Modells soll gezeigt und bewiesen werden, dass die Vereinigung eine weit- gehende Rationalisieruny des Denkens mit sich bringt - denn eine der vielen Folgen der Vereinigung und Vereinheitlichung der Wissenschaften ist eine unerwartet hoch- stufige A m pli f i kat ion des Den k ver m o gen s, der I n tel I i gen z. Die Vereinigung der Wissenschaften fuhrt zu einer fundamental neuen Stufe der Denk- technik. Die Ausdrucke vereinigte Wissenschaften und Einheitswissenschaft wurden rund um 1930 von den Mitgliedern des Wiener Kreises eingefuhrt. Man kann die Mei- nung vertreten, dass vereinheitlicht eher den Zielsetzungen entspricht, aber verei- nigt ist kurzer und wurde bereits angenommen. Wir werden also oft vereinigt ge- brauchen, auch wenn man eher vereinheitlicht sagen sollte. Der Beweis dafur, dass eine Vereinheitlichung moglich ist, wird durch den schritt- weisen Aufbau eines P rot 0 m 0 dei I s der Vereiningten Wissenschaften gefuhrt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783764310691.jpg
62.990000 USD

Unicode - Ein Verfahren Zur Optimierung Der Begrifflichen Denkleistung: Eine Einfeuhrung in Die 'Vereinheitlichte Wissenschaft'

by Szekely
Paperback / softback
Book cover image
In diesem Buch, erstmals 1924 bzw. 1937 erschienen, sp rt man noch wie am ersten Tag die Frische und Inspiration zweier gro er Mathematiker und Lehrer. Hilbert kann man mit Fug und Recht als den letzten Mathematiker bezeichnen, der in allen Gebieten seiner Wissenschaft zu Hause war und in den ...
Methoden Der Mathematischen Physik
In diesem Buch, erstmals 1924 bzw. 1937 erschienen, sp rt man noch wie am ersten Tag die Frische und Inspiration zweier gro er Mathematiker und Lehrer. Hilbert kann man mit Fug und Recht als den letzten Mathematiker bezeichnen, der in allen Gebieten seiner Wissenschaft zu Hause war und in den verschiedensten Bereichen der Mathematik grundlegende neue Erkenntnisse gewann. Seine Resultate haben entscheidend die moderne Auffassung vom Wesen der Mathematik gepr gt. Sein Sch ler Courant galt und gilt auch heute noch als ein ausgezeichneter Lehrer, der auch schwierigste Materien verst ndlich darstellen konnte. Das bei Springer erschienene Buch von Courant/Robbins: Was ist Mathematik, kann in diesem Zusammenhang als beispielhaft genannt werden. Alles in allem eine gro artige Zusammenfassung der mathematischen Hilfsmittel des Physikers, die auch heute noch viele enthusiastische Leser finden wird.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642634475.jpg
83.990000 USD

Methoden Der Mathematischen Physik

by David Hilbert, Richard Courant
Paperback / softback
Book cover image
Der Band liefert erstmals eine methodische Darstellung zur Verkehrssicherheit in einem begriffs- und systemtheoretischen Ansatz, der sozial- wie technikwissenschaftliche Perspektiven integriert. Vorgestellt werden Methoden f r die Erforschung und Gestaltung von Verkehrssystemen hinsichtlich der Verkehrssicherheit. Ausgehend von der begrifflichen Analyse stellt der Band Ans tze zur Definition von Verkehrssicherheit vor, ...
Verkehrssicherheit: Ma e Und Modelle, Methoden Und Ma nahmen F r Den Stra en- Und Schienenverkehr
Der Band liefert erstmals eine methodische Darstellung zur Verkehrssicherheit in einem begriffs- und systemtheoretischen Ansatz, der sozial- wie technikwissenschaftliche Perspektiven integriert. Vorgestellt werden Methoden f r die Erforschung und Gestaltung von Verkehrssystemen hinsichtlich der Verkehrssicherheit. Ausgehend von der begrifflichen Analyse stellt der Band Ans tze zur Definition von Verkehrssicherheit vor, erkl rt anhand dieser Modelle die historische Entwicklung und leitet Prognosen f r die weitere Entwicklung der Verkehrssicherung ab.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540710325.jpg
146.990000 USD

Verkehrssicherheit: Ma e Und Modelle, Methoden Und Ma nahmen F r Den Stra en- Und Schienenverkehr

by Lars Schnieder, Eckehard Schnieder
Hardback
Book cover image
Konstruktivismus ist die These, dass Realitat im Auge des Beobachters entsteht. Beobachter sind Sozialsysteme; wissenschaftliche Beobachtungen sind Erkenntnisoperationen. Sie dienen der Gesellschaft dazu, Wissen einerseits uber die kulturelle Innenwelt, andererseits uber die physische Aussenwelt (Umwelt) zu gewinnen. Der Konstruktivismus ist die Theorie der Beobachtung einer sich selbst beobachtenden Gesellschaft, also ...
Erkenntnis - Konstruktivismus - Systemtheorie
Konstruktivismus ist die These, dass Realitat im Auge des Beobachters entsteht. Beobachter sind Sozialsysteme; wissenschaftliche Beobachtungen sind Erkenntnisoperationen. Sie dienen der Gesellschaft dazu, Wissen einerseits uber die kulturelle Innenwelt, andererseits uber die physische Aussenwelt (Umwelt) zu gewinnen. Der Konstruktivismus ist die Theorie der Beobachtung einer sich selbst beobachtenden Gesellschaft, also eine Theorie zweiter Ordnung. Diese Theorie hat verschiedene Formen; erfolgversprechend scheint vor allem der systemische Konstruktivismus, den Niklas Luhmann begrundet hat. Daruber wird berichtet - einschliesslich aller Quellen, Vorganger und Stromungen. Der Bericht ist eine Einfuhrung in die Philosophie der konstruktivistischen Wissenschaft.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531133812.jpg
83.990000 USD

Erkenntnis - Konstruktivismus - Systemtheorie

by Stefan Jensen
Paperback / softback
Book cover image
Der im Buch behandelte Teilbereich der Regelungstechnik ist Grundlage f r die Automatisierung technischer Prozesse in der Industrie. Betrachtet werden verteilt-parametrische Systeme, bei denen die physikalischen Vorg nge sowohl zeit- als auch ortsabh ngig sind und deshalb durch partielle Differentialgleichungen beschrieben werden. Die Stoffauswahl erm glicht die eigenst ndige Bearbeitung ...
Zustandsregelung Verteilt-parametrischer Systeme
Der im Buch behandelte Teilbereich der Regelungstechnik ist Grundlage f r die Automatisierung technischer Prozesse in der Industrie. Betrachtet werden verteilt-parametrische Systeme, bei denen die physikalischen Vorg nge sowohl zeit- als auch ortsabh ngig sind und deshalb durch partielle Differentialgleichungen beschrieben werden. Die Stoffauswahl erm glicht die eigenst ndige Bearbeitung von Problemstellungen f r technische Prozesse mit verteilt-parametrischem Charakter und erlaubt einen Einblick in neuere Entwicklungen auf diesem Gebiet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642195587.jpg
146.990000 USD

Zustandsregelung Verteilt-parametrischer Systeme

by Joachim Deutscher
Hardback
Book cover image
Der vorliegende Band vermittelt einen aktuellen Einblick in f nfzig Verbundprojekte zwischen Hochschulinstituten und Industrieunternehmen, die gef rdert werden durch das Bundesministrium f r Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie. Die vorliegenden Artikel entstanden auf der Grundlage von Vortr gen, die anl lich des BMBF-Statusseminars im Oktober 1995 in M nchen ...
Mathematik Schl sseltechnologie F r Die Zukunft: Verbundprojekte Zwischen Universit t Und Industrie
Der vorliegende Band vermittelt einen aktuellen Einblick in f nfzig Verbundprojekte zwischen Hochschulinstituten und Industrieunternehmen, die gef rdert werden durch das Bundesministrium f r Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie. Die vorliegenden Artikel entstanden auf der Grundlage von Vortr gen, die anl lich des BMBF-Statusseminars im Oktober 1995 in M nchen gehalten wurden. Sie beschreiben sowohl die grundlegenden mathematischen Fortschritte, als auch die Ans tze zur L sung konkreter Anwenderprobleme. Deren Spektrum reicht von der Bildverarbeitung ber chemische Reaktionen, Computertomographie, Fahrzeugdynamik, Muster- und Strukturerkennung, Proze steuerung und Roboter in der industriellen Praxis bis hin zu Str mungsvorg ngen und Verkehrsf hrungssystemen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642644535.jpg
94.490000 USD

Mathematik Schl sseltechnologie F r Die Zukunft: Verbundprojekte Zwischen Universit t Und Industrie

Paperback / softback
Book cover image
In this monograph some stability properties of linear, time-variant, discrete-time systems are summarized, where some properties are well known, some are little-known facts, and a few may be new. Models for this treatise an the asymp- totical behaviour of solutions of difference equations are the commonly known excellent books of ...
Stability of Time-Variant Discrete-Time Systems
In this monograph some stability properties of linear, time-variant, discrete-time systems are summarized, where some properties are well known, some are little-known facts, and a few may be new. Models for this treatise an the asymp- totical behaviour of solutions of difference equations are the commonly known excellent books of CESARI [3] and CONTI [5]. In the tables of Chapter 1 the definitions and the essen- tial statements an stability of discrete-time systems are summarized, such that Chapter 2 to 5 may be regarded as explaining appendices for these tables. I am grateful to Paul Ludyk, who typed and corrected the manuscript with great skill and patience, and Alois Ludyk, who drew the figures with great artistic skill. G nter Ludyk Bremen, January 1985 Contents Notations 1 1. Introduction and Summary 4 2. Mathematical Description of Discrete-Time Systems 16 2. 1 State Equations 16 2. 2 Properties of the Transition Matrix 19 2. 3 LAGRANGE-Identity and GREEN's Formula for Difference Equations 20 2. 4 Estimations for the Norm of the Transition Matrix 21 3. Stability of Free Discrete-Time Systems 34 3. 1 LJAPUNOW- and LAGRANGE-Stability 34 3. 2 Short Time Boundedness 40 3. 3 UniformStability 45 3. 4 Asymptotic Stability 63 3. 5 P-stability 70 3. 6 Exponential and Uniform Asymptotic Stability 75 3. 7 Relations between the Stability Glasses 84 4. Stability of Forced Discrete-Time Systems 86 4. 1 Preliminary Results 86 4. 2 Input-State Stability 93 4.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528089115.jpg
73.490000 USD

Stability of Time-Variant Discrete-Time Systems

by Gunter Ludyk
Paperback / softback
Book cover image
Dieser Sammelband prasentiert aktuelle methodische und theoretische Grundlagen sowie erste praktische Resultate fur die Zukunftsaufgabe urbane Resilienz, die einen immer groesseren Stellenwert fur die gesellschaftliche Transformation im Anthropozan gewinnt. Resiliente Stadte sind die wichtigste Gestaltungsaufgabe der Zukunft. In Reallaboren werden theoretische und praktische Wege der stadtischen Resilienz erprobt. Namhafte Forscher ...
Resilienz: Stadt Und Region - Reallabore Der Resilienzorientierten Transformation
Dieser Sammelband prasentiert aktuelle methodische und theoretische Grundlagen sowie erste praktische Resultate fur die Zukunftsaufgabe urbane Resilienz, die einen immer groesseren Stellenwert fur die gesellschaftliche Transformation im Anthropozan gewinnt. Resiliente Stadte sind die wichtigste Gestaltungsaufgabe der Zukunft. In Reallaboren werden theoretische und praktische Wege der stadtischen Resilienz erprobt. Namhafte Forscher und Praktiker vereinen Positionen, die den internationalen Stand und die systemtheoretischen Zusammenhange ebenso reflektieren wie konkrete Anregungen fur eine stadt-regionale Resilienzpolitik. Dabei wird der Bogen von der Schwelle des UEbergangs vom Wachstum zur Resilienz bis zu Stadtlaboratorien im neuen Utopia gespannt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631671818.jpg
62.790000 USD

Resilienz: Stadt Und Region - Reallabore Der Resilienzorientierten Transformation

Hardback
Book cover image
Die Netzwerkslehre ist eine Grundlage der gesamten Elektrotechnik. Umfangreiche Arbeitsgebiete der Nachrichten- und Energietechnik bauen darauf auf. Die vorliegende einflihrende Darstellung behandelt die Erscheinungen in elektrischen Netzwerken, die aus konzentrierten Schaltelementen (Ohmwiderstand, Induktivitat, Kapazitat) zusammengesetzt sind. Dabei wird angenommen, da der Stromflu und die elektrischen und magnetischen Felder auf die ...
Wechselstrome Und Netzwerke
Die Netzwerkslehre ist eine Grundlage der gesamten Elektrotechnik. Umfangreiche Arbeitsgebiete der Nachrichten- und Energietechnik bauen darauf auf. Die vorliegende einflihrende Darstellung behandelt die Erscheinungen in elektrischen Netzwerken, die aus konzentrierten Schaltelementen (Ohmwiderstand, Induktivitat, Kapazitat) zusammengesetzt sind. Dabei wird angenommen, da der Stromflu und die elektrischen und magnetischen Felder auf die entsprechenden Schaltelemente und ihre Verbindungsleitungen beschrankt sind. Die jede elektrische Stromung be- gleitenden elektrischen und magnetischen Streufelder in der Umgebung des Leiters werden nicht beachtet. Desgleichen werden Laufzeiteffekte, die durch die endliche Ausbreitungsgeschwindigkeit elektromagnetischer Felder bedingt sind, vemachlassigt. Netzwerke mit konzentrierten Schaltelementen werden durch gewohnliche Differen- tialgleichungen beschrieben, deren unabhiingige Variable die Zeit ist. Falls die Schalt- elemente nicht von Strom und Spannung abhangen und zeitlich konstant sind, erhiilt man lineare Differentialgleichungen mit konstanten KoefflZienten. Diese Annahme ist in vielen praktischen Fallen gegeben. Man bezeichnet soIche Schaltungen auch als lineare Netzwerke. Zunachst sollen Netzwerke im eingeschwungenen Zustand bei Anregung durch Gleichspannungen (-strome) und Wechselspannungen (-strome) betrachtet werden, danach folgt die Berechnung von Einschwingvorgangen. Dabei werden besonders zweckma ige mathematische Hilfsmittel eingefOOrt. Raumlich verteilte elektro- magnetische Felder, wie sie bei Leitungsvorgangen oder bei der Wellenausbreitung von Antennen vorliegen, fOOren auf partielle Differentialgleichungen. SoIche Pro- bleme werden in dieser einfOOrenden Darstellung nicht behandelt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528130039.jpg
94.490000 USD

Wechselstrome Und Netzwerke

by Werner Leonhard
Paperback / softback
Book cover image
0.1. Grauert, H.; Lieb, I.: Differential- und Integralrechnung I. Funktionen einer reel len Veranderlichen (Heidelberger Taschen- bucher 26). 4. Aufl. Springer, Berlin - Heidelberg - New York 1976. 0.2. Grauert, H.; Fischer, w.: Differential- und Integralrechnung II. Differentialrechnung in mehreren Veranderlichen. Differential- gleichungen (Heidelberger Taschenbucher 36). 3. Aufl. Ebenfalls 1978. ...
Variationsrechnung und Anwendungen
0.1. Grauert, H.; Lieb, I.: Differential- und Integralrechnung I. Funktionen einer reel len Veranderlichen (Heidelberger Taschen- bucher 26). 4. Aufl. Springer, Berlin - Heidelberg - New York 1976. 0.2. Grauert, H.; Fischer, w.: Differential- und Integralrechnung II. Differentialrechnung in mehreren Veranderlichen. Differential- gleichungen (Heidelberger Taschenbucher 36). 3. Aufl. Ebenfalls 1978. 0.3. Grauert, H.; Lieb, I.: Differential- und Integralrechnunq III. Integrationstheorie. Kurven- und Flachenintegrale (Heidelberger Taschenbuch 43). 2. Aufl. Ebenfalls 1977. 0.4. Janich, K.: Analysis fur Physiker und Ingenieure. Springer, Berlin - Heidelberg - New York - Tokyo 1983. 0.5. Kuratowski, K.: Introduction to Calculus (Pure and Appl. Math. 17). Pergamon - Polish Scient. Publ., Oxford - London - New York- Paris - Warszawa 1961 (Ubersetzung aus dem Polnischen) . 0.6. Sikorski, R.: Advanced Calculus. Functions of Several Variables (Monogr. Mat. 51). Polish Scient. Publ., Warszawa 1969 (Ubersetzung aus dem Polnischen) - 0.7. Strubecker, K.: Einfuhrung in die hahere Mathematik mit beson- derer Berlicksichtigung ihrer Anwendungen auf Geometrie, Physik, Naturwissenschaften und Technik, Band I: Grundlagen. 2. Aufl. R. Oldenbourg, Munchen - \, lien 1966. 0.8. Strubecker, K.: Einfuhrung in die hohere Mathematik --., Band II: Differentialrechnung einer reellen Veranderlichen. Ebenfalls 1967. 0.9. Strubecker, K.: Einfuhrung in die hohere Mathematik -.-, Band III: Integralrechnung einer reellen Veranderlichen. Ebenfalls 1980. 0.10. Wa ter, W.: Analysis I (Grundwiss. Math. 3). Springer, Berlin- Heidelberg - New York - Tokyo 1984.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540136323.jpg
73.490000 USD

Variationsrechnung und Anwendungen

by Julian Lawrynowicz
Paperback / softback
Book cover image
Renommierte Wissenschaftler verschiedener Disziplinen (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Natur- und Ingenieurswissenschaften, Informatik und Telekommunikation) erlautern, wie Gestaltungsprobleme realer Systeme bewaltigt werden konnen.
Angewandte Systemforschung
Renommierte Wissenschaftler verschiedener Disziplinen (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Natur- und Ingenieurswissenschaften, Informatik und Telekommunikation) erlautern, wie Gestaltungsprobleme realer Systeme bewaltigt werden konnen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783409118798.jpg
68.240000 USD

Angewandte Systemforschung

Paperback / softback
Book cover image
In die Robotik flie en Beitr ge zahlreicher Wissensgebiete aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik ein. In diesem Buch steht die Informationsverarbeitung im Vordergrund: Roboter in einer realen Umwelt sollen gestellte Aufgaben selbst ndig und korrekt ausf hren sowie angemessen auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren; dazu ist die Modellierung der realen Einsatzumgebung ...
Informationsverarbeitung in Der Robotik
In die Robotik flie en Beitr ge zahlreicher Wissensgebiete aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik ein. In diesem Buch steht die Informationsverarbeitung im Vordergrund: Roboter in einer realen Umwelt sollen gestellte Aufgaben selbst ndig und korrekt ausf hren sowie angemessen auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren; dazu ist die Modellierung der realen Einsatzumgebung und eines intelligenten Systemverhaltens sowie kognitive und motorische F higkeiten erforderlich. Methoden der K nstlichen Intelligenz werden eingesetzt, um Signale - ber Sensoren aus der physikalischen Umwelt gewonnen - zu verarbeiten bzw. zu interpretieren und somit Wirkzusammenh nge zwischen Aktion und Reaktion herzustellen. Das Buch stellt aus Sicht der Informationsverarbeitung Modelle, Steuerungs- und Sensorkonzepte sowie Programmierverfahren vor und weist auf Anwendungsm glichkeiten und zuk nftige Entwicklungen hin. Es wendet sich daher nicht nur an Studenten w hrend der Ausbildung, sondern auch an den Praktiker, der sich mit den neuen Entwicklungen vertraut machen will.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540530367.jpg
62.990000 USD

Informationsverarbeitung in Der Robotik

by Martin Huck, Rudiger Dillmann
Paperback / softback
Book cover image
Dieses Lehrbuch gibt eine anschauliche Einfhrung in die Theorie und Anwendung nichtlinearer Regelungen. Der Autor stellt die in Forschung und industrieller Anwendung immer wichtiger werdenden Verfahren der nichtlinearen Regelungen vor und erlutert sie. Wesentliche Merkmale sind die gute Verstndlichkeit der Darstellung sowie die hervorragenden Abbildungen. Die praktische Bedeutung der beschriebenen ...
Nichtlineare Systeme Und Regelungen
Dieses Lehrbuch gibt eine anschauliche Einfhrung in die Theorie und Anwendung nichtlinearer Regelungen. Der Autor stellt die in Forschung und industrieller Anwendung immer wichtiger werdenden Verfahren der nichtlinearen Regelungen vor und erlutert sie. Wesentliche Merkmale sind die gute Verstndlichkeit der Darstellung sowie die hervorragenden Abbildungen. Die praktische Bedeutung der beschriebenen Regelungen wird anhand zahlreicher Beispiele illustriert. Gegenber der ersten Auflage ist die zweite berarbeitet und wesentlich erweitert. Systemeigenschaften wie die Steuerbarkeit, die Flachheit und die Passivitt wurden hinzugenommen. Neben der flachheitsbasierten und der passivittsbasierten Regelung sind nun auch die exakte Linearisierung im MIMO-Fall und die exakte Zustandslinearisierung Teil des Buches. Entsprechend den hinzugekommenen Systemeigenschaften wurde der Titel von Nichtlineare Regelungen in Nichtlineare Systeme und Regelungen gendert. Das Buch richtet sich sowohl an Studierende der Elektrotechnik, Informationstechnik und des Maschinenbaus als auch an Ingenieure in der Industrie.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642450129.jpg
97.11 USD
Hardback
Book cover image
Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundlagen von Entwurf, Implementierung und Validierung zeitdiskreter Simulationsmodelle sowie der statistischen Ergebnisauswertung und gibt einen berblick ber moderne Simulationssoftware sowie neuere Ans tze der Modellbildung und Simulation, speziell aus dem Bereich K nstliche Intelligenz. Mit Beispielen zur Simulation von Bedienungs-/Wartesystemen, Lagerhaltungssystemen und allgemein st rungsanf lligen ...
Diskrete Simulation: Eine Einf hrung Mit Modula-2
Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundlagen von Entwurf, Implementierung und Validierung zeitdiskreter Simulationsmodelle sowie der statistischen Ergebnisauswertung und gibt einen berblick ber moderne Simulationssoftware sowie neuere Ans tze der Modellbildung und Simulation, speziell aus dem Bereich K nstliche Intelligenz. Mit Beispielen zur Simulation von Bedienungs-/Wartesystemen, Lagerhaltungssystemen und allgemein st rungsanf lligen Systemen werden die wesentlichen Anwendungsbereiche diskreter Simulationsmodelle abgedeckt. Beim Modellentwurf werden die verschiedenen Modellierungsstile der diskreten Simulation (ereignis-, proze -, transaktions- und aktivit tsorientiert) einander gegen bergestellt. Die Implementierung von Modellen wird ausf hrlich und praxisorientiert behandelt, unter Einsatz von Hilfsmitteln auf verschiedenen Stufen (von Modula-2 ber eine schrittweise entwickelte Modula-2-Simulationsumgebung bis hin zum umfassenden Simulationspaket DESMO). Die Validierung von Modellen sowie Verfahren der Simulationsstatistik, die zur Ermittlung valider Simulationsergebnisse unerl lich sind, werden ausf hrlich und bersichtlich dargestellt. Zahlreiche Programmbeispiele in Modula-2, bungsaufgaben und anspruchsvolle Projektvorschl ge sind dazu geeignet, die vermittelten Methoden praktisch einzu ben. Das Lehrbuch soll Studierende der Informatik und verwandter Studieng nge darauf vorbereiten, diskrete, stochastische Simulationsmodelle selbst zu entwerfen, mit modernen Hilfsmitteln zu implementieren und die Simulationsergebnisse kritisch zu analysieren.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540544210.jpg
62.990000 USD

Diskrete Simulation: Eine Einf hrung Mit Modula-2

by Bernd Page
Paperback / softback
Book cover image
Im Rahmen der Komplexit tstheorie wird versucht, die Schwierigkeit von Problemen durch den Ressourcenverzehr zu messen, der durch die Problem- l sung verursacht wird. Zur Untersuchung dieser Problemschwierigkeit ( Komplexit t ) werden der L sungsaufwand f r den schlechtest denkm g- lichen Fall (worst case-Analysen) oder der durchschnittlich zu ...
Komplexit tstheorie: ALS Instrument Zur Klassifizierung Und Beurteilung Von Problemen Des Operations Research
Im Rahmen der Komplexit tstheorie wird versucht, die Schwierigkeit von Problemen durch den Ressourcenverzehr zu messen, der durch die Problem- l sung verursacht wird. Zur Untersuchung dieser Problemschwierigkeit ( Komplexit t ) werden der L sungsaufwand f r den schlechtest denkm g- lichen Fall (worst case-Analysen) oder der durchschnittlich zu erwartende L sungsaufwand (average case-Analysen) betrachtet. Wesentl iche Analyse- konzepte der Komplexit tstheorie stellen Entscheidungsprobleme und Turing-Automaten dar. Auf ihrer Grundlage lassen sich Komplexit tsklassen von Problemen bilden. Diese Problemklassen und die ihnen zugeh rige Pro- blemschwierigkeit bilden ein Fundament, aus dem Empfehlungen f r erfolg- versprechende L sungsalgorithmen abgeleitet werden k nnen. Einen Schwerpunkt bildet die Klasse der NP-vollst ndigen Probleme. Sie zeichnen sich dadurch aus, da ihre L sung einerseits besonders aufwendig ist. Andererseits besitzen sie f r die Bew ltigung zahlreicher praktisch inter- essanter Aufgaben aus dem Bereich des Operations Research eine heraus- ragende Rolle. Hierzu geh ren beispielsweise die Planung von Transport- routen, das Festlegen von Standorten f r Auslieferungslager oder die inner- betriebliche Belegung von Maschinen mit Fertigungsauftr gen. Es werden neuere Erkenntnisse der Komplexit tstheorie vorgestellt, welche die Klasse NP-vollst ndiger Probleme intern differenzieren und ber sie hinausf hren. Einschr nkungen solcher Analysen werden an hand mehrfacher Validit ts- probleme aufgezeigt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528036089.jpg
73.490000 USD

Komplexit tstheorie: ALS Instrument Zur Klassifizierung Und Beurteilung Von Problemen Des Operations Research

by Stephan Zelewski
Paperback / softback
Book cover image
Der Einzug der Chemie, der Physik und neuerdings auch der Mathe matik in verschiedene Teilbereiche der Biologie brachte fUr den For scher, Lehrer und Studenten Probleme mit sich, ftir deren Lasung der richtige Weg noch nicht gefunden wurde: Das Erlernen der methodischen Hilfswissenschaften entspricht nahezu einem Zweitstudium, das in un ...
Systemtheorie
Der Einzug der Chemie, der Physik und neuerdings auch der Mathe matik in verschiedene Teilbereiche der Biologie brachte fUr den For scher, Lehrer und Studenten Probleme mit sich, ftir deren Lasung der richtige Weg noch nicht gefunden wurde: Das Erlernen der methodischen Hilfswissenschaften entspricht nahezu einem Zweitstudium, das in un serer Zeit - auch angesichts der tiberflillten Hochschulen und der Regel studienzeit - nur von wenigen absolviert werden kann. Nach meinen Erfahrungen bereitet den meisten Biologen die Aneignung der mathe matischen Hilfsmittel die groJ3ten Schwierigkeiten. Nur wenige Biologie studenten erhalten auch heute wahrend des Studiums eine grtindliche und problemorientierte EinfUhrung in die hahere Mathematik. SeIbst flir diese reichen die Vorkenntnisse zum Erlernen derjenigen Abschnitte der angewandten Mathematik wiihrend und nach dem Studium nicht mehr aus, urn spezielle biologische Probleme lasen zu kannen. Diejenigen mathematischen Methoden, die in der Biologie tiberall dort benutzt werden kannen, wo Reiz-Reaktions-Beziehungen im weitesten Sinn analysiert und die Ergebnisse quantitativ in Form eines mathe matischen ModeIIs dargestellt werden sollten, sind unter dem Uberbegriff Systemtheorie bekannt. Diese wird vorwiegend im Bereich der Inge nieurmathematik gepflegt, unbeschadet der Tatsache, daJ3 sich auch eine mathematische Systemtheorie rapide entwickelt. Aufgabe dieses Textes ist es, Biologen und Medizinern sowie Studieren den der Biologie und Medizin die Maglichkeit zu bieten, grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Systemtheorie im Sinne der Ingenieur mathematik zu erwerben. Voraussetzung sind nur bescheidene Vorkennt nisse in der haheren Mathematik, d. h.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540080862.jpg
73.490000 USD

Systemtheorie

by Dezso Varju
Paperback / softback
Book cover image
Diskrete und kontinuierliche Methoden der mathematischen Optimierung werden in diesem Lehrbuch integriert behandelt. Nach einer Einf hrung werden konvexe Mengen (mit einer Anwendung auf notwendige Optimalit tsbedingungen bei Ungleichungsrestriktionen) behandelt, gefolgt von einer genaueren Betrachtung des Spezialfalls von Polyedern und dessen Zusammenhang zum Linearen Programmieren. Eine ausf hrliche Darstellung des ...
Optimierungsmethoden: Eine Einf hrung
Diskrete und kontinuierliche Methoden der mathematischen Optimierung werden in diesem Lehrbuch integriert behandelt. Nach einer Einf hrung werden konvexe Mengen (mit einer Anwendung auf notwendige Optimalit tsbedingungen bei Ungleichungsrestriktionen) behandelt, gefolgt von einer genaueren Betrachtung des Spezialfalls von Polyedern und dessen Zusammenhang zum Linearen Programmieren. Eine ausf hrliche Darstellung des Simplexverfahrens schlie t diesen Teil ab. Danach wird die Konvexit t von Funktionen (inklusive einiger Abschw chungen) untersucht und f r ein gr ndliches Studium von Optimalit tskriterien sowie der Lagrange-Dualit t verwendet. Schlie lich folgen noch ein Ausblick auf allgemeine Algorithmen sowie ein kurzer Anhang zur affinen Geometrie. In der Neuauflage ist Anordnung und Darstellung des behandelten Stoffs nochmals gr ndlich im Sinne der aktuellen BA-Studieng nge Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik berarbeitet worden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642548208.jpg
36.740000 USD

Optimierungsmethoden: Eine Einf hrung

by Dieter Jungnickel
Paperback / softback
Book cover image
Steigende Groe und Komplexitat technischer Anlagen, insbesondere elektrotechnischer Anlagen, und die zum Teil extrem hohen Zuver- lassigkeitsanforderungen rucken die Notwendigkeit zuverlassigkeits- technischer Analysen immer mehr in den Vordergrund ingenieurmaiger Betrachtung. Um die Zuverlassigkeit elektrotechnischer Anlagen be- urteilen zu konnen, reichen qualitative uberlegungen und verbale Beschreibungen nicht mehr aus. Es werden ...
Zuverl ssigkeit Elektrotechnischer Anlagen: Einf hrung in Die Methodik, Die Verfahren Und Ihre Anwendung
Steigende Groe und Komplexitat technischer Anlagen, insbesondere elektrotechnischer Anlagen, und die zum Teil extrem hohen Zuver- lassigkeitsanforderungen rucken die Notwendigkeit zuverlassigkeits- technischer Analysen immer mehr in den Vordergrund ingenieurmaiger Betrachtung. Um die Zuverlassigkeit elektrotechnischer Anlagen be- urteilen zu konnen, reichen qualitative uberlegungen und verbale Beschreibungen nicht mehr aus. Es werden deshalb, besonders zum Vergleich verschiedener Systemkonzepte, in Angeboten bzw. bei der Vergabe von Auftragen und in Sicherheitsanalysen immer haufiger quantitative Zuverlassigkeitsaussagen gefordert, wozu eine wahr- scheinlichkeitstheoretisch unterstutzte Zuverlassigkeitsanalyse notwendig ist. Ziel des Buches ist die systematische Aufbereitung und Beschreibung der Methodik und der Verfahren zur ingenieurmaigen Berechnung der Zuverlassigkeit elektrotechnischer Systeme der Energie-, Nachrich- ten- und Automatisierungstechnik aus der Zuverlassigkeit seiner Komponenten unter Berucksichtigung betrieblicher und technischer Randbedingungen. Es werden Berechnungsverfahren beschrieben, die sich in der Praxis als leistungsfahig erwiesen haben. Darunter wer- den solche Verfahren verstanden, die je nach Auswahl sowohl hin- reichend genaue Ergebnisse liefern, und somit vertrauenswurdig sind, als auch in der Handhabung nicht zu aufwendig und somit kostengun- stig sind. Diese Anforderungen werden durch einen systematischen Aufbau und durch eine einheitliche Schreibweise der unterschiedli- chen Verfahren, durch Kombination verschiedener Verfahren und durch die Entwicklung von einfach anwendbaren Naherungsverfahren weitge- hend erfullt. Dabei flieen die praktischen Erfahrungen in der in- dustriellen Anwendung ein. Mit den Naherungsverfahren kann man VIII selbst groe und komplexe Systeme ohne DV-Programme schnell berech- nen. Jeder Rechenschritt ist nachvollziehbar, wodurch die wichtige Forderung nach Transparenz der Zusammenhange und des Berechnungswe- ges gewahrleistet ist.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540134756.jpg
68.240000 USD

Zuverl ssigkeit Elektrotechnischer Anlagen: Einf hrung in Die Methodik, Die Verfahren Und Ihre Anwendung

by H -D Kochs
Paperback / softback
Book cover image
Ein System - SP3R - zur graphischen Programmierung und Simulation wird vorgestellt. Es ist geeignet, Aktionen in Roboterzellen in hoher Aufl sung parallel zu simulieren und Fehler mit geringstm glichem Aufwand zu korrigieren. Zur Repr sentation komplex aufgebauter Roboterstationen wird ein topologisches Modell der Zellkomponenten nach Baumstruktur verwendet; periphere Ger ...
Simulation Paralleler Roboterprozesse: Ein System Zur Rechnergest tzten Programmierung Komplexer Roboterstationen
Ein System - SP3R - zur graphischen Programmierung und Simulation wird vorgestellt. Es ist geeignet, Aktionen in Roboterzellen in hoher Aufl sung parallel zu simulieren und Fehler mit geringstm glichem Aufwand zu korrigieren. Zur Repr sentation komplex aufgebauter Roboterstationen wird ein topologisches Modell der Zellkomponenten nach Baumstruktur verwendet; periphere Ger te k nnen in den Programmablauf einbezogen werden. ber die Anwendungen in der Robotik hinaus gibt das Buch einen berblick dar ber, wie parallele Prozesse in komplex strukturierten Modellwelten effizient programmiert und detailliert simuliert werden k nnen. Durch die Methoden der Computergraphik kann die Roboterszene mit einer Animation in Realzeit pr sentiert werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540530466.jpg
73.490000 USD

Simulation Paralleler Roboterprozesse: Ein System Zur Rechnergest tzten Programmierung Komplexer Roboterstationen

by Bernhard Hornung
Paperback / softback
Book cover image
England; The Iron and Steel Institute, England; The Temple Press Ltd., England; G. GEOFFREY SMITH, technischer Direktor von Flight und Autor des Buches Gas Turbines and Jet Propulsion for Aircraft, England; J. I. Y ELLOTT, Director of Research, Bi tu menous Coal Research Inc., Locomotive Development Committee, USA; The General ...
Die Gasturbine: Ihre Theorie, Konstruktion Und Anwendung F r Station re Anlagen, Schiffs-, Lokomotiv-Kraftfahrƶeug- Und Flugƶeugantrieb
England; The Iron and Steel Institute, England; The Temple Press Ltd., England; G. GEOFFREY SMITH, technischer Direktor von Flight und Autor des Buches Gas Turbines and Jet Propulsion for Aircraft, England; J. I. Y ELLOTT, Director of Research, Bi tu menous Coal Research Inc., Locomotive Development Committee, USA; The General Electric Company, USA; Allis Chalmers Manufacturing Comp., USA; Elliott Company, USA; Westinghouse Electric International Company, USA. Wien, im November 1951 J. Kruschik Vorwort zur zweiten Auflage Die Entwicklung der Gasturbine hat innerhalb der letzten Dekade bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Projekte und Ideen, die vor 10 bis 15 Jahren noch in weiter Ferne zu liegen schienen, sind inzwischen Wirklichkeit geworden. Die Gasturbine ist aus unserer heutigen Technik nicht mehr wegzudenken. Dies, sowie der gute Anklang, den die erste Auflage dieses Buches fand, haben sowohl den Autor als auch den Verlag ermutigt, die zweite Auflage in wesentlich erweiterter Form herauszubringen. Um eine ubersichtliche Unterbringung des sehr angewachsenen Bild- und Tabellenmaterials zu ermoglichen, hat der Verlag fur die neue Auflage auch ein grosseres Format gewahlt. Neu aufgenommen wurden die Abschnitte uber Thermodynamik der Strahlturbine, Thermodynamik des Freikolbengaserzeugers mit Turbine, seinen Aufbau und die ver schiedenen Ausfuhrungsformen, die gesamte Turbomaschinentheorie (Axial- und Radial verdichter und -turbinen), Berechnung und Konstruktion von Warmeaustauschern, Festigkeitsberechnung, die Gasturbine im Zusammenhang mit Atomreaktoren und die kombinierten Gas-Dampf-Prozesse. Alle ubrigen, aus der ersten Auflage ubernommenen Abschnitte wurden zur Ganze uberarbeitet und wesentlich erweitert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783709180655.jpg
83.990000 USD

Die Gasturbine: Ihre Theorie, Konstruktion Und Anwendung F r Station re Anlagen, Schiffs-, Lokomotiv-Kraftfahrƶeug- Und Flugƶeugantrieb

by Julius Kruschik
Paperback / softback
Book cover image
Die Bezeichnung Kontrolltheorie ist eine etwas ungliickliche neudeutsche Sprachschopfung, die auch von Fachleuten nur zogernd akzeptiert wird. In gangigen Nachschlagewerken wird man ihn vergeblich suchen; denkbar ware, daJ3 man in Zukunft eine kurze Eintragung folgender Art findet: Die K. befaJ3t sich mit mathematischen Modellen fUr die Prozesse der Steuerung und ...
Lineare Kontrolltheorie
Die Bezeichnung Kontrolltheorie ist eine etwas ungliickliche neudeutsche Sprachschopfung, die auch von Fachleuten nur zogernd akzeptiert wird. In gangigen Nachschlagewerken wird man ihn vergeblich suchen; denkbar ware, daJ3 man in Zukunft eine kurze Eintragung folgender Art findet: Die K. befaJ3t sich mit mathematischen Modellen fUr die Prozesse der Steuerung und Selbst- regulierung, also mit den theoretischen Moglichkeiten der Beeinflussung von dynamischen Systemen. Diese mehr intuitive und vage Definition ist der Aus- gangspunkt fUr die einleitenden Betrachtungen im Kap. 1, welches den Leser iiber den Gegenstand dieses Buches ausfUhrlicher informiert. Die Vorganger der Kontrolltheorie hieJ3en im deutschen Sprachraum Rege- lungs-und Steuerungstheorie oder auch technische Kybernt: tik. Aus der Sicht des Mathematikers lebten sie von Anleihen bei verschiedenen mathematischen Diszi- plinen: Differentialgleichungen, Variationsrechnung, Funktionentheorie und Sto- chastik. Man brauchte daher - dies war die giingige Meinung - auch nur tiber die notigen Grundkenntnisse aus diesen Gebieten zu verfUgen, urn sich in der Rege- lungstheorie ohne fremde Hilfe zurechtfinden zu konnen. Diese Einschatzung mochte noch in den sechziger J ahren bis zu einem gewissen Grade zutreffen; heute liegen die Dinge anders. Die Kontrolltheorie ist eine angewandte Disziplin mit eigenem Profil und nicht mehr einfach eine Anhaufung mathematischer Hilfs- mittel. Urn mit ihrer spezifischen Problematik vertraut zu werden und einen Uber- blicJ
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642698859.jpg
68.240000 USD

Lineare Kontrolltheorie

by H. Kwakernaak, H W Knobloch
Paperback / softback
Book cover image
This bookseries aimes to report new developments on parts of control systems and signal processing at a high level, without a restriction in the size of contribution, if (it is) necessary. Basic knowledge is needed. Each volume deals with a special theme. The fol1owing types of contributions will be taken ...
Topics in Identification and Distributed Parameter Systems
This bookseries aimes to report new developments on parts of control systems and signal processing at a high level, without a restriction in the size of contribution, if (it is) necessary. Basic knowledge is needed. Each volume deals with a special theme. The fol1owing types of contributions will be taken into consideration: coherent representation on single topics with new results, new improved expositions or new applications in a known field of control systems and signal processing, practical applications of theoretic methods, - a survey of published articles with deep insight. Seminar work outs or themes from meetings with exeptional interest could belong to this series, if they satisfy the conditions. The manuscript is reproduced by photographic process and therefore it must be typed with extreme care. The author can get instruction. The manuscript is sent to Prof. Dr. 1. Hartmann, Institut fUr Regelungstechnik, Technische Universit't Berlin, HardenbergstraBe 29c, 1000 Berlin 12, West Germany.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528084691.jpg
73.490000 USD

Topics in Identification and Distributed Parameter Systems

by Erhard Buhler
Paperback / softback
Book cover image
VIII ber den Inhalt im einzelnen unterrichtet das ausf hrliche Ver- zeichnis. Zur Form ist etwas Grunds tzliches zu sagen: Das klassische Ideal einer gewisserma en atomistischen Auffassung der Mathematik ver- langt, den Stoff in Form von Voraussetzungen, S tzen und Beweisen zu kondensieren. Dabei ist der innere Zusammenhang und ...
Courant, R. Hilbert, D. Methoden Der Mathematischen Physik 11
VIII ber den Inhalt im einzelnen unterrichtet das ausf hrliche Ver- zeichnis. Zur Form ist etwas Grunds tzliches zu sagen: Das klassische Ideal einer gewisserma en atomistischen Auffassung der Mathematik ver- langt, den Stoff in Form von Voraussetzungen, S tzen und Beweisen zu kondensieren. Dabei ist der innere Zusammenhang und die Motivierung der Theorie nicht unmittelbar Gegenstand der Darstellung. In kom- plement rer Weise kann man ein mathematisches Gebiet als stetiges Gewebe von Zusammenh ngen betrachten, bei dessen Beschreibung die Methode und die Motivierung in den Vordergrund treten und die Kri- stallisierung der Einsichten in isolierte scharf umrissene S tze erst eine sekund re Rolle spielt. Wo eine Synthese beider Auffassungen untunlich schien, habe ich den zweiten Gesichtspunkt bevorzugt. New Rochelle, New York, 24. Oktober 1937. R. Courant. Inhaltsverzeichnis. Erstes Kapitel. Vorbereitung. - Grundbegriffe. I. Orientierung ber die Mannigfaltigkeit der L sungen 2 1. Beispiele S. 2. - 2. Differentialgleichungen zu gegebenen Funk- tionenscharen und -familien S. 7. 2. Systeme von Differentialgleichungen ............... 10 1. Problem der quivalenz von Systemen und einzelnen Differential- 2. Bestimmte, berbestimmte, unterbestimmte gleichungen S. 10. - Systeme S. 12. J. Integrationsmethoden bei speziellen Differentialgleichungen. . . . . . 14 1. Separation der Variablen S. 14. - 2. Erzeugung weiterer L sungen durch Superposition. Grundl sung der W rmeleitung. Poissons Integral S.16. 4. Geometrische Deutung einer partiellen Differentialgleichung erster Ord- nung mit zwei unabh ngigen Variablen. Das vollst ndige Integral . . 18 1. Die geometrische Deutung einer partiellen Differentialgleichung erster Ordnung S. 18. - 2. Das vollst ndige Integral S. 19. - 3. Singul re Integrale S. 20.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540041788.jpg
73.490000 USD

Courant, R. Hilbert, D. Methoden Der Mathematischen Physik 11

by D. Hilbert, R Courant
Paperback / softback
Book cover image
Fur viele Aufgabenstellungen bei der Automatisierung technischer Systeme und im Bereich der Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften benotigt man genaue mathematische Modelle fur das dynamische Verhalten von Systemen. Das Werk behandelt Methoden zur Ermittlung dynamischer Modelle aus gemessenen Signalen, die unter dem Begriff Systemidentifikation oder Prozessidentifikation zusammengefasst werden. In Band 1 werden ...
Identifikation Dynamischer Systeme: 1
Fur viele Aufgabenstellungen bei der Automatisierung technischer Systeme und im Bereich der Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften benotigt man genaue mathematische Modelle fur das dynamische Verhalten von Systemen. Das Werk behandelt Methoden zur Ermittlung dynamischer Modelle aus gemessenen Signalen, die unter dem Begriff Systemidentifikation oder Prozessidentifikation zusammengefasst werden. In Band 1 werden die grundlegenden Methoden behandelt. Nach einer kurzen Einfuhrung in die benotigten Grundlagen linearer Systeme wird zunachst die Identifikation nichtparametrischer Modelle mit zeitkontinuierlichen Signalen mittels Fourieranalyse, Frequenzgangmessung und Korrelationsanalyse behandelt. Dann folgt eine Einfuhrung in die Parameterschatzung fur parametrische Modelle mit zeitdiskreten Signalen. Dabei steht die Methode der kleinsten Quadrate im Vordergrund, gefolgt von ihren Modifikationen, der Hilfsvariablenmethode und der stochastischen Approximation.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642846809.jpg
68.240000 USD

Identifikation Dynamischer Systeme: 1

by Rolf Isermann
Paperback / softback
Book cover image
Der Leser wird bef higt, die mathematischen Werkzeuge der linearen Systemtheorie f r regelungstechnische Zwecke einzusetzen. Im Zentrum stehen die funktionentheoretischen und algebraischen Zusammenh nge, die sowohl Trajektoriensteuerungen als auch den Entwurf robuster stabilisierender Regler sowie die zeitkontinuierliche Behandlung von Abtastregelkreisen erm glichen. Zahlreiche Beispiele illustrieren die Anwendung der allgemeinen ...
Lineare Regelungs- Und Steuerungstheorie
Der Leser wird bef higt, die mathematischen Werkzeuge der linearen Systemtheorie f r regelungstechnische Zwecke einzusetzen. Im Zentrum stehen die funktionentheoretischen und algebraischen Zusammenh nge, die sowohl Trajektoriensteuerungen als auch den Entwurf robuster stabilisierender Regler sowie die zeitkontinuierliche Behandlung von Abtastregelkreisen erm glichen. Zahlreiche Beispiele illustrieren die Anwendung der allgemeinen Gesetzm igkeiten. Bei der Modellierung von Regelstrecken werden die unvermeidlichen Unbestimmtheiten ber cksichtigt. Das Werk liegt nun in der zweiten, vollst ndig berarbeiteten und neu strukturierten Fassung vor, die inhaltlich um neue Forschungsergebnisse zum Entwurf von Steuerungen und Reglern erweitert wurde.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642409592.jpg
125.990000 USD

Lineare Regelungs- Und Steuerungstheorie

by Kurt Reinschke
Hardback
Book cover image
Optimierung ist eine Aufgabe von besonderer Bedeutung f r Unternehmen und Organisationen. Durch wachsenden Wettbewerb wird dieses Thema immer wichtiger. Hier wird es in einer Darstellungsform behandelt, die den Praktiker ohne gro e mathematische Vorkenntnisse in dieses komplexe Sachgebiet einf hrt. Hierbei werden theoretische (algorithmische) Aspekte konzeptionell behandelt und in ...
Optimierung: Eine Einf hrung in Rechnergest tzte Methoden
Optimierung ist eine Aufgabe von besonderer Bedeutung f r Unternehmen und Organisationen. Durch wachsenden Wettbewerb wird dieses Thema immer wichtiger. Hier wird es in einer Darstellungsform behandelt, die den Praktiker ohne gro e mathematische Vorkenntnisse in dieses komplexe Sachgebiet einf hrt. Hierbei werden theoretische (algorithmische) Aspekte konzeptionell behandelt und in Beziehung zu Aspekten der Datenverarbeitung (Software) sowie zu den Anwendungsgebieten gestellt, wie z.B. Standort-, Personal-, Produktions- und Vertriebsplanung von Unternehmen. Das Buch f hrt den Leser von den klassischen Methoden und Anwendungen bis zu den neuesten Verfahren und Problemstellungen betriebswirtschaftlicher und technischer Art. Es tr gt dazu bei, dem gro en Interessentenkreis aus den verschiedensten Branchen den Blick f r die M glichkeiten des rechnergest tzten Optimierens zu ffnen. Von besonderem Wert f r den Leser ist der einf hrende Charakter der Darstellung und das reichhaltige, strukturierte Literaturverzeichnis.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642877308.jpg
52.490000 USD

Optimierung: Eine Einf hrung in Rechnergest tzte Methoden

by Kurt Littger
Paperback / softback
Book cover image
Modelle von komplexen, dynamischen Systemen findet man heute nicht nur innerhalb der Nachrichten- und Regelungstechnik, sondern auch in den anderentechnischen Disziplinen, den Natur-, Sozial-, Wirtschafts- und Umweltwissenschaften. Seitdem gr|~ere elektronische Rechnerkapazit{ten verf}gbar sind, erm|glicht die numerische Simulation die Systemanalyse anhand dieser Modelle. Dieses Lehrbuch f}hrt in die Simulationsmethode ein, nachdem ...
Modellbildung, Simulation und Identifikation Dynamischer Systeme
Modelle von komplexen, dynamischen Systemen findet man heute nicht nur innerhalb der Nachrichten- und Regelungstechnik, sondern auch in den anderentechnischen Disziplinen, den Natur-, Sozial-, Wirtschafts- und Umweltwissenschaften. Seitdem gr|~ere elektronische Rechnerkapazit{ten verf}gbar sind, erm|glicht die numerische Simulation die Systemanalyse anhand dieser Modelle. Dieses Lehrbuch f}hrt in die Simulationsmethode ein, nachdem der notwendige erste Schritt, die Modellbildung ausf}hrlich behandelt wurde. Ein umfangreiches Kapitel istder Identifikation gewidmet, bei der aufgrund vorhandener Me~daten Struktur und Parameter von Modellen festgelegt werden. Als Beispiele zur Illustration dieser interdisziplin{ren Me- thoden werden zwar nat}rliche undtechnische Systeme verwen- det, der Lernstoff wird jedoch unabh{ngig von speziellen An- wendungen formuliert. Mathematikkenntnisse entsprechend dem Vordiplom in den Ingenieurwissenschaften werden zwar voraus- gesetzt, der Autor, selbst Ingenieur, bem}ht sich jedoch, auch die notwendig abstrakten Inhalte f}r Nicht-Mathematiker verst{ndlich darzustellen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540551553.jpg
68.240000 USD

Modellbildung, Simulation und Identifikation Dynamischer Systeme

by Dietmar P. F. Moller
Paperback / softback
Book cover image
Dieser kurze Uberblick ber Kcnvexe Optiroie.rurv: J st tzt sich auf Vortragsnotizen, die ich f r eine Vortragsreihe an der Universit t K ln benutzte. Der Stoff entspricht dem Unfan], der w hrend eines Semesters erarbeitet werden kann 1.md ist als Einf hrung in die Opt.imi.enmg gedacht. Au er einigen ...
Grundlagen Konvexer Optimierung
Dieser kurze Uberblick ber Kcnvexe Optiroie.rurv: J st tzt sich auf Vortragsnotizen, die ich f r eine Vortragsreihe an der Universit t K ln benutzte. Der Stoff entspricht dem Unfan], der w hrend eines Semesters erarbeitet werden kann 1.md ist als Einf hrung in die Opt.imi.enmg gedacht. Au er einigen Grundkenntnissen in linearer Algebra und reeller Analysis sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Eine Anzahl von Eahauptungen stehen ohne Beweis. Diese sind als llbungen anzusehen; eine ausgezeichnete M glichkeit festzustellen, ob die vorausge- gangene Materie erfa t wurde. Beim Verweis auf ein Ergebnis im gleichen Abschnitt wird nur die entsprechende Ziffer, z.B. (2) a.nJegeben; .innerhalb des glei- chen Kapitels, jedoch in einem arrleren Abschnitt, erscheint z .B. (A.3) f r ein Ergebnis, das in Abschnitt A zu finden ist; im all- gerreinen wird letztlich ein Ergebnis in Kapitel X, Abschnitt B, mit (X.B. 5) gekennzeichnet. Die Anfertigung dieses deutschen Textes w re nicht ni: glich ge- wesen ohne die Hilfe von Gisela Laurent, Ma.J: yjane l'ets und Kurt Marti. Das Schreiben des Manuskripts wurde von Ingeborg Kreuder ber- wacht. Ihnen allen n chte ich rreinen Dank aussprechen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540080503.jpg
73.490000 USD

Grundlagen Konvexer Optimierung

by R Wets
Paperback / softback
Book cover image
Dieser Band Numerische Mathematik hat Prinzipien des numerischen Rechnens, numerische lineare Algebra und Naherungsmethoden in der Analysis zum Inhalt. Der Begriff der Approximation zieht sich als roter Faden durch den gesamten Text. Die Betonung liegt dabei weniger auf der Bereitstellung moglichst vieler Algorithmen als vielmehr auf der Vermittlung mathematischer Uberlegungen, ...
Numerische Mathematik
Dieser Band Numerische Mathematik hat Prinzipien des numerischen Rechnens, numerische lineare Algebra und Naherungsmethoden in der Analysis zum Inhalt. Der Begriff der Approximation zieht sich als roter Faden durch den gesamten Text. Die Betonung liegt dabei weniger auf der Bereitstellung moglichst vieler Algorithmen als vielmehr auf der Vermittlung mathematischer Uberlegungen, die zur Konstruktion von Verfahren fuhren. Jedoch werden auch der algorithmische Aspekt und entsprechende Effizienzbetrachtungen gebuhrend berucksichtigt. An vielen Stellen geht der dargebotene Stoff uber den Inhalt einer einschlagigen Vorlesung zur numerischen Mathematik hinaus, so dass man beim Gebrauch des Buches neben einer solchen Vorlesung eine Auswahl treffen wird. Dem Charakter der Reihe Grundwissen Mathematik entsprechend sind zahlreiche historische Anmerkungen eingeflochten. Besonderer Wert wird auf Querverbindungen und motivierende Erklarungen gelegt. Das Buch eignet sich zum Selbststudium und auch als Begleittext zu Vorlesungen. Diese 2. Auflage wurde uberarbeitet und erganzt. Zu den Erganzungen gehort eine Darstellung der Idee der schnellen Fouriertransformation.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540535393.jpg
73.490000 USD

Numerische Mathematik

by Karl Heinz Hoffmann, Prof. Dr. G. Hammerlin
Paperback / softback
Page 1 of 4