Filter
(found 923 products)
Book cover image
Der Begriff der Religion im System der Philosophie
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781072511892.jpg
12.600000 USD

Der Begriff der Religion im System der Philosophie

by Hermann Cohen
Paperback / softback
Book cover image
Die Freiheit Des Subjekts Bei Schleiermacher: Eine Analyse Im Horizont Der Debatte Um Die Willensfreiheit in Der Analytischen Philosophie
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110618778.jpg
120.740000 USD

Die Freiheit Des Subjekts Bei Schleiermacher: Eine Analyse Im Horizont Der Debatte Um Die Willensfreiheit in Der Analytischen Philosophie

by Katharina Gutekunst
Hardback
Book cover image
Als Beitrag zur Wiederentdeckung der Theologie Ernst Lohmeyers (1890-1946) untersucht diese Monographie die Verbindung von Philosophie und Theologie in Lohmeyers Denken. Philosophisch orientiert sich Lohmeyer an der Erkenntnistheorie Richard Hoenigswalds. Die historische Frage nach neutestamentlichen Inhalten ist fur Lohmeyer untrennbar verbunden mit ihrer sachlichen Begrundung. So interpretiert er zum Beispiel ...
Metaphysik und Geschichte: Zur Theologie Ernst Lohmeyers
Als Beitrag zur Wiederentdeckung der Theologie Ernst Lohmeyers (1890-1946) untersucht diese Monographie die Verbindung von Philosophie und Theologie in Lohmeyers Denken. Philosophisch orientiert sich Lohmeyer an der Erkenntnistheorie Richard Hoenigswalds. Die historische Frage nach neutestamentlichen Inhalten ist fur Lohmeyer untrennbar verbunden mit ihrer sachlichen Begrundung. So interpretiert er zum Beispiel die mythische Ausdrucksweise des Neuen Testaments, indem er nach den Grunden dieser historisch bedingten Sprache fragt. Damit stellt sein Denken sowohl eine Alternative zur rein historisch-kritischen Forschung wie auch zur existentialen Interpretation der Bultmann-Schule dar.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110183795.jpg
161.700000 USD

Metaphysik und Geschichte: Zur Theologie Ernst Lohmeyers

by Dieter Kuhn
Hardback
Book cover image
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the ...
Apriorische Gewissheit: Das Glaubensverstandnis des jungen Kierkegaard und seine philosophisch-theologischen Voraussetzungen
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the Soren Kierkegaard Research Centre at the University of Copenhagen. KSMS publishes outstanding monographs in all fields of Kierkegaard research. This includes Ph.D. dissertations, Habilitation theses, conference proceedings and single author works by senior scholars. The goal of KSMS is to advance Kierkegaard studies by encouraging top-level scholarship in the field. The editorial and advisory boards are deeply committed to creating a genuinely international forum for publication which integrates the many different traditions of Kierkegaard studies and brings them into a constructive and fruitful dialogue. To this end the series publishes monographs in English and German. Potential authors should consult the Submission guidelines. All submissions will be blindly refereed by established scholars in the field. Only high-quality manuscripts will be accepted for publication. Potential authors should be prepared to make changes to their texts based on the comments received by the referees.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110315608.jpg
191.100000 USD

Apriorische Gewissheit: Das Glaubensverstandnis des jungen Kierkegaard und seine philosophisch-theologischen Voraussetzungen

by Gerhard Schreiber
Hardback
Book cover image
Fur Meister Eckhart (um 1260 - um 1328) ist der Mensch als Ebenbild Gottes ein denkendes Wesen, wobei das Denken fur ihn epistemologische und ontologische Relevanz hat. Diese Arbeit behandelt wesentliche Aspekte von Eckharts Denken, so seine Intellekttheorie, die theoontologische Wertung der Ichs, die Armut, die Liebe, die Zeit, das ...
Gottes Sein ist mein Leben : Philosophische Brocken bei Meister Eckhart
Fur Meister Eckhart (um 1260 - um 1328) ist der Mensch als Ebenbild Gottes ein denkendes Wesen, wobei das Denken fur ihn epistemologische und ontologische Relevanz hat. Diese Arbeit behandelt wesentliche Aspekte von Eckharts Denken, so seine Intellekttheorie, die theoontologische Wertung der Ichs, die Armut, die Liebe, die Zeit, das Nichts, das Gluck und den Frieden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110177411.jpg
220.500000 USD

Gottes Sein ist mein Leben : Philosophische Brocken bei Meister Eckhart

by Udo Kern
Hardback
Book cover image
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the ...
Kierkegaard und Schleiermacher: Eine historisch-systematische Studie zum Religionsbegriff
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the Soren Kierkegaard Research Centre at the University of Copenhagen. KSMS publishes outstanding monographs in all fields of Kierkegaard research. This includes Ph.D. dissertations, Habilitation theses, conference proceedings and single author works by senior scholars. The goal of KSMS is to advance Kierkegaard studies by encouraging top-level scholarship in the field. The editorial and advisory boards are deeply committed to creating a genuinely international forum for publication which integrates the many different traditions of Kierkegaard studies and brings them into a constructive and fruitful dialogue. To this end the series publishes monographs in English and German. Potential authors should consult the Submission guidelines. All submissions will be blindly refereed by established scholars in the field. Only high-quality manuscripts will be accepted for publication. Potential authors should be prepared to make changes to their texts based on the comments received by the referees.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110201048.jpg
235.200000 USD

Kierkegaard und Schleiermacher: Eine historisch-systematische Studie zum Religionsbegriff

by Andreas Krichbaum
Hardback
Book cover image
Die Herausforderung religionsgeschichtlicher Forschung besteht darin, die Erschliessung von Quellen in ihren Kontexten und ihre theoriegeleitete Erklarung mit einer historisch-kritischen Reflexion der Wissensproduktion selbst zu verknupfen. Die Reihe Religionsgeschichtliche Versuche und Vorarbeiten (RGVV) will dieser Komplementaritat von historischer Kontextualisierung, theoretischer Verdichtung und disziplinarer Positionierung Rechnung tragen. Studien zu kulturspezifischen Sachzusammenhangen ...
Gershom Scholem und die Allgemeine Religionsgeschichte
Die Herausforderung religionsgeschichtlicher Forschung besteht darin, die Erschliessung von Quellen in ihren Kontexten und ihre theoriegeleitete Erklarung mit einer historisch-kritischen Reflexion der Wissensproduktion selbst zu verknupfen. Die Reihe Religionsgeschichtliche Versuche und Vorarbeiten (RGVV) will dieser Komplementaritat von historischer Kontextualisierung, theoretischer Verdichtung und disziplinarer Positionierung Rechnung tragen. Studien zu kulturspezifischen Sachzusammenhangen stehen neben vergleichenden Arbeiten, in Form von Monographien oder thematisch fokussierten Sammelbanden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110163568.jpg
220.500000 USD

Gershom Scholem und die Allgemeine Religionsgeschichte

by Elisabeth Hamacher
Hardback
Book cover image
Das Buch spricht Leser an, die Sympathie fur die Religion empfinden, die ihr gegenuber aber zugleich skeptische Zweifel hegen. Nach einem Blick auf das Gegensatzpaar Kinderglaube - Naturwissenschaft wendet es sich dem von William James ins Zentrum gestelltem Thema der religioesen Erfahrung zu. Diese erweist sich zwar als grundlegend fur ...
Religion
Das Buch spricht Leser an, die Sympathie fur die Religion empfinden, die ihr gegenuber aber zugleich skeptische Zweifel hegen. Nach einem Blick auf das Gegensatzpaar Kinderglaube - Naturwissenschaft wendet es sich dem von William James ins Zentrum gestelltem Thema der religioesen Erfahrung zu. Diese erweist sich zwar als grundlegend fur ein Verstandnis der Religion, aber die weitergehende These von James, sie beweise die Existenz eines transzendenten Verursachers, wird zuruckgewiesen. Eine Alternative dazu wird zunachst theoretisch entwickelt, indem UEberlegungen Wittgensteins uber den Bereich des Seelischen auf die religioesen Gegenstande angewandt werden. In beiden Fallen geht es um 'kein Etwas', aber auch nicht um 'ein Nichts'. Am Beispiel der Zen-Meditation wird diese Option auf eine religioese Praxis bezogen. Abschliessend werden Besonderheiten religioeser Sprachformen eroertert, die sich aus der Tatsache ergeben, dass sie der Darstellung der 'menschlichen Situation' dienen. Die theoretisch begrundete Anerkennung einer Pluralitat von Darstellungsformen (zu denen auch personale Redeweisen gehoeren) erweist sich als ein wichtiger Schritt zur Foerderung der interreligioesen Kommunikation; der Kampf der Kulturen kann abgesagt werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110195989.jpg
44.100000 USD

Religion

by Hans Julius Schneider
Hardback
Book cover image
Das Leben und Werk des Frankfurter Philosophen und christlichen Kabbalisten F. J. Molitor (1779-1860) wird vor dem Hintergrund seiner Auseinandersetzung mit dem Judentum hier zum ersten Mal systematisch entfaltet. Molitor vertrat die Utopie der christlichen Kabbala, die in der judischen Esoterik die altesten Zeugnisse der goettlichen Offenbarung sucht. Seine mehr ...
Franz Joseph Molitor und die judische Tradition: Studien zu den kabbalistischen Quellen der Philosophie der Geschichte . Mit einem Anhang unveroeffentlichter Briefe von F. von Baader, E.J. Hirschfeld, F.J. Molitor und F.W.J. Schelling
Das Leben und Werk des Frankfurter Philosophen und christlichen Kabbalisten F. J. Molitor (1779-1860) wird vor dem Hintergrund seiner Auseinandersetzung mit dem Judentum hier zum ersten Mal systematisch entfaltet. Molitor vertrat die Utopie der christlichen Kabbala, die in der judischen Esoterik die altesten Zeugnisse der goettlichen Offenbarung sucht. Seine mehr als 40 Jahre wahrende Auseinandersetzung mit der judischen Literatur brachte ihm gleichermassen die Bewunderung der intellektuellen Groessen seiner Zeit wie Armut und soziale Isolation. Die Arbeit ordnet den bisher weitgehend vernachlassigten Denker in die deutsche Geistesgeschichte der ersten Halfte des 19. Jahrhunderts ein.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110188929.jpg
220.500000 USD

Franz Joseph Molitor und die judische Tradition: Studien zu den kabbalistischen Quellen der Philosophie der Geschichte . Mit einem Anhang unveroeffentlichter Briefe von F. von Baader, E.J. Hirschfeld, F.J. Molitor und F.W.J. Schelling

by Katharina Koch
Hardback
Book cover image
Diese umfassende Untersuchung der Subjektivitatstheorie und Religionsphilosophie Schleiermachers leistet einen wichtigen Beitrag zum Verstandnis moderner Theologie und Philosophie. In Anknupfung an neuere Idealismus- und Romantikforschung sowie unter Verwendung kontextuell orientierter historischer und systematischer Methoden gelangt der Autor zu neuen Einsichten in Schleiermachers Auseinandersetzung u.a. mit Kant, Reinhold, Fichte und Fr. ...
Deutungen des Subjekts: Schleiermachers Philosophie der Religion
Diese umfassende Untersuchung der Subjektivitatstheorie und Religionsphilosophie Schleiermachers leistet einen wichtigen Beitrag zum Verstandnis moderner Theologie und Philosophie. In Anknupfung an neuere Idealismus- und Romantikforschung sowie unter Verwendung kontextuell orientierter historischer und systematischer Methoden gelangt der Autor zu neuen Einsichten in Schleiermachers Auseinandersetzung u.a. mit Kant, Reinhold, Fichte und Fr. Schlegel - und so zu einer gesicherten und prazisen Interpretation seiner fruhen sowie der reifen religionsphilosophischen Arbeiten.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110182248.jpg
161.700000 USD

Deutungen des Subjekts: Schleiermachers Philosophie der Religion

by Peter Grove
Hardback
Book cover image
Der Band enthalt eine kritische Edition des Manuskripts von Tillichs Dogmatik-Vorlesung im Wintersemester 1925/26 bis zum Wintersemester 1926/27 an der TH Dresden. Was er unter dem traditionellen Begriff der Dogmatik vortragt, kann als philosophische Theologie bezeichnet werden. Ihre Mitte hat sie im Christus als dem Durchbruch der vollkommenen Offenbarung . ...
Dogmatik-Vorlesung: (Dresden 1925-1927)
Der Band enthalt eine kritische Edition des Manuskripts von Tillichs Dogmatik-Vorlesung im Wintersemester 1925/26 bis zum Wintersemester 1926/27 an der TH Dresden. Was er unter dem traditionellen Begriff der Dogmatik vortragt, kann als philosophische Theologie bezeichnet werden. Ihre Mitte hat sie im Christus als dem Durchbruch der vollkommenen Offenbarung . Auf die Prolegomena folgen die Lehre von der Schoepfung ( theologische Seinsdeutung ) sowie die Lehre von der Erloesung ( theologische Geschichtsdeutung ). Die Lehre von der Vollendung ( theologische Sinndeutung ) ist nicht mehr ausgefuhrt. Die Edition ist eine vollstandige Neubearbeitung des von Werner Schussler 1986 herausgegebenen Textes.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110183535.jpg
337.050000 USD

Dogmatik-Vorlesung: (Dresden 1925-1927)

Hardback
Book cover image
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the ...
Kierkegaard und Wittgenstein: Hineintauschen in das Wahre
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the Soren Kierkegaard Research Centre at the University of Copenhagen. KSMS publishes outstanding monographs in all fields of Kierkegaard research. This includes Ph.D. dissertations, Habilitation theses, conference proceedings and single author works by senior scholars. The goal of KSMS is to advance Kierkegaard studies by encouraging top-level scholarship in the field. The editorial and advisory boards are deeply committed to creating a genuinely international forum for publication which integrates the many different traditions of Kierkegaard studies and brings them into a constructive and fruitful dialogue. To this end the series publishes monographs in English and German. Potential authors should consult the Submission guidelines. All submissions will be blindly refereed by established scholars in the field. Only high-quality manuscripts will be accepted for publication. Potential authors should be prepared to make changes to their texts based on the comments received by the referees.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110175677.jpg
235.200000 USD

Kierkegaard und Wittgenstein: Hineintauschen in das Wahre

by Mariele Nientied
Hardback
Book cover image
Die Arbeit fragt in systematisch-fundamentalethischer Perspektive nach den konvergenten Linien in der Grundlegung der Ethik bei Friedrich Schleiermacher und Thomas von Aquin. Trotz des so unterschiedlichen Umfelds - der eine der Epoche nach Kant verbunden, der andere eingebettet in die Scholastik - sind die Gemeinsamkeiten beider auf ihre Weise tonangebenden ...
Die Grundlegung der Ethik bei Friedrich Schleiermacher und Thomas von Aquin
Die Arbeit fragt in systematisch-fundamentalethischer Perspektive nach den konvergenten Linien in der Grundlegung der Ethik bei Friedrich Schleiermacher und Thomas von Aquin. Trotz des so unterschiedlichen Umfelds - der eine der Epoche nach Kant verbunden, der andere eingebettet in die Scholastik - sind die Gemeinsamkeiten beider auf ihre Weise tonangebenden Ethiker beachtlich. Von der Theologie gelehrt, von Aristoteles beraten, entfalten beide eine Ethik, der es um eine Einheit von Natur und Vernunft geht, die im Handeln des Menschen konkrete Gestalt gewinnt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110182255.jpg
205.800000 USD

Die Grundlegung der Ethik bei Friedrich Schleiermacher und Thomas von Aquin

by Michael Feil
Hardback
Book cover image
Schleiermachers fruhe Religionstheorie von seiner Spinozarezeption her verstandlich zu machen, ist die Absicht dieser Monographie. Der Leitbegriff der Religion als Anschauung des Universums in den epochemachenden Reden UEber die Religion hat seine Grundlagen in dem vielschichtigen Prozess einer kritischen Aneignung spinozanischer Gedanken. Vor dem Hintergrund der Philosophie Spinozas wird die ...
Anschauung des Universums und Scientia Intuitiva: Die spinozistischen Grundlagen von Schleiermachers fruher Religionstheorie
Schleiermachers fruhe Religionstheorie von seiner Spinozarezeption her verstandlich zu machen, ist die Absicht dieser Monographie. Der Leitbegriff der Religion als Anschauung des Universums in den epochemachenden Reden UEber die Religion hat seine Grundlagen in dem vielschichtigen Prozess einer kritischen Aneignung spinozanischer Gedanken. Vor dem Hintergrund der Philosophie Spinozas wird die gedankliche Genese von Schleiermachers Religionsbegriff anhand der Jugendmanuskripte herausgearbeitet und fur eine systematische Gesamtinterpretation der Reden fruchtbar gemacht.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110188363.jpg
220.500000 USD

Anschauung des Universums und Scientia Intuitiva: Die spinozistischen Grundlagen von Schleiermachers fruher Religionstheorie

by Christof Ellsiepen
Hardback
Book cover image
Rentsch moechte die Frage nach Gott rational-reflexiv und theoretisch-argumentativ zuruckgewinnen und den Weg zu einem geklarten, erneuerten Gottesverstandnis aufzeigen. Er analysiert verbreitete Missverstandnisse der Rede und Praxis mit Bezug auf Gott und entwickelt eine negative philosophische Theologie fur die Gegenwart. Anhand der Frage, Welchen Sinn hat es, von Gott zu ...
Gott
Rentsch moechte die Frage nach Gott rational-reflexiv und theoretisch-argumentativ zuruckgewinnen und den Weg zu einem geklarten, erneuerten Gottesverstandnis aufzeigen. Er analysiert verbreitete Missverstandnisse der Rede und Praxis mit Bezug auf Gott und entwickelt eine negative philosophische Theologie fur die Gegenwart. Anhand der Frage, Welchen Sinn hat es, von Gott zu reden? erarbeitet er ein kritisches Transzendenzverstandnis nach Aufklarung und Moderne und ein innovatives philosophisches Verstandnis der Einzigkeit Gottes, der Gottesbeweise, des Jenseits und der Ewigkeit. Schliesslich behauptet Rentsch im Kontext exemplarischer Analysen zu Kant, Wittgenstein und weiteren Autoren die Unvermeidbarkeit philosophischer Theologie .
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110176926.jpg
44.100000 USD

Gott

by Thomas Rentsch
Paperback / softback
Book cover image
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the ...
Schleiermacher und Kierkegaard: Subjektivitat und Wahrheit / Subjectivity and Truth. Akten des Schleiermacher-Kierkegaard-Kongresses in Kopenhagen Oktober 2003 / Proceedings from the Schleiermacher-Kierkegaard Congress in Copenhagen October, 2003
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the Soren Kierkegaard Research Centre at the University of Copenhagen. KSMS publishes outstanding monographs in all fields of Kierkegaard research. This includes Ph.D. dissertations, Habilitation theses, conference proceedings and single author works by senior scholars. The goal of KSMS is to advance Kierkegaard studies by encouraging top-level scholarship in the field. The editorial and advisory boards are deeply committed to creating a genuinely international forum for publication which integrates the many different traditions of Kierkegaard studies and brings them into a constructive and fruitful dialogue. To this end the series publishes monographs in English and German. Potential authors should consult the Submission guidelines. All submissions will be blindly refereed by established scholars in the field. Only high-quality manuscripts will be accepted for publication. Potential authors should be prepared to make changes to their texts based on the comments received by the referees.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110185485.jpg
294.000000 USD

Schleiermacher und Kierkegaard: Subjektivitat und Wahrheit / Subjectivity and Truth. Akten des Schleiermacher-Kierkegaard-Kongresses in Kopenhagen Oktober 2003 / Proceedings from the Schleiermacher-Kierkegaard Congress in Copenhagen October, 2003

Hardback
Book cover image
Millennium transcends boundaries - between epochs and regions, and between disciplines. Like the Millennium-Jahrbuch, the journal Millennium-Studien pursues an international, interdisciplinary approach that cuts across historical eras. Composed of scholars from various disciplines, the editorial and advisory boards welcome submissions from a range of fields, including history, literary studies, art ...
Religion und Stadtekonkurrenz: Zum politischen und kulturellen Kontext von Pausanias' Periegese
Millennium transcends boundaries - between epochs and regions, and between disciplines. Like the Millennium-Jahrbuch, the journal Millennium-Studien pursues an international, interdisciplinary approach that cuts across historical eras. Composed of scholars from various disciplines, the editorial and advisory boards welcome submissions from a range of fields, including history, literary studies, art history, theology, and philosophy. Millennium-Studien also accepts manuscripts on Latin, Greek, and Oriental cultures. In addition to offering a forum for monographs and edited collections on diverse topics, Millennium-Studien publishes commentaries and editions. The journal primary accepts publications in German and English, but also considers submissions in French, Italian, and Spanish. If you want to submit a manuscript please send it to the editor from the most relevant discipline: Wolfram Brandes, Frankfurt (Byzantine Studies and Early Middle Ages): brandes@rg.mpg.de Peter von Moellendorff, Giessen (Greek language and literature): peter.v.moellendorff@klassphil.uni-giessen.de Dennis Pausch, Dresden (Latin language and literature): dennis.pausch@tu-dresden.de Rene Pfeilschifter, Wurzburg (Ancient History): Rene.Pfeilschifter@uni-wuerzburg.de Karla Pollmann, Bristol (Early Christianity and Patristics): K.F.L.Pollmann@bristol.ac.uk All manuscript submissions will be reviewed by the editor and one outside specialist (single-blind peer review).
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110206890.jpg
220.500000 USD

Religion und Stadtekonkurrenz: Zum politischen und kulturellen Kontext von Pausanias' Periegese

by Christa Frateantonio
Hardback
Book cover image
Paul Tillichs Theologie der Kultur bietet nicht nur fur die gegenwartige Theologie, sondern auch fur die kulturtheoretischen Debatten wichtige Anstoesse und weiterfuhrende Aspekte, da er sowohl einen differenzierten Begriff der Religion ausgearbeitet, als auch die methodischen Probleme der Bestimmung eines Begriffs der Religion reflektiert hat. Zudem hat Tillich in seine ...
Paul Tillichs Theologie der Kultur: Aspekte - Probleme - Perspektiven
Paul Tillichs Theologie der Kultur bietet nicht nur fur die gegenwartige Theologie, sondern auch fur die kulturtheoretischen Debatten wichtige Anstoesse und weiterfuhrende Aspekte, da er sowohl einen differenzierten Begriff der Religion ausgearbeitet, als auch die methodischen Probleme der Bestimmung eines Begriffs der Religion reflektiert hat. Zudem hat Tillich in seine Thematisierung der Religion im Horizont der Kultur ein Transformationsmodell der Religion in ihrer geschichtlichen Entwicklung aufgenommen. Diese Aspekte machen die Kulturtheologie Tillichs zu einem gewichtigen Gesprachspartner in der Debatte um den religioesen und kulturellen Pluralismus der Gegenwart. Der vorliegende Band diskutiert Tillichs Kulturtheologie erstmals in einer umfassenden werk- und problemgeschichtlichen Perspektive.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110262360.jpg
147.000000 USD

Paul Tillichs Theologie der Kultur: Aspekte - Probleme - Perspektiven

Hardback
Book cover image
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768 - 1834) was, in Berlin, an eminent preacher, professor, and member of the academy. He displayed an influential theological and philosophical position between enlightenment, German idealism, and romanticism. The historical-critical edition of Schleiermacher's complete works, his unpublished writings and correspondence, published since 1980, has been ...
UEber die Religion (2.-)4. Auflage. Monologen (2.-)4. Auflage
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768 - 1834) was, in Berlin, an eminent preacher, professor, and member of the academy. He displayed an influential theological and philosophical position between enlightenment, German idealism, and romanticism. The historical-critical edition of Schleiermacher's complete works, his unpublished writings and correspondence, published since 1980, has been divided into the following five sections: I.Writings and Drafts II.Lectures III.Sermons IV.Translations V.Correspondence and Biographical Documents The first editorial section, Writings and Drafts, includes all of Schleiermacher's writings which were printed during his lifetime except those which belong to the editorial sections III and IV. It also includes manuscripts either relating to these printed works or to drafts which do not belong to other editorial sections. In 2003, the final two text volumes (vols. 13 and 14) appeared. In 2005, the index volume will be published. The second editorial section, Lectures, contains all the material regarding Schleiermacher's extentsive lecturing both in Theological and Philosophical Faculties. Additional material is also drawn from notes made in his lecture by his students. (The Berlin Research Centre has been carrying out the editorial work on this section since 1989.) The third section, Sermons, includes all of Schleiermacher's published sermons authorised by himself, as well as his own handwritten drafts and records by listeners where the original text has not been preserved. (The Kiel Research Centre is working on this section since 2003.) This edition of Schleiermacher's sermons will consist of a total of 12 volumes of approximately 600 pages each. Section V. includes the letters from and to Schleiermacher, as well as bibliographical documents. The work on this section started in 1979 in the Schleiermacher Research Center Berlin.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110144734.jpg
294.000000 USD

UEber die Religion (2.-)4. Auflage. Monologen (2.-)4. Auflage

Hardback
Book cover image
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the ...
Kierkegaards Furcht und Zittern als Bild seines ethischen Erkenntnisbegriffs
Since the Kierkegaard Studies Monograph Series (KSMS) was first published in 1997, it has served as the authoritative book series in the field. Starting from 2011 the Kierkegaard Studies Monograph Series will intensify the peer-review process with a new editorial and advisory board. KSMS is published on behalf of the Soren Kierkegaard Research Centre at the University of Copenhagen. KSMS publishes outstanding monographs in all fields of Kierkegaard research. This includes Ph.D. dissertations, Habilitation theses, conference proceedings and single author works by senior scholars. The goal of KSMS is to advance Kierkegaard studies by encouraging top-level scholarship in the field. The editorial and advisory boards are deeply committed to creating a genuinely international forum for publication which integrates the many different traditions of Kierkegaard studies and brings them into a constructive and fruitful dialogue. To this end the series publishes monographs in English and German. Potential authors should consult the Submission guidelines. All submissions will be blindly refereed by established scholars in the field. Only high-quality manuscripts will be accepted for publication. Potential authors should be prepared to make changes to their texts based on the comments received by the referees.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110189636.jpg
191.100000 USD

Kierkegaards Furcht und Zittern als Bild seines ethischen Erkenntnisbegriffs

by Joachim Boldt
Hardback
Book cover image
Christliche Spiritualitat: Formen Und Traditionen Der Suche Nach Gott
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110553147.jpg
36.740000 USD

Christliche Spiritualitat: Formen Und Traditionen Der Suche Nach Gott

by Corinna Dahlgrun
Paperback / softback
Book cover image
Nicht Das Geld Regiert Die Welt!
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783746021027.jpg
14.600000 USD

Nicht Das Geld Regiert Die Welt!

by Alfred Heim
Paperback / softback
Book cover image
Die Theodicee: Abhandlungen ber die Theodizee von der G te Gottes, der Freiheit des Menschen und dem Ursprung des B sen
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9788027310654.jpg
10.600000 USD

Die Theodicee: Abhandlungen ber die Theodizee von der G te Gottes, der Freiheit des Menschen und dem Ursprung des B sen

by Gottfried Wilhelm Leibniz
Paperback / softback
Book cover image
Alles Ist Liebe. Auch Hass!
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783738650495.jpg
16.280000 USD

Alles Ist Liebe. Auch Hass!

Paperback / softback
Book cover image
Der Philosoph Melanchthon
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110552669.jpg
24.140000 USD

Der Philosoph Melanchthon

Paperback / softback
Book cover image
Entweder sthetisch - Oder Religi s?: S ren Kierkegaard Textanalytisch
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110476521.jpg
120.740000 USD

Entweder sthetisch - Oder Religi s?: S ren Kierkegaard Textanalytisch

by Henrike Furstenberg
Hardback
Book cover image
Der Mensch Und Seine Seele: Bildung - Fr mmigkeit - sthetik. Akten Des Internationalen Kongresses Der Schleiermacher-Gesellschaft in M nster, September 2015
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110464573.jpg
157.490000 USD

Der Mensch Und Seine Seele: Bildung - Fr mmigkeit - sthetik. Akten Des Internationalen Kongresses Der Schleiermacher-Gesellschaft in M nster, September 2015

Hardback
Book cover image
Schlag Nach Bei Lukas
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781534656208.jpg
5.670000 USD

Schlag Nach Bei Lukas

by Rasso Ronneburger
Paperback / softback
Book cover image
Allvers hnung: Ein Transzendentaltheologischer Grundlegungsversuch
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110137385.jpg
279.300000 USD

Allvers hnung: Ein Transzendentaltheologischer Grundlegungsversuch

by Hartmut Rosenau
Hardback
Book cover image
Studien Zur Philosophie Und Theologie S ren Kierkegaards
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110266153.jpg
205.800000 USD

Studien Zur Philosophie Und Theologie S ren Kierkegaards

by Heiko Schulz
Hardback
Page 1 of 31