Filter
(found 5 products)
Book cover image
An der Schwelle zum 20. Jahrhundert verwandelt sich Buenos Aires durch beschleunigte Industrialisierungs- und Modernisierungsprozesse, vor allem aber durch die massive Einwanderung aus Europa, zur multikulturellen Metropole. Die Autorin untersucht die verschiedenen Darstellungsformen von Buenos Aires in der Lyrik des 19. und fruhen 20. Jahrhunderts, die in enger Verbindung zu ...
Buenos Aires in Der Argentinischen Lyrik: Postkoloniale Identitaetssuche Und Literarische Diskurse
An der Schwelle zum 20. Jahrhundert verwandelt sich Buenos Aires durch beschleunigte Industrialisierungs- und Modernisierungsprozesse, vor allem aber durch die massive Einwanderung aus Europa, zur multikulturellen Metropole. Die Autorin untersucht die verschiedenen Darstellungsformen von Buenos Aires in der Lyrik des 19. und fruhen 20. Jahrhunderts, die in enger Verbindung zu den kontrovers gefuhrten postkolonialen Identitatsdebatten stehen. Der lyrische Text dient dabei als Medium zur Aushandlung gesellschaftlicher Differenzen, und entsprechend erscheint Buenos Aires als europaische Kosmopolis auf amerikanischem Boden, als Schmelztiegel der hybriden Immigrantenkulturen oder aber als Erinnerungsort der altargentinischen Traditionen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631531747.jpg
105.790000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die argentinische Zeitschrift Nosotros stellt eine der wichtigsten literarischen und kulturellen Publikationen Spanischamerikas dar. In systematischer Analyse eines bedeutsamen Zeitabschnitts (1918-1930) wird nicht nur die Auseinandersetzung zwischen Konvention und Innovation behandelt, sondern auch ein breites Spektrum von elf Themenbereichen untersucht, das von der -argentinidad- uber die verschiedenen literarischen Gattungen bis ...
Die Argentinische Zeitschrift Nosotros: Die Sicht Der Nationalen Literatur Und Kultur in Der Zeit Von 1918 Bis 1930. Con Un Resumen En Espanol
Die argentinische Zeitschrift Nosotros stellt eine der wichtigsten literarischen und kulturellen Publikationen Spanischamerikas dar. In systematischer Analyse eines bedeutsamen Zeitabschnitts (1918-1930) wird nicht nur die Auseinandersetzung zwischen Konvention und Innovation behandelt, sondern auch ein breites Spektrum von elf Themenbereichen untersucht, das von der -argentinidad- uber die verschiedenen literarischen Gattungen bis zur Rezeption europaischer Literatur reicht. Die Prasentation der Zeitschriften -Martin Fierro- und -Amauta- dient als Ausblick in die lateinamerikanische Avantgarde. Damit fullt die Arbeit eine Lucke in der argentinischen Literaturgeschichtsschreibung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631429150.jpg
99.700000 USD
Paperback / softback
Page 1 of 1