Filter
(found 15 products)
Book cover image
Die Autoren dieses Sammelbandes haben sich von dem Ziel leiten lassen, das Lemen von Mathematik effektiver zu gestalten. Ihre Beittlige wenden sich an alle, die Mathematik lehren und an diejenigen unter den Lemenden, die tiber das Lemen von Mathematik reflektieren konnen und wollen. Das Buch ist so abgefaBt, daB es ...
Mathematik Lernen
Die Autoren dieses Sammelbandes haben sich von dem Ziel leiten lassen, das Lemen von Mathematik effektiver zu gestalten. Ihre Beittlige wenden sich an alle, die Mathematik lehren und an diejenigen unter den Lemenden, die tiber das Lemen von Mathematik reflektieren konnen und wollen. Das Buch ist so abgefaBt, daB es Diskussionsgrundlage eines Seminars sein kann. Die Verfasser intendieren keine umfassende oder gar abgerundete Darstellung des schwie- rigen Themas Mathematik Lemen und entwickeln keine Theorie, die auf mehr oder weniger eng umgrenzten mathematischen Aufgaben als Testrnaterial oder auf einem psychologischen Modell beruht. Vielmehr geht es urn die Akzentuierung und Eingrenzung von Problemen beim Mathematik Lemen sowie urn die Erarbeitung von Moglich- keiten zu ihrer Losung. Diese Vorschlage sind unmittelbar in die Praxis umsetzbar und auf andere mathematische Gebiete und Lernstufen sinngemliB tibertragbar. Die Verfasser stimmen in dieser Auffassung tiberein. Es ist aber nicht der Versuch untemommen, die Beitrage zu harmonisieren. Denn gerade die Vielschichtigkeit, ja Heterogenitlit, der Anslitze spiegelt die Schwierigkeit der Thematik und erMfnet Zuglinge, die anderenfalls verdeckt werden konnten. Die Arbeiten enthalten sehr viel Beispielmaterial, das tiber- wiegend den ersten Semestem des Hochschulstudiums, aber auch dem Mathematik- unterricht aller Schulstufen entnommen ist. Die Verfasser meinen, daB dieser praxis- orientierte Weg sich allein schon deswegen rechtfertigt, weil die bisherigen oft sehr theoretischen Abhandlungen tiber das Thema nicht die gewiinschten Auswirkungen auf das Lemen von Mathematik hatten.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528083847.jpg
68.240000 USD

Mathematik Lernen

by Martin Glatfeld
Paperback / softback
Book cover image
VI Das vorliegende Werk ist Ergebnis von Teamarbeit. Mehr als vierzig Mitarbeiter waren an seiner Entstehung beteiligt. Es ist daher unmoglich, eine eindeutige Zuordnung zwischen den Mitarbeitern und den einzelnen Abschnitten herzustellen: einige vorbereitende Studien sind nicht in ihrer urspriinglichen Form belassen worden; dennoch haben sie bei der Er- stellung ...
Didaktik Mathematischer Probleme und Aufgaben
VI Das vorliegende Werk ist Ergebnis von Teamarbeit. Mehr als vierzig Mitarbeiter waren an seiner Entstehung beteiligt. Es ist daher unmoglich, eine eindeutige Zuordnung zwischen den Mitarbeitern und den einzelnen Abschnitten herzustellen: einige vorbereitende Studien sind nicht in ihrer urspriinglichen Form belassen worden; dennoch haben sie bei der Er- stellung des endgultigen Textes eine wichtige Rolle gespielt. Die Arbeit geht weiter: sie mug weitergehen, wenn die I REMs in dieser oder einer anderen Form fortbestehen wollen. Leider gestaltet sich die Kommunikation zwischen gewissen Didaktik-Schulen noch recht schwierig. Insbesondere scheint der Rhein eine schwer zu uberschreitende Grenze zu sein. Die gelungene Initiative von Gerd Walther, das Livre du ProblElme zu ubersetzen, ist ein begrugenswerter Beitrag zur Dissemination padagogischer Gedanken. G. Glaeser Vorwort des Obersetzers In einer dynamischen Padagogik des aktiven Lernens spielen Aufgaben zur Anregung der Selbsttatigkeit des Schiilers eine zentrale Rolle. Je nach den padagogischen Absichten des Lehrers und den yom Schuler erwarteten Aktivitaten gibt es verschiedene Aufgabentypen. Das vorliegende Buch entwickelt hierfur ein Klassifikationsschema und gibt auf diese Weise dem Lehrer ein methodisches Instrument zu einem differenzierten Einsatz (bzw. Auswahl) von Aufgaben an die Hand. Der so erarbeitete didaktische Rahmen wird illustriert an inhaltlich ansprechenden Themen: Pari tat und Inzidenzgeometrie, und kann als Versuch gedeutet werden, Mangel der traditionellen Aufgabendidaktik (wie sie etwa von H. Lenne aufgezeigt worden sind) zu uberwinden und zu einer ausgewogenen Vermittlung zwischen Instruktion und Selbsttatigkeit zu kommen. Dortmund, Dezember 1979 G. Walther VII Inhalt Didaktik mathematischer Probleme und Aufgaben ................... .
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528083953.jpg
73.490000 USD

Didaktik Mathematischer Probleme und Aufgaben

by Gerd Walther, Georges Glaeser
Paperback / softback
Book cover image
Die Grundschule als erste verpflichtende Bildungsinstitution fur alle Kinder steht seit ihrer Grundung 1920 vor der Herausforderung, der individuellen Entwicklung des einzelnen Kindes ebenso gerecht zu werden wie den normierten Erwartungen der Gesellschaft. Im Gefolge internationaler Vergleichsstudien (TIMSS, PISA, IGLU) mit weltweit standardisierter Schulleistung hat die Doppelaufgabe der Grundschule sowie ...
Grundschule Zwischen den Anspruchen der Individualisierung und Standardisierung
Die Grundschule als erste verpflichtende Bildungsinstitution fur alle Kinder steht seit ihrer Grundung 1920 vor der Herausforderung, der individuellen Entwicklung des einzelnen Kindes ebenso gerecht zu werden wie den normierten Erwartungen der Gesellschaft. Im Gefolge internationaler Vergleichsstudien (TIMSS, PISA, IGLU) mit weltweit standardisierter Schulleistung hat die Doppelaufgabe der Grundschule sowie die mit ihrer Erfullung verbundenen Probleme und moglichen Folgelasten eine erneute Aufmerksamkeit in der wissenschaftlichen Reflexion innerhalb wie ausserhalb der Grundschulpadagogik erfahren. Die in dem Band versammelten Beitrage befassen sich auf der Basis neuer forschungsbasierter Erkenntnisse mit den fur die Arbeit in der Grundschule typischen Anspruchen der Standardisierung und Individualisierung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531148144.jpg
94.490000 USD

Grundschule Zwischen den Anspruchen der Individualisierung und Standardisierung

Paperback / softback
Book cover image
Mit diesem Band werden die Ergebnisse des Forschungsvorhabens Erfolg und Versagen in der Schulkarriere - ein qualitativer L ngsschnitt zur biografischen Verarbeitung schulischer Selektionsereignisse zum ersten Mal in dieser geb- delten Form vorgelegt. Dabei fokussieren wir in dieser Publikation auf den bergang von der Grundschule in die Sekundarstufe I. Insgesamt ...
Selektion Und Schulkarriere: Kindliche Orientierungsrahmen Beim bergang in Die Sekundarstufe I
Mit diesem Band werden die Ergebnisse des Forschungsvorhabens Erfolg und Versagen in der Schulkarriere - ein qualitativer L ngsschnitt zur biografischen Verarbeitung schulischer Selektionsereignisse zum ersten Mal in dieser geb- delten Form vorgelegt. Dabei fokussieren wir in dieser Publikation auf den bergang von der Grundschule in die Sekundarstufe I. Insgesamt ist der L n- schnitt vom Ende der Klasse 4 bis zur Mitte der 9. Klassenstufe angesetzt und schlie t damit nicht nur zentrale Passagen und Phasen der Schulkarriere und eine Reihe schulischer Selektionsereignisse ein, sondern auch einen relevanten A- schnitt der kindlich-jugendlichen Entwicklung unserer Sch lerinnen und Sch ler von einem Lebensalter von ca. 10 Jahren bis zum Alter von etwa 14 Jahren.- mit wird mit diesem Band zwar im Gesamtrahmen unseres L ngsschnittansatzes nur ein kleinerer erster Teil der Analysen und theoretisierenden Ableitungen vorgestellt, allerdings betrifft dieser Ausschnitt die jenige Selektionsschwelle der Schulkarriere, die - vielleicht neben der Einschulung - bereinstimmend als der wichtigste bergang mit besonders weit reichenden Folgen f r die gesamte Schullaufbahn und die weitere Berufskarriere angesehen wird.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531162096.jpg
62.990000 USD

Selektion Und Schulkarriere: Kindliche Orientierungsrahmen Beim bergang in Die Sekundarstufe I

by Carolin Ziems, Sven Thiersch, Werner Helsper, Rolf-Torsten Kramer
Paperback / softback
Book cover image
Es besteht heute weitgehend Obereinstimmung darin, daB fUr die weitere Entwicklung der Mathematikdidaktik lehrbuchartige Darstellungen umfassender Teilbereiche, vor all em Dar- stellungen der Didaktik einzelner Schulstufen, besonders wichtig sind. FUr den dadurch erhofften ProzeB der Systematisierung und der Integration, der gegenseitigen Anregung und Erganzung, der Kritik und der Herausarbeitung offener ...
Didaktik Der Mathematik
Es besteht heute weitgehend Obereinstimmung darin, daB fUr die weitere Entwicklung der Mathematikdidaktik lehrbuchartige Darstellungen umfassender Teilbereiche, vor all em Dar- stellungen der Didaktik einzelner Schulstufen, besonders wichtig sind. FUr den dadurch erhofften ProzeB der Systematisierung und der Integration, der gegenseitigen Anregung und Erganzung, der Kritik und der Herausarbeitung offener Fragen wird es zweifellos be- lebend sein, wenn Darstellungen miteinander konfrontiert werden k6nnen, die aus ver- schiedenen Richtungen kommen und dementsprechend verschiedene Akzente setzen. Ich begrUBe es aus den genannten GrUnden, daB der Verlag Vieweg in sein Programm Didaktik der Mathematik auch die vorliegende Obersetzung eines Lehrbuches aufge- nommen hat, das in den Niederlanden 1973 erschienen ist und dort mittlerweile als Stan- dardwerk gilt. Der Autor, Johan van Dormolen, ist ein Didaktiker, der Uber die Grenzen seines Landes hinaus anerkannt ist und durch seinen Vortrag anlaBlich der Bundestagung Augsburg 1976 einem breiteren deutschen Publikum bekannt geworden ist. Herr van Dormolen verfUgt Uber eine langjahrige Berufserfahrung als Gymnasiallehrer und ist seit mehreren J ahren als Dozent an der Universitat Utrecht mit der fachdidaktischen Ausbildung von Studenten befaBt. 1m vorliegenden Such ist ihm m.E. eine gelungene Synthese seiner reichen praktischen Lehrerfahrungen mit Konzepten der Unterrichtspsychologie (de Cecco, Skemp, van Hiele) gelungen und es ist zu wUnschen, daB das Buch die weitere fachdidaktische Diskussion in Deutschland befruchten wird.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528083885.jpg
68.240000 USD

Didaktik Der Mathematik

by Joop van Dormolen
Paperback / softback
Book cover image
Sexismus Und Homophobie Im Sport: Interdisziplin re Perspektiven Auf Ein Vernachl ssigtes Forschungsfeld
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783658195373.jpg
47.240000 USD

Sexismus Und Homophobie Im Sport: Interdisziplin re Perspektiven Auf Ein Vernachl ssigtes Forschungsfeld

Paperback / softback
Book cover image
F hren in Hochschulen: Anregungen Und Reflexionen Aus Wissenschaft Und Praxis
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783658161644.jpg
47.240000 USD

F hren in Hochschulen: Anregungen Und Reflexionen Aus Wissenschaft Und Praxis

Paperback / softback
Book cover image
Handbuch Neue Steuerung Im Schulsystem
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531178493.jpg
94.490000 USD

Handbuch Neue Steuerung Im Schulsystem

Paperback / softback
Book cover image
Waldorfschule Und Sch lerbiographie: Fallrekonstruktionen Zur Lebensgeschichtlichen Relevanz Anthroposophischer Schulkultur
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531147253.jpg
94.450000 USD

Waldorfschule Und Sch lerbiographie: Fallrekonstruktionen Zur Lebensgeschichtlichen Relevanz Anthroposophischer Schulkultur

by Till-Sebastian Idel
Paperback / softback
Book cover image
Paradoxien in Der Reform Der Schule: Ergebnisse Qualitativer Sozialforschung
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531148373.jpg
52.490000 USD

Paradoxien in Der Reform Der Schule: Ergebnisse Qualitativer Sozialforschung

Paperback / softback
Book cover image
Die Hochschule ALS Interkultureller Aushandlungsraum: Eine Bildungs-Exploration Am Beispiel Eines Internationalen Studiengangs
62.990000 USD

Die Hochschule ALS Interkultureller Aushandlungsraum: Eine Bildungs-Exploration Am Beispiel Eines Internationalen Studiengangs

Paperback / softback
Book cover image
Gemeinsames Pr fen: Eine Fallanalyse in Gymnasien Der Schweiz
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783658170592.jpg
68.240000 USD

Gemeinsames Pr fen: Eine Fallanalyse in Gymnasien Der Schweiz

by Carmen Hirt, Katharina Maag Merki, Monika Holmeier
Paperback / softback
Page 1 of 1