Filter
(found 24 products)
Book cover image
Agile Modeling with UML: Code Generation, Testing, Refactoring
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783319864945.jpg
104.990000 USD

Agile Modeling with UML: Code Generation, Testing, Refactoring

by Bernhard Rumpe
Paperback / softback
Book cover image
Modeling with UML: Language, Concepts, Methods
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783319816357.jpg
89.240000 USD

Modeling with UML: Language, Concepts, Methods

by Bernhard Rumpe
Paperback / softback
Book cover image
Functional Safety for Road Vehicles: New Challenges and Solutions for E-Mobility and Automated Driving
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783319814940.jpg
124.950000 USD

Functional Safety for Road Vehicles: New Challenges and Solutions for E-Mobility and Automated Driving

by Hans-Leo Ross
Paperback / softback
Book cover image
Was kann einen Autoren heutzutage veranlassen, ein Buch ber das Programmieren in PLiI zu schreiben? Wo es doch so viele neue Programmiersprachen gibt mit tollen Konzepten wie information hiding und abstrakten Datentypen - Konzepten, die von PLiI nicht unmittelbar zur Verf gung gestellt werden. Auch was die Verbreitung von PLiI ...
Programmieren in PL/I: Eine Moderne Einf hrung
Was kann einen Autoren heutzutage veranlassen, ein Buch ber das Programmieren in PLiI zu schreiben? Wo es doch so viele neue Programmiersprachen gibt mit tollen Konzepten wie information hiding und abstrakten Datentypen - Konzepten, die von PLiI nicht unmittelbar zur Verf gung gestellt werden. Auch was die Verbreitung von PLiI angeht, so mu man zugestehen, da an sich nur Gro rechner alle M glichkeiten der Sprache anbieten. Die auf PC laufenden Versionen sind im Umfang etwas eingeschr nkt. Nun - dies k nnte sich ndern, wenn demn chst auch PCs ber eine Hauptspeicher-Kapazit t und eine Rechenge- schwindigkeit verf gen, die die Benutzung einer universellen Programmiersprache der M chtigkeit von PLiI interessant werden lassen. So hat z. B. die Firma IBM im Rahmen ihres SAA-Konzepts' auch einen PLII-Compiler f r das PC-Betriebssystem OS/2 angek ndigt. Warum also ein neues Buch ber PLlI? Ich k nnte eine psychologische Antwort ge- ben, die auch f r mich G ltigkeit hat: Die Loyalit t eines Programmierers zu seiner Sprache ist bei PLiI am gr ten! Aber hat diese Loyalit t auch einen realen Hintergrund? Ich meine, ja! Welche Konzepte auch nach dem Erscheinen von PLiI auf den Markt kamen, der PLlI-Programmierer konnte immer sagen: Im Prinzip kann ich das in PLiI sowieso schon und noch viel sch nere Dinge! Neuere Programmiersprachen verbieten allerdings sehr viele Sprachkonstrukte, von denen sich im Laufe der Zeit herausgestellt hat, da sie unbeabsichtigt zu Fehlern f hren.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528047924.jpg
83.990000 USD

Programmieren in PL/I: Eine Moderne Einf hrung

by Eberhard Sturm
Paperback / softback
Book cover image
W hrend sich die Besitzer von Homecomputern meist nur mit berschaubaren Problemen besch ftigen, m ssen die Programmierer kommerziell anwendbarer Systeme berwiegend komplexe Fragestellungen bew ltigen. Eine bew hrte Methode, solche Aufgaben zu l sen besteht darin, diese in einfacher zu l sende Teilprobleme zu zerlegen. Eine weitere Stei- gerung ...
Fortgeschrittene Programmiertechniken in Turbo Pascal
W hrend sich die Besitzer von Homecomputern meist nur mit berschaubaren Problemen besch ftigen, m ssen die Programmierer kommerziell anwendbarer Systeme berwiegend komplexe Fragestellungen bew ltigen. Eine bew hrte Methode, solche Aufgaben zu l sen besteht darin, diese in einfacher zu l sende Teilprobleme zu zerlegen. Eine weitere Stei- gerung der Produktivit t ist m glich, wenn Teilbereiche, die sich wiederholen, zusammen- gefa t werden. Die einzelnen Teilprobleme und ihre programmtechnischen L sungen wer- den standardisiert und in Programmbibliotheken abgelegt. Durch deren Verwendung wird es m glich, komplexe Probleme mit vertretbarem Zeitaufwand wirtschaftlich zu l sen. Leider sind viele in der EDV-Ausbildung Lehrende vorwiegend immer noch der Ansicht, da es gen gt, ihren Sch lern die F higkeiten eines .. Homecomputer-Programmierers bei- zubringen. Aus .. p dagogischen Gr nden erhalten die Sch ler vereinfachte oder praktisch irrelevante Problemstellungen mit dem Ergebnis, da den meisten Absolventen derartiger Lehrg nge das Verst ndnis f r die Notwendigkeit einer Systematik in der Programmierung abgeht. Da dies heute noch blich ist, erfuhr einer der Verfasser, als er f r seine Firma auf einen Lehrgang zur .. Erweiterung seiner Programmierkenntnisse geschickt wurde.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528044671.jpg
73.490000 USD

Fortgeschrittene Programmiertechniken in Turbo Pascal

by Ekbert Hering
Paperback / softback
Book cover image
Exploring Services Science: 5th International Conference, Iess 2014, Geneva, Switzerland, February 5-7, 2014
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783319048093.jpg
62.990000 USD

Exploring Services Science: 5th International Conference, Iess 2014, Geneva, Switzerland, February 5-7, 2014

Paperback / softback
Book cover image
I Das vorliegende Buch f hrt den Leser zum erfolgreichen Einsatz von Quattro Pro. Es informiert ber den gesamten Befehlsvorrat, die wichtigsten Tabellenfunktionen und gibt eine Einf hrung in die Grafikerstellung und Makroprogrammierung. In jedem Kapitel mu der Leser ein kleines Arbeitsblatt erstellen, mit dem im Verlaufe des Kapitels immer ...
Quattro Pro 3.0
I Das vorliegende Buch f hrt den Leser zum erfolgreichen Einsatz von Quattro Pro. Es informiert ber den gesamten Befehlsvorrat, die wichtigsten Tabellenfunktionen und gibt eine Einf hrung in die Grafikerstellung und Makroprogrammierung. In jedem Kapitel mu der Leser ein kleines Arbeitsblatt erstellen, mit dem im Verlaufe des Kapitels immer neue Quattro Pro-M g- lichkeiten erschlossen werden. Die Erstellung der Arbeitsbl tter erfolgt in bungsform. Vorher beschriebene Befehle und Funk- tionen m ssen vom Leser am konkreten Beispiel getestet werden. Im ersten Kapitel wird ein Arbeitsblatt vorgestellt, das die mit Das 1. Kapitel dem Kauf eines Diesel- und Benzin-KFZ's verbundenen Kosten gegen berstellt. Der Leser lernt die grundlegenden Befehle f r das Erstellen von Arbeitsbl ttern kennen. Er erf hrt beispielsweise, wie Texte und Zahlen eingegeben und anschlie end formatiert werden. Ein besonders wichtiges Thema stellt die Eingabe von Formeln Das 2. Kapitel dar. Dieses Thema wird ausf hrlich im zweiten Kapitel behan- delt. Auf die Unterschiede der relativen und absoluten Feldadres- sienmg bei Formeln wird ebenso eingegangen wie auf die Ver- wendung von Feldbezeichnungen, mit deren Hilfe Sie die Transparenz von Formeln erh hen k nnen. Als Beispiel dient die Abrechnung einer Hausverwaltung. Die f r ein Haus anfallenden Kosten sollen nach bestimmten Schl ssel- gr en gerecht auf die Hausbewohner verteilt werden. VI Quattro Pro - Einsteigen leichtgemacht Das 3. Kapitel Quattro Pro bietet zahlreiche M glichkeiten, das optische Erschei- nungsbild von Arbeitsbl ttern zu verbessern. Die entsprechenden Befehle werden beschrieben und anhand eines Beispiels erl utert. In diesem Kapitel werden ebenfalls die f r das Ausdrucken von Arbeitsbl ttern zur Verf glmg stehenden Befehle besprochen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528051723.jpg
73.490000 USD

Quattro Pro 3.0

by Gerhard Sielhorst
Paperback / softback
Book cover image
This is the first book to focus on the problem of ensuring the correctness of floating-point hardware designs through mathematical methods. Formal Verification of Floating-Point Hardware Design advances a verification methodology based on a unified theory of register-transfer logic and floating-point arithmetic that has been developed and applied to the ...
Formal Verification of Floating-Point Hardware Design: A Mathematical Approach
This is the first book to focus on the problem of ensuring the correctness of floating-point hardware designs through mathematical methods. Formal Verification of Floating-Point Hardware Design advances a verification methodology based on a unified theory of register-transfer logic and floating-point arithmetic that has been developed and applied to the formal verification of commercial floating-point units over the course of more than two decades, during which the author was employed by several major microprocessor design companies. The book consists of five parts, the first two of which present a rigorous exposition of the general theory based on the first principles of arithmetic. Part I covers bit vectors and the bit manipulation primitives, integer and fixed-point encodings, and bit-wise logical operations. Part II addresses the properties of floating-point numbers, the formats in which they are encoded as bit vectors, and the various modes of floating-point rounding. In Part III, the theory is extended to the analysis of several algorithms and optimization techniques that are commonly used in commercial implementations of elementary arithmetic operations. As a basis for the formal verification of such implementations, Part IV contains high-level specifications of correctness of the basic arithmetic instructions of several major industry-standard floating-point architectures, including all details pertaining to the handling of exceptional conditions. Part V illustrates the methodology, applying the preceding theory to the comprehensive verification of a state-of-the-art commercial floating-point unit. All of these results have been formalized in the logic of the ACL2 theorem prover and mechanically checked to ensure their correctness. They are presented here, however, in simple conventional mathematical notation. The book presupposes no familiarity with ACL2, logic design, or any mathematics beyond basic high school algebra. It will be of interest to verification engineers as well as arithmetic circuit designers who appreciate the value of a rigorous approach to their art, and is suitable as a graduate text in computer arithmetic.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783030070489.jpg
104.990000 USD

Formal Verification of Floating-Point Hardware Design: A Mathematical Approach

by David M. Russinoff
Paperback / softback
Book cover image
This book constitutes the refereed proceedings of the 14th IFIP WG 2.13 International Conference on Open Source Systems, OSS 2018, held in Athens, Greece, in June 2018. The 14 revised full papers and 2 short papers presented were carefully reviewed and selected from 38 submissions. The papers cover a wide ...
Open Source Systems: Enterprise Software and Solutions: 14th IFIP WG 2.13 International Conference, OSS 2018, Athens, Greece, June 8-10, 2018, Proceedings
This book constitutes the refereed proceedings of the 14th IFIP WG 2.13 International Conference on Open Source Systems, OSS 2018, held in Athens, Greece, in June 2018. The 14 revised full papers and 2 short papers presented were carefully reviewed and selected from 38 submissions. The papers cover a wide range of topics in the field of free/libre open source software (FLOSS) and are organized in the following thematic sections: organizational aspects of OSS projects, OSS projects validity, mining OSS data, OSS in public administration, OSS governance, and OSS reusability.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783030064204.jpg
104.990000 USD
Paperback / softback
Page 1 of 1