Filter
(found 2253 products)
Book cover image
Die Situation der Anwender statistischer Methoden wurde in den letzten Jahren zunehmend problematischer. Einerseits wachst die Zahl und Leistungsfahigkeit der angebotenen Programmpakete und Methoden. Andererseits geht gerade dadurch dem sporadischen Anwender der Uberblick uber Voraussetzungen und Leistung der einzelnen Methoden zunehmend verloren, was Fehler in der Anwendung erzeugt. 'Expertensysteme' zur ...
Wissensbasierte Systeme Zur Durchfuehrung Statistischer Analysen: Konzeption Und Implementation Eines Prototypen
Die Situation der Anwender statistischer Methoden wurde in den letzten Jahren zunehmend problematischer. Einerseits wachst die Zahl und Leistungsfahigkeit der angebotenen Programmpakete und Methoden. Andererseits geht gerade dadurch dem sporadischen Anwender der Uberblick uber Voraussetzungen und Leistung der einzelnen Methoden zunehmend verloren, was Fehler in der Anwendung erzeugt. 'Expertensysteme' zur Unterstutzung des Anwenders werden vielfach als Losung vorgeschlagen. Existierende Implementationen solcher Systeme werden hier kritisch analysiert und als Konsequenz ein Wissensbasiertes System konzipiert, das Expertenwissen in Auswertungssysteme integrieren kann.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820412888.jpg
61.900000 USD
Paperback / softback
Book cover image
In der vorliegenden Arbeit werden die strukturellen Ursachen fur die Entstehung von Haushaltsdefiziten bei Kurortunternehmungen analysiert. Es wird ein Marketingmodell zu ihrer Reduktion entwickelt, mit der Zielsetzung uber marktgerechte Angebotsanpassung und verkaufsfordernde Massnahmen eine hohere Kapazitatsauslastung zu erreichen, Rationalisierungspotentiale zu erkennen und auszuschopfen, sowohl im Anlagen- wie im Personalbereich. Daruberhinaus ...
Massnahmen Zum Abbau Von Haushaltsdefiziten Bei Niedersaechsischen Heilbaedern Und Kurorten
In der vorliegenden Arbeit werden die strukturellen Ursachen fur die Entstehung von Haushaltsdefiziten bei Kurortunternehmungen analysiert. Es wird ein Marketingmodell zu ihrer Reduktion entwickelt, mit der Zielsetzung uber marktgerechte Angebotsanpassung und verkaufsfordernde Massnahmen eine hohere Kapazitatsauslastung zu erreichen, Rationalisierungspotentiale zu erkennen und auszuschopfen, sowohl im Anlagen- wie im Personalbereich. Daruberhinaus werden Massnahmen zur Gestaltung staatlicher Rahmenbedingungen diskutiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820402575.jpg
80.800000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Multikollinearitat kann Auswirkungen auf die Koeffizienten in Form von Uber- oder Unterschatzungen sowie Vorzeichenfehlern haben. Daher stellt Multikollinearitat bei der Berechnung von Regressions- und Elastizitatskoeffizienten ein zentrales Problem in der Okonometrie dar. Zielsetzung der vorliegenden Arbeit ist die Darstellung und Beurteilung der Verfahren zum Nachweis von Multikollinearitat und der Methoden, ...
Das Problem Der Multikollinearitaet in Regressionsanalysen
Multikollinearitat kann Auswirkungen auf die Koeffizienten in Form von Uber- oder Unterschatzungen sowie Vorzeichenfehlern haben. Daher stellt Multikollinearitat bei der Berechnung von Regressions- und Elastizitatskoeffizienten ein zentrales Problem in der Okonometrie dar. Zielsetzung der vorliegenden Arbeit ist die Darstellung und Beurteilung der Verfahren zum Nachweis von Multikollinearitat und der Methoden, die eine Verringerung der Auswirkungen auf die Schatzergebnisse ermoglichen. Daruber hinaus erfolgt eine empirische Uberprufung der Nachweisverfahren und Schatzmethoden sowie eine Beurteilung der Verbesserung von Schatzergebnissen bei der Analyse der Schweinefleischnachfrage in der Bundesrepublik Deutschland.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631474693.jpg
52.450000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Wage-Labor and Capital (Dodo Press)
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781409961659.jpg
13.640000 USD

Wage-Labor and Capital (Dodo Press)

by Karl Marx
Paperback / softback
Book cover image
La crise charbonniere est assurement un des evenements les plus lourds de consequences dans l'histoire de l'apres-guerre en Belgique et, paradoxalement, elle demeure largement meconnue. La gestion de cette crise a laisse derriere elle une impression de gachis et c'est aux gouvernements de l'epoque et a leur manque de courage ...
Le Dernier Carre: Les Charbonniers Belges, Libres Entrepreneurs Face A La Ceca (1950-1959)
La crise charbonniere est assurement un des evenements les plus lourds de consequences dans l'histoire de l'apres-guerre en Belgique et, paradoxalement, elle demeure largement meconnue. La gestion de cette crise a laisse derriere elle une impression de gachis et c'est aux gouvernements de l'epoque et a leur manque de courage politique que l'on en a generalement attribue la responsabilite. Mais quel fut le role des dirigeants charbonniers belges face a la crise de leur secteur ? En tentant d'apporter une reponse a cette question, l'auteur livre ici une vision tout a fait neuve de la faillite des mines belges et de leur integration au marche commun de la CECA. Par le portrait qu'il dresse de la profession des charbonniers en Belgique et par l'analyse qu'il donne de ses activites de lobby, a la fois sur les plans national et europeen, il met en evidence une dimension nettement plus politique et ideologique de cette faillite, en plus des explications economiques et techniques qu'on a pu donner jusqu'a present.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9789052015743.jpg
73.820000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Sowohl fur Sozialabgaben (Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung, sowie die Umlagen U1 und U2, ebenso Unfallversicherung) als auch bei Steuern gelten teilweise andere Regelungen fur Selbstandige als fur Arbeitnehmer. Dieses Buch untersucht, ob sie im Ergebnis zur gleichen Abgabenbelastung fuhren. Dabei wird berucksichtigt, dass teilweise nicht nur die Abgaben, sondern ...
Sozialversicherungsbeitraege Und Steuern Von Selbstaendigen Und Arbeitnehmern Im Vergleich: Bestandsaufnahme Und Reformvorschlaege
Sowohl fur Sozialabgaben (Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung, sowie die Umlagen U1 und U2, ebenso Unfallversicherung) als auch bei Steuern gelten teilweise andere Regelungen fur Selbstandige als fur Arbeitnehmer. Dieses Buch untersucht, ob sie im Ergebnis zur gleichen Abgabenbelastung fuhren. Dabei wird berucksichtigt, dass teilweise nicht nur die Abgaben, sondern auch die Leistungen der Sozialversicherungen bei Selbstandigen anders sind als bei Arbeitnehmern. Es zeigt sich, dass teilweise erhebliche Belastungsunterschiede bestehen. Ziel der im Buch vorgestellten Reformvorschlage ist es, diese Belastungsunterschiede abzubauen. Dazu werden zunachst die Grunde untersucht, aus denen Selbstandige und Arbeitnehmer bislang unterschiedlich behandelt werden. Ferner werden die wesentlichen Ursachen fur Belastungsunterschiede in Deutschland isoliert und anschliessend unter Berucksichtigung ausgewahlter auslandischer Beispiele (Niederlande, OEsterreich, Belgien und Schweiz) Reformmassnahmen ausgearbeitet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631639719.jpg
45.150000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Verjahrung ist eine der wichtigsten und praxisrelevantesten Einreden des Zivilrechts. Bereits das roemische Recht kannte dieses Rechtsinstitut, das seitdem in seiner Begrifflichkeit und Ausgestaltung weiterentwickelt wurde. Die letzte groessere Veranderung erfuhr es durch die Schuldrechtsreform 2002. Die Dissertation bietet einen UEberblick uber die gegenwartige Regelung der Verjahrung von kaufrechtlichen ...
Die Verjaehrung Von Kaufrechtlichen Gewaehrleistungs- Und Rueckgriffsanspruechen
Die Verjahrung ist eine der wichtigsten und praxisrelevantesten Einreden des Zivilrechts. Bereits das roemische Recht kannte dieses Rechtsinstitut, das seitdem in seiner Begrifflichkeit und Ausgestaltung weiterentwickelt wurde. Die letzte groessere Veranderung erfuhr es durch die Schuldrechtsreform 2002. Die Dissertation bietet einen UEberblick uber die gegenwartige Regelung der Verjahrung von kaufrechtlichen Gewahrleistungs- und Ruckgriffsanspruchen. Dabei wird auf Sinn und Zweck der Verjahrung, auf die einzelnen gesetzlich geregelten Aspekte sowie auf die Moeglichkeit abweichender Vereinbarungen eingegangen. Nach der Abhandlung ausgewahlter Einzelfragen schliesst die Dissertation mit einer Bewertung des heutigen Verjahrungssystems.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631633595.jpg
62.790000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit beschaftigt sich mit der Frage, warum der Gesetzgeber den Vertragsparteien bei der Gestaltung der Vorstandsvertrage Beschrankungen auferlegt, wie es zuletzt im Rahmen des Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergutung (VorstAG) geschehen ist. Auf Basis des Grundsatzes der Vertragsfreiheit und seiner Grenzen werden fur den Bereich der Vorstandsvertrage Prinzipien entwickelt, ...
Vorstandsvertrag Und Vertragsfreiheit Im Lichte Des Vorstag: Eine Untersuchung Ueber Die Grenzen Der Vertragsfreiheit Bei Der Gestaltung Von Vorstandsvertraegen in Der Aktiengesellschaft
Die Arbeit beschaftigt sich mit der Frage, warum der Gesetzgeber den Vertragsparteien bei der Gestaltung der Vorstandsvertrage Beschrankungen auferlegt, wie es zuletzt im Rahmen des Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergutung (VorstAG) geschehen ist. Auf Basis des Grundsatzes der Vertragsfreiheit und seiner Grenzen werden fur den Bereich der Vorstandsvertrage Prinzipien entwickelt, inwieweit die Vertragsfreiheit unter Berucksichtigung des gesetzgeberischen Willens auch hier gilt. Nach der Hauptthese der Arbeit funktioniert der Vertragsmechanismus in diesem Bereich nicht vollumfanglich und gilt deshalb nur eingeschrankt. Diese Erkenntnisse werden bei der Auslegung der entsprechenden Normen herangezogen und dabei die umfangreiche Literatur zum VorstAG ausgewertet, in der dieser Aspekt bisher nur vereinzelt berucksichtigt wurde. Schliesslich werden Reformvorschlage entwickelt, wie sich einzelne Probleme in diesem Bereich noch besser loesen lassen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631624647.jpg
87.040000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit eroertert zunachst die gesellschafts- und steuerrechtlichen Grundlagen Kanadas, um darauf aufbauend die Frage zu klaren, welche gesellschaftsrechtlichen Strukturen deutsche Unternehmen wahlen sollten. Von besonderem Interesse ist dabei die hybride Gesellschaftsform der Unlimited Liability Company, die in der deutschen Literatur bisher nicht berucksichtigt wurde. In einem weiteren Schritt wird ...
Die Besteuerung Deutscher Direktinvestitionen in Kanada: Eine Oekonomische Analyse Der Steueroptimalen Rechtsformwahl Unter Besonderer Beruecksichtigung Der Hybriden Gesellschaftsform Der Unlimited Liability Company
Die Arbeit eroertert zunachst die gesellschafts- und steuerrechtlichen Grundlagen Kanadas, um darauf aufbauend die Frage zu klaren, welche gesellschaftsrechtlichen Strukturen deutsche Unternehmen wahlen sollten. Von besonderem Interesse ist dabei die hybride Gesellschaftsform der Unlimited Liability Company, die in der deutschen Literatur bisher nicht berucksichtigt wurde. In einem weiteren Schritt wird geklart, wie die kanadische Grundeinheit finanziert werden sollte und welche Auswirkungen derzeit in Kanada diskutierte Rechtsanderungen auf die Ergebnisse hatten.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631617656.jpg
87.040000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Vor dem Hintergrund des Anfang des Jahrtausends ausgerufenen more economic approach der Europaischen Kommission und der Novellierung der gemeinschaftlichen Fusionskontrolle durch die VO 139/2004 beschaftigt sich die Arbeit mit der Bedeutung von Effizienzgewinnen bei der Beurteilung von Fusionsvorhaben nach Art. 2 Abs. 3 der Fusionskontrollverordnung (FKVO). Frei von eigener wettbewerbspolitischer ...
Die Effizienz in Der Eu-Fusionskontrolle: Eine Untersuchung Ueber Die Bedeutung Von Effizienzgewinnen in Der Fusionskontrolle Der Eu Nach Art. 2 Fkvo 139/2004
Vor dem Hintergrund des Anfang des Jahrtausends ausgerufenen more economic approach der Europaischen Kommission und der Novellierung der gemeinschaftlichen Fusionskontrolle durch die VO 139/2004 beschaftigt sich die Arbeit mit der Bedeutung von Effizienzgewinnen bei der Beurteilung von Fusionsvorhaben nach Art. 2 Abs. 3 der Fusionskontrollverordnung (FKVO). Frei von eigener wettbewerbspolitischer Dogmatik erarbeitet der Autor eine materielle Rechtsgrundlage fur die weitreichende Berucksichtigung von Effizienzgewinnen in der Vereinbarkeitsprufung des Art. 2 Abs. 3 FKVO und wertet das diesbezugliche soft law sowie die Entscheidungspraxis der Europaischen Kommission aus. Diese werden in Kontrast zur Vorganger VO 4064/89 und in den veranderten Gesamtkontext der umfassenden wettbewerbstheoretischen Neuausrichtung der Europaischen Wettbewerbspolitik gestellt und geben einen pointierten Einblick in die Mechanismen europaischer Normgebung. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse machen das Buch zu einer wertvollen Lekture, auch fur den Praktiker, dem es die Einschatzung der Rechtslage bezuglich fusionsbedingter Effizienzgewinne erleichtert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631607954.jpg
72.710000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Unabhangigkeit im Aufsichtsrat der AG - die Bedeutung dieses Begriffs hat in den letzten Jahren zugenommen und findet langsam auch Einzug in die deutsche Rechtslandschaft. Bedingt ist dies durch sich gegenseitig beeinflussende internationale Markte und Rechtsordnungen. Diese Wechselwirkungen werden in der Arbeit dargestellt. Untersucht werden gesetzliche und untergesetzliche Regelungen von ...
Unabhaengigkeit Des Aufsichtsratsmitglieds Im Internationalen Vergleich Mit Der Schweiz, Grossbritannien Und Den USA
Unabhangigkeit im Aufsichtsrat der AG - die Bedeutung dieses Begriffs hat in den letzten Jahren zugenommen und findet langsam auch Einzug in die deutsche Rechtslandschaft. Bedingt ist dies durch sich gegenseitig beeinflussende internationale Markte und Rechtsordnungen. Diese Wechselwirkungen werden in der Arbeit dargestellt. Untersucht werden gesetzliche und untergesetzliche Regelungen von Staaten, die uber mehr Erfahrung mit dem Begriff der Unabhangigkeit verfugen als Deutschland und die als angesehener Wirtschaftsstandort gelten. Im Ergebnis sind die bestehenden deutschen Regelungen nur in geringem Masse zu erweitern.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631618233.jpg
58.380000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit behandelt ausgewahlte regulatorische und oekonomische Aspekte eines modernen Kreditrisikomanagements. Untersucht werden sowohl der Einfluss aufsichtsrechtlicher Anforderungen auf die methodische und organisatorische Ausgestaltung des bankinternen Kreditrisikomanagements als auch die Effekte eines sich verandernden Kapitalmarktumfeldes auf die Risikopramien sowie Marktpreise innovativer Kreditrisikotransferinstrumente und Unternehmensanleihen. Dabei werden empirische wie auch simulationsgestutzte ...
Regulatorische Und Oekonomische Aspekte Eines Modernen Kreditrisikomanagements
Die Arbeit behandelt ausgewahlte regulatorische und oekonomische Aspekte eines modernen Kreditrisikomanagements. Untersucht werden sowohl der Einfluss aufsichtsrechtlicher Anforderungen auf die methodische und organisatorische Ausgestaltung des bankinternen Kreditrisikomanagements als auch die Effekte eines sich verandernden Kapitalmarktumfeldes auf die Risikopramien sowie Marktpreise innovativer Kreditrisikotransferinstrumente und Unternehmensanleihen. Dabei werden empirische wie auch simulationsgestutzte Analysetechniken eingesetzt. Die Arbeit tragt zu einem tiefgehenden Verstandnis der bankinternen Implikationen aufsichtsrechtlicher Regulierung sowie der Abhangigkeit kapitalmarktbezogener Risikosteuerungsaktivitaten vom makrooekonomischen Umfeld bei.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631615287.jpg
76.020000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Durch die Aufnahme des Geldwaschetatbestands in das StGB und die Verabschiedung des GwG werden neben zahlreichen anderen Berufsgruppen auch die Bankmitarbeiter als potentielle Tater vom Straftatbestand des 261 StGB erfasst. Diese Arbeit zielt darauf ab, einen Ausweg aus der im Ergebnis unbefriedigenden Situation fur Angestellte der Kreditinstitute aufzuzeigen. Nach einer ...
Die Strafbarkeit Von Mitarbeitern Der Kreditinstitute Wegen Geldwaesche
Durch die Aufnahme des Geldwaschetatbestands in das StGB und die Verabschiedung des GwG werden neben zahlreichen anderen Berufsgruppen auch die Bankmitarbeiter als potentielle Tater vom Straftatbestand des 261 StGB erfasst. Diese Arbeit zielt darauf ab, einen Ausweg aus der im Ergebnis unbefriedigenden Situation fur Angestellte der Kreditinstitute aufzuzeigen. Nach einer einleitenden UEbersicht zur Problemstellung, dem Phanomen der Geldwasche und der Betrachtung der vor Einfuhrung des Geldwaschetatbestands relevanten Straftatbestande folgt eine eingehende Untersuchung des 261 StGB. Neben der Eroerterung des geschutzten Rechtsguts wird umfassend zum Tatbestandsmerkmal des Herruhrens Stellung genommen, wobei insbesondere ein Loesungsansatz fur die unter dem Stichwort Verdunnung diskutierte Problematik aufgezeigt wird. Im Anschluss widmet sich die Arbeit der Konkretisierung der von 261 Abs. 5 StGB poenalisierten leichtfertigen Begehungsweise, bevor eingehend das Verhalten des Mitarbeiters und insbesondere des Geldwaschebeauftragen im Verdachtsfalle auf Strafbarkeitsrisiken untersucht wird. Schliesslich folgt eine detaillierte Auseinandersetzung mit der zunachst zu definierenden berufsmassig neutralen Tatigkeit , bevor die Autorin sich der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zur Strafbarkeit von Strafverteidigern wegen Geldwasche zuwendet und die Frage nach einer UEbertragbarkeit der dort aufgestellten Grundsatze aufwirft.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631615249.jpg
67.200000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Der Auftrag von Nizza aus dem Jahr 2000 bzw. die Einberufung des EU-Konvents wird zum Anlass genommen, eine Analyse uber die tatsachliche Reformbedurftigkeit der Kompetenzabgrenzung zwischen der Europaischen Gemeinschaft und den Mitgliedstaaten vorzunehmen. Zur Untersuchung der Kompetenzordnung im EG-Vertrag wird ein interdisziplinarer Ansatz gewahlt: Juristisch festgelegte Normen und Regeln werden ...
Kompetenzabgrenzung Und Kompetenzausuebung in Der Europaeischen Union: Eine Analyse Aus Juristischer Und Oekonomischer Sicht
Der Auftrag von Nizza aus dem Jahr 2000 bzw. die Einberufung des EU-Konvents wird zum Anlass genommen, eine Analyse uber die tatsachliche Reformbedurftigkeit der Kompetenzabgrenzung zwischen der Europaischen Gemeinschaft und den Mitgliedstaaten vorzunehmen. Zur Untersuchung der Kompetenzordnung im EG-Vertrag wird ein interdisziplinarer Ansatz gewahlt: Juristisch festgelegte Normen und Regeln werden anhand von oekonomischen Kriterien der Kompetenzverteilung beurteilt und uberpruft. Das Ergebnis ist, dass sich viele der diskutierten Kritikpunkte an der Kompetenzabgrenzung nicht bestatigen lassen. Die identifizierten Defizite koennen durch ein verbessertes und transparenteres Verfahren der praktischen Anwendung des Subsidiaritatsprinzips als Kompetenzausubungsregel verringert werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631511862.jpg
74.920000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Volkswirtschaften sehen sich immerzu der Notwendigkeit gegenuber, auf Veranderungen der Umwelt ( Schocks ) zu reagieren. Die vorliegende Arbeit greift auf die sogenannten kointegrierten vektor-autoregressiven Modelle zuruck und untersucht hierin systematisch die neueren Moeglichkeiten zur Erfassung dieser Anpassungsprozesse. Dabei wird der Zusatznutzen der kointegrierten Modelle verdeutlicht und verschiedene Impuls-Antwort-Folgen verglichen. ...
Makrooekonometrische Anpassungsanalyse Im Vector-Error-Correction-Model (Vecm): Untersuchungen an Ausgewaehlten Arbeitsmaerkten
Volkswirtschaften sehen sich immerzu der Notwendigkeit gegenuber, auf Veranderungen der Umwelt ( Schocks ) zu reagieren. Die vorliegende Arbeit greift auf die sogenannten kointegrierten vektor-autoregressiven Modelle zuruck und untersucht hierin systematisch die neueren Moeglichkeiten zur Erfassung dieser Anpassungsprozesse. Dabei wird der Zusatznutzen der kointegrierten Modelle verdeutlicht und verschiedene Impuls-Antwort-Folgen verglichen. Im empirischen Teil wird gezeigt, dass saisonbereinigte Daten die Analyseergebnisse erheblich verzerren koennen. Anhand umfangreicher Schatzungen fur die Arbeitsmarkte der USA, Deutschland und UK werden Unterschiede zwischen den Anpassungsprozessen herausgearbeitet. U.a. tritt dabei der Flexibilitatsvorsprung der USA deutlicher zu Tage als in bisherigen Studien.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631507780.jpg
95.860000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Teilzeitarbeit ist ohne Zweifel eine der wichtigsten Formen der atypischen Beschaftigung und sie entspricht in ihrer heutigen Konzeption den Transformationen, die in den letzten Jahren auf dem Arbeitsmarkt stattgefunden haben. Die wirtschaftliche Realitat der Unternehmen hat sich aufgrund verschiedener Faktoren geandert und bedarf neuer Loesungen in der Organisation sowohl ...
Die Teilzeitarbeit Im Europaeischen Und Deutschen Arbeitsrecht
Die Teilzeitarbeit ist ohne Zweifel eine der wichtigsten Formen der atypischen Beschaftigung und sie entspricht in ihrer heutigen Konzeption den Transformationen, die in den letzten Jahren auf dem Arbeitsmarkt stattgefunden haben. Die wirtschaftliche Realitat der Unternehmen hat sich aufgrund verschiedener Faktoren geandert und bedarf neuer Loesungen in der Organisation sowohl des Unternehmens selbst als auch des Produktionsfaktors Arbeit, was in unmittelbarer Weise das traditionelle Modell des Arbeitsverhaltnisses beeinflusst. Die hohen Arbeitslosenquoten stellen auch neue Herausforderungen dar, die oekonomische, rechtliche und arbeitspolitische Antworten brauchen. In diesem Kontext bewegt sich diese Untersuchung. Die Teilzeitarbeit wird aus der Perspektive des aktuellen europaischen und deutschen Arbeitsrechts analysiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631398982.jpg
134.450000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Zielsetzung dieser wirtschaftshistorischen Forschungsarbeit ist es, die christlichen Gewerkschaften sowie die katholischen Arbeitervereine in der Ersten OEsterreichischen Republik als Vertretungsorganisationen zu untersuchen, die im Spannungsfeld von Interessenwiderspruchen innerhalb des christlichen Lagers, von Konflikten mit den Arbeitgebern und nicht zuletzt auch im Wettstreit mit konkurrierenden, tlw. zahlenmassig uberlegenen Organisationen agieren. Die ...
Und Es Gab Sie Doch!: Die Geschichte Der Christlichen Arbeiterbewegung in Oesterreich in Der Ersten Republik
Zielsetzung dieser wirtschaftshistorischen Forschungsarbeit ist es, die christlichen Gewerkschaften sowie die katholischen Arbeitervereine in der Ersten OEsterreichischen Republik als Vertretungsorganisationen zu untersuchen, die im Spannungsfeld von Interessenwiderspruchen innerhalb des christlichen Lagers, von Konflikten mit den Arbeitgebern und nicht zuletzt auch im Wettstreit mit konkurrierenden, tlw. zahlenmassig uberlegenen Organisationen agieren. Die Darstellung ist chronologisch angelegt und folgt der historisch-kritischen Methode unter Hinzuziehung von Analysemethoden aus der Mikrooekonomie, der Organisationssoziologie sowie der Industrie- und Arbeitssoziologie. Die Arbeit stutzt sich auf eine sehr breite Quellenbasis. Eine Fulle von noch nie veroeffentlichten Primarquellen aus diversen in- und auslandischen Archiven hat Eingang in diese Arbeit gefunden. Daruber hinaus konnte der Verfasser auf eine Vielzahl bisher noch nicht ausgewerteter prozessproduzierter Quellen und neuester Forschungsberichte zuruckgreifen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631396193.jpg
105.790000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Wirtschaft des klassischen Athen erreichte ein Handelsvolumen und eine gewerbliche Differenzierung von bis dahin ungekanntem Ausmass. Doch vermochte diese Wirtschaftsweise die Sozialstruktur Athens nicht zu bestimmen und leitete keine weiterfuhrende Entwicklung im Sinne marktwirtschaftlicher Verhaltnisse ein. Um systematisch nach den Grunden zu suchen, greift diese Untersuchung das Wirtschaftsstilkonzept Arthur ...
Wirtschaftsstil Und Wirtschaftliche Entwicklung Im Klassischen Athen
Die Wirtschaft des klassischen Athen erreichte ein Handelsvolumen und eine gewerbliche Differenzierung von bis dahin ungekanntem Ausmass. Doch vermochte diese Wirtschaftsweise die Sozialstruktur Athens nicht zu bestimmen und leitete keine weiterfuhrende Entwicklung im Sinne marktwirtschaftlicher Verhaltnisse ein. Um systematisch nach den Grunden zu suchen, greift diese Untersuchung das Wirtschaftsstilkonzept Arthur Spiethoffs auf. Die Gegenuberstellung der Merkmale des attischen Wirtschaftsstils und der grundlegenden Determinanten wirtschaftlicher Entwicklung liefert eine systematische Sammlung von Hypothesen, warum die Entwicklung zu einer marktwirtschaftlich-expansiven Wirtschaftsform ausblieb.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631390344.jpg
74.920000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Dans un monde ou tous les banquiers sont ou ont ete negociants et appartiennent a des dynasties parfois fort anciennes, Jacques Laffitte (1767-1844) fait figure d'outsider. Fils d'un charpentier, il a certes beneficie des bouleversements sociaux de son epoque: il est le premier commis de banque de l'Histoire a avoir ...
Jacques Laffitte: Roi Des Banquiers Et Banquier Des Rois
Dans un monde ou tous les banquiers sont ou ont ete negociants et appartiennent a des dynasties parfois fort anciennes, Jacques Laffitte (1767-1844) fait figure d'outsider. Fils d'un charpentier, il a certes beneficie des bouleversements sociaux de son epoque: il est le premier commis de banque de l'Histoire a avoir succede directement a son patron, le celebre Perregaux, tant a la tete de son etablissement qu'au Conseil de Regence de la Banque de France; mais - peut-etre parce qu'aucune tradition ne l'entravait - il a su aussi envisager de maniere radicalement nouvelle le metier de banquier, et proposer aux elites un regard insolemment novateur sur la gestion des finances publiques. Son engagement politique decoule de son liberalisme, mais la encore il se distingue: banquier de Napoleon qu'il n'aimait pas, oppose a Louis XVIII qui l'avait pourtant nomme gouverneur de la Banque de France, il porta sur le trone Louis-Philippe d'Orleans dont il devint tres vite le plus farouche adversaire. Enfin, en 1837, a 70 ans, avec la creation de sa Caisse Generale du Commerce et de l'Industrie, il ouvrit la voie aux grands etablissements de credit tels que nous les connaissons aujourd'hui.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9782875740502.jpg
67.200000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Cet ouvrage porte sur la cohesion sociale et territoriale au Luxembourg. Ses seize chapitres abordent les facettes socio-economiques et spatiales de ces concepts. Ils couvrent ainsi des domaines aussi varies que les inegalites monetaires (revenus, salaires, richesse, pauvrete), les inegalites non monetaires (logement, emploi, education, integration des migrants) ou encore ...
Cohaesion Sociale Et Territoriale Au Luxembourg: Regards Croisaes
Cet ouvrage porte sur la cohesion sociale et territoriale au Luxembourg. Ses seize chapitres abordent les facettes socio-economiques et spatiales de ces concepts. Ils couvrent ainsi des domaines aussi varies que les inegalites monetaires (revenus, salaires, richesse, pauvrete), les inegalites non monetaires (logement, emploi, education, integration des migrants) ou encore les inegalites en matiere de mobilite et d'acces aux services publics. Grace a un travail editorial et explicatif minutieux, cet ouvrage reussit le pari d'etre accessible au grand public tout en etant scientifiquement rigoureux. Un de ses atouts majeurs est son approche resolument interdisciplinaire. Pres de quarante auteurs du Centre de recherche luxembourgeois CEPS/INSTEAD y ont contribue. L'economie, la geographie, la sociologie et les statistiques sociales s'y cotoient et apportent des eclairages complementaires en croisant reellement les savoirs. En ancrant bon nombre de ses analyses dans une perspective internationale (englobant les pays limitrophes ou meme l'ensemble de l'Union europeenne), ce livre se penche aussi sur la mise en oeuvre des politiques publiques en matiere de cohesion (sociale et territoriale) dans un cadre supranational. Cet ouvrage est preface par Jean-Claude Juncker, Premier ministre du Grand-Duche de Luxembourg et ancien president permanent de l'Eurogroupe.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9782875740786.jpg
71.610000 USD
Paperback / softback
Book cover image
The Four: The Hidden DNA of Amazon, Apple, Facebook, and Google
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9780525501220.jpg
31.500000 USD

The Four: The Hidden DNA of Amazon, Apple, Facebook, and Google

by Scott Galloway
Paperback / softback
Page 40 of 40