Filter
(found 24 products)
Book cover image
Die Produkte und Dienstleistungen der Gesundheitswirtschaft gelten als Kostentreiber, zugleich werden die Wirtschaftskraft der Branche und ihr exzellentes Wachstumspotential durchaus wahrgenommen. Diese empirische Untersuchung geht dieser widerspruchlich gefuhrten Diskussion auf den Grund. Der Verfasser vertritt die These, dass die Gesundheitswirtschaft einen positiven Einfluss auf die Konjunkturentwicklung besitzt und daruber hinaus ...
Input Und Output Der Gesundheitswirtschaft: Eine Stabilitaetsanalyse Der Gesundheitswirtschaft in Bezug Auf Die Gesamtwirtschaftliche Bedeutung in Den Jahren Der Finanz- Und Wirtschaftskrise
Die Produkte und Dienstleistungen der Gesundheitswirtschaft gelten als Kostentreiber, zugleich werden die Wirtschaftskraft der Branche und ihr exzellentes Wachstumspotential durchaus wahrgenommen. Diese empirische Untersuchung geht dieser widerspruchlich gefuhrten Diskussion auf den Grund. Der Verfasser vertritt die These, dass die Gesundheitswirtschaft einen positiven Einfluss auf die Konjunkturentwicklung besitzt und daruber hinaus als automatischer Stabilisator der Volkswirtschaft fungiert. Auf Basis der Gesundheitswirtschaftlichen Gesamtrechnungen des Bundesministeriums fur Wirtschaft und Technologie analysiert die Studie den Einfluss der vier Stabilitatskriterien Beschaftigungsstand, Preisniveau, Aussenwirtschaft und Wirtschaftswachstum. Zudem stellt sie die automatische Stabilisierungsfunktion der Gesundheitswirtschaft auf den Prufstand, indem der Nettoeffekt aus der Transformation verfugbaren Einkommens in Einnahmen der gesetzlichen Krankenversicherungen untersucht wird.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631627655.jpg
68.78 USD
Hardback
Book cover image
Die Aufgabe des Grundsatzes der Tarifeinheit durch das BAG im Jahr 2010 hat weitreichende Konsequenzen - unter anderem die Zunahme von sogenannten Sparten-, Funktionselite- oder Berufsgruppenstreiks. Dahinter stehen Gewerkschaften, die meist ausschliesslich die Interessen einer einzelnen Berufsgruppe (z.B. Piloten, Vorfeldlotsen oder Lokfuhrer) vertreten. Deren typischerweise systemrelevante Stellung innerhalb eines Unternehmens ...
Die Rechtmaessigkeit Von Spartenstreiks: Alte Kriterien in Neuem Licht
Die Aufgabe des Grundsatzes der Tarifeinheit durch das BAG im Jahr 2010 hat weitreichende Konsequenzen - unter anderem die Zunahme von sogenannten Sparten-, Funktionselite- oder Berufsgruppenstreiks. Dahinter stehen Gewerkschaften, die meist ausschliesslich die Interessen einer einzelnen Berufsgruppe (z.B. Piloten, Vorfeldlotsen oder Lokfuhrer) vertreten. Deren typischerweise systemrelevante Stellung innerhalb eines Unternehmens verschafft ihren Gewerkschaften eine scheinbar ubermachtige Stellung im Rahmen von Arbeitskampfen. Instrumente, um diesem teilweise als erpresserisch bezeichneten Potential entgegenzuwirken, sind auf Basis der derzeitigen Rechtsprechung nicht ersichtlich. Der Verfasser macht es sich daher zur Aufgabe, neue Grenzen aufzuzeigen bzw. alten Rechtmassigkeitskriterien zu neuer Geltung zu verhelfen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631647547.jpg
79.75 USD
Hardback
Book cover image
Die International Financial Reporting Standards (IFRS) erlangen weltweit zunehmend Bedeutung - in manchen Landern auch zum Zwecke der Ermittlung des ausschuttbaren Betrages. In Deutschland wird den IFRS die Eignung fur die Ausschuttungsbemessung indes weitgehend abgesprochen: Der nach den IFRS ermittelte Bilanzgewinn sei aufgrund des Ausweises blosser Ertragspotentiale zu unsicher und ...
Ifrs Und Ausschuettungsbemessung
Die International Financial Reporting Standards (IFRS) erlangen weltweit zunehmend Bedeutung - in manchen Landern auch zum Zwecke der Ermittlung des ausschuttbaren Betrages. In Deutschland wird den IFRS die Eignung fur die Ausschuttungsbemessung indes weitgehend abgesprochen: Der nach den IFRS ermittelte Bilanzgewinn sei aufgrund des Ausweises blosser Ertragspotentiale zu unsicher und fur eine glaubigerschutzende Ausschuttungsbegrenzung bei Gesellschaften mit Haftungsbeschrankung ungeeignet. Die Schrift zeigt zunachst wesentliche Unterschiede zwischen der Rechnungslegung nach HGB und IFRS auf. Vor diesem Hintergrund entwickelt der Verfasser Vorschlage, wie auch auf der Grundlage eines IFRS-Abschlusses Ausschuttungen bemessen werden koennen, ohne das in Deutschland erreichte Glaubigerschutzniveau unverhaltnismassig zu beeintrachtigen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631648636.jpg
68.84 USD
Hardback
Book cover image
Der deutsche Aktienmarkt ist im internationalen Vergleich gemessen am Bruttoinlandsprodukt relativ schwach kapitalisiert. Die empirisch orientierte Law and Finance -Literatur fuhrt diesen Befund auf die defizitare Ausgestaltung der Unternehmensverfassung (Corporate Governance) in Publikumsaktiengesellschaften zuruck. Das Austarieren der Interessenkonflikte zwischen Kontroll- und Minderheitsaktionaren im Aktienkonzernrecht spielt dabei eine besonders wichtige Rolle. ...
Konzernbildung Und Aktionaersschutz Am Deutschen Kapitalmarkt
Der deutsche Aktienmarkt ist im internationalen Vergleich gemessen am Bruttoinlandsprodukt relativ schwach kapitalisiert. Die empirisch orientierte Law and Finance -Literatur fuhrt diesen Befund auf die defizitare Ausgestaltung der Unternehmensverfassung (Corporate Governance) in Publikumsaktiengesellschaften zuruck. Das Austarieren der Interessenkonflikte zwischen Kontroll- und Minderheitsaktionaren im Aktienkonzernrecht spielt dabei eine besonders wichtige Rolle. Am Beispiel von Unternehmensvertragen im Sinne von 291 AktG wird deshalb die Frage untersucht, ob das Aktiengesetz aussenstehende Aktionare wirksam vor umverteilungsmotivierten UEbernahmen zu schutzen vermag. Die Qualitat des Minderheitenschutzes bei der Errichtung von Konzernen wird anhand einer umfangreichen Stichprobe von Beherrschungs- und Gewinnabfuhrungsvertragen der Jahre 1993 bis 2007 sowohl normativ als auch empirisch-quantitativ analysiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631636350.jpg
81.44 USD
Hardback
Book cover image
Die vorliegende Arbeit greift die Problematik der rechtsformabhangigen Unternehmensbesteuerung auf und zeigt unter Anwendung der allgemein anerkannten Besteuerungsgrundsatze, dass die Belastungsunterschiede nicht begrundbar sind. Aufbauend auf dieser Einsicht werden die Steuersysteme der Bundesrepublik Deutschland sowie der ubrigen EG-Mitgliedstaaten einer naheren Analyse unterzogen. Die Entwicklung eines reformierten Steuersystems bildet den Hauptteil ...
Besteuerung Der Unternehmensrechtsformen: Bestandsaufnahme Und Reformansaetze
Die vorliegende Arbeit greift die Problematik der rechtsformabhangigen Unternehmensbesteuerung auf und zeigt unter Anwendung der allgemein anerkannten Besteuerungsgrundsatze, dass die Belastungsunterschiede nicht begrundbar sind. Aufbauend auf dieser Einsicht werden die Steuersysteme der Bundesrepublik Deutschland sowie der ubrigen EG-Mitgliedstaaten einer naheren Analyse unterzogen. Die Entwicklung eines reformierten Steuersystems bildet den Hauptteil der Arbeit. Unter Wahrung der Rechtsformneutralitat und Beachtung der Besteuerungsgrundsatze ergibt sich ein Besteuerungssystem, das im Kern darauf beruht, den Unternehmensbeteiligten - die naturliche Person also - stets als Steuersubjekt der Unternehmensbesteuerung anzusehen. Daraus resultiert die Forderung nach Abschaffung der Korperschaftsteuer, da diese als Einkommensteuer der juristischen Person das Unternehmen und nicht die Unternehmensbeteiligten als Steuersubjekt betrachtet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631452639.jpg
72.20 USD
Hardback
Book cover image
Zur UEberwindung von Unternehmenskrisen ist vielfach ein von den Gesellschaftern mit qualifizierter Mehrheit beschlossenes Sanierungskonzept erforderlich. Wenn das Konzept Eingriffe in Rechte der Gesellschafter oder Leistungspflichten vorsieht, entstehen regelmassig Interessenkonflikte zwischen der Gesellschaftermehrheit und der (qualifizierten) Gesellschafterminderheit. Nach der Rechtsprechung koennen Sanierungsgegner jedoch aus der gesellschaftlichen Treupflicht heraus zur Duldung ...
Sanierungspflichten in Der Krise Von AG Und Gmbh
Zur UEberwindung von Unternehmenskrisen ist vielfach ein von den Gesellschaftern mit qualifizierter Mehrheit beschlossenes Sanierungskonzept erforderlich. Wenn das Konzept Eingriffe in Rechte der Gesellschafter oder Leistungspflichten vorsieht, entstehen regelmassig Interessenkonflikte zwischen der Gesellschaftermehrheit und der (qualifizierten) Gesellschafterminderheit. Nach der Rechtsprechung koennen Sanierungsgegner jedoch aus der gesellschaftlichen Treupflicht heraus zur Duldung oder Befurwortung eines erforderlichen und verhaltnismassigen Konzepts verpflichtet sein. Kann dies weiterhin Bestand haben angesichts der Vormachtstellung der Mehrheit bei der Erstellung des Sanierungskonzepts und im Lichte der aktuellen Gesetzesanderungen des Finanzmarktstabilisierungsbeschleunigungsgesetzes (FMStBG), des Kreditinstitute-Reorganisationsgesetzes (KredReorG) und insbesondere des Gesetzes zur Erleichterung der Unternehmenssanierung (ESUG)? Dies ist Untersuchungsgegenstand der Arbeit.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631651056.jpg
90.72 USD
Hardback
Book cover image
Die Zahlungsunfahigkeit des Schuldners ist nicht nur Eroeffnungsgrund in 17 InsO, sondern auch massgebliches Tatbestandsmerkmal der 129 ff. InsO, des 64 GmbHG und der 283 ff. StGB. Die insolvenzspezifischen Anfechtungs- und Haftungsanspruche beziehen sich dabei allesamt auf einen immer deutlich vor der Eroeffnung des Insolvenzverfahrens gelagerten Zeitpunkt: den der Materiellen ...
Materielle Insolvenz - Die Retrograde Ermittlung Der Zahlungsunfaehigkeit
Die Zahlungsunfahigkeit des Schuldners ist nicht nur Eroeffnungsgrund in 17 InsO, sondern auch massgebliches Tatbestandsmerkmal der 129 ff. InsO, des 64 GmbHG und der 283 ff. StGB. Die insolvenzspezifischen Anfechtungs- und Haftungsanspruche beziehen sich dabei allesamt auf einen immer deutlich vor der Eroeffnung des Insolvenzverfahrens gelagerten Zeitpunkt: den der Materiellen Insolvenz. Dass diese durch Tatrichter und Verwalter bzw. Sachverstandige retrograd zu ermitteln ist, wurde und wird in der Literatur, von der Rechtsprechung und vom Gesetzgeber vorausgesetzt. Eine umfassende Auseinandersetzung mit den Grundlagen, Methoden und praktischen Problemen einer solchen Ermittlung unterblieb aber bislang. Mit seiner Arbeit hat sich der Verfasser diesem Problemfeld gestellt, und dieses methodisch und systematisch behandelt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631647523.jpg
68.78 USD
Hardback
Book cover image
In Band 1 der Unkonventionellen Betrachtungen zur Wirtschaftskrise wurden die komplexen Krisenaspekte beleuchtet und wurde in der Zusammenschau dieser Aspekte die Wirtschaftskrise verstandlich gemacht. In diesem zweiten Band sollen die wirtschaftlichen Fehlentwicklungen als wirtschaftliche Krankheiten beschrieben werden mit den zur Heilung eingesetzten wirtschaftspolitischen Massnahmen. Dabei wird die Komplexitat und Aussichtslosigkeit ...
Unkonventionelle Betrachtungsweisen Zur Wirtschaftskrise II: Krankheiten Des Wirtschaftssystems Und Moeglichkeiten Und Grenzen Ihrer Heilung
In Band 1 der Unkonventionellen Betrachtungen zur Wirtschaftskrise wurden die komplexen Krisenaspekte beleuchtet und wurde in der Zusammenschau dieser Aspekte die Wirtschaftskrise verstandlich gemacht. In diesem zweiten Band sollen die wirtschaftlichen Fehlentwicklungen als wirtschaftliche Krankheiten beschrieben werden mit den zur Heilung eingesetzten wirtschaftspolitischen Massnahmen. Dabei wird die Komplexitat und Aussichtslosigkeit deutlich werden, mit konventionellen wirtschaftspolitischen Massnahmen den weltwirtschaftlichen Verwerfungen und drohenden Krisen Herr zu werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631620649.jpg
36.92 USD
Hardback
Book cover image
Gottls Gedanken von der Einleitung des technischen Fortschritts (Erfindung) bis zu dessen Auswirkung werden mit moderner Theorienbildung konfrontiert. Die Beschreibungskriterien von Fortschrittlichkeit bei Gottl zeigen sich als real angewendet oder als zielhaft leitend, erfahren heute aber bei einer Sinnuberprufung Kritik. Das Herrschaftsverhaltnis des Menschen uber die Natur, der rationale und ...
Technik, Technischer Fortschritt Und Soziooekonomische Zusammenhaenge Bei Friedrich Von Gottl-Ottlilienfeld
Gottls Gedanken von der Einleitung des technischen Fortschritts (Erfindung) bis zu dessen Auswirkung werden mit moderner Theorienbildung konfrontiert. Die Beschreibungskriterien von Fortschrittlichkeit bei Gottl zeigen sich als real angewendet oder als zielhaft leitend, erfahren heute aber bei einer Sinnuberprufung Kritik. Das Herrschaftsverhaltnis des Menschen uber die Natur, der rationale und quantitative Weltzugang wird von seinen Auswirkungen her in Frage gestellt. Den realen Zuweisungen bei Gottl liegen Werte des Lebendigen und Verbundenen zugrunde, die heute verstarkt Gultigkeit erhalten.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820490435.jpg
64.64 USD
Hardback
Book cover image
Die umsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft von Holdinggesellschaften ist bereits seit dem Urteil des BFH aus dem Jahr 1984 zur Spharentheorie fortwahrend Diskussionsthema in Literatur, Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Diese Arbeit greift den aktuellen Diskussionsstand auf und bietet mit der Mikrounternehmertheorie einen allgemeinen Loesungsansatz zur Beantwortung strittiger Sachverhalte an. Die Problematik der Unternehmereigenschaft und ...
Problematik Des Vorsteuerabzuges Bei Holdinggesellschaften
Die umsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft von Holdinggesellschaften ist bereits seit dem Urteil des BFH aus dem Jahr 1984 zur Spharentheorie fortwahrend Diskussionsthema in Literatur, Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Diese Arbeit greift den aktuellen Diskussionsstand auf und bietet mit der Mikrounternehmertheorie einen allgemeinen Loesungsansatz zur Beantwortung strittiger Sachverhalte an. Die Problematik der Unternehmereigenschaft und hiermit die Fragen des Vorsteuerabzuges werden anhand der Mikrounternehmertheorie dargestellt. Durch praktische Fallkonstellationen wird die Umsetzung der Mikrounternehmertheorie aufgezeigt. Dem Gesetzgeber und der Finanzverwaltung werden Empfehlungen an die Hand gegeben, die der Beseitigung von Unsicherheiten und ungerechtfertigten Steuerbelastungen dienen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631636282.jpg
55.40 USD
Hardback
Book cover image
Mit der Entscheidung in Sachen Meca-Medina und Majcen erklarte der Europaische Gerichtshof die Anwendbarkeit des europaischen Kartellrechts auf sportverbandliche Regelungen. Mussen Sportverbande nun furchten, dass all ihre Regeln am Massstab des Kartellrechts zu messen sind? Welche Folgen hatte es dann auf einen sportlichen Wettbewerb, sollte eine sportverbandliche Regel gemass Art. ...
Das Kartellrecht Der Sportregeln
Mit der Entscheidung in Sachen Meca-Medina und Majcen erklarte der Europaische Gerichtshof die Anwendbarkeit des europaischen Kartellrechts auf sportverbandliche Regelungen. Mussen Sportverbande nun furchten, dass all ihre Regeln am Massstab des Kartellrechts zu messen sind? Welche Folgen hatte es dann auf einen sportlichen Wettbewerb, sollte eine sportverbandliche Regel gemass Art. 101 Abs. 2 AEUV nichtig sein? Aus dogmatischer Sicht stellt sich auch die Frage neu, wie der Tatbestand des Art. 101 Abs. 1 AEUV von der Freistellungsmoeglichkeit des Art. 101 Abs. 3 AEUV abzugrenzen ist, denn der EuGH nahm im Verfahren eine umfassende Wurdigung der Gesamtumstande bereits auf Tatbestandsebene des Kartellverbotes vor. In diesem Zusammenhang beantwortet der Autor aus Sicht der Transaktionskostentheorie auch die Frage, warum sich die einzelnen Sportler uberhaupt zu einem Verband zusammenschliessen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631645673.jpg
74.72 USD
Hardback
Book cover image
SPACs sind boersennotierte Mantelgesellschaften, ohne eigenes operatives Geschaft. Ziel dieser Gesellschaften ist der Zusammenschluss mit einem oder mehreren nicht boersennotierten Unternehmen. Zur Umsetzung dieses Zieles werden die beim Boersengang eingeworbenen Mittel eingesetzt. In den USA gelten SPACs bereits als anerkannte Anlagevehikel. Auch an europaischen Boersen konnten Boersengange von SPACs beobachtet ...
Special Purpose Acquisition Companies: Spacs Im Spannungsfeld Von Deutschem Aktien- Und Kapitalmarktrecht
SPACs sind boersennotierte Mantelgesellschaften, ohne eigenes operatives Geschaft. Ziel dieser Gesellschaften ist der Zusammenschluss mit einem oder mehreren nicht boersennotierten Unternehmen. Zur Umsetzung dieses Zieles werden die beim Boersengang eingeworbenen Mittel eingesetzt. In den USA gelten SPACs bereits als anerkannte Anlagevehikel. Auch an europaischen Boersen konnten Boersengange von SPACs beobachtet werden, jedoch nicht in der Rechtsform einer deutschen Aktiengesellschaft. In dieser Arbeit werden die Grundcharakteristika eines SPACs herausgearbeitet und die kapitalmarktrechtlichen Aspekte eines Boersenganges an der Frankfurter Wertpapierboerse untersucht. Im Anschluss wird dargestellt, in welchem Umfang sich das deutsche Aktienrecht zur Strukturierung eines SPACs eignet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631639399.jpg
57.08 USD
Hardback
Book cover image
Der Abschlussprufer widmet sich der wichtigen Aufgabe, die Jahresabschlusse von Kapitalgesellschaften zu kontrollieren. Unterlaufen dem Abschlussprufer dabei Fehler, so entstehen nicht selten immense Schaden fur die Gesellschaft oder Dritte, die in die Richtigkeit der Expertise des Prufers vertraut haben. Das Buch beschaftigt sich mit der Frage, ob und inwieweit der ...
Die Zivilrechtliche Verantwortlichkeit Des Abschlusspruefers Fuer Den Bestaetigungsvermerk
Der Abschlussprufer widmet sich der wichtigen Aufgabe, die Jahresabschlusse von Kapitalgesellschaften zu kontrollieren. Unterlaufen dem Abschlussprufer dabei Fehler, so entstehen nicht selten immense Schaden fur die Gesellschaft oder Dritte, die in die Richtigkeit der Expertise des Prufers vertraut haben. Das Buch beschaftigt sich mit der Frage, ob und inwieweit der Abschlussprufer fur diese Schaden einzustehen hat. Dabei werden Schutzzweck und Funktionen der Abschlussprufung dargestellt, der Pflichtenkreis des Prufers abgesteckt und die in Frage kommenden Haftungsgrundlagen fur die freiwillige wie die Pflichtprufung eroertert. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die in Literatur und Rechtsprechung sehr umstrittene Frage der Haftung des Prufers gegenuber Dritten gelegt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631635155.jpg
47.00 USD
Hardback
Book cover image
In dieser Studie werden Stil und Arrangements politischer Steuerung des okonomischen Raums durch die chinesische Burokratie der Qing-Ara (1644-1911) durch Ruckbindung auf die chinesische Verwaltungskultur verstehbar gemacht. Hierzu werden - nach einer Einfuhrung in das Verhaltnis von Burokratie und Kaufleuten wahrend der Qing-Ara - zentrale verwaltungskulturelle Bedeutungsmuster sowie typische Handlungsmuster ...
Staat Und Wirtschaft in China: Die Kulturelle Grundlage Politischer Steuerung: . Verwaltungskultur Und Verwaltungsstil Der Qing-Administration
In dieser Studie werden Stil und Arrangements politischer Steuerung des okonomischen Raums durch die chinesische Burokratie der Qing-Ara (1644-1911) durch Ruckbindung auf die chinesische Verwaltungskultur verstehbar gemacht. Hierzu werden - nach einer Einfuhrung in das Verhaltnis von Burokratie und Kaufleuten wahrend der Qing-Ara - zentrale verwaltungskulturelle Bedeutungsmuster sowie typische Handlungsmuster chinesischer Administratoren herausgearbeitet und damit der lokal-korporatistische Verwaltungsstil der Qing-Administration in seiner (verwaltungs-)kulturellen Bedingtheit rekonstruiert. Die Untersuchungsergebnisse dienen einer abschliessenden kritischen Auseinandersetzung mit gangigen Konzepten korporatistischer Steuerungstheorie.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631340936.jpg
54.56 USD
Hardback
Book cover image
Das Buch stellt ein wichtiges Kapitel der Industriegeschichte des 20. Jahrhunderts erstmals geschlossen dar und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Geschichte der Textilindustrie nach dem 2. Weltkrieg. In anschaulicher Form wird die Tragweite des Umbruchs aufgezeigt, der sich nach 1945 auf dem Gebiet der Textilchemie vollzog. An konkreten historischen Beispielen ...
Von Der Bleicherei Zur Textilchemie: Strukturwandlungen Der Textilveredlung Seit 1945, Dargestellt Am Beispiel Des Westmuensterlandes
Das Buch stellt ein wichtiges Kapitel der Industriegeschichte des 20. Jahrhunderts erstmals geschlossen dar und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Geschichte der Textilindustrie nach dem 2. Weltkrieg. In anschaulicher Form wird die Tragweite des Umbruchs aufgezeigt, der sich nach 1945 auf dem Gebiet der Textilchemie vollzog. An konkreten historischen Beispielen aus dem nordlichen Munsterland und angrenzenden Niedersachsen wird diese Zeit des Wandels aufgearbeitet. Die Darstellung zeigt, dass diese Region in der Nachkriegszeit ein fuhrendes Innovationszentrum im Bereich der Textilindustrie bildete.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631337097.jpg
56.24 USD
Hardback
Page 1 of 1