Filter
(found 975 products)
Book cover image
Wie zahlreiche Konzepte zu dezentraler Organisation und Unternehmensfuhrung zeigen, ist Dezentralisation ein immer wieder aktuelles Thema. Wahrend uber die Makroorganisation von Unternehmungen breit diskutiert wird, bleibt Dezentralisation der Mikroorganisation weitgehend ausgeblendet. Die Arbeit schliesst diese Lucke. Rahmenbedingung bildet das Leitbild der -Neuen Dezentralisation- mit dezentraler Grobstruktur der Organisation, dynamischer Umwelt ...
Dezentrale Mikroorganisation: Gestaltungsansaetze Unter Dem Leitbild Der -Neuen Dezentralisation-
Wie zahlreiche Konzepte zu dezentraler Organisation und Unternehmensfuhrung zeigen, ist Dezentralisation ein immer wieder aktuelles Thema. Wahrend uber die Makroorganisation von Unternehmungen breit diskutiert wird, bleibt Dezentralisation der Mikroorganisation weitgehend ausgeblendet. Die Arbeit schliesst diese Lucke. Rahmenbedingung bildet das Leitbild der -Neuen Dezentralisation- mit dezentraler Grobstruktur der Organisation, dynamischer Umwelt und Einbezug des -modernen- Mitarbeiters. Schrittweise werden Zielkriterien, Bausteine und Modelle fur eine dezentrale Mikroorganisation entwickelt. Auf dieser Basis werden mikroorganisatorische Ansatze mit Individualisierungs- und Flexibilisierungselementen aufgezeigt. Die kritische Diskussion der Ansatze fuhrt zu interessanten Ergebnissen und einem anregenden Handlungsrahmen fur dezentrale mikroorganisatorische Gestaltung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631345825.jpg
98.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die in jeder Gesellschaft existierende strukturelle Gewalt erhalt mit der Globalisierung einen neuen Schub. Der soziale Frieden soll mit geringeren finanziellen Mitteln aufrecht erhalten werden. Die Politik antwortet nicht mehr nur mit neoliberal inspirierter Deregulierung, sondern sucht zivilgesellschaftliche Elemente gegen die weitere Durchoekonomisierung der Gesellschaft zu aktivieren. Wie realistisch ist ...
Staat Und Gesellschaft Unter Dem Einfluss Der Globalisierung
Die in jeder Gesellschaft existierende strukturelle Gewalt erhalt mit der Globalisierung einen neuen Schub. Der soziale Frieden soll mit geringeren finanziellen Mitteln aufrecht erhalten werden. Die Politik antwortet nicht mehr nur mit neoliberal inspirierter Deregulierung, sondern sucht zivilgesellschaftliche Elemente gegen die weitere Durchoekonomisierung der Gesellschaft zu aktivieren. Wie realistisch ist der Versuch zur Zuruckeroberung der Hegemonie im Globalisierungsdiskurs und zur Neustrukturierung des Ensembles relativ stabiler sozialer und staatlicher Formen? Auf dem Hintergrund einer zivilgesellschaftlichen Interpretation wird der Kampf gegen zunehmende Gefahrdungen des strukturlosen Gegenhalts dargestellt und bewertet. Technologische Entwicklungen, Veranderungen im industriellen Produktionsprozess und das starkere Gewicht Europas erhoehen die Chance zur Durchsetzung zivilgesellschaftlicher Konzepte.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631387153.jpg
55.600000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Diese Arbeit analysiert die Rolle der -Skalenertrage-Politik- des koreanischen Staates fur die Entwicklung der strategischen Exportindustrien (Eisen- und Stahlindustrie, Schiffbau, Elektronik und Automobilbau) sowie deren Konsequenzen fur den Handel mit der EG. Diese Politik umfasst: 1. Aufbau der international konkurrenzfahigen Produktionskapazitaten und simultane Exportorientierung; 2. Forderung der grossen Unternehmensgruppen (Chaebols); ...
Der Aufstieg Der Industrie Koreas in Der Weltwirtschaft: Die -Skalenertraege-Politik- Und Ihre Konsequenzen Fuer Den Handel Mit Der Eg
Diese Arbeit analysiert die Rolle der -Skalenertrage-Politik- des koreanischen Staates fur die Entwicklung der strategischen Exportindustrien (Eisen- und Stahlindustrie, Schiffbau, Elektronik und Automobilbau) sowie deren Konsequenzen fur den Handel mit der EG. Diese Politik umfasst: 1. Aufbau der international konkurrenzfahigen Produktionskapazitaten und simultane Exportorientierung; 2. Forderung der grossen Unternehmensgruppen (Chaebols); 3. aktive Ausnutzung auslandischer Produktionsfaktoren (Kapital, Technologie, Vorprodukte). Die Ergebnisse dieser Studie sind: Die -Skalenertrage-Politik- verhalf Mitte der 80er Jahre zwar den koreanischen Industrien zum raschen Aufstieg auf dem Weltmarkt, fuhrte aber zur Ruckstandigkeit in der Vorleistungsindustrie und damit zur Wirtschaftskrise seit Anfang der 90er Jahre. Massenexport mit Hilfe von Subventions- und Dumpingpolitik sowie eine schwache Vorleistungsindustrie beeinflussten die Handelsentwicklung und -beziehung mit der EG in der Vergangenheit und Gegenwart stark.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631324363.jpg
127.000000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Regelungen der Kommunalaufsicht stellen einen wichtigen Teil des Kommunalrechts dar. Der Bereich der Kommunalaufsicht wirft die Frage auf, wo die Grenzen des gemeindlichen Handlungsspielraums liegen und welche Kontrollmechanismen existieren. Zur Aufarbeitung dieses Rechtsgebiets wurden in der vorliegenden Studie nicht nur die rechtlichen Grundlagen der Kommunalaufsicht und die damit verbundenen ...
Kommunalaufsicht in Hessen: Eine Dogmatische Und Empirische Untersuchung Der 135 Ff. Hgo
Die Regelungen der Kommunalaufsicht stellen einen wichtigen Teil des Kommunalrechts dar. Der Bereich der Kommunalaufsicht wirft die Frage auf, wo die Grenzen des gemeindlichen Handlungsspielraums liegen und welche Kontrollmechanismen existieren. Zur Aufarbeitung dieses Rechtsgebiets wurden in der vorliegenden Studie nicht nur die rechtlichen Grundlagen der Kommunalaufsicht und die damit verbundenen Theorien dargestellt, sondern es erfolgte auch eine Untersuchung ihrer Anwendungen in der Praxis. Daher ist diese Arbeit nicht nur als wissenschaftliche Untersuchung interessant, sondern erlangt auch fur die mit Kommunalaufsicht befassten Praktiker besondere Bedeutung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631429440.jpg
91.300000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Volkswirtschaften der westlichen Industrienationen sind in den letzten Jahren von Strukturkrisen gekennzeichnet gewesen. In der wirtschaftspolitischen Diskussion hat das Strukturkrisenkartell als Instrument zur Uberwindung dieser Krisen nur eine untergeordnete Bedeutung gespielt. Erstmals seit dem Inkrafttreten des GWB ist im Jahre 1983 ein Strukturkrisenkartell vom Bundeskartellamt erlaubt worden. Auch die ...
Das Strukturkrisenkartell - Ein Taugliches Instrument Zur Krisenbewaeltigung?
Die Volkswirtschaften der westlichen Industrienationen sind in den letzten Jahren von Strukturkrisen gekennzeichnet gewesen. In der wirtschaftspolitischen Diskussion hat das Strukturkrisenkartell als Instrument zur Uberwindung dieser Krisen nur eine untergeordnete Bedeutung gespielt. Erstmals seit dem Inkrafttreten des GWB ist im Jahre 1983 ein Strukturkrisenkartell vom Bundeskartellamt erlaubt worden. Auch die EG-Kommission hat den strukturellen Problemen in den Mitgliedsstaaten mit dem Erlass von Wettbewerbsregeln Rechnung getragen, die eine Freistellung eines Strukturkrisenkartells nach Art. 85 Abs. 3 EWGV zulassen. Gegenstand der Untersuchung ist es, die Wirkungsweisen eines solchen Kartells herauszuarbeiten sowie dessen rechtliche Grenzen aufzuzeigen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631426333.jpg
69.250000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Wissenschaft der politischen Okonomie befasst sich mit der Ordnung des Zusammenwirkens von Menschen in einer arbeitsteiligen Gesellschaft und mit der Verteilung der erwirtschafteten Guter und Dienstleistungen. Mit den ausfuhrlich erlauterten Methoden der -normativen Kybernetik- lasst sich u.a. nachweisen, dass die Funktionsfahigkeit einer Wirtschaft auf die Dauer nur durch Wettbewerbsprozesse ...
Autonomie Und Verantwortung: Kybernetik Von Sozialsystemen
Die Wissenschaft der politischen Okonomie befasst sich mit der Ordnung des Zusammenwirkens von Menschen in einer arbeitsteiligen Gesellschaft und mit der Verteilung der erwirtschafteten Guter und Dienstleistungen. Mit den ausfuhrlich erlauterten Methoden der -normativen Kybernetik- lasst sich u.a. nachweisen, dass die Funktionsfahigkeit einer Wirtschaft auf die Dauer nur durch Wettbewerbsprozesse sichergestellt werden kann. Diese Aussage ist - entsprechend modifiziert - auf beliebige komplexe Systeme ubertragbar: Es ist unmoglich, eine ausdifferenzierte Gesellschaft zielstrebig global zu steuern. Die -Sozialdemokraten in allen Parteien- stehen z.B. heute vor der schwierigen -historischen Aufgabe-, diese wissenschaftliche Erkenntnis bei ihren politischen Konzepten zu respektieren und sich von der Umverteilung der Einkommen als globale Steuerungsmethode zu verabschieden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631408278.jpg
98.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Vertriebssysteme der Kreditinstitute befinden sich im Umbruch. Entscheidungen uber die Einfuhrung neuer, direkter Vertriebswege wie Telefonbanking stehen heute im Vordergrund. Aufbauend auf ein Modell, wie bei Vertriebswege-Entscheidungen generell vorzugehen ist, werden am Beispiel der Einfuhrung des Telefonbanking folgende Fragestellungen analysiert: Welche Ziele kann ein Kreditinstitut mit der Einfuhrung von ...
Die Einfuehrung Von Telefonbanking ALS Vertriebswege-Entscheidung Von Kreditinstituten
Die Vertriebssysteme der Kreditinstitute befinden sich im Umbruch. Entscheidungen uber die Einfuhrung neuer, direkter Vertriebswege wie Telefonbanking stehen heute im Vordergrund. Aufbauend auf ein Modell, wie bei Vertriebswege-Entscheidungen generell vorzugehen ist, werden am Beispiel der Einfuhrung des Telefonbanking folgende Fragestellungen analysiert: Welche Ziele kann ein Kreditinstitut mit der Einfuhrung von Telefonbanking verfolgen? Welche kundenseitigen Faktoren sind fur die Nachfrage nach Telefonbanking verantwortlich? Wie ist Telefonbanking zu gestalten (z.B. hinsichtlich technischer Variante, Haftung, Sicherheit, Preissetzung und Qualitatspolitik)? Welche Rolle spielt Telefonbanking innerhalb des Vertriebswege-Mix? Wie lasst sich eine Kosten-Nutzen-Analyse der Vertriebswege-Entscheidung aufbauen?
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631303191.jpg
60.850000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Wie eine Perlenschnur reihen sich vier bedeutende Industrieneubauten der DDR entlang der deutsch-polnischen Grenze: das Eisenhuttenkombinat (Ost), das Halbleiterwerk Frankfurt (Oder), das Erdoelverarbeitungswerk Schwedt und das Chemiefaserwerk Guben. Die periphere Lage der Investitionsstandorte ist ein einzigartiges Phanomen staatssozialistischer Industriepolitik der 1950er und 1960er Jahre. Auf solidem theoretischen und empirischen Fundament ...
Investitions- Und Standortpolitik Der Ddr an Der Oder-Neisse-Grenze 1950-1970
Wie eine Perlenschnur reihen sich vier bedeutende Industrieneubauten der DDR entlang der deutsch-polnischen Grenze: das Eisenhuttenkombinat (Ost), das Halbleiterwerk Frankfurt (Oder), das Erdoelverarbeitungswerk Schwedt und das Chemiefaserwerk Guben. Die periphere Lage der Investitionsstandorte ist ein einzigartiges Phanomen staatssozialistischer Industriepolitik der 1950er und 1960er Jahre. Auf solidem theoretischen und empirischen Fundament zeichnet der Autor den Entscheidungsprozess nach und analysiert die von einer Vielzahl beteiligter Entscheidungs- und Einflusstrager verfolgten Ziele und Praferenzen. Wesentliche Folge der Investitions- und Standortpolitik war die Industrialisierung und Urbanisierung der brandenburgischen Grenzregion an Oder und Neisse.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631340790.jpg
96.550000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Anlass der Untersuchung ist die Privatisierung der Deutschen Bundespost im Jahre 1995. Die UEberfuhrung der seit ihren fruhesten Anfangen als exklusives Vorrecht in der Koenigs-, der Reichs- und zuletzt der Bundesverwaltung gefuhrten postalischen Tatigkeiten in die private Rechtsform der Aktiengesellschaften stellt die umfassendste und weitreichendste Reform in der uber 500-jahrigen ...
Die Abgabenrechtliche Entwicklung Im Bereich Der Telekommunikation in Deutschland: Ende Der Ablieferung Und Beginn Der Steuerpflicht Im Zuge Der Privatisierung Und Liberalisierung Des Telekommunikationsmarktes
Anlass der Untersuchung ist die Privatisierung der Deutschen Bundespost im Jahre 1995. Die UEberfuhrung der seit ihren fruhesten Anfangen als exklusives Vorrecht in der Koenigs-, der Reichs- und zuletzt der Bundesverwaltung gefuhrten postalischen Tatigkeiten in die private Rechtsform der Aktiengesellschaften stellt die umfassendste und weitreichendste Reform in der uber 500-jahrigen Geschichte des Post- und Telekommunikationswesens dar. Der Autor untersucht die Problematik hinsichtlich der notwendigen Aufloesung der besonderen finanziellen Verknupfung des Bundes mit seinem ehemaligen Sondervermoegen. Er kommt dabei zu dem Ergebnis, dass die einzelnen Steueruberleitungsvorschriften gleichheitswidrig ausgestaltet wurden, sich jedoch aus Gemeinwohlgrunden rechtfertigen lassen. Der UEbergang zur allgemeinen Steuerpflicht stellt sich fur die privatisierte Deutsche Telekom AG als insgesamt vorteilhaft dar.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631502877.jpg
98.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Ist es gerechtfertigt, dass ein Teil der erwerbstatigen Bevoelkerung Beitrage zur Sozialversicherung zu entrichten hat und ein anderer nicht? Gewiss erhalten die Beitragspflichtigen im Gegenzug Versicherungsschutz. Doch musste dieser auch seinem Wert nach geeignet sein, die Beitragsbelastung zu rechtfertigen. Ansonsten bedarf es anderer Rechtfertigungen wie etwa Solidaritat und Verantwortung. Der ...
Versicherungsfremde Umverteilungen Am Beispiel Des Arbeitslosengeldes
Ist es gerechtfertigt, dass ein Teil der erwerbstatigen Bevoelkerung Beitrage zur Sozialversicherung zu entrichten hat und ein anderer nicht? Gewiss erhalten die Beitragspflichtigen im Gegenzug Versicherungsschutz. Doch musste dieser auch seinem Wert nach geeignet sein, die Beitragsbelastung zu rechtfertigen. Ansonsten bedarf es anderer Rechtfertigungen wie etwa Solidaritat und Verantwortung. Der Autor beleuchtet das Problem anhand der gesetzlichen Regelungen zum Arbeitslosengeld. Bei einer umfassenden Durchmusterung des Regelwerks weist er nach, dass der Versicherungsschutz im Grunde nicht zu beanstanden ist. Andererseits stellt er bei mehreren Vorschriften derartige Einschrankungen des Versicherungsschutzes fest, dass er ihre Verfassungsmassigkeit nicht mehr gegeben sieht.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631397800.jpg
98.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Verfasserin eroertert ausgehend vom aktuellen Hintergrund der Thematik die Entstehung und Rechtsnatur des Welthandelsrechts im Verhaltnis zum europaischen Gemeinschaftsrecht. Darauf aufbauend werden die Bindung an das Welthandelsrecht sowie die Fragen der Verantwortlichkeit und Haftung und des Ranges eroertert. Schwerpunkt der Arbeit bildet die Frage der unmittelbaren Anwendbarkeit des Welthandelsrechts: ...
Umfang Der Berechtigungen Und Verpflichtungen Aus Voelkerrechtlichen Vertraegen: Die Frage Der Unmittelbaren Anwendbarkeit, Dargestellt Am Beispiel Des Wto-Uebereinkommens
Die Verfasserin eroertert ausgehend vom aktuellen Hintergrund der Thematik die Entstehung und Rechtsnatur des Welthandelsrechts im Verhaltnis zum europaischen Gemeinschaftsrecht. Darauf aufbauend werden die Bindung an das Welthandelsrecht sowie die Fragen der Verantwortlichkeit und Haftung und des Ranges eroertert. Schwerpunkt der Arbeit bildet die Frage der unmittelbaren Anwendbarkeit des Welthandelsrechts: Hier werden ausfuhrlich Begriffe, Kriterien sowie Pro und Contra der unmittelbaren Anwendbarkeit dargestellt. Die Verfasserin greift ein Thema auf, das aufgrund der wachsenden Bedeutung des Welthandelsrechts im Zeitalter der Internationalisierung und Globalisierung eine zunehmende Bedeutung erlangt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631396896.jpg
109.150000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Emissionspreisbestimmung stellt das Hauptproblem des Boersenganges am Neuen Markt dar. Neben die analytische Eigenkapitalmarktwertermittlung tritt ein Verhandlungsprozess zur marktgerechten Bepreisung der Aktien. Der Emissionspreis muss den divergierenden Bewertungsinteressen (Emittenten, Investoren) Rechnung tragen und die Aktiennachfrage sicherstellen. Die Eigenkapitalmarktwertbestimmung erfolgt boersenanalytisch anhand von Kapitalmarktbewertungsverfahren oder mittels Kapitalwertverfahren (Ertragswertverfahren, DCF-Verfahren, Realoptionsmodelle). ...
Unternehmensbewertungsverfahren Zur Emissionspreisbestimmung Bei Boersengaengen Von Wachstumsunternehmen Am Neuen Markt
Die Emissionspreisbestimmung stellt das Hauptproblem des Boersenganges am Neuen Markt dar. Neben die analytische Eigenkapitalmarktwertermittlung tritt ein Verhandlungsprozess zur marktgerechten Bepreisung der Aktien. Der Emissionspreis muss den divergierenden Bewertungsinteressen (Emittenten, Investoren) Rechnung tragen und die Aktiennachfrage sicherstellen. Die Eigenkapitalmarktwertbestimmung erfolgt boersenanalytisch anhand von Kapitalmarktbewertungsverfahren oder mittels Kapitalwertverfahren (Ertragswertverfahren, DCF-Verfahren, Realoptionsmodelle). Die jeweiligen Eingangsgroessen sind auf die Besonderheiten von Wachstumsunternehmen anzupassen. Die Bewertungsverfahren sollten stets parallel und umfassend eingesetzt werden, um durch die Gesamtschau der potenziellen Eigenkapitalmarktwerte eine marktgerechte Bepreisung der Aktien zu ermoeglichen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631396810.jpg
68.200000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Hegels Schaffen findet seine Klimax in seinem Hauptwerk Wissenschaft der Logik vornehmlich in der Wissenschaft der Logik II bzw. in Die Lehre vom Wesen, in der die entscheidenden sogenannten Denk- wie Logikkategorien verhandelt werden und die zugleich den komplizierten Teil seiner Philosophie fur sich reklamiert. In Der Zirkulationsprozess des Kapitals ...
Aufhebung Hegels wissenschaft Der Logik in Marx' das Kapital : Teil 2- Die Lehre Vom Wesen - Der Zirkulationsprozess Des Kapitals
Hegels Schaffen findet seine Klimax in seinem Hauptwerk Wissenschaft der Logik vornehmlich in der Wissenschaft der Logik II bzw. in Die Lehre vom Wesen, in der die entscheidenden sogenannten Denk- wie Logikkategorien verhandelt werden und die zugleich den komplizierten Teil seiner Philosophie fur sich reklamiert. In Der Zirkulationsprozess des Kapitals tritt das Kapital als spezifisches Wertverhaltnis auf: in einer reflexiven Beziehung des Mehrwerts zu wie in sich selbst - im Unterschied zum Geld als Tauschmittel und als Beziehung des Tauschwerts zu sich selbst -, als die historische Synthesis der bisherigen Wertverhaltnisse in seinen mannigfaltigen Formen als unterschiedlichen Wertformen wie in bestimmten Kapitalen im Unterschied zum Kapital im Allgemeinen. Dieses Wertverhaltnis findet seine gesellschaftlich-oekonomische Vervollkommnung in den Reproduktionsschemata , worin das Kapital - nach Hegel umgestulpt wie aufgehoben Das absolute Verhaltnis - als Einheit von Wert- und Stoffersatz agiert. Hierbei erfolgt frappierend die negative Einheit von Funktionalitat und Legitimitat des gesamtgesellschaftlichen AEquilibriums wie der gesamtgesellschaftlichen Kohasion zwischen dem Kapital und seinen abhangigen Agenzien und dies als Ausgangspunkt zum UEbergang von Marx' Der Gesamtprozess der kapitalistischen Produktion zu Hegels Wissenschaft der subjektiven Logik bzw. Die Lehre vom Begriff.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631590188.jpg
90.250000 USD
Paperback / softback
Book cover image
In der Literatur wird der Aktienkursverlauf haufig als Summe aus deterministischem Zins und stochastischem Prozess modelliert. In dieser Arbeit wird diese Inkonsequenz uberwunden und der Kursverlauf als eine UEberlagerung von stochastischen Prozessen mit jeweils unterschiedlichen Autokorrelationsverlaufen bzw. Memorycharakteristiken erklart, namlich mit Hilfe der aus der Chaostheorie bekannten fraktalen Brownschen Bewegungen. ...
Klassifikation Und Analyse Finanzwirtschaftlicher Zeitreihen Mit Hilfe Von Fraktalen Brownschen Bewegungen
In der Literatur wird der Aktienkursverlauf haufig als Summe aus deterministischem Zins und stochastischem Prozess modelliert. In dieser Arbeit wird diese Inkonsequenz uberwunden und der Kursverlauf als eine UEberlagerung von stochastischen Prozessen mit jeweils unterschiedlichen Autokorrelationsverlaufen bzw. Memorycharakteristiken erklart, namlich mit Hilfe der aus der Chaostheorie bekannten fraktalen Brownschen Bewegungen. Anschliessend werden zwei neue Konzepte zur quantitativen Erfassung der Autokorrelationen entwickelt: die Eigenwerte der Kovarianzmatrix und die Rotationswinkel mit denen sich die einzelnen Kursanderungsvektoren durch geeignete Drehoperationen ineinander uberfuhren lassen. Diese beiden Konzepte werden auf britische Index-Futures angewandt und die Ergebnisse mit denen der fraktalen Bewegungen verglichen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631587478.jpg
124.900000 USD
Hardback
Book cover image
Der Abschluss von Cross-border-Leasingvertragen erhitzt seit geraumer Zeit die Gemuter in der Bundesrepublik Deutschland. In der Studie sollen deshalb die Auswirkungen von Cross-border-Leasingvertragen auf die kommunale Selbstverwaltung thematisiert werden. Hierfur mussen die Vorteile und die Risiken dieser Finanzierungsquelle analysiert werden. Betrachtet wird zum einen der formelle Aufbau einer Transaktion, in ...
Cross-Border-Leasing: Ein Kommunales Finanzierungsinstrument
Der Abschluss von Cross-border-Leasingvertragen erhitzt seit geraumer Zeit die Gemuter in der Bundesrepublik Deutschland. In der Studie sollen deshalb die Auswirkungen von Cross-border-Leasingvertragen auf die kommunale Selbstverwaltung thematisiert werden. Hierfur mussen die Vorteile und die Risiken dieser Finanzierungsquelle analysiert werden. Betrachtet wird zum einen der formelle Aufbau einer Transaktion, in welchem das Vertragswerk, die transaktionsbedingten Zahlungsstroeme und die beteiligten Akteure vorgestellt werden. Zum anderen eroertert die Arbeit die Vorgaben und Anforderungen fur den Abschluss derartiger Transaktionen aus kommunaler Sicht, unter Einbeziehung landes- und bundespolitischer UEberlegungen. Aufgrund des internationalen Charakters dieses Rechtsgeschaftes wird in einem weiteren Schritt die amerikanische Vertragsseite mit einbezogen. Abschliessend soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit Cross-border-Leasing auch zukunftig als Finanzierungsinstrument zur Sanierung oeffentlicher Haushalte genutzt werden kann.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631564028.jpg
71.350000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Ein schwieriges Geschaftsumfeld und neue aufsichtsrechtliche Vorgaben foerdern den Einsatz quantitativer Methoden und Modelle im Kreditrisikomanagement. Bisher wurden uberzeugende Weiterentwicklungen vorwiegend im Bereich des nationalen Firmenkundengeschafts erzielt. Obwohl die Bedeutung von Landerrisiken im internationalen Kreditgeschaft unbestritten ist, wird diese Problematik entweder ausgeklammert oder es werden Notloesungen eingesetzt, die mit den ...
Laenderrisikoanalyse Im Rahmen Moderner Kreditrisikomodelle Bei Banken: Eine Untersuchung Mit Besonderem Schwerpunkt Auf Marktpreisinformationen Von Emerging Markets
Ein schwieriges Geschaftsumfeld und neue aufsichtsrechtliche Vorgaben foerdern den Einsatz quantitativer Methoden und Modelle im Kreditrisikomanagement. Bisher wurden uberzeugende Weiterentwicklungen vorwiegend im Bereich des nationalen Firmenkundengeschafts erzielt. Obwohl die Bedeutung von Landerrisiken im internationalen Kreditgeschaft unbestritten ist, wird diese Problematik entweder ausgeklammert oder es werden Notloesungen eingesetzt, die mit den Erfordernissen moderner Kreditrisikomodelle nicht kompatibel sind. Mit dieser Arbeit soll ein Beitrag geleistet werden, Landerrisiken in die aktuelle Diskussion aufzunehmen. Hierzu wird u.a. der Forschungsbedarf beleuchtet und nach konkreten Loesungen der dringlichsten Probleme gesucht.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631503447.jpg
91.300000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Im Gegensatz zum Strafrecht hat das Zivilrecht dem Phanomen des Insiderhandels bislang eine eher stiefmutterliche Behandlung zuteil werden lassen. Dies mag seine Rechtfertigung dort haben, wo es um Schadensersatzanspruche aussenstehender Aktionare geht, die in der Praxis in der Tat keine grosse Bedeutung erlangen durften. Ganz anders ist es jedoch bestellt ...
Gesellschafts- Und Zivilrechtliche Aspekte Boerslichen Insiderhandels
Im Gegensatz zum Strafrecht hat das Zivilrecht dem Phanomen des Insiderhandels bislang eine eher stiefmutterliche Behandlung zuteil werden lassen. Dies mag seine Rechtfertigung dort haben, wo es um Schadensersatzanspruche aussenstehender Aktionare geht, die in der Praxis in der Tat keine grosse Bedeutung erlangen durften. Ganz anders ist es jedoch bestellt um die Aktiengesellschaft selbst, deren Rechte durch Insider in einer schadensersatzausloesenden Weise verletzt worden sein koennen. Als verletztes Rechtsgut kommt insbesondere ein informationelles Eigentumsrecht der Aktiengesellschaft an Tatsachen hinzu, die in ihrem Machtbereich entstanden sind bzw. auf deren wirtschaftlichen Wert sie aus anderen Grunden Anspruch erheben kann.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631502297.jpg
109.150000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Innere Verfasstheit, Effektivitat und Lebensdauer strategischer Allianzen von Kaufleuten in Nurnberg auf den Safran-Produktmarkten in Italien, Frankreich und Spanien stehen am Anfang der Untersuchung. Die Marktstrukturen werden mit Hilfe von Elastizitatskoeffizienten analysiert und charakterisiert. Der Markt reagierte mit der Bildung einer Gegenallianz von Firmen aus Italien in Nurnberg. Die Begrundung ...
Strategische Allianzen, Wirtschaftsstandort Und Standortwettbewerb: Nuernberg 1500-1625
Innere Verfasstheit, Effektivitat und Lebensdauer strategischer Allianzen von Kaufleuten in Nurnberg auf den Safran-Produktmarkten in Italien, Frankreich und Spanien stehen am Anfang der Untersuchung. Die Marktstrukturen werden mit Hilfe von Elastizitatskoeffizienten analysiert und charakterisiert. Der Markt reagierte mit der Bildung einer Gegenallianz von Firmen aus Italien in Nurnberg. Die Begrundung dieser Standortwahl fuhrte zu einer eingehenden Analyse eines der zentralen Wirtschaftsstandorte Europas - zahlreiche Paradigmen mussten in diesem Zusammenhang verworfen werden. Weiterhin stehen die harten wirtschaftspolitischen Auseinandersetzungen zwischen den konkurrierenden Allianzen im Mittelpunkt. Eine Analyse von 50.000 Datensatzen beleuchtet den Standort Nurnberg am Anfang des Dreissigjahrigen Krieges. Hierfur wurde ein Koeffizient entwickelt, der das Vertrauenspotential einer Allianz quantitativ zu messen vermag.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631537428.jpg
169.000000 USD
Hardback
Book cover image
Der Flachentarifvertrag wurde in der Vergangenheit haufig gezielt durch so genannte betriebliche Bundnisse fur Arbeit unterlaufen. Effektiver gerichtlicher Rechtsschutz war fur die tarifschliessenden Gewerkschaften lange Zeit nicht zu erreichen. Das Anliegen dieser Arbeit ist es, bestehende Rechtsschutzmoeglichkeiten fur und durch Gewerkschaften bei tarifwidrigem Arbeitgeberverhalten zu untersuchen. Die so genannte Burda-Entscheidung ...
Rechtsschutz Fuer Und Durch Gewerkschaften Bei Tarifwidrigem Arbeitgeberverhalten in Deutschland Und Frankreich
Der Flachentarifvertrag wurde in der Vergangenheit haufig gezielt durch so genannte betriebliche Bundnisse fur Arbeit unterlaufen. Effektiver gerichtlicher Rechtsschutz war fur die tarifschliessenden Gewerkschaften lange Zeit nicht zu erreichen. Das Anliegen dieser Arbeit ist es, bestehende Rechtsschutzmoeglichkeiten fur und durch Gewerkschaften bei tarifwidrigem Arbeitgeberverhalten zu untersuchen. Die so genannte Burda-Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts stellt einen Wendepunkt innerhalb der Entwicklung gewerkschaftlichen Rechtsschutzes dar. Nach langem Zoegern billigte das Bundesarbeitsgericht den Gewerkschaften einen Unterlassungsanspruch aus Art. 9 Abs. 3 GG i.V.m. 1004 Abs. 1 S. 2, 823 Abs. 1 BGB zu. Die Aufnahme der Entscheidung war, wie nicht zu erwarten, uneinheitlich. Die Arbeit befasst sich mit den wichtigsten Fragen, die mit der Anerkennung des Anspruchs verbunden sind. Ausgehend von der franzoesischen Rechtslage wird im Anschluss an den deutschen Teil ermittelt, ob den (Verbands-)Klagerechten franzoesischer Gewerkschaften und der dort vorhandenen Arbeitsinspektion Vorbildfunktion fur das deutsche Recht zukommen kann.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631525319.jpg
91.300000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit analysiert Schatzverfahren fur das klassische lineare Regressionsmodell vor dem Hintergrund partieller, ungenauer und unscharf formulierter Parameterrestriktionen. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Diskussion und Weiterentwicklung von Minimax-Schatzmethoden. In der Arbeit werden einige neue Resultate zur klassischen Minimax-Schatzung unter degenerierten Ellipsoidrestriktionen erzielt und der auf der Fuzzy-Theorie basierende verallgemeinerte ...
Schaetzverfahren Im Linearen Regressionsmodell Bei Partiellen Und Unscharfen Parameterrestriktionen
Die Arbeit analysiert Schatzverfahren fur das klassische lineare Regressionsmodell vor dem Hintergrund partieller, ungenauer und unscharf formulierter Parameterrestriktionen. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Diskussion und Weiterentwicklung von Minimax-Schatzmethoden. In der Arbeit werden einige neue Resultate zur klassischen Minimax-Schatzung unter degenerierten Ellipsoidrestriktionen erzielt und der auf der Fuzzy-Theorie basierende verallgemeinerte Minimax-Ansatz auf die Verarbeitung vage formulierter linearer Gleichungsbeschrankungen ausgedehnt. Mit der Anwendung in einem Panelmodell wird schliesslich das grosse methodische Potential des relativ neuen generalisierten Minimax-Konzeptes fur die Formulierung und Analyse praxisrelevanter oekonometrischer Modelle aufgezeigt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631523131.jpg
82.900000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Intensitat des Standortwettbewerbs hat sich angesichts veranderter Rahmenbedingungen in den letzten Jahren deutlich verscharft. Die traditionellen Instrumente der Wirtschaftsforderung und Standortpolitik scheinen nur noch bedingt in der Lage zu sein, den gestiegenen Herausforderungen gerecht zu werden. Im Zuge dieser Entwicklung haben sich in der internationalen Forschung in letzter Zeit ...
Wettbewerbsfaehigkeit Von Wirtschaftsstandorten Unter Besonderer Beruecksichtigung Industrieller Cluster: Analyserahmen Und Ergebnisse Einer Empirischen Fallstudie
Die Intensitat des Standortwettbewerbs hat sich angesichts veranderter Rahmenbedingungen in den letzten Jahren deutlich verscharft. Die traditionellen Instrumente der Wirtschaftsforderung und Standortpolitik scheinen nur noch bedingt in der Lage zu sein, den gestiegenen Herausforderungen gerecht zu werden. Im Zuge dieser Entwicklung haben sich in der internationalen Forschung in letzter Zeit neue Erkenntnisse und Thesen durchgesetzt, die der Existenz von industriellen Clustern und Branchennetzwerken einen hohen Einfluss auf die Wettbewerbsfahigkeit von Landern, Nationen und Regionen beimessen. Ausgehend von dem Konzept des Branchenclusters und der These, dass eine verstarkte Orientierung an diesem wirtschaftspolitischen Instrument eine geeignete Antwort auf die Herausforderungen des Standortwettbewerbs darstellt, verfolgt die Arbeit das Ziel, Ansatzpunkte zur Verbesserung der internationalen Wettbewerbsfahigkeit von Wirtschaftsregionen durch die Entwicklung einer clusterorientierten Standortpolitik aufzuzeigen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631521427.jpg
98.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Seit geraumer Zeit wird eine intensive Debatte uber Effektivitat und Effizienz beruflicher Bildung gefuhrt. Im Zentrum stehen Fragen der Optimierung von beruflichen Bildungs- und Qualifizierungsprozessen sowie der Qualitatsentwicklung und -sicherung in den Berufsbildungsinstitutionen. Die Formulierung auf dem Prufstand verweist darauf, dass es in den meisten Beitragen um die Darstellung empirischer ...
Berufliche Bildung Auf Dem Pruefstand: Entwicklung Zwischen Systemischer Steuerung, Transformation Durch Modellversuche Und Unterrichtlicher Innovation
Seit geraumer Zeit wird eine intensive Debatte uber Effektivitat und Effizienz beruflicher Bildung gefuhrt. Im Zentrum stehen Fragen der Optimierung von beruflichen Bildungs- und Qualifizierungsprozessen sowie der Qualitatsentwicklung und -sicherung in den Berufsbildungsinstitutionen. Die Formulierung auf dem Prufstand verweist darauf, dass es in den meisten Beitragen um die Darstellung empirischer Befunde zu ausgewahlten Aspekten der Struktur des Berufsbildungssystems, der Ebene der einzelnen Berufsbildungsinstitutionen und der Ebene der Lehr-Lern-Prozesse geht. Untereinander verknupft sind diese Beitrage vor allem dadurch, dass die empirischen Studien im Rahmen von Modellversuchen bzw. von Veranderungen in den Lehr-Lern-Kontexten entstanden sind. Damit geraten Fragen von Effektivitat und Effizienz notgedrungener Weise in das Blickfeld und sie werden zu Teilen auch so beantwortet, dass bisher favorisierte padagogische Illusionen, bislang nicht einbezogene Nebeneffekte etc. deutlich sichtbar werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631521038.jpg
146.950000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Das Buch enthalt 14 Beitrage zu aktuellen Fragestellungen der Mittelstandsforschung. Dabei liefern kleine und mittlere Unternehmen (KMU) den einheitlichen Bezugsrahmen fur samtliche Beitrage. Dargestellt und analysiert werden Einzelaspekte, die den Themenschwerpunkten Strategisches Management, Finanzierung, Recht sowie Steuern und Rechnungslegung zugeordnet werden koennen. Im Einzelnen umfassen die Beitrage folgende Inhalte: Kooperationen ...
Mittelstandsforschung: Beitraege Zu Strategien, Finanzen Und Zur Besteuerung Von Kmu
Das Buch enthalt 14 Beitrage zu aktuellen Fragestellungen der Mittelstandsforschung. Dabei liefern kleine und mittlere Unternehmen (KMU) den einheitlichen Bezugsrahmen fur samtliche Beitrage. Dargestellt und analysiert werden Einzelaspekte, die den Themenschwerpunkten Strategisches Management, Finanzierung, Recht sowie Steuern und Rechnungslegung zugeordnet werden koennen. Im Einzelnen umfassen die Beitrage folgende Inhalte: Kooperationen in der Biotechnologiebranche, gesellschaftsrechtliche Gestaltung der Netzwerke virtueller Unternehmen mit Beispielen von KMU in der Biotechnologiebranche, die Bereitstellung von ASP-Loesungen fur KMU, die Bedeutung der Kundenzufriedenheit mittelstandischer Unternehmen aus Bankensicht, Technologietransfer als Innovationsmotor fur den Mittelstand, Entrepreneurship am Beispiel eines konkreten Unternehmens, Nachfolgeproblematik im Mittelstand und Management Buy-out als Loesungsansatz, Finanzierung eines sustainable Entrepreneurs, Analysen zur Notwendigkeit eines Rating sowie der Inanspruchnahme ratingbegleitender Unterstutzung bei KMU-Finanzierungen, Anmerkungen zur Unternehmensbewertung im Falle eines personenbezogenen Unternehmens, Buchwertabfindungsklauseln im Personengesellschaftskonzern, die Erfassung verdeckter Gewinnausschuttung nach der so genannten Teilbetragsrechnung und die Auswirkungen des BFH-Urteils vom 6. Juni 2002 auf die Umsatzbesteuerung von GmbH & Co.KG.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631519301.jpg
82.900000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Wegen ihrer marktbeherrschenden Stellung mussen die Deutsche Post AG und die Deutsche Telekom AG die Entgelte fur ihre Dienstleistungen von der Regulierungsbehoerde genehmigen lassen. Die Entscheidung ergeht auf der Grundlage der von den Unternehmen vorzulegenden Kostenkalkulationen. Da die Festlegung der Entgelthoehe fur die Wettbewerbschancen anderer Anbieter von grosser Bedeutung ist, ...
Der Schutz Von Betriebs- Und Geschaeftsgeheimnissen Und Das Akteneinsichtsrecht Der Beteiligten in Entgeltgenehmigungsverfahren Nach Dem Telekommunikationsgesetz Und Dem Postgesetz
Wegen ihrer marktbeherrschenden Stellung mussen die Deutsche Post AG und die Deutsche Telekom AG die Entgelte fur ihre Dienstleistungen von der Regulierungsbehoerde genehmigen lassen. Die Entscheidung ergeht auf der Grundlage der von den Unternehmen vorzulegenden Kostenkalkulationen. Da die Festlegung der Entgelthoehe fur die Wettbewerbschancen anderer Anbieter von grosser Bedeutung ist, finden die Genehmigungsverfahren regelmassig unter Beteiligung von Mitbewerbern statt. Deren Akteneinsichtsrecht kollidiert mit dem Anspruch der regulierten Unternehmen auf Schutz ihrer Geschaftsgeheimnisse. Dies hat in der Vergangenheit haufig zu einer Entscheidungsblockade gefuhrt, die von der EU-Kommission als wesentliche Hurde fur den Marktzutritt neuer Anbieter gerugt wird. Die erforderliche Abwagung der widerstreitenden Interessen fallt zugunsten der Akteneinsicht aus, denn nur so kann das gesetzliche Ziel der Entgeltregulierung erreicht werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631516416.jpg
77.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Abschlussersteller mussen periodisch Gewinne ermitteln. Dazu sind Rechnungslegungsregeln notwendig, die bei der Periodisierung von Zahlungen helfen. Da periodisierte Zahlungen unsicher sein koennen, weil sie zum Beispiel weit in die Zukunft reichen, ihre Hoehe geschatzt werden muss oder ihre Existenz selbst unsicher ist, ist es erforderlich, dass Rechnungslegungsregeln diese Unsicherheiten erfassen. ...
Die Erfassung Von Unsicherheit Bei Den Ifrs
Abschlussersteller mussen periodisch Gewinne ermitteln. Dazu sind Rechnungslegungsregeln notwendig, die bei der Periodisierung von Zahlungen helfen. Da periodisierte Zahlungen unsicher sein koennen, weil sie zum Beispiel weit in die Zukunft reichen, ihre Hoehe geschatzt werden muss oder ihre Existenz selbst unsicher ist, ist es erforderlich, dass Rechnungslegungsregeln diese Unsicherheiten erfassen. Ein Kennzeichen der International Financial Reporting Standards (IFRS) ist eine im Vergleich zu nationalen Normen starkere Zukunftsorientierung, die dem dort dominierenden Ziel der Bereitstellung von entscheidungsnutzlichen Informationen geschuldet ist. Daher ruhrt die Vermutung, dass bei den IFRS die Notwendigkeit zur Unsicherheitserfassung vergleichsweise hoch ist. Diese Arbeit untersucht deshalb, wie Unsicherheiten bei den Ansatz- und Bewertungsregeln erfasst werden. Im Anschluss an die Darstellung erfolgt eine kritische Wurdigung der Unsicherheitserfassung bei den IFRS anhand der Kriterien Konsistenz, Neutralitat, Operationalitat, Verlasslichkeit und Relevanz.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631606292.jpg
77.650000 USD
Hardback
Book cover image
Die Besteuerung von Familien ist seit Jahren in der Diskussion und im Umbruch begriffen. Die Schrift untersucht, welche Vorgaben der Steuersystematik und der Verfassung fur die Steuergesetzgebung allgemein sowie hinsichtlich der Besteuerung von Familien zu entnehmen sind. Die derzeit geltende Familienbesteuerung wird erlautert und umfassend anhand der erarbeiteten Kriterien gewurdigt. ...
Die Familiengerechte Besteuerung: Dargestellt Am Beispiel Des Einkommensteuerlichen Familienleistungsausgleichs
Die Besteuerung von Familien ist seit Jahren in der Diskussion und im Umbruch begriffen. Die Schrift untersucht, welche Vorgaben der Steuersystematik und der Verfassung fur die Steuergesetzgebung allgemein sowie hinsichtlich der Besteuerung von Familien zu entnehmen sind. Die derzeit geltende Familienbesteuerung wird erlautert und umfassend anhand der erarbeiteten Kriterien gewurdigt. Zum Abschluss werden Alternativen zur aktuellen Familienbesteuerung aufgezeigt und bewertet. Auch internationale Bezuge werden hergestellt. Abgerundet wird die Darstellung durch einen historischen UEberblick.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631367438.jpg
78.700000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Mit der Errichtung der Europaischen Zentralbank am 1. Januar 1999 gewinnt die Wirtschaftspolitik innerhalb eines einheitlichen Wahrungsgebietes an Bedeutung. Gegenstand der Untersuchung ist daher die Optimierung des Instrumenteneinsatzes der Unionszentralbank und der fiskalpolitischen Entscheidungstrager der Mitgliedslander einer Wahrungsunion als Reaktion auf Schocks. Die Analyse erfolgt im Rahmen eines Mehr-Lander-Modells einer ...
Reputation Und Kooperation in Einer Waehrungsunion
Mit der Errichtung der Europaischen Zentralbank am 1. Januar 1999 gewinnt die Wirtschaftspolitik innerhalb eines einheitlichen Wahrungsgebietes an Bedeutung. Gegenstand der Untersuchung ist daher die Optimierung des Instrumenteneinsatzes der Unionszentralbank und der fiskalpolitischen Entscheidungstrager der Mitgliedslander einer Wahrungsunion als Reaktion auf Schocks. Die Analyse erfolgt im Rahmen eines Mehr-Lander-Modells einer Wahrungsunion. Der spieltheoretische Ansatz berucksichtigt strategische Interdependenzen zwischen den wirtschaftspolitischen Entscheidungstragern sowie Erwartungen der privaten Akteure. Es zeigt sich, dass die fiskalpolitischen Entscheidungstrager die Unionszentralbank bei der Realisierung von Preisstabilitat unterstutzen sollten.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631366417.jpg
96.550000 USD
Paperback / softback