Filter
(found 468 products)
Book cover image
Die Innovationstatigkeit in der unternehmerischen Wirtschaft der Bundesrepublik Deutschland wird seitens des Staates durch eine Vielzahl von steuer- und finanzrechtlichen Massnahmen gefordert. Die vorliegende Untersuchung analysiert im Rahmen einer Wirkanalyse den Einfluss dieses Instrumentariums auf die Innovationsentscheidung im Unternehmen. Hierzu wird zunachst, unter Zugrundelegung der entscheidungsorientierten Betrachtungsweise der Betriebswirtschafts- lehre, ...
Innovation Und Steuerrecht: Eine Untersuchung Des Einflusses Steuer- Und Finanzrechtlicher Massnahmen Auf Den Innovationsentscheidungsprozess Im Unternehmen
Die Innovationstatigkeit in der unternehmerischen Wirtschaft der Bundesrepublik Deutschland wird seitens des Staates durch eine Vielzahl von steuer- und finanzrechtlichen Massnahmen gefordert. Die vorliegende Untersuchung analysiert im Rahmen einer Wirkanalyse den Einfluss dieses Instrumentariums auf die Innovationsentscheidung im Unternehmen. Hierzu wird zunachst, unter Zugrundelegung der entscheidungsorientierten Betrachtungsweise der Betriebswirtschafts- lehre, der Entscheidungsprozess, der hin zu einer Innovation fuhrt, umfassend beschrieben. Eine weitere Voraussetzung der Wirkanalyse bildet die Darstellung des steuer- und finanzrechtlichen Instrumentariums im einzelnen. Im Rahmen dieser Ausfuhrungen wird insbesondere auf spezifische steuerliche Fragestellungen eingegangen. Die Diskussion von Modifizierungsmoglichkeiten der einzelnen Fordermassnahmen aus steuerrechtlicher Sicht bildet einen weiteren Schwerpunkt dieses Teils der Untersuchung. Damit wird eine gegenseitige Wechselwirkung von Innovation und Steuerrecht aufgezeigt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820479331.jpg
76.40 USD
Paperback / softback
Book cover image
Durch Anwendung des Generatorprinzips kann der okonometrische Modellbau systematisiert und erheblich vereinfacht werden. Samtliche Informationen sind in Daten-, Hypothesen- und Definitionsbanken gespeichert und konnen universell genutzt werden. Bei der automatisierten Modellerstellung wird das verfugbare Datenmaterial vollstandig getestet und ausgewertet. Liegen neue Daten oder Modellierungsideen vor, konnen Modellaktualisierungen, -erweiterungen, -variationen und ...
Ein Generatororientiertes Makrooekonometrisches Modell Fuer Die Brd Zur Simulation Der Gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Bis Zum Jahre 2005
Durch Anwendung des Generatorprinzips kann der okonometrische Modellbau systematisiert und erheblich vereinfacht werden. Samtliche Informationen sind in Daten-, Hypothesen- und Definitionsbanken gespeichert und konnen universell genutzt werden. Bei der automatisierten Modellerstellung wird das verfugbare Datenmaterial vollstandig getestet und ausgewertet. Liegen neue Daten oder Modellierungsideen vor, konnen Modellaktualisierungen, -erweiterungen, -variationen und -transformationen einfach realisiert werden. Die Leistungsfahigkeit des Ansatzes wird anhand der Konstruktion von zwei makrookonometrischen Modellen fur West- und Gesamtdeutschland demonstriert. Auf Grundlage des gesamtdeutschen Modells wird eine Potentialprojektion der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung bis zum Jahre 2005 vorgenommen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631308394.jpg
171.52 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Berufsfelder der Diplom-Agraringenieure und Diplom-Agrarbiologen befinden sich zur Zeit in einem tiefgreifenden Wandel. Es stellt sich die Frage, ob das Agrarstudium in seiner jetzigen Form den neuen Herausforderungen ausreichend gerecht wird. Um zu dieser Problematik eine objektive und aktuelle Informationsgrundlage zu erhalten, wurden im Januar 1994 an der Universitat ...
Marketing-Forschung Fuer Agrarfakultaeten: Analyse Der Berufsfelder Und Evaluierung Des Studiums Der Studiengaenge. Allgemeine Agrarwissenschaften Und Agrarbiologie
Die Berufsfelder der Diplom-Agraringenieure und Diplom-Agrarbiologen befinden sich zur Zeit in einem tiefgreifenden Wandel. Es stellt sich die Frage, ob das Agrarstudium in seiner jetzigen Form den neuen Herausforderungen ausreichend gerecht wird. Um zu dieser Problematik eine objektive und aktuelle Informationsgrundlage zu erhalten, wurden im Januar 1994 an der Universitat Hohenheim die letzten 10 Absolventenjahrgange der Studiengange Allgemeine Agrarwissenschaften und Agrarbiologie schriftlich zum Studium, zur Stellensuche und zur beruflichen Situation befragt. Anhand der Angaben der 1240 Befragungsteilnehmer wird die derzeitige Situation in den Berufsfeldern der Agrarwissenschaftler analysiert und die mogliche kunftige Entwicklung erortert. Darauf aufbauend werden am Beispiel der Hohenheimer Agrarfakultaten Ansatze fur eine Marketing-Konzeption erarbeitet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631305294.jpg
85.73 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Vertriebssysteme der Kreditinstitute befinden sich im Umbruch. Entscheidungen uber die Einfuhrung neuer, direkter Vertriebswege wie Telefonbanking stehen heute im Vordergrund. Aufbauend auf ein Modell, wie bei Vertriebswege-Entscheidungen generell vorzugehen ist, werden am Beispiel der Einfuhrung des Telefonbanking folgende Fragestellungen analysiert: Welche Ziele kann ein Kreditinstitut mit der Einfuhrung von ...
Die Einfuehrung Von Telefonbanking ALS Vertriebswege-Entscheidung Von Kreditinstituten
Die Vertriebssysteme der Kreditinstitute befinden sich im Umbruch. Entscheidungen uber die Einfuhrung neuer, direkter Vertriebswege wie Telefonbanking stehen heute im Vordergrund. Aufbauend auf ein Modell, wie bei Vertriebswege-Entscheidungen generell vorzugehen ist, werden am Beispiel der Einfuhrung des Telefonbanking folgende Fragestellungen analysiert: Welche Ziele kann ein Kreditinstitut mit der Einfuhrung von Telefonbanking verfolgen? Welche kundenseitigen Faktoren sind fur die Nachfrage nach Telefonbanking verantwortlich? Wie ist Telefonbanking zu gestalten (z.B. hinsichtlich technischer Variante, Haftung, Sicherheit, Preissetzung und Qualitatspolitik)? Welche Rolle spielt Telefonbanking innerhalb des Vertriebswege-Mix? Wie lasst sich eine Kosten-Nutzen-Analyse der Vertriebswege-Entscheidung aufbauen?
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631303191.jpg
48.68 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Bedeutung von multinationalen Unternehmungen wachst standig. Auch bei der Entwicklung neuer Produkte spielen sie eine grosse Rolle. Im Hinblick auf den Ablauf von Produktinnovationen macht sich jedoch ein Wandel bemerkbar: In der Vergangenheit waren es fast immer die Zentraleinheiten in den Ursprungslandern, die neue Produkte marktreif machten und sie ...
Innovationsstrategien Multinationaler Unternehmungen
Die Bedeutung von multinationalen Unternehmungen wachst standig. Auch bei der Entwicklung neuer Produkte spielen sie eine grosse Rolle. Im Hinblick auf den Ablauf von Produktinnovationen macht sich jedoch ein Wandel bemerkbar: In der Vergangenheit waren es fast immer die Zentraleinheiten in den Ursprungslandern, die neue Produkte marktreif machten und sie dann durch ihr international weit verzweigtes Vertriebsnetz absetzten. Heute forschen und entwickeln multinationale Unternehmen zunehmend im weltweiten Verbund, wobei die einzelnen Landeseinheiten stark unterschiedliche Rollen einnehmen. Obwohl diese Entwicklung bei Praktikern langst erkannt und akzeptiert ist, bietet die Betriebswirtschaftslehre bislang kein Modell zur Beschreibung und Analyse des Phanomens an. Hier leistet die Studie ihren Beitrag: Auf der Grundlage des situativen Ansatzes wird ein Deskriptions- und Analysemodell fur die vorliegende Fragestellung entwickelt und anschliessend mit Hilfe von neun Fallstudien aus drei Branchen relativiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631482834.jpg
72.20 USD
Paperback / softback
Book cover image
Das Streben nach standiger Innovation ist heute die wichtigste Uberlebensstrategie von Unternehmen geworden. Milliardenausgaben fur fehlgeschlagene Entwicklungen und Produkte, die als Flops enden, werden dabei in Kauf genommen. Der Autor wertet -auf der Suche nach Fehlleistungen- empirische Untersuchungen und 26 Fallstudien aus, um die typischen Ursachen des Scheiterns von Innovationsprojekten ...
Chancen- Und Risikomanagement Im Innovationsprozess: Lernen Aus Flops Zur Erfolgreichen Umsetzung Von Innovationen
Das Streben nach standiger Innovation ist heute die wichtigste Uberlebensstrategie von Unternehmen geworden. Milliardenausgaben fur fehlgeschlagene Entwicklungen und Produkte, die als Flops enden, werden dabei in Kauf genommen. Der Autor wertet -auf der Suche nach Fehlleistungen- empirische Untersuchungen und 26 Fallstudien aus, um die typischen Ursachen des Scheiterns von Innovationsprojekten zu ermitteln. Die strategischen Konsequenzen fur ein praxisorientiertes Chancen- und Risikomanagement im Innovationsprozess werden gezeigt. Dazu wird ein Zwei-Stufen-Modell fur erfolgreiches Projektmanagement entwickelt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631491874.jpg
78.08 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Autorin uberpruft in dieser Arbeit die Legende vom -NS-Wirtschaftswunder- unter regionalgeschichtlichem Aspekt. Die Arbeitsbeschaffungspolitik der Nationalsozialisten, die im allgemeinen als Leistung des Regimes verbucht wird, und der wirtschaftliche Aufschwung ab 1935 erscheinen vor der Entwicklung in Hamburg, der grossten Hafenstadt des Deutschen Reiches, in einem neuen Licht. Die Analyse ...
Arbeitslosigkeit Und Arbeitsbeschaffungsmassnahmen in Hamburg 1933-1939: Eine Untersuchung Zur Nationalsozialistischen Wirtschafts- Und Sozialpolitik
Die Autorin uberpruft in dieser Arbeit die Legende vom -NS-Wirtschaftswunder- unter regionalgeschichtlichem Aspekt. Die Arbeitsbeschaffungspolitik der Nationalsozialisten, die im allgemeinen als Leistung des Regimes verbucht wird, und der wirtschaftliche Aufschwung ab 1935 erscheinen vor der Entwicklung in Hamburg, der grossten Hafenstadt des Deutschen Reiches, in einem neuen Licht. Die Analyse der Wirtschaftspolitik verdeutlicht die Verbindung zwischen Arbeitsbeschaffung und Aufrustung, die Kollision zwischen Arbeitsbeschaffung und Autarkiebestrebungen und benennt die Gewinner und Verlierer dieser Politik. Die Manipulation der Arbeitsmarktstatistiken, der Abbau der Sozialleistungen und die Selektion von -Asozialen und Minderwertigen- bildeten den sozialpolitischen Hintergrund der Arbeitsbeschaffungspolitik.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820401554.jpg
70.52 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit problematisiert das Informations- und Kommunikationsmanagement im Marketing mittelstandischer Unternehmen der Investitionsguterindustrie. Auswahl und Prazisierung des Untersuchungsgegenstandes erfolgen auf der Grundlage einer kritischen Analyse der Entwicklung des IuK-Managements in den 90er Jahren sowie den zukunftigen Anforderungen an ein Marketing-Management mittelstandischer Unternehmen. Die Uberbetonung der informationstechnologischen Aspekte sowohl in der ...
Informations- Und Kommunikationsmanagement Im Marketing Mittelstaendischer Unternehmen Der Investitionsgueterindustrie: Eine Empirische Untersuchung
Die Arbeit problematisiert das Informations- und Kommunikationsmanagement im Marketing mittelstandischer Unternehmen der Investitionsguterindustrie. Auswahl und Prazisierung des Untersuchungsgegenstandes erfolgen auf der Grundlage einer kritischen Analyse der Entwicklung des IuK-Managements in den 90er Jahren sowie den zukunftigen Anforderungen an ein Marketing-Management mittelstandischer Unternehmen. Die Uberbetonung der informationstechnologischen Aspekte sowohl in der theoretischen Forschung als auch in der praktischen Anwendung wird kritisch hinterfragt. Ein Modell der Determinanten fur ein IuK-Management im Marketing wird entwickelt. Basis der Modellbildung ist die Differenzierung von gestaltenden und beeinflussenden Faktoren. Das Modell wird mittels einer empirischen Untersuchung getestet. Die ausfuhrlich beschriebenen Untersuchungsergebnisse bieten einen wertvollen empirischen Fundus und vielfaltige Anregungen und Empfehlungen zur Gestaltung des Informations- und Kommunikationsmanagements.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631457443.jpg
72.20 USD
Paperback / softback
Book cover image
Das weltumspannende Netz des internationalen Kaffeehandels wird wirtschaftsgeographisch beschrieben und fundiert erklart. Ausgangspunkt der Studie ist der historische Diffusionsprozess. Daran anknupfend werden die Funktionen des Handels herausgestellt und gezeigt, mit welchen Techniken die Leistungen des Welthandels erbracht werden. Auch der -faire- Handel und verschiedene andere entwicklungspolitische Strategien werden analysiert und ...
Das Welthandelsgut Kaffee: Eine Wirtschaftsgeographische Studie
Das weltumspannende Netz des internationalen Kaffeehandels wird wirtschaftsgeographisch beschrieben und fundiert erklart. Ausgangspunkt der Studie ist der historische Diffusionsprozess. Daran anknupfend werden die Funktionen des Handels herausgestellt und gezeigt, mit welchen Techniken die Leistungen des Welthandels erbracht werden. Auch der -faire- Handel und verschiedene andere entwicklungspolitische Strategien werden analysiert und beurteilt. Prazise Darstellungen des Handels in den wichtigsten ex- oder importierenden Landern machen vertraut mit nationalen Besonderheiten. Es wird daruberhinaus aufgezeigt, welche wesentlichen Entwicklungen die Zukunft des Weltkaffeehandels pragen werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631319468.jpg
65.48 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die mit der -Globalisierung- einhergehende Erweiterung politischer und sozialer Verantwortlichkeit deutet auf einen Anstieg internationaler Transferzahlungen hin. Detailliert wird analysiert, wie die Wahl der Transferfinanzierung und -denominierung, die Art der Handelsstrukturen und die Art des Wechselkursregimes die Erfolgschancen des Transfers beruhren und welche Konsequenzen sich fur Kapital-, Guter- und Faktormarkte ...
Unilaterale Internationale Transfers: Zur Analyse Von Kapitaltransfers Unter Modernen Wirtschaftsbedingungen
Die mit der -Globalisierung- einhergehende Erweiterung politischer und sozialer Verantwortlichkeit deutet auf einen Anstieg internationaler Transferzahlungen hin. Detailliert wird analysiert, wie die Wahl der Transferfinanzierung und -denominierung, die Art der Handelsstrukturen und die Art des Wechselkursregimes die Erfolgschancen des Transfers beruhren und welche Konsequenzen sich fur Kapital-, Guter- und Faktormarkte der beteiligten Lander ergeben. Die zur Anwendung kommenden Analysemethoden umfassen neben den traditionellen Instrumenten auch neuere intertemporale und kapitalmarktbezogene Ansatze - es wurde jedoch Wert darauf gelegt, die Ausfuhrungen verstandlich zu halten und den Beitrag der einzelnen Ansatze zur okonomischen Erklarung der Transfereffekte in den Vordergrund zu stellen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631348222.jpg
72.20 USD
Paperback / softback
Book cover image
Wirtschafts- und unternehmensethische Problembereiche werden aus der Sicht des Kritischen Rationalismus analysiert. Die Undurchfuhrbarkeit ethischer Letztbegrundungsversuche wird nachgewiesen und eine -Ethik der Ungewissheit- entwickelt. In bezug auf methodologische Grundprobleme wird die Bedeutung von Definitionen relativiert, die individualistische Perspektive verteidigt, der Stellenwert des Wertfreiheitspostulats richtig eingeordnet und Anforderungen an die Realisierbarkeit ...
Beitraege Des Kritischen Rationalismus Zur Loesung Wirtschafts- Und Unternehmensethischer Grundprobleme
Wirtschafts- und unternehmensethische Problembereiche werden aus der Sicht des Kritischen Rationalismus analysiert. Die Undurchfuhrbarkeit ethischer Letztbegrundungsversuche wird nachgewiesen und eine -Ethik der Ungewissheit- entwickelt. In bezug auf methodologische Grundprobleme wird die Bedeutung von Definitionen relativiert, die individualistische Perspektive verteidigt, der Stellenwert des Wertfreiheitspostulats richtig eingeordnet und Anforderungen an die Realisierbarkeit moralischer Postulate geklart. Gestaltungsprobleme der Wirtschafts- und Unternehmensverfassung werden unter Zugrundelegung der -Ethik der Ungewissheit- diskutiert. Ferner werden die Schwachen und totalitaren Konsequenzen konsensualer Wirtschafts- und Unternehmensethiken analysiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631303795.jpg
78.08 USD
Paperback / softback
Book cover image
Das Comite Europeen de Droit Rural (C.E.D.R.), Sitz Paris, in dem rund 2.600 Mitglieder aus 16 Nationen zusammengefasst sind, veran- staltet turnusgemass alle 2 Jahre einen Agrarrechtskongress mit Kollo- quium. Zur jeweils aktuellen Thematik werden Landerberichte und daraus ein Generalbericht erstellt. Die Ergebnisse werden auch mit dem Ziel einer Rechtsangleichung ...
Agrarrecht in Europa / Droit Agraire En Europe: Berichte Des X. Europaeischen Agrarrechtskongresses, Berlin 1979 - Rapports Du Xe Congres Europeen de Droit Rural, Berlin, 1979
Das Comite Europeen de Droit Rural (C.E.D.R.), Sitz Paris, in dem rund 2.600 Mitglieder aus 16 Nationen zusammengefasst sind, veran- staltet turnusgemass alle 2 Jahre einen Agrarrechtskongress mit Kollo- quium. Zur jeweils aktuellen Thematik werden Landerberichte und daraus ein Generalbericht erstellt. Die Ergebnisse werden auch mit dem Ziel einer Rechtsangleichung diskutiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820466911.jpg
92.36 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit untersucht das Spannungsverhaltnis zwischen gesellschaftsrechtlich gewahrter Satzungsautonomie und kartellrechtlichen Ge- und Verbotsnormen. Anhand von Fallgruppen wird die Reichweite eines durch kartellrechtliche Normen bewirkten Zwangs zur Anderung der Satzung von Kapitalgesellschaften in einem kartellrechtskonformen Sinne untersucht. Einen Schwerpunkt bildet hierbei die Problematik der Durchleitung von Energie durch fremde Leitungsnetze ...
Kartellrechtliche Schranken Der Satzungsautonomie: Die Reichweite Und Zulaessigkeit Eines Kartellrechtlichen Zwangs Zur Satzungsaenderung Bei Kapitalgesellschaften
Die Arbeit untersucht das Spannungsverhaltnis zwischen gesellschaftsrechtlich gewahrter Satzungsautonomie und kartellrechtlichen Ge- und Verbotsnormen. Anhand von Fallgruppen wird die Reichweite eines durch kartellrechtliche Normen bewirkten Zwangs zur Anderung der Satzung von Kapitalgesellschaften in einem kartellrechtskonformen Sinne untersucht. Einen Schwerpunkt bildet hierbei die Problematik der Durchleitung von Energie durch fremde Leitungsnetze und die damit im Zusammenhang stehende essential facilities -Doktrin. Es wird die Reichweite des Zwangs zur Aufnahme bislang nicht ausgeubter Tatigkeiten und der damit einhergehende Zwang zur Erweiterung der Satzung untersucht. Schliesslich wird die Vereinbarkeit eines solchen Zwangs mit dem deutschen und europaischen Grundrechtsschutz gepruft.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631312612.jpg
78.92 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Produkte und Dienstleistungen der Gesundheitswirtschaft gelten als Kostentreiber, zugleich werden die Wirtschaftskraft der Branche und ihr exzellentes Wachstumspotential durchaus wahrgenommen. Diese empirische Untersuchung geht dieser widerspruchlich gefuhrten Diskussion auf den Grund. Der Verfasser vertritt die These, dass die Gesundheitswirtschaft einen positiven Einfluss auf die Konjunkturentwicklung besitzt und daruber hinaus ...
Input Und Output Der Gesundheitswirtschaft: Eine Stabilitaetsanalyse Der Gesundheitswirtschaft in Bezug Auf Die Gesamtwirtschaftliche Bedeutung in Den Jahren Der Finanz- Und Wirtschaftskrise
Die Produkte und Dienstleistungen der Gesundheitswirtschaft gelten als Kostentreiber, zugleich werden die Wirtschaftskraft der Branche und ihr exzellentes Wachstumspotential durchaus wahrgenommen. Diese empirische Untersuchung geht dieser widerspruchlich gefuhrten Diskussion auf den Grund. Der Verfasser vertritt die These, dass die Gesundheitswirtschaft einen positiven Einfluss auf die Konjunkturentwicklung besitzt und daruber hinaus als automatischer Stabilisator der Volkswirtschaft fungiert. Auf Basis der Gesundheitswirtschaftlichen Gesamtrechnungen des Bundesministeriums fur Wirtschaft und Technologie analysiert die Studie den Einfluss der vier Stabilitatskriterien Beschaftigungsstand, Preisniveau, Aussenwirtschaft und Wirtschaftswachstum. Zudem stellt sie die automatische Stabilisierungsfunktion der Gesundheitswirtschaft auf den Prufstand, indem der Nettoeffekt aus der Transformation verfugbaren Einkommens in Einnahmen der gesetzlichen Krankenversicherungen untersucht wird.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631627655.jpg
68.78 USD
Hardback
Book cover image
Der Abschluss von Cross-border-Leasingvertragen erhitzt seit geraumer Zeit die Gemuter in der Bundesrepublik Deutschland. In der Studie sollen deshalb die Auswirkungen von Cross-border-Leasingvertragen auf die kommunale Selbstverwaltung thematisiert werden. Hierfur mussen die Vorteile und die Risiken dieser Finanzierungsquelle analysiert werden. Betrachtet wird zum einen der formelle Aufbau einer Transaktion, in ...
Cross-Border-Leasing: Ein Kommunales Finanzierungsinstrument
Der Abschluss von Cross-border-Leasingvertragen erhitzt seit geraumer Zeit die Gemuter in der Bundesrepublik Deutschland. In der Studie sollen deshalb die Auswirkungen von Cross-border-Leasingvertragen auf die kommunale Selbstverwaltung thematisiert werden. Hierfur mussen die Vorteile und die Risiken dieser Finanzierungsquelle analysiert werden. Betrachtet wird zum einen der formelle Aufbau einer Transaktion, in welchem das Vertragswerk, die transaktionsbedingten Zahlungsstroeme und die beteiligten Akteure vorgestellt werden. Zum anderen eroertert die Arbeit die Vorgaben und Anforderungen fur den Abschluss derartiger Transaktionen aus kommunaler Sicht, unter Einbeziehung landes- und bundespolitischer UEberlegungen. Aufgrund des internationalen Charakters dieses Rechtsgeschaftes wird in einem weiteren Schritt die amerikanische Vertragsseite mit einbezogen. Abschliessend soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit Cross-border-Leasing auch zukunftig als Finanzierungsinstrument zur Sanierung oeffentlicher Haushalte genutzt werden kann.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631564028.jpg
62.79 USD
Paperback / softback
Book cover image
K nnen sich Briefkastengesellschaften auf den Schutz von Investitionsabkommen berufen und vor internationalen Schiedsgerichten klagen? Die Arbeit untersucht den Schutz von Briefkastenfirmen nach der ICSID Convention, dem North American Free Trade Agreement (NAFTA) und dem Energiecharta-Vertrag (ECV). Das Ergebnis f llt differenziert aus: Das NAFTA und der ECV erfassen zun ...
Nationality Planning Und Treaty Shopping Im Internationalen Investitionsrecht: Der Rechtsschutz Von Briefkastengesellschaften Nach Der ICSID Convention, Dem NAFTA Und Dem Energiecharta-Vertrag
K nnen sich Briefkastengesellschaften auf den Schutz von Investitionsabkommen berufen und vor internationalen Schiedsgerichten klagen? Die Arbeit untersucht den Schutz von Briefkastenfirmen nach der ICSID Convention, dem North American Free Trade Agreement (NAFTA) und dem Energiecharta-Vertrag (ECV). Das Ergebnis f llt differenziert aus: Das NAFTA und der ECV erfassen zun chst einmal alle Briefkastenfirmen; in Analogie zu den Vertragsbestimmungen k nnen Vertragsstaaten jedoch Briefkastenfirmen, die im Eigentum oder unter der Kontrolle von Angeh rigen des Gaststaates stehen, den Schutz des Vertrags verweigern. Gem der ICSID Convention sind Briefkastengesellschaften unter gaststaatlicher Kontrolle hingegen von vornherein keine tauglichen Investoren.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631637067.jpg
81.74 USD

Nationality Planning Und Treaty Shopping Im Internationalen Investitionsrecht: Der Rechtsschutz Von Briefkastengesellschaften Nach Der ICSID Convention, Dem NAFTA Und Dem Energiecharta-Vertrag

by Sange Addison-Agyei
Paperback / softback
Book cover image
Das Buch untersucht die Entwicklung der Aufgaben- und Finanzverteilung zwischen Zentral- und Provinzregierungen in der VR China und ihren Einfluss auf die wirtschaftliche und politische Entwicklung des Landes. Neben verschiedenen einschlagigen politologischen und oekonomischen Foederalismustheorien wird das bundesdeutsche Foederalismusmodell - die deutsche Finanzverfassung inklusive die damit verbundenen Schwierigkeiten und die ...
Aufgaben- Und Finanzverteilung Zwischen Zentral- Und Provinzregierungen in China: VOR Dem Hintergrund Deutscher Erfahrungen
Das Buch untersucht die Entwicklung der Aufgaben- und Finanzverteilung zwischen Zentral- und Provinzregierungen in der VR China und ihren Einfluss auf die wirtschaftliche und politische Entwicklung des Landes. Neben verschiedenen einschlagigen politologischen und oekonomischen Foederalismustheorien wird das bundesdeutsche Foederalismusmodell - die deutsche Finanzverfassung inklusive die damit verbundenen Schwierigkeiten und die in Diskussion befindlichen Reformvorschlage - als die Hoehenmarke fur die Analyse herangezogen. In dieser Untersuchung kommt die Verfasserin zu dem Ergebnis, dass die Kompetenzdelegation der zentralen Steuerung trotz der Problematik der divergierenden Entwicklung einzelner Provinzen unter dem Aspekt des gesamtwirtschaftlichen Wachstums und der politischen Entwicklungsfahigkeit uberlegen ist.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631500927.jpg
50.36 USD
Paperback / softback
Book cover image
Wie eine Perlenschnur reihen sich vier bedeutende Industrieneubauten der DDR entlang der deutsch-polnischen Grenze: das Eisenhuttenkombinat (Ost), das Halbleiterwerk Frankfurt (Oder), das Erdoelverarbeitungswerk Schwedt und das Chemiefaserwerk Guben. Die periphere Lage der Investitionsstandorte ist ein einzigartiges Phanomen staatssozialistischer Industriepolitik der 1950er und 1960er Jahre. Auf solidem theoretischen und empirischen Fundament ...
Investitions- Und Standortpolitik Der Ddr an Der Oder-Neisse-Grenze 1950-1970
Wie eine Perlenschnur reihen sich vier bedeutende Industrieneubauten der DDR entlang der deutsch-polnischen Grenze: das Eisenhuttenkombinat (Ost), das Halbleiterwerk Frankfurt (Oder), das Erdoelverarbeitungswerk Schwedt und das Chemiefaserwerk Guben. Die periphere Lage der Investitionsstandorte ist ein einzigartiges Phanomen staatssozialistischer Industriepolitik der 1950er und 1960er Jahre. Auf solidem theoretischen und empirischen Fundament zeichnet der Autor den Entscheidungsprozess nach und analysiert die von einer Vielzahl beteiligter Entscheidungs- und Einflusstrager verfolgten Ziele und Praferenzen. Wesentliche Folge der Investitions- und Standortpolitik war die Industrialisierung und Urbanisierung der brandenburgischen Grenzregion an Oder und Neisse.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631340790.jpg
84.74 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Aufgabe des Grundsatzes der Tarifeinheit durch das BAG im Jahr 2010 hat weitreichende Konsequenzen - unter anderem die Zunahme von sogenannten Sparten-, Funktionselite- oder Berufsgruppenstreiks. Dahinter stehen Gewerkschaften, die meist ausschliesslich die Interessen einer einzelnen Berufsgruppe (z.B. Piloten, Vorfeldlotsen oder Lokfuhrer) vertreten. Deren typischerweise systemrelevante Stellung innerhalb eines Unternehmens ...
Die Rechtmaessigkeit Von Spartenstreiks: Alte Kriterien in Neuem Licht
Die Aufgabe des Grundsatzes der Tarifeinheit durch das BAG im Jahr 2010 hat weitreichende Konsequenzen - unter anderem die Zunahme von sogenannten Sparten-, Funktionselite- oder Berufsgruppenstreiks. Dahinter stehen Gewerkschaften, die meist ausschliesslich die Interessen einer einzelnen Berufsgruppe (z.B. Piloten, Vorfeldlotsen oder Lokfuhrer) vertreten. Deren typischerweise systemrelevante Stellung innerhalb eines Unternehmens verschafft ihren Gewerkschaften eine scheinbar ubermachtige Stellung im Rahmen von Arbeitskampfen. Instrumente, um diesem teilweise als erpresserisch bezeichneten Potential entgegenzuwirken, sind auf Basis der derzeitigen Rechtsprechung nicht ersichtlich. Der Verfasser macht es sich daher zur Aufgabe, neue Grenzen aufzuzeigen bzw. alten Rechtmassigkeitskriterien zu neuer Geltung zu verhelfen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631647547.jpg
79.75 USD
Hardback
Book cover image
Die Arbeit beschaftigt sich mit dem Schicksal des Geschaftsfuhrer-Anstellungsverhaltnisses bei vorzeitiger Beendigung der Organstellung. Im Fokus der Betrachtung steht dabei die Frage nach einem Beschaftigungsanspruch bzw. einer Betatigungspflicht des Fremdgeschaftsfuhrers unterhalb der Organebene. Es wird aufgezeigt, wie dieses Thema spatestens seit Anerkennung der Verbrauchereigenschaft des Fremdgeschaftsfuhrers im Verhaltnis zur Gesellschaft ...
Die Beschaeftigung Des Gmbh-Fremdgeschaeftsfuehrers Nach Beendigung Der Organstellung
Die Arbeit beschaftigt sich mit dem Schicksal des Geschaftsfuhrer-Anstellungsverhaltnisses bei vorzeitiger Beendigung der Organstellung. Im Fokus der Betrachtung steht dabei die Frage nach einem Beschaftigungsanspruch bzw. einer Betatigungspflicht des Fremdgeschaftsfuhrers unterhalb der Organebene. Es wird aufgezeigt, wie dieses Thema spatestens seit Anerkennung der Verbrauchereigenschaft des Fremdgeschaftsfuhrers im Verhaltnis zur Gesellschaft und der damit einhergehenden Unwirksamkeit vieler Kopplungsklauseln in Geschaftsfuhrer-Dienstvertragen eine Wiederbelebung erfahrt. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass sich uber die Implementierung von Weiterbeschaftigungsklauseln in Anstellungsvertragen eine interessengerechte Loesung herbeifuhren lasst.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631644706.jpg
62.79 USD
Paperback / softback
Book cover image
Anlass der Untersuchung ist die Privatisierung der Deutschen Bundespost im Jahre 1995. Die UEberfuhrung der seit ihren fruhesten Anfangen als exklusives Vorrecht in der Koenigs-, der Reichs- und zuletzt der Bundesverwaltung gefuhrten postalischen Tatigkeiten in die private Rechtsform der Aktiengesellschaften stellt die umfassendste und weitreichendste Reform in der uber 500-jahrigen ...
Die Abgabenrechtliche Entwicklung Im Bereich Der Telekommunikation in Deutschland: Ende Der Ablieferung Und Beginn Der Steuerpflicht Im Zuge Der Privatisierung Und Liberalisierung Des Telekommunikationsmarktes
Anlass der Untersuchung ist die Privatisierung der Deutschen Bundespost im Jahre 1995. Die UEberfuhrung der seit ihren fruhesten Anfangen als exklusives Vorrecht in der Koenigs-, der Reichs- und zuletzt der Bundesverwaltung gefuhrten postalischen Tatigkeiten in die private Rechtsform der Aktiengesellschaften stellt die umfassendste und weitreichendste Reform in der uber 500-jahrigen Geschichte des Post- und Telekommunikationswesens dar. Der Autor untersucht die Problematik hinsichtlich der notwendigen Aufloesung der besonderen finanziellen Verknupfung des Bundes mit seinem ehemaligen Sondervermoegen. Er kommt dabei zu dem Ergebnis, dass die einzelnen Steueruberleitungsvorschriften gleichheitswidrig ausgestaltet wurden, sich jedoch aus Gemeinwohlgrunden rechtfertigen lassen. Der UEbergang zur allgemeinen Steuerpflicht stellt sich fur die privatisierte Deutsche Telekom AG als insgesamt vorteilhaft dar.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631502877.jpg
86.73 USD
Paperback / softback
Page 1 of 16