Filter
(found 1816 products)
Book cover image
This book presents the perspectives of different Polish authors on challenges in science and practice of management. The authors compare and discuss change models and strategies enabling organizations to anticipate change or respond to it. This book is intended for managers in modern enterprises as a resource of up-to-date knowledge ...
New Challenges in Change Management
This book presents the perspectives of different Polish authors on challenges in science and practice of management. The authors compare and discuss change models and strategies enabling organizations to anticipate change or respond to it. This book is intended for managers in modern enterprises as a resource of up-to-date knowledge and practical solutions supporting management functions.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631741139.jpg
85.54 USD

New Challenges in Change Management

Hardback
Book cover image
Genetically modified organisms (GMO) are traded as staple crops on the world market. The Cartagena Protocol on Biosafety gives sovereign rights to each country to implement its own regulatory regime to protect their landscapes and agricultural heritage. Data on the receiving environment for countries in Africa are limited. How would ...
Implication Analysis for Biotechnology Regulation and Management in Africa: Baseline Studies for Assessment of Potential Effects of Genetically Modified Maize (Zea mays L.) Cultivation in Ghanaian Agriculture
Genetically modified organisms (GMO) are traded as staple crops on the world market. The Cartagena Protocol on Biosafety gives sovereign rights to each country to implement its own regulatory regime to protect their landscapes and agricultural heritage. Data on the receiving environment for countries in Africa are limited. How would it be possible to maintain the options of agriculture with or without GMO, and organic farming? Decisions require not only lab-testing of crops but also data on the different agricultural structures, field sizes, and socioeconomic conditions. This book presents an introduction into the topic, experiences from biosafety research executed in the EU and most important, insight into small-scale African agriculture that is of highest relevance for food security of a population majority. The data substantiates, that crop purity as a condition to maintain cultivation options and access export markets require highest attention and solutions that still have to be found.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631594506.jpg
76.020000 USD
Paperback / softback
Book cover image
The proper definition of the relevant product market still is the lynchpin of competition law: defining the market too wide makes it impossible to capture the companies' behavioural margins that are the result of market power and are not neutralized by competition; defining the market too narrow creates market power ...
The Concept of the Relevant Product Market: Between Demand-side Substitutability and Supply-side Substitutability in Competition Law
The proper definition of the relevant product market still is the lynchpin of competition law: defining the market too wide makes it impossible to capture the companies' behavioural margins that are the result of market power and are not neutralized by competition; defining the market too narrow creates market power and forces undertakings under the application of Art. 82 EC, Art. 2 ECMR, 19 German Competition Act. In European and German competition law the aspect of demand-side substitutability has been the most important criterion. The meaning of potential competition and especially of supply-side substitutability has not been systematically grasped. The book therefore re-thinks the relevant questions of proper market definition.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631579343.jpg
42.940000 USD
Paperback / softback
Book cover image
The merchants of the medieval Hanse monopolised trade in the Baltic and North Sea areas. The authors describe the structure of their trade system in terms of network organisation and attempts to explain, on the grounds of institutional economics, the coordination of the merchants' commercial exchange by reputation, trust and ...
Institutions of Hanseatic Trade: Studies on the Political Economy of a Medieval Network Organisation
The merchants of the medieval Hanse monopolised trade in the Baltic and North Sea areas. The authors describe the structure of their trade system in terms of network organisation and attempts to explain, on the grounds of institutional economics, the coordination of the merchants' commercial exchange by reputation, trust and culture. The institutional economics approach also allows for a comprehensive analysis of coordination problems arising between merchants, towns and the `Kontore'. Due to the simplicity and flexibility of network trade the Hansards could bridge the huge gap in economic development between the West and the East. In the changing economic conditions around 1500, however, exactly these characteristics proved to be a serious limit to further retain their trade monopoly.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631661833.jpg
74.30 USD

Institutions of Hanseatic Trade: Studies on the Political Economy of a Medieval Network Organisation

by Stephan Selzer
Hardback
Book cover image
The aim of this book is to outline an organisational perspective in exploring public trust. A public management model, adopted for ongoing considerations, covers both changes in public organisations themselves, namely in their internal environment, as well as changes spurred by dynamic shifts in the external environment, such as the ...
Creating Public Trust: An Organisational Perspective
The aim of this book is to outline an organisational perspective in exploring public trust. A public management model, adopted for ongoing considerations, covers both changes in public organisations themselves, namely in their internal environment, as well as changes spurred by dynamic shifts in the external environment, such as the management system as a whole. The study attempts to demonstrate that efficient functioning of public organisations has a significant impact on shaping relationships based on trust within and between organisations. It also presents the concepts of corruption, fraud and trust. The research completed with regard to the organisational perspective of creating public trust is a contribution to the advancement of organisational theory.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631628072.jpg
76.020000 USD

Creating Public Trust: An Organisational Perspective

by Zbyslaw Dobrowolski, Barbara Kozuch
Paperback / softback
Book cover image
This book explores a hybrid model of broadcasting and takes a close look at public TV broadcasting operating in a market-driven environment. While media and media institutions play an important role in democratic societies, their management is a complex process and has to coordinate the various demands of the public, ...
Successful Television Management: the Hybrid Approach
This book explores a hybrid model of broadcasting and takes a close look at public TV broadcasting operating in a market-driven environment. While media and media institutions play an important role in democratic societies, their management is a complex process and has to coordinate the various demands of the public, the owners, advertisers and society. Managing media institutions also has to take into account technological developments, changes in the regulatory framework and social trends. Whereas media performance reflects social developments, their management often represents catching the uncatchable: providing for the public good and offering attractive market products.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631663066.jpg
57.56 USD

Successful Television Management: the Hybrid Approach

by Suzana Zilic Fiser
Paperback / softback
Book cover image
This book analyzes the growing influence of China in Angola. The author answers the question how and in what extent China has gained influence over the economic development of Angola since the end of the civil war in 2002. She presents the economic facilities of China in Angola from trade ...
China's Economic Engagement in Africa: A Case Study of Angola
This book analyzes the growing influence of China in Angola. The author answers the question how and in what extent China has gained influence over the economic development of Angola since the end of the civil war in 2002. She presents the economic facilities of China in Angola from trade and investment to business transactions in the context of Andrew Moravcsik's Commercial Liberalism Theory. To measure the extension of China's economic influence through its way of investment (Angola-Mode) and a no strings attached -policy, not only the economic interdependent relations between China and Angola have become the focus of this far-reaching book. The author also discusses a process of gradual change of the relations of two rival powers - China and the USA - with Angola.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631670354.jpg
76.16 USD

China's Economic Engagement in Africa: A Case Study of Angola

by Sezgi Cemiloglu
Paperback / softback
Book cover image
The book deals with the use of clean technologies and in particular of electronic mobility from the perspective of the empirical capital market. The author sheds light on the developments of economic research in the past 20 years, identifies research gaps and analyses them in detail if data is sufficient. ...
E-Mobility and Related Clean Technologies from an Empirical Corporate Finance Perspective: State of Economic Research, Sourcing Risks, and Capital Market Perception
The book deals with the use of clean technologies and in particular of electronic mobility from the perspective of the empirical capital market. The author sheds light on the developments of economic research in the past 20 years, identifies research gaps and analyses them in detail if data is sufficient. Based on the example of rare earths, he presents the impact of future raw material shortages when using mobile electronic technologies and proposes possible solutions for all market players from a financial research perspective. In addition, the book presents a first assessment of the industry's innovation development by means of the capital-market oriented evaluation of corporate cooperations in the field of electronic mobility.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631661390.jpg
51.400000 USD

E-Mobility and Related Clean Technologies from an Empirical Corporate Finance Perspective: State of Economic Research, Sourcing Risks, and Capital Market Perception

by Christian Babl
Paperback / softback
Book cover image
This book investigates various forms of political and ethical consumerism in the United States and delivers a comprehensive conceptualization of the consumer's role in the marketplace. Both aspects, the potential impact of market-based activism on corporations in America and the socio-structural dynamics that may prevent the possibility of far-reaching social ...
Politicizing Consumer Choice: Ethical Dimensions of Consumerism in the United States
This book investigates various forms of political and ethical consumerism in the United States and delivers a comprehensive conceptualization of the consumer's role in the marketplace. Both aspects, the potential impact of market-based activism on corporations in America and the socio-structural dynamics that may prevent the possibility of far-reaching social change through forms of alternative consumerism, are equally important in this regard. The historical ties between politics and consumption in America, and the diminishing role of the government as a regulatory force in the market since the end of Fordism, has spawned a unique form of consumer politics directed at the corporate world. The underlying question to be answered is whether the consumer is truly a force to be reckoned with.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631654750.jpg
45.100000 USD
Paperback / softback
Book cover image
The word `everyday` is usually loaded with decidedly negative connotations. However, domestic everyday activities are not merely routine work, but also include complex, demanding tasks to solve. Even though everyday problem solving does not necessarily follow logical pathways, it is sensible and effective in handling practical problems. The studies presented ...
Reinventing Art of Everyday Making
The word `everyday` is usually loaded with decidedly negative connotations. However, domestic everyday activities are not merely routine work, but also include complex, demanding tasks to solve. Even though everyday problem solving does not necessarily follow logical pathways, it is sensible and effective in handling practical problems. The studies presented in this book explore domestic everyday making, in terms of the kinds of cognitive, social, and practical tasks being faced and the types of skills needed in solving these tasks. The studies also illustrate the different research strategies appropriate to the investigation of the art and skills of domestic everyday making. The target audience of this book includes researchers and students of family and consumer studies, home economics and craft sciences, cultural studies and sociology. Because of the twofold aim of the book, it can be used as a textbook for both content as well as methodological studies.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631571132.jpg
85.54 USD

Reinventing Art of Everyday Making

Paperback / softback
Book cover image
Eine Reise Durch Die OEkonomie: UEber Wohlstand, Digitalisierung Und Gerechtigkeit
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783658263904.jpg
24.140000 USD

Eine Reise Durch Die OEkonomie: UEber Wohlstand, Digitalisierung Und Gerechtigkeit

by Detlef Pietsch
Paperback / softback
Book cover image
Edgar Salin, Professor fur Nationalokonomie und Ordinarius an der Universitat Basel, gibt in diesem Buch einen ebenso knappen wie prazisen Uberblick uber die europaische Wirtschaftsgeschichte vom klassischen Altertum (Athen, Rom) uber das Mittelalter bis hin zum 19. Jahrhundert (Merkantilistik, Physiokratie, Sozialismus und Historismus). In dem ursprunglich 1929 erschienenen Buch wird ...
Geschichte Der Volkswirtschaftslehre
Edgar Salin, Professor fur Nationalokonomie und Ordinarius an der Universitat Basel, gibt in diesem Buch einen ebenso knappen wie prazisen Uberblick uber die europaische Wirtschaftsgeschichte vom klassischen Altertum (Athen, Rom) uber das Mittelalter bis hin zum 19. Jahrhundert (Merkantilistik, Physiokratie, Sozialismus und Historismus). In dem ursprunglich 1929 erschienenen Buch wird jede Epoche mit ihren jeweiligen Hauptvertretern vorgestellt und im Zusammenhang erlautert. Zahlreiche weiterfuhrende Quellen und Hinweise auf Schrifttum aus den Epochen sowie ein ausfuhrliches Personenregister runden das Buch ab.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540722595.jpg
103.950000 USD

Geschichte Der Volkswirtschaftslehre

Hardback
Book cover image
Es gibt in Deutschland eine grosse Zahl von Organisationen, deren zentrale Aufgabe mit dem Management von Sport verbunden ist. Dazu zahlen u. a. Sportvereine, Sportverbande, Profiunternehmen, kommerzielle Sportanbieter wie Fitnessstudios oder Marketingagenturen, die sich schwerpunktmassig der Vermarktung von Sport verschrieben haben. Das gemeinsame Thema ist, die Umfeldbedingungen sowie die Durchfuhrung ...
Handwoerterbuch Des Sportmanagements
Es gibt in Deutschland eine grosse Zahl von Organisationen, deren zentrale Aufgabe mit dem Management von Sport verbunden ist. Dazu zahlen u. a. Sportvereine, Sportverbande, Profiunternehmen, kommerzielle Sportanbieter wie Fitnessstudios oder Marketingagenturen, die sich schwerpunktmassig der Vermarktung von Sport verschrieben haben. Das gemeinsame Thema ist, die Umfeldbedingungen sowie die Durchfuhrung von Sportangeboten und -veranstaltungen zielfuhrend unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu gestalten. In der zweiten Auflage dieses Handwoerterbuches haben Fachleute aus verschiedenen Themenbereichen des Sportmanagements mehr als 70 zentrale Begriffe aufgenommen und kompakt dargestellt. Die Stichworte der ersten Auflage wurden durchgehend uberarbeitet, aktualisiert und sind um eine reichhaltige Literaturliste erganzt, so dass Studierende und Praktiker aus einschlagigen Arbeitsbereichen hier fundierte Informationen zu dem Thema und der moeglichen Vertiefung erhalten.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631632932.jpg
61.28 USD

Handwoerterbuch Des Sportmanagements

Hardback
Book cover image
Die Wirtschaft l sst sich als ein Prozess betrachten, der sich zwischen den beiden Polen Produktion und Konsumption abspielt. Diese Abhandlung will eine bestimmte Seite der Produktion analysieren, n mlich die Rolle, die den Produktionskosten in der Produktion zukommt. Die Kosten und der Preis der Produkte sind die beiden konomischen ...
Grundlagen Einer Reinen Kostentheorie
Die Wirtschaft l sst sich als ein Prozess betrachten, der sich zwischen den beiden Polen Produktion und Konsumption abspielt. Diese Abhandlung will eine bestimmte Seite der Produktion analysieren, n mlich die Rolle, die den Produktionskosten in der Produktion zukommt. Die Kosten und der Preis der Produkte sind die beiden konomischen Regulatoren der Produktion. Neben seinen bedeutenden Arbeiten zur Oligopoltheorie besch ftigte sich der Autor auch mit Fragen der Mikro konomik.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540852704.jpg
89.240000 USD

Grundlagen Einer Reinen Kostentheorie

by Heinrich Stackelberg
Hardback
Book cover image
In den meisten Branchen mussen Unternehmen heutzutage Innovationen durchfuhren, um sich im Wettbewerb behaupten zu koennen. Aufgrund der Neuheit als ihr konstitutives Merkmal mussen Innovationen anders gemanagt werden als Routineprodukte. In diesem Buch werden diese Managementfunktionen beschrieben. Der Bezugsrahmen, an dem sich die Beschreibung orientiert, ist der oekonomische Ansatz in ...
Innovations- Und Projektmanagement: Ein Lehrbuch
In den meisten Branchen mussen Unternehmen heutzutage Innovationen durchfuhren, um sich im Wettbewerb behaupten zu koennen. Aufgrund der Neuheit als ihr konstitutives Merkmal mussen Innovationen anders gemanagt werden als Routineprodukte. In diesem Buch werden diese Managementfunktionen beschrieben. Der Bezugsrahmen, an dem sich die Beschreibung orientiert, ist der oekonomische Ansatz in Verbindung mit der Institutionenoekonomie. Es wird versucht, soweit als moeglich, die aus diesem Bezugsrahmen abgeleiteten theoretischen Sachverhalte mit Hilfe von empirischen Studien zu prufen. Insofern eignet sich das Buch fur Studierende der Wirtschaftswissenschaften, um sich einen UEberblick uber das Gebiet des Innovationsmanagements zu verschaffen. Aber auch theoretisch interessierte Praktiker koennen aus dem Inhalt nutzliche Anregungen gewinnen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631579091.jpg
55.600000 USD

Innovations- Und Projektmanagement: Ein Lehrbuch

by Diana Grosse
Paperback / softback
Book cover image
Die folgenden Untersuchungen ber die Rolle des Kapitals in der Produktion beruhen auf dem Satze von der Mehrergiebigkeit der Produktionsumwege und auf der mit diesem eng verbundenen Lohnfondstheorie [...] Ich habe in erster Linie darauf Wert gelegt, [...] die Lehre vom Kapital in eine gesamtwirtschaftliche Betrachtung einzubauen. Seinem Vorwort gem ...
Kapital Und Produktion
Die folgenden Untersuchungen ber die Rolle des Kapitals in der Produktion beruhen auf dem Satze von der Mehrergiebigkeit der Produktionsumwege und auf der mit diesem eng verbundenen Lohnfondstheorie [...] Ich habe in erster Linie darauf Wert gelegt, [...] die Lehre vom Kapital in eine gesamtwirtschaftliche Betrachtung einzubauen. Seinem Vorwort gem stellt der Autor in diesem Buch, das 1934 erstmalig erschienen ist, den Zusammenhang zwischen Kapital, Preisbildung, Konjunktur, und Produktion umfassend dar.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540853886.jpg
125.990000 USD

Kapital Und Produktion

by Richard Strigl
Hardback
Book cover image
ber Jahrzehnte war die Finanzpolitik von G nter Schm lders, Professor der Wirtschaftlichen Staatswissenschaften an der Universit t zu K ln, das Standardwerk der angewandten Wissenschaft der ffentlichen Einnahmen und Ausgaben nicht nur f r den akademischen Unterricht, sondern zugleich auch f r die politische Praxis . Von einer ausf ...
Finanzpolitik
ber Jahrzehnte war die Finanzpolitik von G nter Schm lders, Professor der Wirtschaftlichen Staatswissenschaften an der Universit t zu K ln, das Standardwerk der angewandten Wissenschaft der ffentlichen Einnahmen und Ausgaben nicht nur f r den akademischen Unterricht, sondern zugleich auch f r die politische Praxis . Von einer ausf hrlichen Beschreibung der Finanzverfassung und der finanzpolitischen Willensbildung ausgehend, werden die Ausgabenpolitik ( Gesetz der wachsenden Staatst tigkeit ) sowie die Einnahmenpolitik ( Die Kunst der Besteuerung ) einer umfassenden Analyse unterzogen. Das Buch, welches urspr nglich 1970 erschienen ist, stellt auch mehr als drei Jahrzehnte sp ter ein n tzliches Nachschlagewerk ber alle Aspekte der Finanzpolitik dar.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540722137.jpg
167.990000 USD

Finanzpolitik

by Gunter Schmolders
Hardback
Book cover image
Die herrschende Ungewissheit ber die Bedeutung der National konomie f r das praktische Wirtschaftsleben und ber ihre Brauchbarkeit f r die Zwecke der Wirtschaftspolitik l sst es angemessen erscheinen, die zwischen der theoretischen Forschung und ihrer Anwendung auf konkrete Aufgaben schwebenden Fragen zu untersuchen . Der Beginn dieses Buches, welches ...
Die Grenzen Der Wirtschaftspolitik
Die herrschende Ungewissheit ber die Bedeutung der National konomie f r das praktische Wirtschaftsleben und ber ihre Brauchbarkeit f r die Zwecke der Wirtschaftspolitik l sst es angemessen erscheinen, die zwischen der theoretischen Forschung und ihrer Anwendung auf konkrete Aufgaben schwebenden Fragen zu untersuchen . Der Beginn dieses Buches, welches urspr nglich 1934 erschienen ist, verdeutlicht seine andauernde Aktualit t. Nicht nur f r Wirtschaftshistoriker ist es interessant, welche Erkenntnisse des komplexen Zusammenspiels von Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsleben bereits in der ersten H lfte des 20. Jahrhunderts bekannt waren. Durch sein mit John von Neumann ver ffentlichtes Hauptwerk The Theory of Games and Economic Behavior gilt Oskar Morgenstern als Mitbegr nder der Spieltheorie. Zahlreiche vielbeachtete B cher und Zeitschriftenthemen unter anderem zu Wirtschaftswachstum, Finanzm rkten, und Verteidigung zeugen von seinen vielf ltigen Forschungsinteressen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540721178.jpg
83.990000 USD

Die Grenzen Der Wirtschaftspolitik

Hardback
Book cover image
Nachhaltige Schulerladen eroeffnen Kindern handlungsorientiert und praxisnah Zugange zu grundlegenden Aspekten nachhaltigen Wirtschaftens im Kontext oekonomischer Bildung. Der konzeptionelle Rahmen fur nachhaltige Schulerladen ist Bildung fur Nachhaltige Entwicklung, in der in globaler Perspektive wirtschaftliche mit oekologischen und soziokulturellen Aspekten in ihrer Vernetzung gesehen werden. Im Sammelband werden theoretische Bezugsrahmen und ...
Kinder Erfahren Nachhaltiges Wirtschaften: Eine Handreichung Fuer Die Grundschulpraxis
Nachhaltige Schulerladen eroeffnen Kindern handlungsorientiert und praxisnah Zugange zu grundlegenden Aspekten nachhaltigen Wirtschaftens im Kontext oekonomischer Bildung. Der konzeptionelle Rahmen fur nachhaltige Schulerladen ist Bildung fur Nachhaltige Entwicklung, in der in globaler Perspektive wirtschaftliche mit oekologischen und soziokulturellen Aspekten in ihrer Vernetzung gesehen werden. Im Sammelband werden theoretische Bezugsrahmen und praktische Moeglichkeiten der Verankerung nachhaltiger Schulerladen im Sinne einer Handreichung fur Lehrende vorgestellt. Die beiliegende CD enthalt zahlreiche Arbeitsmaterialien fur den Einsatz im Unterricht rund um das Thema nachhaltigkeitsorientierte oekonomische Bildung in der (Grund-) Schule.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631592953.jpg
24.100000 USD

Kinder Erfahren Nachhaltiges Wirtschaften: Eine Handreichung Fuer Die Grundschulpraxis

Paperback / softback
Book cover image
Ein Buch, das dem Gebildeten aber nicht gerade nationalokonomisch Gebildeten auf wissenschaftlich einwandfreie Art eine Orientierung in der Wirtschaftspolitik ermoglicht, hat meines Wissens bisher gefehlt. Fritz Machlup prasentiert in diesem ursprunglich 1934 erschienenen Buch eindruckvoll die komplexen Zusammenhange von wirtschaftspolitischen Massnahmen und deren unmittelbare und mittelbare Konsequenzen. Zahlreiche Beispiele raumen ...
Fuhrer Durch Die Krisenpolitik
Ein Buch, das dem Gebildeten aber nicht gerade nationalokonomisch Gebildeten auf wissenschaftlich einwandfreie Art eine Orientierung in der Wirtschaftspolitik ermoglicht, hat meines Wissens bisher gefehlt. Fritz Machlup prasentiert in diesem ursprunglich 1934 erschienenen Buch eindruckvoll die komplexen Zusammenhange von wirtschaftspolitischen Massnahmen und deren unmittelbare und mittelbare Konsequenzen. Zahlreiche Beispiele raumen mit weitverbreiteten Missverstandnissen auf und erlautern okonomische Gesetze in einer allgemeinverstandlichen Sprache. Viele Themen sind dabei auch heute noch hochst aktuell, wie etwa Mindestlohne, Arbeitszeitverkurzung, Aussenhandelsschranken, oder Arbeitslosigkeit durch technologischen Fortschritt, und seine Ausfuhrungen grosstenteils noch immer gultig und aufschlussreich.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540722618.jpg
135.450000 USD

Fuhrer Durch Die Krisenpolitik

Hardback
Book cover image
In diesem Band, der urspr nglich 1933 von Friedrich A. Hayek herausgegeben wurde, sind eine Reihe von Beitr gen zur Geldtheorie zusammengestellt, deren Autoren aus heutiger Sicht zu Wegbereitern der modernen Geldtheorie gez hlt werden k nnen. Die Beitr ge von Knut Wicksell, Gunar Myrdal, Johan G. Koopmans, Marius W. ...
Beitrage Zur Geldtheorie
In diesem Band, der urspr nglich 1933 von Friedrich A. Hayek herausgegeben wurde, sind eine Reihe von Beitr gen zur Geldtheorie zusammengestellt, deren Autoren aus heutiger Sicht zu Wegbereitern der modernen Geldtheorie gez hlt werden k nnen. Die Beitr ge von Knut Wicksell, Gunar Myrdal, Johan G. Koopmans, Marius W. Holtrup und Marco Fanno wurden f r diese Ausgabe eigens ins Deutsche bersetzt, um sie einer breiteren ffentlichkeit bekannt zu machen. Die abgedeckten Themengebiete umfassen die Theorie des Geldmarktes, die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes, das Problem des neutralen Geldes, den Gleichgewichtsbegriff in der geldtheoretischen Analyse sowie das Valutaproblem in den skandinavischen L ndern. Das Vorwort von Hayek setzt die Beitr ge in einen Zusammenhang und zeigt die jeweilige Bedeutung der Artikel in der Theorie des Geldes auf.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540722113.jpg
167.990000 USD

Beitrage Zur Geldtheorie

Hardback
Book cover image
Richard von Strigls Grundlagen der National konomie erschien urspr nglich 1937: Dabei verfolgt diese Einf hrung das besondere Ziel, die Lehren der National konomie in einer Art darzustellen, in welcher sie zur Bildung eines fundierten, die blen Schlagworte der Vulg r konomie berwindenden Urteils in Fragen aktueller Wirtschaftspolitik dienlich sein ...
Einf hrung in Die Grundlagen Der National konomie
Richard von Strigls Grundlagen der National konomie erschien urspr nglich 1937: Dabei verfolgt diese Einf hrung das besondere Ziel, die Lehren der National konomie in einer Art darzustellen, in welcher sie zur Bildung eines fundierten, die blen Schlagworte der Vulg r konomie berwindenden Urteils in Fragen aktueller Wirtschaftspolitik dienlich sein k nnen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540853909.jpg
125.990000 USD

Einf hrung in Die Grundlagen Der National konomie

by Richard Strigl
Hardback
Book cover image
Reprint der Erstauflage von 1927: Systematisierung, Organisierung und Regulierung des Wirtschaftslebens von W. Sombart. Er gibt einen guten Uberblick uber die Organisationsformen wirtschaftlicher Tatigkeit. Dabei betrachtet er die volks- und betriebswirtschaftliche Ebene. Eine aufschlussreiche Sammlung zur Diskussion uber Wirtschaftssysteme, Betriebsorganisation und wirtschaftspolitische Standpunkte im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.
Die Ordnung Des Wirtschaftslebens
Reprint der Erstauflage von 1927: Systematisierung, Organisierung und Regulierung des Wirtschaftslebens von W. Sombart. Er gibt einen guten Uberblick uber die Organisationsformen wirtschaftlicher Tatigkeit. Dabei betrachtet er die volks- und betriebswirtschaftliche Ebene. Eine aufschlussreiche Sammlung zur Diskussion uber Wirtschaftssysteme, Betriebsorganisation und wirtschaftspolitische Standpunkte im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540722533.jpg
104.990000 USD

Die Ordnung Des Wirtschaftslebens

Hardback
Book cover image
Der Wandel vom Positivismus zum Post-Positivismus führt zu einer Neuorientierung der Internationalen Politischen Ökonomie dahingehend, dass die bisher konstitutive Unterscheidung von Staat und Markt aufgegeben wird und Politische Ökonomie nun als besondere Kritikform verstanden wird. Oliver Kessler nimmt die Asienkrise als Ausgangspunkt, um die Frage nach den Konturen einer konstruktivistischen ...
Die Internationale Politische OEkonomie Des Risikos: Eine Analyse Am Beispiel Der Diskussion Um Die Reformierung Der Finanzmarkte
Der Wandel vom Positivismus zum Post-Positivismus führt zu einer Neuorientierung der Internationalen Politischen Ökonomie dahingehend, dass die bisher konstitutive Unterscheidung von Staat und Markt aufgegeben wird und Politische Ökonomie nun als besondere Kritikform verstanden wird. Oliver Kessler nimmt die Asienkrise als Ausgangspunkt, um die Frage nach den Konturen einer konstruktivistischen IPÖ zu verfolgen und argumentiert, dass das politische Moment der Währungskrisen nicht im Handeln der Staaten, sondern in der Performativität der Risikomodelle zu verorten ist.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531154909.jpg
68.240000 USD

Die Internationale Politische OEkonomie Des Risikos: Eine Analyse Am Beispiel Der Diskussion Um Die Reformierung Der Finanzmarkte

by Oliver Kessler
Paperback / softback
Page 1 of 40