Zur Inzidenz Von Landeshaushalten: Die Position Nordrheim-Westfalens in Staatlichen Finanzstromen

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Das Interesse an einer Analyse der durch die Kassen der offentlichen Hand flieenden Finanzstrome ergibt sich schon aus der Groenordnung dieser dem volkswirtschaftli- chen Kreislauf zunachst entzogenen und an anderer Stelle wieder zugefuhrten Mittel. So betragt die volkswirtschaft- liche Abgabenquote, d. h. die Summe von Steuern und Sozial- beitragen als Anteil am Bruttosozialprodukt, im Jahre 1975 36,9 %. 1) Da hierin ein gewaltiges Umverteilungspotential enthalten ist. durfte unbestritten sein. 2) Dennoch haben die Kenntnisse uber den genauen Verlauf und uber die Verzweigungen der offentlichen Finanzstrome in der Bundesrepublik mit den im einzelnen damit verbundenen Entzugs- und Zuschwemmungseffekten noch keineswegs einen befriedigenden Stand erreicht. Das gilt in ganz besonderem Mae fur die Analyse disaggregierter finanzwirtschaftlicher Groen, etwa fur die verschiedenen Gebietskorperschaften oder fur regional abgegrenzte Teilraume. Die in den meisten finanzwissenschaftlichen Arbeiten aus Grunden didaktischer oder analytischer Vereinfachung gewahl- te Betrachtungsweise, in welcher abstrahierend der Staat als der Trager aller finanzpolitischen Aktivitaten ange- nommen wird, kann dem differenzierten Bild des vertikalen und horizontalen Ubereinander und Nebeneinander der ver- schiedenen finanzwirtschaftlichen Ebenen naturgema nur in einem begrenzten Mae gerecht werden. Alle regionalen 1) Apel, H.: Dynamik und Strukturwandel des Steuersystems der Bundesrepublik Deutschland. Vortrag, gehalten vor dem Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstitut an der Universitat zu Koln, 19. 10. 1977, auszugsweise Inhalts- angabe, als Ms. vervielfaltigt, Tab. 2 2) Vgl. dazu u. a. Zeppernik, R.: Die Bedeutung der Finanz- und Sozialpolitik fur die Einkommensverteilung, in: Finanzarchiv, NF, Bd. 32 (1973/74), s. 425 ff.