Unsichere Zeiten: Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft fur Soziologie in Jena 2008. Herausgegeben in deren Auftrag von Hans-Georg Soeffner

Mixed media product
In den spatindustriellen Gesellschaften des Westens geht ein Zeitalter der Sicherheit zu Ende. Wir erleben gegenwartig die Transformation der durch scheinbar grenzenloses wirtschaftliches Wachstum, anhaltende politische Stabilitat und effektive wohlfahrtsstaatliche Garantien gekennzeichneten gesellschaftlichen Verhaltnisse der langen Nachkriegszeit. Die vielfaltigen und widerspruchlichen Phanomene und Konstellationen zeitgenossischer Verunsicherung, ihre Ursachen und Konsequenzen, standen im Mittelpunkt der Debatten auf dem 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft fur Soziologie in Jena. Der vorliegende Band versammelt die Beitrage zur Eroffnungs- und Abschlussveranstaltung sowie die Vortrage der Plenen, Mittagsvorlesungen, Foren, Sonderveranstaltungen, Author meets Critics- und Abendveranstaltungen. Die beigelegte CD-ROM enthalt die Referate der Sektionssitzungen und Ad-hoc-Gruppen.