Stahlgelenkketten Und Kettentriebe

Series: Konstruktionsbucher (20)

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Mit dem vorliegenden Buch habe ich versucht, den Konstrukteuren und Stu dierenden einen moglichst umfassenden Uberblick uber die vielseitigen Fragen zu geben, welche sich bei der Auslegung eines Kettentriebs ergeben konnen. In allen Abschnitten, in denen dies geraten erschien, sind die behandelten Be rechnungsmethoden durch Zahlenbeispiele erganzt. Die an den Abschnitt IV an geschlossenen Zahlenbeispiele konnen als Anhalt fur die praktische Auslegung eines Kettentriebs dienen. Fur den Praktiker durften ausserdem das zusammengestellte Zahlenmaterial und die im Abschnitt V gezeigten Fotografien ausgefuhrter Ketten triebe von Interesse sein. Aus der Vieleckwirkung der Kettenrader ergeben sich einige fur Kettentriebe charakteristische Eigenschaften. So wird die Kinematik und Dynamik eines Ketten triebs durch die mit dem Ausdruck Vieleckwirkung umschriebenen Vorgange mass geblich bestimmt. Es war daher unvermeidlich, in einigen Abschnitten auf diese Fragen naher einzugehen. Da jedoch bei der Wahl einer genugend grossen Zahne zahl der Kettenrader die durch die Vieleckwirkung beeinflussten Probleme in den meisten Fallen ohne weiteres beherrscht werden konnen, wird dem eiligen Leser empfohlen, die Abschnitte III.B.2-7 zu uberschlagen. Es ist mir bekannt, dass insbesondere in der Frage der fur Kettentriebe wichtigen Verschleiss berechnung heute noch verschiedene Ansichten bestehen. Da aber keiner der bisherigen Vorschlage fur eine Verschleiss berechnung fur sich in Anspruch nehmen kann, diese schwierige Frage abschliessend gelost zu haben, und zudem zur Zeit noch umfangreiche Untersuchungen auf diesem Gebiet durchgefuhrt werden, habe ich mich entschlossen, die in DIN 8195 angegebene Methode der Verschleissberechnung im wesentlichen zu ubernehmen.