Sachverstaendigengutachten Im Strafverfahren Zur Glaubwuerdigkeit Und Zur Schuldfaehigkeit Im Falle Der Untersuchungsverweigerung Des Zu Begutachtenden

Hardback
Glaubwurdigkeits- und Schuldfahigkeitsgutachten sind im Strafverfahren von groer Bedeutung. Sie werden zuweilen auch dann in Auftrag gegeben, wenn der zu Begutachtende die fur eine Untersuchung erforderliche Einwilligung versagt. Der Sachverstandige muss dann auf andere Weise vorgehen. Die Arbeit geht der Frage nach, ob es im Falle der Untersuchungsverweigerung zulassig ist, einen Sachverstandigen hinzuzuziehen. Auerdem wird uberpruft, welchen Wert auf diese Weise zustande gekommene Gutachten haben konnen. Hierbei wird sowohl die Sichtweise von Richtern als auch von Sachverstandigen beleuchtet. Im Ergebnis kann es die Amtsaufklarungspflicht in Ausnahmefallen erfordern, solche Gutachten einzuholen. Dieses Ergebnis lasst sich auch aus menschenrechtlicher Sicht halten.