Projektkompass Sap(r): Arbeitsorientierte Planungshilfen F r Die Erfolgreiche Einf hrung Von Sap(r)-Software

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Dieses Buch hat eine lange Geschichte und f hrt die Erfahrungen vieler Menschen zusammen. Das Ganze begann Mitte der 80er Jahre mit ersten Beratungen zur sozialvertr glichen Regelung von SAP-Einf h- rungsprozessen. Vor diesem Erfahrungshintergrund beantragten die Institute BIT e. V., FORBA e. V. und Forbit e. V. Anfang der 90er als AFOS GbR ein Forschungsprojekt mit dem Titel Gestaltungsm glichkeiten integrierter Standardsoftware am Beispiel der Softwareprodukte R/2 und R/3 von SAP. Das Projekt wurde von der Landesregierung Nordrhein Westfalen (im Programm Sozial vertr gliche Technikgestaltung ) gef rdert. F r dieses Projekt stellte dankenswerterweise die SAP-AG nicht nur ihre Software zur Verf gung, sondern bot in Workshops und Einzelgespr chen den Projektmitgliedern Gelegenheit zum Informations- und Erfahrungsaustausch. In den ca. drei Projektjahren konnten weiterhin ber systematische Fallstudien in SAP-Anwenderbetrieben, berpr fungen am eigenen SAP-System, parallele Beratungsprozesse und Schulungen Erfahrungen gesammelt werden. Dar ber hinaus wurde mit Hilfe zahlreicher Einzelpersonen, die als Experten ihre Erfahrungen mit SAP, praktischer Organisation von betrieblichen Gro projekten und humaner Arbeitssystemgestaltung zur Verf gung stellten, ein kontinuierlicher Lernprozess organisiert, der bis heute andauert. Mit der Konzeption und dem Schreiben dieses Buches wurde Ende 1994 unter dem Arbeitstitel Soziales Pflichtenheft SAP begonnen. Es wurde seitdem mehrfach konzeptionell ver ndert und den Entwicklungen bzw. praktischen Erfahrungen angepa t. Neue Ideen und Konzepte wurden ausprobiert so- wie der schnellen Weiterentwicklung der SAP-Software gefolgt. Kurz, es fiel schwer, einen Schnitt zu machen. Mit der Verabschiedung des neuen Arbeitsschutzgesetzes (August 1996), dem Releasestand 3.