Programmierung mit FORTRAN 77

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
FORTRAN ist, verglichen mit anderen Programmiersprachen, eine sehr al te und doch glei chzei ti 9 sehr moderne Sprache: Das gro8e Inter esse vieler Anwender auf der einen und die Entwicklung der techni schen Moglichkeiten auf der anderen Seite haben immer wieder dazu gefuhrt, da8 neue Sprachelemente aufgenommen und vorhandene erwei tert wurden. Bei einer lebenden Sprache wie FORTRAN ist es nur naturlich, da8 si ch schnell Dialekte bilden, da8 deshalb immer wie der neu allgemein gultige Regeln festgelegt werden mussen. Die Bestreoungen nach Normierung fuhrten 1978 nach etwa zehnjahri ger Arbeit zur Ver6ffentlichung der Norm X3.9-1978 durch das American National Standards Institute (ANSI), durch welche die alte Norm X3.9-1966 ersetzt wurde. Die Sprache, die die Norm beschreibt, wird allgemein als FORTRAN 77 bezeichnet. Sie ist in zwei Stufen definiert: Neben dem vollen Sprachumfang gibt es einen Subset, in dem einige Sprachelemente ganz fehlen und andere nur eingeschrankt vorhanden sind. Dieses Buch behandelt den vollen Sprachumfang; die Einschrankungen sind in einem Anhang aufgefuhrt. Vor all em in drei Punkten unters ch ei det si ch di e FORTRAN 77-Norm wesentlich von ihrer Vorgangerin: (1) Das Konzept der Block IF-Anweisungen erlaubt die Erstellung strukturierter Programme. (2) Dem zl11ehmenden Bedurfnis, im Rahmen numerischer Problemstel lungen auch Texte zu verarbeiten, tragt die Einfuhrung des neuen Datentyps CHARACTER Rechnung. (3) Fur die Dateiverwaltung, die bislang bewuBt vollstandig aus gespart worden war, werden besondere Anweisungen zur Verfugung gestell t.