Praxis Und Forschung in Der Erwachsenenbildung

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Unterrichtsforschung sollte stets auch als Innovationsforschung in terpretiert werden. Auch wenn sich die Forschung auf eine analy tisch-deskriptive Bestandsaufnahme der vorhandenen Unterrichtsfor men beschrankt, werden verschiedene didaktisch-methodische Mog lichkeiten und Handlungsalternativen sichtbar; sie ermutigen und animieren den Padagogen, neue und bisher ungewohnte Lehr-Lern formen zu erproben. Voraussetzung fur eine solche innovatorische Wirkung von For schungsprojekten ist allerdings eine Kooperation und Kommunika tion von Forschungsteams und Padagogen. Gewichtung, Erklarung und Kommentierung empirischer Ergebnisse erfordern die Milieu kenntnis und Praxiserfahrung der Mitarbeiter in der Erwachsenen bildung. Eine solche gemeinsame Interpretation und Kritik eines Unterrichtsforschungsprojekts in der Erwachsenenbildung wird mit dieser Veroffentlichung versucht. Gegenstand der Beitrage ist das mehrstufige Projekt Lehr- und Lernverhalten in der Erwachsenen bildung des Lehrstuhls fur Erwachsenenbildung an der Padagogi schen Hochschule in Hannover. Diese Hannover-Studie wird einer seits von den Projektmitarbeitern in Ausschnitten dargestellt, ande rerseits bewerten und kritisieren Kollegen aus Hochschulen und Er wachsenenbildungs-Einrichtungen diese Untersuchung, wobei stets auch allgemeine Probleme des Theorie-Praxis-Verhaltnisses in der Erwachsenenbildung zur Sprache kommen. Einleitend skizziert Hans Tietgens, Leiter der Padagogischen Ar beitsstelle des Deutschen Volkshochschulverbandes, den Stand der empirischen Forschung zur Erwachsenenbildung. Dabei werden die Schwierigkeiten und die Begrundungen von Untersuchungen im Be reich der Bildungssoziologie, der Motivationsforschung, der Soziali sationsforschung und der Unterrichtsforschung dargestellt. In dem folgenden Beitrag schildert der Verfasser das Unterrichts forschungsprojekt mit seinen verschiedenen Phasen der Beobach tung, Befragung und Experimentalseminare, wobei die Forschungs intentionen, die theoretischen Voruberlegungen, die Erarbeitung 7 der Beobachtungs- und Befragungsinstrumente sowie Realisierungs probleme angedeutet werden.