Politische Soziologie

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die Politische Soziologie befaBt sich mit der Macht in ihrem sozialen Kontext. Unter Macht wird hier die Fahigkeit eines Individuums oder einer sozialen Gruppe verstanden, eine bestimmte Handlungsweise (Ent- scheidungen zu treffen und auszufiihren oder, allgemeiner formuliert, den Ablauf der Entscheidungsfindung zu bestimmen) wenn notig auch gegen die Interessen und sogar gegen die Opposition anderer Individuen und Gruppen zu verfolgen. Diese Bestimmung beabsichtigt jedoch nicht, eine vollstandige und zureichende Definition des Machtbegriffs zu geben, son- dem bedeutet nur die vorlaufige Abgrenzung eines Forschungsgebietes. Innerhalb einzelner politischer Theorien gibt es verschiedene Begriffe von 1 Macht *, und deshalb sollen im Verlauf dieses Buches einige der begriffli- chen Hauptschwierigkeiten bei der Konstruktion solcher Theorien einge- hender untersucht werden. Zusatzlich zu den Fragen, die sich beziiglich des zentralen Begriffs der Macht ergeben konnen, stellen sich noch weitere hinsichtlich solcher verwandter Begriffe wie Autoritat, Ein- fluB, Zwang und Gewalt, welche ebenfalls im Kontext einzelner theoretischer Entwiirfe befragt werden miissen.