Mikrookonomik: Eine Einfuhrung

Paperback / softback
In dem Band werden Angebots- und Nachfrageverhalten von Haushalten und Unternehmen und ihr Zusammenwirken auf Guter- und Faktormarkten erlautert. Zentrales Analysekonzept ist das (allgemeine) Gleichgewicht. Die algebraische Methode wird in dem Lehrbuch konsequent eingesetzt, auch moderne dualitatstheoretische Konzepte, die im fortgeschrittenen Studium der Volkswirtschaftslehre von grossem Nutzen sind. Studierende erhalten einen kompakten Uberblick uber das mikrookonomische Instrumentarium, das sie anhand zahlreicher Ubungsaufgaben erproben konnen