Klinisch-Forensische Medizin: Interdisziplinarer Praxisleitfaden Fur Arzte, Pflegekrafte, Juristen Und Betreuer Von Gewaltopfern

Hardback
Die Anforderung im medizinischen Alltag rechtlich relevante Sachverhalte, etwa nach Gewalt im hauslichen Umfeld zu erkennen und zeitgemass richtig zu handeln ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Es sind in der Regel klinisch tatige Arzte, Angehorige der Pflegeberufe und nichtmedizinische Laien wie Polizeibeamte und Mitarbeiter von Opferschutzeinrichtungen, die als erste mit Opfern in Kontakt treten und so einen wesentlichen Anteil an der Erkennung sowie an Verlauf und Ausgang der interdisziplinaren Betreuung haben. Die Herausgeber, klinisch-forensisch erfahrene Rechtsmediziner, legen mit diesem Buch gemeinsam mit einem interdisziplinaren Autoren-Team einen umfassenden Praxisleitfaden fur Arzte aller Fachrichtungen, Pflegeberufe sowie andere Berufsgruppen mit Kontakt zu Betroffenen vor. Der Praxisleitfaden beleuchtet unter anderem die Themenkomplexe Gewalt gegen Kinder, Erwachsene und altere Personen, Sexualdelikte, Dokumentation und Beweismittelsicherung, Bildgebende Verfahren, Toxikologie, Selbstbeschadigung sowie zahlreiche weitere klinisch-forensisch relevante Aspekte.