Interdisziplinare Schmerzbehandlung

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Viele Arzte hofften, daB mit der Reindarstellung des Morphins und der EinfUhrung des Athers und des Chloroforms im neunzehnten Jahrhundert, dem Jahrhundert der Chirurgen, das Schmerzpro blem gel6st sei. Heute wissen wir, daB wir erst am Anfang der L6sung stehen und trotz wunderbarer Fortschritte in der Herstellung syn thetischer Analgetica, Lokalanaesthetica und Narkotica tausende von bisher unheilbaren Schmerzpatienten auch heute noch von Arzt zu Arzt und von Klinik zu Klinik wandern, ohne das ihnen wirkliche dauerhafte Hilfe zuteil wird. Nur wenn wir dieses qualvolle Leiden der Armsten der Armen in den Griff bekommen, wird das zwanzigste Jahrhundert als Jahrhundert der Anaesthesisten in die Geschichte der Medizin eingehen. Der Pionier der Schmerztherapie und Grunder der ersten Schmerz klinik der Welt, Professor JOHN BONICA von der University of Washing ton in Seattle, seine Schuler und seine Freunde haben in dem vor liegenden Band ihre Auffassungen und Erfahrungen bei der Behand lung chronisch schmerzkranker Patienten niedergelegt. Ich hoffe, daB dadurch der erste Schritt getan wird zur Grundung von Schmerz kliniken auch an deutschen UniversiHiten entsprechend dem Vorbild der Vereinigten Staaten, Japans, Skandinaviens und anderer Kultur lander. Mainz, Januar 1974 Professor Dr. med. RUDOLF FREY F.F.A.R.C.S. Inhaltsverzeichnis Vorwort .............................. . v Schmerzprobleme aus der Sicht des Orthopaden (F. BRUSSATIS) ................... . Schmerzprobleme aus der Sicht des Kinderarztes (G. ERDMANN) .................... . 7 Die Schmerzbehandlung aus der Sicht des Anaesthesisten (R. FREY) .......................... . 11 Zum Problem: Schmerz und autonomes Nervensystem 13 (D. GROSS) ........................ .