Industrielle Enzyme: Industrielle Herstellung Und Verwendung Von Enyzmpraparaten

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
In der Lebensmittelproduktion werden in zunehmendem Masse biotechnologisch her gestellte Produkte verwendet. In diesem Zusammenhang sind insbesondere die mikro biellen Enzyme bzw. Enzympraparate zu nennen. Die derzeit bekannten Kultiven rungsverfahren fur Mikroorganismen, die dank den Erfahrungen und Erkenntnisse, aus der allgemeinen und technischen Mikrobiologie, der molekularen Genetiki der Verfahrenstechnik sowie des Anlagenbaues u. a. Disziplinen zu hoher Reife gelangt sind, haben die grosstechnische Herstellung von Enzympraparaten und ihre viel seitige Verwendung volkswirtschaftlich bedeutsam und okonomisch vertretbar ge macht. Der Einsatz von Enzymen ermoglicht es, herkommliche lebensmitteltechnologische Verfahren zu rationalisieren, die Qualitat zahlreicher Produkte zu verbessern, das Sortiment zu erweitern oder aber neue Nahrungsquellen zu erschliessen. Auch in der Landwirtschaft, im medizinischen Bereich der Therapie und Diagnostik, in ver schiedenen Sektoren der Leichtindustrie sowie im biochemisch-analytischen Labo ratorium werden Enzyme mit Erfolg herangezogen. Das Gebiet der Enzymgewin nung und -verwendung schliesst demzufolge eine ganze Reihe Fach- bzw. Teildiszi plinen ein, wie die Mikrobiologie, die Chemie und Biochemie, die Physik und physi kalische Chemie, die Biophysik, die Molekularbiologie, die allgemeine und chemische Verfahrenstechnik, das Bioingenieurwesen, die Lebensmittelchemie und -technologie, die Ernahrungswissenschaft, die Medizin, die Pharmazie u. a. m. Die Vielzahl der eng miteinander verflochtenen Disziplinen kann als Ursache dafur geIten, dass es trotz einer umfangreichen Spezialliteratur auf den Einzelgebieten noch kein geschlossenes deutschsprachiges Buch gibt, in dem die verschiedenen Teilaspekte der industriellen Herstellung und Verwendung von Enzympraparaten unter einer einheitlichen Konzeption zusammengefasst sind. Mit dieser Monographie soll diese Lucke geschlossen w