Homo Investigans

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Durch Zusammenstellung meiner Erfahrungen mochte ich ver suchen, an dem Prozef.\ einer erhohten Verantwortung differentiell mitzuwirken. Das Buch erscheint zum 10jiihrigen Jubiliium der Griin dung der Gesellschaft flir Verantwortung in der Wissenschaft (GVW) und nimmt die Erfahrungen dieser 10 Jahre mit auf. Der Mensch scheint zu Extremen zu neigen. Neben den im Prolog angedeuteten Gefahren wird unsere Gesellschaft yom Wege sinnge miif.\en Handelns heute auch von der entgegengesetzten Gefahr be droht: Aus Unkenntnis und Furcht vor der Undurchschaubarkeit der Naturwissenschaft und Technik beide zu verbannen und das Heil wieder im emotionalen Denken zu suchen. Es erscheint mir daher notwendig, die Probleme auf breiterer Basis zu durchleuchten. 1m ersten Kapitel wird versucht, das Selbstverstiindnis der Wissen schaft zu diskutieren. Details mogen einige Leser etwas langweilen. Es wird daher am Ende jedes Kapitels eine Zusammenfassung ge geben, die erlauben sollte, jedes weitere Kapitel auch nach tiberschla gen eines Kapitels volliesen zu konnen. 1m zweiten Kapitel werden Motivierungen fUr das Studium und fUr die wissenschaftliche Arbeit zusammengestellt. Eine Meinungsum frage u ter 8000 amerikanischen Studenten hat ergeben, daf.\ ca. 80% studieren, urn einen Sinn ihres Lebens zu finden. Diese Umfrage zeigt die Dringlichkeit der im zweiten Kapitel versuchten Diskussion.