Gentzens Problem: Mathematische Logik Im Nationalsozialistischen Deutschland

Hardback
Gerhard Gentzen (1909-1945) ist der Begr nder der modernen mathematischen Beweistheorie. Die nachhaltige Bedeutung seiner Arbeiten zeigt sich bis heute in der Informatik und beeindruckt durch Einsicht und Eleganz. Der Autor dokumentiert in dieser ersten umfassenden Biografie Leben und Werk Gerhard Gentzens, seinen tragischen Lebensweg: Festnahme 1945 in Prag, Gefangenschaft und Tod. Plus: zahlreiche, bislang unver ffentlichte Dokumente und Fotos.