Gender Im Blick: Geschlechterforschung in Den Geschichts- Und Kulturwissenschaften

Hardback
Geschlechterkonstruktionen pragen jede Form des Wissens und der Wissensgenerierung. Gender ist so auch eine zentrale Analysekategorie der Geschichts- und Kulturwissenschaften. Innerhalb der einzelnen Disziplinen erfolgte die Integration der Genderforschung seit den 1970er Jahren jedoch auf eigene, nicht selten sehr unterschiedliche Weise. Der Band versammelt Beitrage einer Tagung des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universitat Berlin, die zum Ziel hatte, die dort durchgefuhrten geschlechterspezifischen Forschungen zu verbinden. Er zeigt die Vielfalt der beteiligten Facher, ihre durch die Gegenstande und Rahmenbedingungen differenten Voraussetzungen und gibt Einblicke in den jeweiligen Stand der Diskussion und Theoriebildung.