Funktionsdiagnostik des Linken Ventrikels Mittels Zweidimensionaler Echokardiographie

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Unter den nicht-invasiven diagnostischen Verfahren der Kardiologie hat die Echokardiogra- phie einen besonderen Stellenwert, weil sie MaBe und Zahlen, Langen, Volumina und Be- wegungsgeschwindigkeiten einzelner Herzareale liefert. Neben der Gefahrlosigkeit ist die unbegrenzte Wiederholbarkeit und damit die Maglichkeit, Verlaufsbeobachtungen anzustel- len, besonders zu betonen. Die Bestimmung der Ventrikelvolumina, von ihr abgeleiteter GraBen wie das Schlagvolumen und die Ejektionsfraktion und die Erkennung, dys-bzw. akinetische Wandareale ohne Invasi- vitat ist nattirlich von speziellem kardiologischem Interesse. Der Verfasser hat, auf Modelluntersuchungen aufbauend, in jahrelanger klinischer Anwen- dung die Maglichkeiten der Volumenbestimmung des Herzens untersucht, vervollkommnet und bis zur Routinemethode ausgebaut. Ftir die schnelle Weiterverbreitung dieser Methoden tiber die Kardiologie hinaus in den inter- nistischen Alltagsbereich steht mit seiner Monographie ein zuverlassiges Lehr-und Nach- schlagewerk zur Verfugung. Aachen, im Mai 1983 S. Effert v Danksagung Mein besonderer Dank gilt Herrn Professor Dr. med. S. Effert fur die groBzUgige UnterstUt- zung meiner wissenschaftlichen Arbeiten. FUr die gute Zusammenarbeit danke ich Herrn Pro- fessor Dr. med. J. Meyer, Priv. Doz. Dr. med. P. Schweizer und Dipl.-Ing. W. Krebs. HerrnDipl.-Ing. Dr. H. A. Richter, Abteilung Pathologie-VorstandProf. Dr. med. Ch. Mit- termayer - danke ich fur die Herstellung der Herzmodelle, Frau Dipl.-Math. G. Henn, Abtei- lung Medizinische Statistik und Dokumentation-Vorstand Prof. Dr. med. Dipl.-Math. Rep- ges - fur die Hilfe bei den statistischen Berechnungen.