Fernsehgewalt

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Der Band befasst sich mit der Zuwendungsattraktivitat und Wirkung von Gewaltdarstellungen im Fernsehen.Der bisherige Forschungsstand ist durch widerspruchliche Theoriekonzepte und Untersuchungsergebnisse gekennzeichnet, die im Lichte neuer Daten evaluiert werden. Die kritische Aufarbeitung der Mediengewaltforschung wird zum Ausgangspunkt fur die Begrundung eines kognitiv-physiologischen Forschungsansatzes, der kognitive und emotionale Rezeptionsprozesse ins Zentrum des Erkenntnisinteresses ruckt. Die Ergebnisse der Studie sprechen insgesamt dafur, dass zwischen Medium und Rezipient komplexe Beziehungen bestehen, die sich nicht auf die griffige Kurzformel einer durch Medien verrohten Gesellschaft bringen lassen. Vielmehr zeigt sich, dass Gewaltdarstellungen in Abhangigkeit von der dramaturgischen Einbettung sozialvertragliche oder -unvertragliche Effekte erzeugen konnen.