Elektromagnetische Vertraglichkeit

Hardback

Elektromagnetische Vertraglichkeit (EMV) ist ein moderner Oberbegriff fur die Beherrschung parasitarer elektromagnetischer Phanomene. Sie sind bisher in den verschiedenen Anwendungsbereichen als Funkstorungen, Netzruckwirkungen, Uberspannungen, Netzflicker, 50Hz-Brummen, Erdschleifen usw. bezeichnet worden. Sie lassen sich allgemeingultig behandeln, wenn man auf die physikalischen Grundlagen zuruckgeht und die Zusammenhange aufzeigt.

Die Neuauflage wurde erneut didaktisch verbessert und der Normenteil um die zahlreichen, inszwischen erschienenen Europanormen und Nationalen Normen erweitert.

Besonders wertvoll fur Hersteller ist die aktualisierte Darstellung der Wege zur Erlangung der ab sofort erforderlichen CE-Kennzeichnung.