Dgor: Papers of the 14th Annual Meeting / Vortrage Der 14. Jahrestagung

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die Operations Research Proceedings 1985 geben eine vollstandige Ubersicht uber die Vortrage, die auf der vierzehnten Jahrestagung der Deutschen Gesell- schaft fur Operations Research in der Zeit vom 11. bis 13. September 1985 an der Universitat der Bundeswehr Hamburg gehalten wurden. Mehr als 300 Teilnehmer waren der Einladung der DGOR gefolgt, neue methodische Entwicklungslinien und aktuelle Anwendungsverfahren auf den unterschiedlichsten Gebieten des Operations Research miteinander zu diskutieren. Es wurden 112 Fachvortrage gehalten, die nach thematischen Schwerpunkten in 13 Sektionen gegliedert waren. 59 von diesen 112 Fachvortragen sind in den Proceedings mit einer etwa 8 Seiten umfassenden langfassung enthalten, 53 in einer Kurzfassung von in der Regel einer Seite, auf der die von dem Referenten behandelte Problemstellung dargestellt ist. Dem leser, der aufgrund der lekture einer Kurzfassung an einer bestimmten Problemstellung besonders interessiert ist, bietet das Verzeichnis der Autoren und Referenten am Ende des Buches die Moglichkeit, sich mit dem jeweiligen Autor unmittelbar in Verbindung zu setzen. Von den 13 Sektionen waren 7 vom Schwerpunkt her eher methodisch orientiert und 6 eher anwendungsorientiert. Bei den anwendungsorientierten Sektionen war die Beteiligung in den Sektionen Verteidigungsplanung (10 Vortrage), Anwen- dungsberichte aus der Praxis (9 Vortrage) und logistik und Verkehr (9 Vor- trage) besonders gross. Bei den methodisch orientierten Sektionen waren die Sektionen mit besonders grosser Beteiligung die Sektionen Stochastische Ent- scheidungsprozesse (15 Vortrage), Dynamische Optimierung und Kontrolltheo- rie (13 Vortrage) und Kombinatorische Optimierung (8 Vortrage). Beabsichtig- ter inhaltlicher Schwerpunkt der Tagung war die anwendungsorientierte Sektion Verteidigungsplanung .