Current Topics in Microbiology and Immunology: Ergebnisse der Mikrobiologie und Immunitatsforschung

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
In lymphoiden Zellen Tb-sensibilisierter Meerschweinchen sind sessile Antikorper vorhanden, die in der Lage sind nach Kontakt mit Tuberkulin Komplement zu binden. Dieser Nachweis ist sowohl fluorescenzserologisch als auch - unter Verwendung von Extrakten aus solchen Zellen - mit der Hamagglutination und der Coombs-Technik oder mit dem Konglutinations- verfahren moglich. Sie konnen ferner mit dem Hamaggregationsverfahren nachgewiesen werden. Die sessilen Antikorper besitzen mindestens zwei, nach ihrer immunologischen Spezifitat und dem Mechanismus ihrer cytolytischen Funktion distinkte immunologische Spezifitaten. Die eine ist gegen den Haupt- bestandteil von Alttuberkulin (Tuberkulopolysaccharide) und die andere gegen den von gereinigtem Tuberkulin (Tuberkuloproteine) gerichtet. Beide Anti- korper konnen auf weisse Zellen nicht sensibilisierter Tiere ubertragen werden. Sie sind mercaptoathanolempfindlich und konnen deswegen den Antikorpern vom 19 S-Typ zugerechnet werden. Sie sind nicht identisch mit den cytophilen Antikorpern; auch scheint keine direkte kausale Beziehung zur Tuberkulin- Hautreaktion zu bestehen. Ihre mogliche Bedeutung wird diskutiert. Lymphoide Zellen von Tb-sensibilisierten Meerschweinchen enthalten ausserdem noch einen Faktor, der in vitro Agglutinationsreaktion und in vivo PCA-Reaktionen hemmt. Literatur BAlL, 0.: Ubertragung der Tuberkulinempfindliehkeit. Z. Immun.-Forseh. 1. Orig. 4,470 (1910). BLAZKOVEC, A. A., E. SORKIN, and J. L. TURK: A study of the passive eellular transfer of loeal eutaneous hypersensitivity. Int. Areh. Allergy 27, 289 (1965). BLOOM, B. R., and B. BENNETT: Meehanism of areaction in vitra associated with delayed type hypersensitivity. Scienee 153, 80 (1966). - - Delayed hypersensitivity in vitra: the meehanism of inhibition by antigen of eell migration. Fed. Prae. 25, 355 (1966).