CIM Lexikon: 1676 Begriffe Von A-Z

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die erfolgreiche Anwendung der Techniken der Rechnerunter- sttitzung aller Unternehmensbereiche in beliebigen Branchen (C- Techniken) ist Voraussetzung und Begleiterscheinung bei der Ein- fUhrung und Realisierung von ClM, dem rechnerunterstiitzten inte- grierten Produktentstehungsprozef3. ClM mit all seinen Komponen- ten, wie zum Beispiel CAD/CAM, PPS, BDE, CAQ und Expertensyste- me, ist heute bei vielen Unternehmen und Systemanbietern eine aktuelle Problemstellung, die nicht nur die EinfUhrung neuer Techni- ken betrifft, sondern auch eine organisatorische Umwalzung in den Unternehmen sowie ein Andern herkommlicher Berufsbilder und damit eine veranderte Philosophie der UnternehmensfUhrung zur Folge hat. Das vorliegende Worterbuch der C-Technoiogien entstand auf Anregung von Anwendern und Hochschullehrern aus dem oben beschriebenen Spannungsfeld, und es richtet sich gleichermaf3en an Anwender und Fuhrungskrafte in den Unternehmen wie an Professo- ren und Studenten von Universitaten und Fachhochschulen. ClM und die C-Technologien entwickeln sich dank intensiver nationaler und internationaler Forschung stiirmisch weiter. Dadurch entstehen viele Fachbegriffe neu, bekannte wechseln ihren lnhalt beziehungsweise muss en mit weiteren lnhalten versehen werden. Es bereitet vielen Anwendern von ClM und in der Ausbildung Stehen- den Schwierigkeiten, die neuen Begriffe in den richtigen Zusammen- hang einzuordnen. Hier mochte das Worterbuch derC-Technoiogien eine ntitzliche Hilfestellung zur Standortbestimmung, Begriffsbereini- gung und Weiterqualifizierung geben.