Betriebliche Und berbetriebliche Vernetzung Von Arbeitspl tzen

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die Studie ist in Zusammenarbeit der Lehrstiihle Kommunikationsnetze, Wirt- schaftsinformatik und Soziologie im Auf trag des Ministers ffir Wirtschaft, Mittel- stand und Technologie des Landes NRW entstanden. Die ISDN-Forschungs- kommission (Sprecher: Prof. Dr. B. -P. Lange, Universitat Osnabrock) hatte angeregt, eine Ubersicht tiber technische Moglichkeiten der Vemetzung und zugehOrige sozial-und arbeitspolitische Implikationen zu erstellen. Folgende Ziele waren vorgegeben: a) Ausrichtung auf interessierte Technikanwender und Nicht-Techniker, z. B. Ent- scheidungstrager in Betrieben, Personalvertretongen undinteressierte Laien. b) Information mittelstandischer Betriebe tiber Chancen und Risiken der Ver- netzung. c) Integrierte Beurteilung der Moglichkeiten und Auswirkungen vemetzter Systeme. Dabei zeichnen verantwortlich ffir: -Kapitell-5 und 7: B. Walke, S. Bohmer, -Kapitel 6. 1-6. 3 und 6. 5: M. Bastian, -Kapitel 6. 4: K. H. Horning. Es wurde der Versuch untemommen, das Thema Vemetzung von Arbeits- pUitzen in einer interdisziplinaren Arbeitsgruppe aus verschiedenen Blickwinkeln zu durchleuchten. Der technische Teil stUtzt sich auf eine umfangreiche Material- sammlung tiber den aktuellen Stand vemetzter Systeme, die in mehreren Studien- und Diplomarbeiten (u. a. [Bauc 92], [Bien 92]) erarbeitet wurde. Wesentliche Motivation zur Durchfiihrung dieser Stodie war die Moglichkeit zur Gewinnung bzw. Vertiefung eigener Erfahrungen, weit tiberwiegend durch Umgang mit den beschriebenen Systemen und systematische Aufarbeitung der veroffentlichten Lite- ratur. Typische Anwendungen, Konfigurationen und Softwarepakete wurden anhand von Leistongsmessungen untersucht und bewertet Dabei konnten bereits vorliegende Erfahrungen bzgl. Konfiguration, Dimensionierung und Optimierung verteilter Systeme und zugehOriger Kommunikationseinrichtongen eingebracht, aber auch erweitert werden. Das Ergebnis in Form der Studie vereint die Dar- stellung der technischen Moglichkeiten mit betriebswirtschaftlichen bzw.