Bestimmung Von Getriebeverformungen Und Flankenrichtungskorrekturen Mehrstufiger Zahnradgetriebe

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die im Getriebebau realisierten Gewichts- und GroBenein- sparungen fuhren einerseits zu groBen Kostenersparnissen, andererseits jedoch zu Beanspruchungen, die an die Gren- zen der Belastbarkeit heranreichen. Die Forderungen hin- sichtlich einer hohen Lebensdauer der Getriebe mussen je- doch weiterhin erfullt sein. Dies ist beispielsweise fur Turbogetriebe in Kraftwerks- anlagen und Antriebe der Rohstoff- und metallverarbeiten- den Industrie (z. B. Drehofen- und Walzwerksantrieben) von Bedeutung, wo eine sehr hohe LebenSdauer bei extremen Be- lastungen gefordert wird. Die Praxis zeigt, daB trotz Einsatz modernster Berechnungs- methoden und Berucksichtigung groBer Sicherheitsfaktoren fruhzeitig Schadensfille zu verzeichnen sind, die in den Unternehmen zu groBen verlusten fuhren. Grunde dieser Schadensfille sind hiufig dynamische Zusatz- belastungen und auch fertigungstechnisch bedingte und last- bedingte Flankenrichtungsfehler, welche durch zu geringe Steifigkeiten der Getriebebauteile hervorgerufen werden. Infolge der Bestrebungen im Getriebebau zu groBeren Lei- stungen bei kleineren Bauweisen kommt es daruber hinaus zu Temperaturbelastungen, welche wiederum erhebliche thermisch bedingte Verformungen hervorrufen kOnnen. Zur sicheren Di- mensionierung der Zahnradgetriebe ist daher eine hinrei- chend genaue Vorausberechnung der lastbedingten Verformun- gen erforderlich. Bei Kenntnis der lastbedingten Verformun- gen ist es dann moglich, ihren tragfihigkeitsmindernden EinfluB durch geeignete Korrekturen an den Verzahnungen zu kompensieren.