Filter
(found 159 products)
Book cover image
Dieses Buch ubertragt psychologische und verhaltensoekonomische Erkenntnisse uber die menschliche Entscheidungsfindung und ihre Steuerbarkeit (vor allem durch Anreize, UEberzeugung und aussere Umstande, also Nudging) in die Rechtswissenschaft und zeigt, wie das Recht mit diesem Wissen optimiert werden kann. Wahrend der Homo oeconomicus als Standardmodell der Wirtschaftswissenschaften bereits durch einen empirisch ...
Verhaltenssteuerung, Recht Und Privatautonomie
Dieses Buch ubertragt psychologische und verhaltensoekonomische Erkenntnisse uber die menschliche Entscheidungsfindung und ihre Steuerbarkeit (vor allem durch Anreize, UEberzeugung und aussere Umstande, also Nudging) in die Rechtswissenschaft und zeigt, wie das Recht mit diesem Wissen optimiert werden kann. Wahrend der Homo oeconomicus als Standardmodell der Wirtschaftswissenschaften bereits durch einen empirisch fundierten Modellpluralismus abgeloest wurde, harrt das zivilrechtliche Selbstbestimmungsdogma noch einer empirischen Erdung. Ausserdem erklart dieses Buch - insoweit auch fur die Sozialwissenschaften interessant - die Funktionsweisen des Rechts und seiner spezifischen Steuerungsinstrumente und zeigt deren Rahmenbedingungen auf. Aus traditioneller zivilrechtlicher Sicht ist hierbei zu rechtfertigen, warum Recht uberhaupt das Verhalten von Menschen steuern darf und ausgerechnet die Privatautonomie als Hort des Liberalismus ihre Indienstnahme fur politische Zwecke (Materialisierung) ertragen muss.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662603147.jpg
136.490000 USD

Verhaltenssteuerung, Recht Und Privatautonomie

by Clemens Latzel
Hardback
Book cover image
Dieses Buch nimmt die derzeitige - sowohl interinstitutionelle als auch wissenschaftliche - Debatte um den Erlass eines europaischen Eigenverwaltungsverfahrensgesetzes zum Anlass, sich mit den in der Diskussion bislang ausgeklammerten Rechtsfiguren der Heilung und Unbeachtlichkeit von Verfahrens- und Formfehlern im europaischen Eigenverwaltungsrecht zu befassen. Dabei analysiert und systematisiert es ausfuhrlich die ...
Fehlerfolgen Im Europaischen Eigenverwaltungsrecht: Heilung Und Unbeachtlichkeit in Rechtsvergleichender Perspektive
Dieses Buch nimmt die derzeitige - sowohl interinstitutionelle als auch wissenschaftliche - Debatte um den Erlass eines europaischen Eigenverwaltungsverfahrensgesetzes zum Anlass, sich mit den in der Diskussion bislang ausgeklammerten Rechtsfiguren der Heilung und Unbeachtlichkeit von Verfahrens- und Formfehlern im europaischen Eigenverwaltungsrecht zu befassen. Dabei analysiert und systematisiert es ausfuhrlich die unionsgerichtliche Rechtsprechung und bettet Heilung und Unbeachtlichkeit in das System des europaischen Primarrechts sowie in die Dogmatik und Funktionen des europaischen Eigenverwaltungs(verfahrens)rechts ein. Ein Rechtsvergleich untersucht ferner, wie ausgewahlte mitgliedstaatliche Rechtsordnungen mit der Moeglichkeit, Verfahrens- und Formfehlern zu relativieren, umgehen. Mit einem konkreten Vorschlag dazu, wie ein moegliches Gesetz zum allgemeinen europaischen Eigenverwaltungsverfahrensrecht die Heilung und Unbeachtlichkeit von Verfahrens- und Formfehlern kodifizieren koennte, wird die Arbeit beschlossen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662593677.jpg
125.990000 USD

Fehlerfolgen Im Europaischen Eigenverwaltungsrecht: Heilung Und Unbeachtlichkeit in Rechtsvergleichender Perspektive

by Laura Hering
Hardback
Book cover image
Installation Und Konsolidierung Des Bundesgrenzschutzes 1949 Bis 1972: Eine Untersuchung Der Gesetzgebungsprozesse Unter Besonderer Betrachtung Der Inneradministrativen Und Politischen Vorgange
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783658277512.jpg
94.490000 USD

Installation Und Konsolidierung Des Bundesgrenzschutzes 1949 Bis 1972: Eine Untersuchung Der Gesetzgebungsprozesse Unter Besonderer Betrachtung Der Inneradministrativen Und Politischen Vorgange

by David Parma
Paperback / softback
Book cover image
Das Buch befasst sich mit der Fragestellung nach einer Konstitutionalisierung des Voelkerrechts und beleuchtet diese aus einer systemtheoretischen Sichtweise. Das Werk setzt sich zunachst intensiv mit der Systemtheorie von Niklas Luhmann auseinander und analysiert anschliessend sowohl vorherrschende Konstitutionalisierungs- als auch Fragmentierungstendenzen. Ausfuhrlich wird dabei auf den Ansatz des sog. Societal ...
Die Konstitutionalisierung Des Voelkerrechts Aus Systemtheoretischer Sichtweise
Das Buch befasst sich mit der Fragestellung nach einer Konstitutionalisierung des Voelkerrechts und beleuchtet diese aus einer systemtheoretischen Sichtweise. Das Werk setzt sich zunachst intensiv mit der Systemtheorie von Niklas Luhmann auseinander und analysiert anschliessend sowohl vorherrschende Konstitutionalisierungs- als auch Fragmentierungstendenzen. Ausfuhrlich wird dabei auf den Ansatz des sog. Societal Constitutionalism eingegangen und die Hauptthese der Vertreter dieses Ansatzes kritisch gewurdigt. Schliesslich beleuchtet das Werk die Konstitutionalisierung des Voelkerrechts unter systemtheoretischen Gesichtspunkten und untersucht, inwieweit ein autonomes oder sogar autopoietisches Rechts- und Politiksystem auf internationaler Ebene existieren und ob diese beiden Systeme analog zur nationalstaatlichen Ebene durch eine Art strukturelle Kopplung verbunden sind. Im Kern bejaht das Werk ein Vorliegen einer strukturellen Kopplung und dadurch auch eine Konstitutionalisierung zumindest in einem abgeschwachten Mass.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662568170.jpg
136.490000 USD

Die Konstitutionalisierung Des Voelkerrechts Aus Systemtheoretischer Sichtweise

by Clemens Mattheis
Hardback
Book cover image
Das lange Zeit etwas abgeschottete Religions(verfassungs)recht hat angesichts der AEnderungen der religionspolitischen Lage Konjunktur. Das Buch gibt eine kompakte Einfuhrung in die theoretisch und praktisch wichtigsten Bereiche des Religionsrechts. Es will uberzeugen durch klare rechtliche Grundbegriffe, Abkehr von einer einseitig kirchenzentrierten Sichtweise, besondere Berucksichtigung des Neutralitatsgebots, Aufgreifen vernachlassigter Fragen (etwa ...
Religions- Und Weltanschauungsrecht: Eine Einfuhrung
Das lange Zeit etwas abgeschottete Religions(verfassungs)recht hat angesichts der AEnderungen der religionspolitischen Lage Konjunktur. Das Buch gibt eine kompakte Einfuhrung in die theoretisch und praktisch wichtigsten Bereiche des Religionsrechts. Es will uberzeugen durch klare rechtliche Grundbegriffe, Abkehr von einer einseitig kirchenzentrierten Sichtweise, besondere Berucksichtigung des Neutralitatsgebots, Aufgreifen vernachlassigter Fragen (etwa im Schulwesen, bei der Kirchensteuer, Religionsfoerderung oder dem Vertragsrecht). Grundprobleme werden unter Einbeziehung kontrarer Ansichten konkret nachvollziehbar entwickelt. Normtexte und Rechtsprechungsubersichten runden das leserfreundliche Buch ab. Statistische und historische Hinweise foerdern das Gesamtverstandnis und machen diese Einfuhrung auch fur Nichtjuristen, etwa Politologen, Theologen und Journalisten interessant.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662560778.jpg
41.990000 USD

Religions- Und Weltanschauungsrecht: Eine Einfuhrung

by Eric Hilgendorf, Gerhard Czermak
Paperback / softback
Book cover image
Das Buch thematisiert die Entwicklung des konstitutionellen preu ischen Verfassungswerks seit den M rzereignissen des Jahres 1848. Es gliedert sich in zwei Teile: Der Hauptteil ist als Quellenedition ausgestaltet. In ihm sind neben den eigentlichen Verfassungstexten und den ihnen bis zum Untergang der Monarchie widerfahrenen nderungen diverse weitere in den ...
Das Konstitutionelle Verfassungswerk Preu ens (1848-1918): Eine Quellensammlung Mit Historischer Einf hrung
Das Buch thematisiert die Entwicklung des konstitutionellen preu ischen Verfassungswerks seit den M rzereignissen des Jahres 1848. Es gliedert sich in zwei Teile: Der Hauptteil ist als Quellenedition ausgestaltet. In ihm sind neben den eigentlichen Verfassungstexten und den ihnen bis zum Untergang der Monarchie widerfahrenen nderungen diverse weitere in den Kontext geh rende Vorschriften und Entwurfstexte sowie die zuletzt im Jahre 1918 geltende Fassung der preu ischen Verfassung authentisch in chronologischer Reihenfolge abgedruckt. Namentlich die dort vorgenommene erstmalige Transkription der z.Zt. im Original auffindbaren (handschriftlichen) Verfassungsentw rfe erlaubt allen sich mit der preu ischen Verfassungsgeschichte Besch ftigenden einen tieferen Einblick in die l ngst noch nicht l ckenlos aufgekl rte Entstehungsgeschichte der beiden Verfassungen. Diesem Quellenteil vorangestellt ist eine historische, die Hintergr nde der Entstehung der oktroyierten Verfassung vom 5. Dezember 1848 und der revidierten Nachfolgerin vom 31. Januar 1850 erkl rende Einf hrung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642624766.jpg
124.950000 USD

Das Konstitutionelle Verfassungswerk Preu ens (1848-1918): Eine Quellensammlung Mit Historischer Einf hrung

by Michael Kotulla
Paperback / softback
Book cover image
Die Abhandlung beleuchtet das f r Europ er immer noch exotische Zeitverst ndnis der Japaner. Zur Vermittlung der geschichtlichen und soziologischen Voraussetzungen stellt der Autor die Werke der f hrenden japanischen Philosophen sowie Rechtswissenschaftler vor. Die Analyse f hrt zu dem Ergebnis, dass der Zeitbegriff im Bewu tsein der Japaner ...
Jenseits Des Unentscheidbaren: Sechs Kapitel Zur Frage Nach Dem Wesen Der Zeit in Der Modernen Und Postmodernen Philosophie Japans
Die Abhandlung beleuchtet das f r Europ er immer noch exotische Zeitverst ndnis der Japaner. Zur Vermittlung der geschichtlichen und soziologischen Voraussetzungen stellt der Autor die Werke der f hrenden japanischen Philosophen sowie Rechtswissenschaftler vor. Die Analyse f hrt zu dem Ergebnis, dass der Zeitbegriff im Bewu tsein der Japaner seit Beginn der landesweiten Modernisierung janusk pfig gestaltet ist: Einerseits wurde versucht, die Zukunftsorientiertheit der Japaner durch den totalen Bruch mit ihrer Vergangenheit herbeizuf hren. Andererseits wurde jedoch zugleich ihre Sehnsucht nach dem Japanisch-Kaiserlichen als Symbol ihrer gemeinsamen Vergangenheit gest rkt. Diese Zwiesp ltigkeit trat nach Ansicht des Autors immer dann offen zutage, wenn die Beschleunigung der gesellschaftlichen Integration in Japan dringend geboten war.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540438281.jpg
94.450000 USD

Jenseits Des Unentscheidbaren: Sechs Kapitel Zur Frage Nach Dem Wesen Der Zeit in Der Modernen Und Postmodernen Philosophie Japans

by Takeo Harada
Paperback / softback
Book cover image
Die Textsammlung enth lt 18 strafrechtstheoretische Texte vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die italienische Strafrechtswissenschaft rezipiert schon seit einigen Jahrzehnten intensiv die deutsche Strafrechtswissenschaft; abgesehen von einer kurzen Phase zu Beginn des 20. Jahrhunderts handelt es sich hierbei jedoch berwiegend um eine Einbahnstra e. Die Textsammlung soll dazu ...
Moderne Italienische Strafrechtsdenker
Die Textsammlung enth lt 18 strafrechtstheoretische Texte vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die italienische Strafrechtswissenschaft rezipiert schon seit einigen Jahrzehnten intensiv die deutsche Strafrechtswissenschaft; abgesehen von einer kurzen Phase zu Beginn des 20. Jahrhunderts handelt es sich hierbei jedoch berwiegend um eine Einbahnstra e. Die Textsammlung soll dazu beitragen, diesen Zustand zu ndern, denn die italienische Strafrechtswissenschaft verdient auch die Beachtung der deutschen Seite. Da die Wahrnehmung h ufig an Sprachbarrieren scheitert, werden die Texte in deutscher bersetzung pr sentiert. Die Herausgeber hoffen daher ein in Deutschland noch wenig erschlossenes Feld aufzuhellen und einen ersten strafrechtshistorischen und -dogmatischen Vergleich der Entwicklungen zu erm glichen. Bei diesem Vergleich kann die Heranziehung der bereits im selben Verlag erschienenen Textsammlung 'Moderne deutsche Strafrechtsdenker' sowie die 'Einf hrung in die moderne Strafrechtsgeschichte' hilfreich sein.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642248382.jpg
68.240000 USD

Moderne Italienische Strafrechtsdenker

Paperback / softback
Book cover image
Der besondere Einfluss der Rhetorik, den das Werk des spatklassischen Juristen Papinian kennzeichnet, hat auch das Urteil spaterer Juristen uber seine wissenschaftliche Leistung gepragt und gleichermassen Anerkennung und Ablehnung provoziert. Seine Methode der Rechtsfindung zu erkunden war das Ziel einer Tagung im Kloster Bronnbach. Die hierzu geleisteten Beitrage gelten der ...
Argumenta Papiniani: Studien Zur Geschichte Und Dogmatik Des Privatrechts
Der besondere Einfluss der Rhetorik, den das Werk des spatklassischen Juristen Papinian kennzeichnet, hat auch das Urteil spaterer Juristen uber seine wissenschaftliche Leistung gepragt und gleichermassen Anerkennung und Ablehnung provoziert. Seine Methode der Rechtsfindung zu erkunden war das Ziel einer Tagung im Kloster Bronnbach. Die hierzu geleisteten Beitrage gelten der Regelbildung und den Absurditatsargumenten bei Papinian, seiner Argumentation in Pfandrechtsfragen und bei der Testamentsauslegung, seiner Haltung zu Freilassungs- und Prositutionsverboten bei Sklavenverkaufen und der Herausbildung einer Vorform des Anwartschaftsrechts zum Schutz bedingt freigelassener Sklaven sowie schliesslich seinem Werk uber den Ehebruch.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642271366.jpg
94.490000 USD

Argumenta Papiniani: Studien Zur Geschichte Und Dogmatik Des Privatrechts

Paperback / softback
Book cover image
Dieses Buch, das Standardwerk der juristischen Methodenlehre, stellt in einem historisch-kritischen Teil die Entwicklung der Rechtstheorie und der juristischen Methodenlehre in Deutschland in ihren wichtigsten Vertretern seit Savigny dar. Es behandelt sodann die Lehre vom Rechtssatz, die Bildung des rechtlichen Sachverhalts und die hierf r erforderlichen Beurteilungen, die Methoden der ...
Methodenlehre Der Rechtswissenschaft
Dieses Buch, das Standardwerk der juristischen Methodenlehre, stellt in einem historisch-kritischen Teil die Entwicklung der Rechtstheorie und der juristischen Methodenlehre in Deutschland in ihren wichtigsten Vertretern seit Savigny dar. Es behandelt sodann die Lehre vom Rechtssatz, die Bildung des rechtlichen Sachverhalts und die hierf r erforderlichen Beurteilungen, die Methoden der Gesetzesauslegung und der richterlichen Rechtsfortbildung, endlich die Begriffs- und Systembildung in der Jurisprudenz. Die jetzt vorliegende 6. Auflage ber cksichtigt die seit der Vorauflage erschienene umfangreiche Literatur und nimmt zu ihr Stellung. Weiter werden durch die berarbeitung ein h heres Ma an Geschlossenheit und Verst ndlichkeit erreicht. Die Ausf hrungen werden durch zahlreiche Beispiele aus der Rechtsprechung, vor allem des Bundesgerichtshofes und des Bundesverfassungsgerichts, verst ndlich und f r die Praxis fruchtbar gemacht. Der Autor zeigt, da die Jurisprudenz Methoden eines wertorientierten Denkens entwickelt hat, die es ihr erlauben, auch da, wo notwendig Wertungen in die juristische Beurteilung einflie en, diese wenigstens bis zu einer gewissen Grenze nachvollziehbar und berpr fbar zu machen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662087121.jpg
104.990000 USD

Methodenlehre Der Rechtswissenschaft

by Karl Larenz
Paperback / softback
Book cover image
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anf ngen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen f r die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verf gung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden m ssen. ...
Unsere Friedensziele
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anf ngen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen f r die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verf gung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden m ssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642986475.jpg
73.490000 USD

Unsere Friedensziele

by Otto Von Gierke
Paperback / softback
Book cover image
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anf ngen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen f r die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verf gung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden m ssen. ...
Die Verk ufliche Apothekenkonzession Nach Preu ischem Recht
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anf ngen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen f r die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verf gung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden m ssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662322628.jpg
73.490000 USD

Die Verk ufliche Apothekenkonzession Nach Preu ischem Recht

by Hermann Lewinsky
Paperback / softback
Book cover image
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anf ngen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen f r die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verf gung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden m ssen. ...
Vorentwurf Eines Neuen Zivil-Proze -Gesetzes: Das Verfahren VOR Den Landgerichten Nebst Allgemeinem Teil Und Einer Studie Zur Berufung
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anf ngen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen f r die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verf gung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden m ssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662317723.jpg
73.490000 USD

Vorentwurf Eines Neuen Zivil-Proze -Gesetzes: Das Verfahren VOR Den Landgerichten Nebst Allgemeinem Teil Und Einer Studie Zur Berufung

by Ernst Springer
Paperback / softback
Book cover image
Das Buch gibt einen berblick ber die zentralen Bereiche der neuzeitlichen deutschen Verfassungsgeschichte. Es richtet sich sowohl an Studierende der Rechts-, Geschichts- und Politikwissenschaften als auch sonstige interessierte Leser. Das Werk eignet sich auch f r Einsteiger in die genannten Disziplinen, f r die ausreichende Kenntnisse des studienbezogenen Pflichtstoffs ber ...
Einfuhrung in Die Deutsche Verfassungsgeschichte: Vom Alten Reich Bis Weimar (1495 Bis 1933)
Das Buch gibt einen berblick ber die zentralen Bereiche der neuzeitlichen deutschen Verfassungsgeschichte. Es richtet sich sowohl an Studierende der Rechts-, Geschichts- und Politikwissenschaften als auch sonstige interessierte Leser. Das Werk eignet sich auch f r Einsteiger in die genannten Disziplinen, f r die ausreichende Kenntnisse des studienbezogenen Pflichtstoffs ber die Entstehung und Entwicklung des deutschen Verfassungsrechts unabdingbar sind.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540487050.jpg
47.240000 USD

Einfuhrung in Die Deutsche Verfassungsgeschichte: Vom Alten Reich Bis Weimar (1495 Bis 1933)

by Michael Kotulla
Paperback / softback
Book cover image
Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1898 edition. Auszug: ...kein Aktionar hat das Recht zu verlangen, dass von ihm gemachte Aeusserungen, gestellte Fragen, ertheilte Antworten ...
Die Neugestaltung Der Aktiengesellschaft Nach Den Vorschriften Des Mit Dem 1. Januar 1900 in Kraft Tretenden Handelsgesetzbuchs
Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1898 edition. Auszug: ...kein Aktionar hat das Recht zu verlangen, dass von ihm gemachte Aeusserungen, gestellte Fragen, ertheilte Antworten u. dgl. m. Aufnahme in dem Protokolle sinden; nur Widerspruche, welche Aktionare gemass 271 Abs. 3 gegen Beschlusse zu Protokoll erklaren, mussen in dasselbe aufgenommen werden. Gemass 259 Abs. 3 sind das nach 258 aufgestellte Verzeichniss der Theilnehmer an der Generalversammlung, sowie die Belege uber die ordnungsmassige Berufung, dem Prototolle beizufugen; der Beifugung der letzteren bedarf es jedoch nicht, wenn dieselben unter Angabe des Inhalts in dem Protokolle aufgefuhrt werden. Nach Abs. 4 des 259 braucht das Protokoll nur von dem Richter oder dem Notar vollzogen zu werden; die Zuziehung von Zeugen ist wie bisher nicht erforderlich. Die Vorschriften der 260 bis 265 uber die ordentliche Generalversammlung, insbesondere uber die Zeit der Berufung, die Vorbereitung und die Beschlussfassung derselben, uber die fur die Aufstellung der Bilanz massgebenden Grundsatze, uber den Reservefonds, sowie uber die Veroffentlichung der genehmigten Bilanz und Gewinn-und Verlustrechnung ersetzen die Art. 239 Abs. 2, 239b, 185 bis 185 und 239, Abs. 2 und weichen in einzelnen Punkten davon ab. Zunachst ist im Eingange des 260 unzweideutiger wie bisher zum Ausdruck gebracht, dass ausschliesslich die Generalversammlung uber die Genehmigung der Jahresbilanz und die Gewinnvertheilung, sowie uber die Entlastung des Vorstandes und auch des Aufsichtsraths zu beschlies
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662323359.jpg
73.490000 USD

Die Neugestaltung Der Aktiengesellschaft Nach Den Vorschriften Des Mit Dem 1. Januar 1900 in Kraft Tretenden Handelsgesetzbuchs

by Robert Esser
Paperback / softback
Book cover image
Angesichts zunehmender medizinischer Erkenntnisse und Errungenschaften sind viele Menschen besorgt, am Ende ihres Lebens einer Apparatemedizin ausgesetzt zu sein und sinnlose lebensverlangernde Massnahmen erdulden zu mussen, obwohl das Leben unaufhaltsam verloscht und keine Aussicht auf echte Heilung mehr besteht. Viele Menschen haben Angst vor einer nur am Leben haltenden und ...
Der Wille des Menschen Zwischen Leben und Sterben - Patientenverfugung und Vorsorgevollmacht
Angesichts zunehmender medizinischer Erkenntnisse und Errungenschaften sind viele Menschen besorgt, am Ende ihres Lebens einer Apparatemedizin ausgesetzt zu sein und sinnlose lebensverlangernde Massnahmen erdulden zu mussen, obwohl das Leben unaufhaltsam verloscht und keine Aussicht auf echte Heilung mehr besteht. Viele Menschen haben Angst vor einer nur am Leben haltenden und aus ihrer Sicht unsinnigen Maximaltherapie, die vielleicht auch gelegentlich nur wissenschaftlich begrundbar ist. Patientenverfugungen und Vorsorgevollmachten konnen helfen, den Willen des Menschen am Ende des Lebens fur alle Beteiligten klar zu machen. Rechtliche und gesetzliche Vorgaben machen die Durchsetzung des Patientenwillens oft schwierig. Die Deutsche Gesellschaft fur Medizinrecht (DGMR) e.V. hat sich diesem Spannungsfeld zwischen Medizin, Ethik und Recht im Rahmen eines Workshops in Heidelberg angenommen und griffige Empfehlungen fur alle Beteiligten abgegeben.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540419006.jpg
73.490000 USD

Der Wille des Menschen Zwischen Leben und Sterben - Patientenverfugung und Vorsorgevollmacht

Paperback / softback
Book cover image
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anf ngen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen f r die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verf gung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden m ssen. ...
Rechtsf lle Aus Dem Strafrecht: Mit Einer Kurzen Anleitung Zur Bearbeitung Von Strafrechtsf llen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anf ngen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen f r die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verf gung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden m ssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662319062.jpg
73.490000 USD

Rechtsf lle Aus Dem Strafrecht: Mit Einer Kurzen Anleitung Zur Bearbeitung Von Strafrechtsf llen

by James Goldschmidt
Paperback / softback
Book cover image
Auf dem Europaischen Zisterzienserforum 1998 widmeten sich mehr als 20 Referenten aktuellen Fragen der Zisterzienserforschung. Dabei galt es zu klaren, welche Voraussetzungen und Motive vorlagen, als sich die Zisterzienser von Frankreich aus uber Europa ausbreiteten. Ausgehend von der Klosteranlage und ihrer Architektur zeigte das Forschungsfeld Kloster und Umfeld den Einfluss ...
Zisterzienser: Norm, Kultur, Reform 900 Jahre Zisterzienser
Auf dem Europaischen Zisterzienserforum 1998 widmeten sich mehr als 20 Referenten aktuellen Fragen der Zisterzienserforschung. Dabei galt es zu klaren, welche Voraussetzungen und Motive vorlagen, als sich die Zisterzienser von Frankreich aus uber Europa ausbreiteten. Ausgehend von der Klosteranlage und ihrer Architektur zeigte das Forschungsfeld Kloster und Umfeld den Einfluss auf die Besiedlung und den Ausbau der Kulturlandschaften auf. Der Themenschwerpunkt Reformversuche, Umbruch und Nachwirken leitete in die Neuzeit uber. Hier spannte sich der Bogen von Bildungseinrichtungen des Ordens, wie dem Kolleg in Frankfurt (Oder) uber Frauenstifte und den Beschreibungen Fontanes bis hin zum Einfluss der Zisterzienser auf die Wirtschaftstheorie des 20. Jahrhunderts.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642629723.jpg
187.950000 USD

Zisterzienser: Norm, Kultur, Reform 900 Jahre Zisterzienser

Paperback / softback
Book cover image
Was bedeutet Menschenw rde ? Wie l sst sie sich begr nden? Wem kommt sie zu? Wie l sst sich dieses Prinzip gesellschaftlich durchsetzen und auf welche bioethischen Konfliktf lle, insbesondere Konfliktf lle am Lebensanfang, Lebensende und im Rahmen gentechnischer Eingriffe am Menschen l sst es sich anwenden? Dies sind ...
Menschenw rde in Der Bioethik
Was bedeutet Menschenw rde ? Wie l sst sie sich begr nden? Wem kommt sie zu? Wie l sst sich dieses Prinzip gesellschaftlich durchsetzen und auf welche bioethischen Konfliktf lle, insbesondere Konfliktf lle am Lebensanfang, Lebensende und im Rahmen gentechnischer Eingriffe am Menschen l sst es sich anwenden? Dies sind die Fragen, die hinter der vorliegenden Untersuchung stehen. Ihr wesentliches Ziel besteht darin, L sungen und L sungsalternativen f r diese Fragen zu entwickeln und dadurch den gesellschaftlichen Dialog zu versachlichen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540214557.jpg
78.740000 USD

Menschenw rde in Der Bioethik

by Nikolaus Knoepffler
Paperback / softback
Book cover image
Im Sommersemester 1999 veranstaltete das Institut f r Deutsches, Europ isches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik (IMGB) eine eigenst ndigen Vortragsreihe zu dem Thema Medizinische Versorgung in Zeiten knapper Kassen . In sieben Vortr gen setzen sich Referenten aus Wissenschaft und Praxis mit dem aktuellen Problem der Ressourcenknappheit und ...
Biomedizin Im Zeitalter Der Globalisierung Und Medizinische Versorgung in Zeiten Knapper Kassen: Herausforderungen F r Recht Und Ethik
Im Sommersemester 1999 veranstaltete das Institut f r Deutsches, Europ isches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik (IMGB) eine eigenst ndigen Vortragsreihe zu dem Thema Medizinische Versorgung in Zeiten knapper Kassen . In sieben Vortr gen setzen sich Referenten aus Wissenschaft und Praxis mit dem aktuellen Problem der Ressourcenknappheit und Ressourcenverteilung im Gesundheitswesen auseinander. Die Beitr ge spannen einen weiten Bogen von philosophischen, gesellschaftspolitischen, konomischen und juristischen Grundfragen bis hin zu ganz praktischen Problemen in der Organisation der gesetzlichen Krankenversicherungen und bei der T tigkeit des Arztes vor Ort .
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540413936.jpg
59.910000 USD

Biomedizin Im Zeitalter Der Globalisierung Und Medizinische Versorgung in Zeiten Knapper Kassen: Herausforderungen F r Recht Und Ethik

Hardback
Book cover image
Der Autor diskutiert in dem Buch die Frage, ob die Religionsfreiheit nach philosophisch gerechtfertigten Ma st ben tats chlich ein Menschenrecht ist oder ob es sich eher um ein - vor allem geschichtlich zu erkl rendes - Toleranzgebot handelt.
Religionsfreiheit - Menschenrecht Oder Toleranzgebot?: Was Religion Ist Und Warum Sie Rechtlichen Schutz Verdient
Der Autor diskutiert in dem Buch die Frage, ob die Religionsfreiheit nach philosophisch gerechtfertigten Ma st ben tats chlich ein Menschenrecht ist oder ob es sich eher um ein - vor allem geschichtlich zu erkl rendes - Toleranzgebot handelt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642327087.jpg
62.990000 USD

Religionsfreiheit - Menschenrecht Oder Toleranzgebot?: Was Religion Ist Und Warum Sie Rechtlichen Schutz Verdient

by Paul Tiedemann
Hardback
Book cover image
Der Staat auf dem Pr fstand Wozu brauchen wir noch einen Staat? Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalit t der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalit t, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit ...
Allgemeine Staatslehre: ber Die Konstitutionelle Demokratie in Einer Multikulturellen Globalisierten Welt
Der Staat auf dem Pr fstand Wozu brauchen wir noch einen Staat? Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalit t der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalit t, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit sowie staatpolitische Probleme weltweit im Vergleich. Eine ebenso anspruchsvolle wie verst ndliche Darstellung, bersichtlich aufgebaut, leicht zu lesen - optimal f r Studium und Berufspraxis.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642621307.jpg
104.990000 USD

Allgemeine Staatslehre: ber Die Konstitutionelle Demokratie in Einer Multikulturellen Globalisierten Welt

by Lidija Basta Fleiner, Thomas Fleiner
Paperback / softback
Book cover image
Die Staats- und Rechtsordnung der DDR ist in einer streitigen, oftmals ideologiebehafteten Diskussion. Der Band versammelt f r juristisch und politisch Interessierte zeitgen ssische bzw. r ckschauende rechts- wie sozialwissenschaftlich fundierte Beitr ge. Die Untersuchung und Darstellung der relevanten Rechtsbereiche folgt einer system-funktionalen Betrachtungsweise in Anwendung auf die DDR. Der ...
Zur Staats- Und Rechtsordnung Der Ddr: Juristische Und Sozialwissenschaftliche Beitr ge 1977-1996
Die Staats- und Rechtsordnung der DDR ist in einer streitigen, oftmals ideologiebehafteten Diskussion. Der Band versammelt f r juristisch und politisch Interessierte zeitgen ssische bzw. r ckschauende rechts- wie sozialwissenschaftlich fundierte Beitr ge. Die Untersuchung und Darstellung der relevanten Rechtsbereiche folgt einer system-funktionalen Betrachtungsweise in Anwendung auf die DDR. Der zugrunde gelegte argumentativ-kritische - statt etwa apologetische oder diskreditierende - Ansatz dient der eigenen Urteilsbildung, insbesondere auch der j ngeren Generation.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783658051358.jpg
83.990000 USD

Zur Staats- Und Rechtsordnung Der Ddr: Juristische Und Sozialwissenschaftliche Beitr ge 1977-1996

by Ulrich Lohmann
Paperback / softback
Book cover image
Dieses Buch, das Standardwerk der juristischen Methodenlehre, stellt in einem historisch-kritischen Teil die Entwicklung der Rechtstheorie und der juristischen Methodenlehre in Deutschland in ihren wichtigsten Vertretern seit Savigny dar. Es behandelt sodann die Lehre vom Rechtssatz, die Bildung des rechtlichen Sachverhalts und die hierf r erforderlichen Beurteilungen, die Methoden der ...
Methodenlehre Der Rechtswissenschaft
Dieses Buch, das Standardwerk der juristischen Methodenlehre, stellt in einem historisch-kritischen Teil die Entwicklung der Rechtstheorie und der juristischen Methodenlehre in Deutschland in ihren wichtigsten Vertretern seit Savigny dar. Es behandelt sodann die Lehre vom Rechtssatz, die Bildung des rechtlichen Sachverhalts und die hierf r erforderlichen Beurteilungen, die Methoden der Gesetzesauslegung und der richterlichen Rechtsfortbildung, endlich die Begriffs- und Systembildung in der Jurisprudenz. Die jetzt vorliegende 6. Auflage ber cksichtigt die seit der Vorauflage erschienene umfangreiche Literatur und nimmt zu ihr Stellung. Weiter werden durch die berarbeitung ein h heres Ma an Geschlossenheit und Verst ndlichkeit erreicht. Die Ausf hrungen werden durch zahlreiche Beispiele aus der Rechtsprechung, vor allem des Bundesgerichtshofes und des Bundesverfassungsgerichts, verst ndlich und f r die Praxis fruchtbar gemacht. Der Autor zeigt, da die Jurisprudenz Methoden eines wertorientierten Denkens entwickelt hat, die es ihr erlauben, auch da, wo notwendig Wertungen in die juristische Beurteilung einflie en, diese wenigstens bis zu einer gewissen Grenze nachvollziehbar und berpr fbar zu machen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540528722.jpg
146.990000 USD

Methodenlehre Der Rechtswissenschaft

by Karl Larenz
Hardback
Book cover image
Die Erforschung des r mischen Rechts wendet sich zunehmend den Realit ten des antiken Rechtslebens zu. Dahinter steht die Erkenntnis, dass sich auch das rechtswissenschaftliche Schrifttum der r mischen Juristen zu einem erheblichen Teil auf die Vorg nge des Rechtsverkehrs bezog. Zugleich erlaubt die epigraphische berlieferung einen unmittelbaren Einblick in ...
Usus Antiquus Juris Romani: Antikes Recht in Lebenspraktischer Anwendung
Die Erforschung des r mischen Rechts wendet sich zunehmend den Realit ten des antiken Rechtslebens zu. Dahinter steht die Erkenntnis, dass sich auch das rechtswissenschaftliche Schrifttum der r mischen Juristen zu einem erheblichen Teil auf die Vorg nge des Rechtsverkehrs bezog. Zugleich erlaubt die epigraphische berlieferung einen unmittelbaren Einblick in die Rechtsgesch fte des antiken Alltags. Die urkundlich berlieferte Rechtspraxis und das rechtswissenschaftliche Schrifttum der iurisconsulti sind aufeinander zu beziehen und erschlie en sich in ihrer Wechselbeziehung der heutigen Forschung. Mit diesem Blickwinkel greifen die Autoren des Bandes verschiedene Sachfragen des r mischen Vertragsrechts auf. Beitr ge zur Ausbreitung des r mischen Rechts und zu Nachbarrechten der Antike, aber auch zur kulturellen Bedeutung des romanistischen Erbes in der europ ischen Geistesgeschichte, runden den Band ab.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540244639.jpg
125.990000 USD

Usus Antiquus Juris Romani: Antikes Recht in Lebenspraktischer Anwendung

Paperback / softback
Book cover image
Dieses Buch soll in erster Linie ein Studienbehelf sein und in ihm soll der Student alles das finden, was er fur die Prufung braucht. EiJIl Grundri fur Studienzwecke soll nicht schon durch seinen Umfang abschrecken, er mu aber doch so breit gehalten sein, da der Leser wenigstens mit den wichtigsten ...
R misches Recht: I. Geschichte, Rechtsgang, System Des Privatrechtes
Dieses Buch soll in erster Linie ein Studienbehelf sein und in ihm soll der Student alles das finden, was er fur die Prufung braucht. EiJIl Grundri fur Studienzwecke soll nicht schon durch seinen Umfang abschrecken, er mu aber doch so breit gehalten sein, da der Leser wenigstens mit den wichtigsten Problemen vertraut gemacht wird, und nicht nur auf eine knappe Aneinanderreihung von Gedachtnisstoff angewieSeIi bleibt. Diesem Zweck ist der Plan der gesamten Darstel- lung nach Inhalt und Umfang untergeordnet und wegen dieser Be- schrankung koonten viele Parteien wie etwa das groe Gebiet des hellenistisch-orientalischen Einflusses auf das romische Recht nur ge- streUt werden. Die durch die Mangel der Mittelschule in der jungstvergangenen Zeit bedingte erschreckende Unkenntnis -des Lateinischen wirkt es. da der Student den Quellen meist volHg hilflos gegenubersteht, aus diesem Grund sind im Rahmen des Moglichen wenigstens kurzere QuellenstelIen im Wortlaut in den Text oder die Anmerkungen auf- genommen und dort jeweils, wenn sohon nicht wortgetreu ubersetzt, so doch sinngema erklart, um wenigstens auf diese Weise dem Leser eine gewisse Vorstellung von der Ausdrucksweise der Quellen zu ver- mitteln. Bei den Digestenstellen ist jeweils auch der Klassiker und dessen Werk angefuhrt, dem das Zitat tatsachlich oder angeblich ent- stammt, es sei denn, da es sich um Werke zweifellos nachklassischer Herkunft handelt. Bei eingehenderem Studium ist grundsatzlich zu jedem Zitat auch der Index Interpolationum zu vergleichen, da nur in Fallen, die fur den Inhalt der Darstellung vo, n Bedeutung sind, auf die Wahrscheinlichkeit einer Interpo, lation hingewiesen wurde.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662231104.jpg
73.490000 USD

R misches Recht: I. Geschichte, Rechtsgang, System Des Privatrechtes

by Freiherr Fritz Von Schwind
Paperback / softback
Book cover image
Man/red Rehbinder Das Recht der Gegenwart ist das Recht einer Krisen-und ubergangszeit. Nicht nur die sog. Entwicklungslander, auch die Industrienationen west- licher und ostlicher Pragung befinden sich in Wandlungsprozessen, deren Dynamik durch die sich ubersturzenden Fortschritte in Tedmik und Wis- senschaft in standiger Zunahme begriffen ist. Dementsprechend befindet sich auch ...
Recht Im Sozialen Rechtsstaat
Man/red Rehbinder Das Recht der Gegenwart ist das Recht einer Krisen-und ubergangszeit. Nicht nur die sog. Entwicklungslander, auch die Industrienationen west- licher und ostlicher Pragung befinden sich in Wandlungsprozessen, deren Dynamik durch die sich ubersturzenden Fortschritte in Tedmik und Wis- senschaft in standiger Zunahme begriffen ist. Dementsprechend befindet sich auch das Ordnungsgefuge dieser Gegenwartsgesellschaft im Umbruch, und zwar in einem Interferenzstadium, in dem alte Ordnungsvorstellun- gen mit neuen ringen. Der gegenwartige Rechtszustand stellt sich somit als eine Gemengelage uberkommener und sich neu entwickelnder Rechtsstruk- turen dar, die zu Spannungen fuhren. Diese Spannungen machen sich zu- weilen mit derartiger Heftigkeit bemerkbar, da von einer Krise des Rechts gesprochen wird. I Diese Krise des Rechts ist nun keinesfalls ein Zeichen seines Absterbens, im Gegenteil: wir leben in einer Konjunktur des Rechts (Fritz Werner). Die Krisenerscheinungen sind nur Ausdruck gewisser Entwicklungstenden- zen, die gegenuber der herkommlichen Rechtsordnung zum Durchbruch gelangen. Einige dieser Entwicklungstendenzen mogen hier kurz aufge- zeigt werden, denn sie machen deutlich, da und warum am gegenwar- tigen Rechtszustand Kritik zu uben ist. 1. Die Entwicklung der Technik und die durch sie hervorgerufenen Sach- zwange bewirken eine zunehmende Vereinheitlichung (Uniformierung) der Gegenwartsgesellschaft. Dies hat auch eine Tendenz zur Vereinheit- Ziehung des Rechts zur Folge, und zwar eine Vereinheitlichung in raum- licher, personlicher und sachlicher Hinsicht. a) Die Vereinheitlichung der Rechtsnormen in ihrer raumlichen Geltung geschieht nicht nur uber die Grenzen der nationalen Rechtsordnungen hin- weg, sondern auch innerhalb der jeweiligen nationalen Rechtsordnung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783531112022.jpg
73.490000 USD

Recht Im Sozialen Rechtsstaat

Paperback / softback
Book cover image
Der Autor stellt die Rechtslage in Israel hinsichtlich zahlreicher Spielarten der sog. assistierten Reproduktion, d.h. z.B. der Samenspende, der Leihmutterschaft, der In-vitro-Fertilisation usw. sowie die Gewinnung von Stammzellen vom Embryo in vitro umfassend dar. Das Werk ermoeglicht einen Zugang zu besonders aktuellen Fragestellungen sowie zu einer Rechtsordnung, die vielen Interessierten ...
Rechtliche Grenzen Der Fortpflanzungsmedizin: Die Zulassigkeit Bestimmter Methoden Der Assistierten Reproduktion Und Der Gewinnung Von Stammzellen Vom Embryo in Vitro Im Deutsch-Israelischen Vergleich
Der Autor stellt die Rechtslage in Israel hinsichtlich zahlreicher Spielarten der sog. assistierten Reproduktion, d.h. z.B. der Samenspende, der Leihmutterschaft, der In-vitro-Fertilisation usw. sowie die Gewinnung von Stammzellen vom Embryo in vitro umfassend dar. Das Werk ermoeglicht einen Zugang zu besonders aktuellen Fragestellungen sowie zu einer Rechtsordnung, die vielen Interessierten aufgrund der sprachlichen Barrieren bislang verschlossen war. Der israelischen wird in einem zweiten Schritt die deutsche Rechtslage gegenubergestellt. Ein Werk, das insbesondere im Hinblick auf die aktuelle Diskussion in Deutschland uber den Import embryonaler Stammzellen aus Israel sowie auf der Suche nach Grenzziehungen in der Fortpflanzungsmedizin von besonderem Wert ist.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783540005117.jpg
89.240000 USD

Rechtliche Grenzen Der Fortpflanzungsmedizin: Die Zulassigkeit Bestimmter Methoden Der Assistierten Reproduktion Und Der Gewinnung Von Stammzellen Vom Embryo in Vitro Im Deutsch-Israelischen Vergleich

by Ulrich May
Paperback / softback
Book cover image
Die Untersuchung thematisiert die kriminalrechtliche Problematik des subjektiven Rechtfertigungselements: die Erforderlichkeits-, die Inhalts- und die Rechtsfolgenfrage. Der vorfindliche Meinungsstand zur Problematik wird umfassend aufgenommen, systematisiert und einer detaillierten Kritik unterzogen. Die Ableitung einer eigenstandigen Losung geschieht auf der Basis einer philosophischen Grundlegung, welche die Normativitat des Subjekts in ihrem unhintergehbaren ...
Das Subjektive Rechtfertigungselement: Zur Kriminalrechtlichen Relevanz Eines Subjektiven Elements in Der Ebene Des Unrechtsausschlusses -- Auf Der Grundlage Einer Rechtsphilosophie Im Normativen Horizont Des Seins. Eine Rechtsphilosophisch-Kriminalrechtl
Die Untersuchung thematisiert die kriminalrechtliche Problematik des subjektiven Rechtfertigungselements: die Erforderlichkeits-, die Inhalts- und die Rechtsfolgenfrage. Der vorfindliche Meinungsstand zur Problematik wird umfassend aufgenommen, systematisiert und einer detaillierten Kritik unterzogen. Die Ableitung einer eigenstandigen Losung geschieht auf der Basis einer philosophischen Grundlegung, welche die Normativitat des Subjekts in ihrem unhintergehbaren Horizont sowie dessen Moglichkeitsbedingungen reflexiv erreicht und entfaltet. Die aus dieser Grundlegung - mehrfach vermittelt - zu deduzierende Problemlosung besteht in einer Unterteilung der Ebene des Unrechtsausschlusses in die subjektabhangige Rechtfertigung sowie den subjektunabhangigen Wegfall der objektiven Unrechtsvoraussetzungen und fuhrt zur Straflosigkeit des Verhaltens bei Nichtvorliegen des subjektiven Rechtfertigungselements.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642627071.jpg
136.490000 USD

Das Subjektive Rechtfertigungselement: Zur Kriminalrechtlichen Relevanz Eines Subjektiven Elements in Der Ebene Des Unrechtsausschlusses -- Auf Der Grundlage Einer Rechtsphilosophie Im Normativen Horizont Des Seins. Eine Rechtsphilosophisch-Kriminalrechtl

by Jurgen Rath
Paperback / softback
Book cover image
Zehn Jahre nach dem Inkrafttreten des V lkerstrafgesetzbuches (VStGB) vereinigt der vorliegende Sammelband unterschiedliche Blickwinkel und Perspektiven auf das noch junge Gesetzeswerk und dessen Praxis. Die Bestandsaufnahme enth lt - neben einem Blick auf die Rechtslage in sterreich und der Schweiz - Beitr ge zur Entstehung des Gesetzes, seiner Anwendung ...
V lkerstrafrechtspolitik: Praxis Des V lkerstrafrechts
Zehn Jahre nach dem Inkrafttreten des V lkerstrafgesetzbuches (VStGB) vereinigt der vorliegende Sammelband unterschiedliche Blickwinkel und Perspektiven auf das noch junge Gesetzeswerk und dessen Praxis. Die Bestandsaufnahme enth lt - neben einem Blick auf die Rechtslage in sterreich und der Schweiz - Beitr ge zur Entstehung des Gesetzes, seiner Anwendung in der Praxis und zu aktuellen Entwicklungen. Dabei wird eines klar: ohne einen interdisziplin ren Ansatz, der neben rechtsdogmatischen Erw gungen auch politische und historische Argumente zul sst, k nnen die mit der Ausbildung einer internationalen Strafrechtsordnung verbundenen Herausforderungen nicht gemeistert werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642289330.jpg
125.990000 USD

V lkerstrafrechtspolitik: Praxis Des V lkerstrafrechts

Hardback
Page 1 of 6