Filter
(found 315 products)
Book cover image
Das Buch untersucht das Leben des Liechtensteiner Unternehmers Martin Hilti (1915-1997) und seine Beziehung zum Nationalsozialismus im F rstentum Liechtenstein. Der Begr nder der Maschinenbau Hilti, der heutigen Hilti AG in Schaan, war einer der aggressivsten Verfechter des Nationalsozialismus im F rstentum. Im ber chtigten Hetzblatt Der Umbruch denunzierte, verh ...
Geschaeftsmodell Judenhass: Martin Hilti - volksdeutscher Unternehmer Im Fuerstentum Liechtenstein 1939-1945
Das Buch untersucht das Leben des Liechtensteiner Unternehmers Martin Hilti (1915-1997) und seine Beziehung zum Nationalsozialismus im F rstentum Liechtenstein. Der Begr nder der Maschinenbau Hilti, der heutigen Hilti AG in Schaan, war einer der aggressivsten Verfechter des Nationalsozialismus im F rstentum. Im ber chtigten Hetzblatt Der Umbruch denunzierte, verh hnte und verspottete Hilti jahrelang Juden in Liechtenstein und forderte die Vernichtung der j dischen Rasse . Der Autor analysiert, welchen Einfluss Hiltis radikal konomische Einstellung auf sein Leben, sein Wirken und, nicht zuletzt, auf sein Unternehmen hatte. Das Buch zeichnet das Bild von Martin Hilti, vom radikalen Nationalsozialisten zum Vorzeigeunternehmer.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631674505.jpg
68.17 USD

Geschaeftsmodell Judenhass: Martin Hilti - volksdeutscher Unternehmer Im Fuerstentum Liechtenstein 1939-1945

by Franco Ruault
Hardback
Book cover image
Die Autorinnen und Autoren der Beitr ge gehen davon aus, dass eine Erinnerung an die Greuel des zwanzigsten Jahrhunderts, die sowohl den Gulag als auch die Shoa umfasst, zu den Grundvoraussetzungen politischer und gesellschaftlicher Ann herung in Europa geh rt. Die Texte leisten eine Zusammenschau des Schreibens ber Lagererfahrung in ...
Das Kulturelle Gedaechtnis Europas Im Wandel: Literatur Ueber Shoa Und Gulag
Die Autorinnen und Autoren der Beitr ge gehen davon aus, dass eine Erinnerung an die Greuel des zwanzigsten Jahrhunderts, die sowohl den Gulag als auch die Shoa umfasst, zu den Grundvoraussetzungen politischer und gesellschaftlicher Ann herung in Europa geh rt. Die Texte leisten eine Zusammenschau des Schreibens ber Lagererfahrung in unterschiedlichen Kulturr umen und loten das Spannungsfeld zwischen der literarischen Darstellung der Entmenschlichung und der rhetorischen Distanz der Erz hler gegen ber dem Geschehenen aus. Sie lenken dar ber hinaus ihre Aufmerksamkeit auf die Art, wie das millionenfache Leid k nstlerisch verarbeitet wird. Wenngleich Adornos Verdikt, nach Auschwitz verbiete sich jede Kunst ber Auschwitz, immer weniger Anh nger findet, so bleibt doch die Frage, wie Literatur diesem Leid gerecht werden kann.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631674581.jpg
66.46 USD

Das Kulturelle Gedaechtnis Europas Im Wandel: Literatur Ueber Shoa Und Gulag

Hardback
Book cover image
Gegenstand der Untersuchung ist der Objektbereich Rechtsbuch und seine heterogene Kategorisierung. Die Materialgrundlage bilden ausgew hlte repr sentative Rechtsb cherhandschriften und keine Editionen. In vier synchronen Schnitten (um 1300, 1400, 1500, 1600) von je ca. 100 Jahren untersucht die Autorin die externen und internen Merkmale der Handschriften und Drucke, vorrangig ...
Die Textsorte Rechtsbuecher: Die Entwicklung Der Handschriften Und Drucke Des Sachsenspiegels Und Weiterer Ausgewaehlter Rechtsbuecherhandschriften Vom 13.-16. Jahrhundert
Gegenstand der Untersuchung ist der Objektbereich Rechtsbuch und seine heterogene Kategorisierung. Die Materialgrundlage bilden ausgew hlte repr sentative Rechtsb cherhandschriften und keine Editionen. In vier synchronen Schnitten (um 1300, 1400, 1500, 1600) von je ca. 100 Jahren untersucht die Autorin die externen und internen Merkmale der Handschriften und Drucke, vorrangig des Sachsenspiegels, aber auch des Gro en und Kleinen Kaiserrechts, des M hlhauser Rechtsbuches und sp terer Stadtrechtsb cher. Ergebnis ist die theoriebezogene Klassifikation der Textsorte Rechtsb cher . Das besondere Kennzeichen der Textsorte ist die Art und Weise der Rechtslegitimation und das Spannungsverh ltnis von Bewahren und Ver ndern. Seit dem 14. Jahrhundert bildeten sich verschiedene Varianten der Textsorte. In der zweiten H lfte des 15. Jahrhunderts schlie lich entwickelten sich aus den Varianten drei neue Textsorten berregionales Kaiserrecht , regional gebundenes Stadtrecht und gelehrtes, universit res Recht .
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631659809.jpg
53.500000 USD
Hardback
Book cover image
Der europ ische Erweiterungsprozess bedarf einer kontinuierlichen Reflexion sowohl des historischen Hintergrunds, als auch der realpolitischen Gegebenheiten. Dieser Band vermittelt die Erfahrungen sterreichs im Zuge des EU-Beitrittsprozesses in Zusammenschau mit der Situation der Beitrittsl nder Polen, Ungarn und der Tschechischen Republik. Integrationsh rden sowie deren L sungsm glichkeiten werden aus ...
Der Eu-Beitritt Der Laender Ostmitteleuropas- Akcesja Państw Europy Środkowowschodniej Do Ue: Kontroversen in Der Gesellschaft Und Die Rolle Der Medien- Spoleczne Kontrowersje I Rola Medi w
Der europ ische Erweiterungsprozess bedarf einer kontinuierlichen Reflexion sowohl des historischen Hintergrunds, als auch der realpolitischen Gegebenheiten. Dieser Band vermittelt die Erfahrungen sterreichs im Zuge des EU-Beitrittsprozesses in Zusammenschau mit der Situation der Beitrittsl nder Polen, Ungarn und der Tschechischen Republik. Integrationsh rden sowie deren L sungsm glichkeiten werden aus der Perspektive von Wissenschaftern, Politikern und Journalisten dargestellt, wobei auch Rolle und Funktion der Medien einer kritischen Analyse unterzogen werden. Mit diesem Buch wird auch in sprachlicher Hinsicht der neuen, erweiterten Europ ischen Union entsprochen, denn deutsch- und polnischsprachige Beitr ge mit englischer Kurzfassung finden sich hier gleicherma en in Originalversion. Proces integracji europejskiej wymaga zar wno wnikliwej refleksji historycznej jak i politycznej. Niniejsza publikacja przedstawia doswiadczenia austriackie z okresu wstepowania do Unii Europejskiej w por wnaniu z sytuacja panstw przystepujacych obecnie do struktur europejskich: Polski, Wegier, Czech i Slowacji. Problemy i obawy zwiazane z integracja europejska w w/w krajach oraz mozliwosci ich przezwyciezenia przedstawione zostaly z perspektywy naukowc w, polityk w i dziennikarzy. Publikacja analizuje takze role i funkcjonowanie medi w w tym procesie. Do integracji europejskiej nawiazuje r wniez nowa formula jezykowa ksiazki. Zawiera ona niemiecko- i polskojezyczne teksty w oryginalnej wersji oraz ich streszczenia w jezyku angielskim.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631515242.jpg
83.950000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Zahlreiche politische Ereignisse hatten Anteil am Verfall des byzantinischen Reiches, das am 29. Mai 1453 endg ltig von den T rken erobert wurde. Dazu z hlt vor allem der Vierte Kreuzzug, der statt ins Heilige Land zur Eroberung und Pl nderung Konstantinopels, des Zentrums der damaligen Christenheit, f hrte. Der ...
Der Beitrag Der Byzantinischen Gelehrten Zur Abendlaendischen Renaissance Des 14. Und 15. Jahrhunderts
Zahlreiche politische Ereignisse hatten Anteil am Verfall des byzantinischen Reiches, das am 29. Mai 1453 endg ltig von den T rken erobert wurde. Dazu z hlt vor allem der Vierte Kreuzzug, der statt ins Heilige Land zur Eroberung und Pl nderung Konstantinopels, des Zentrums der damaligen Christenheit, f hrte. Der Beginn der abendl ndischen Renaissance ist unmittelbar mit den byzantinischen Gelehrten verbunden, die vor und nach dem Fall Konstantinopels in den Westen geflohen sind. Sie vermittelten als Lehrer der griechischen Sprache an den italienischen Universit ten, als bersetzer und Kommentatoren griechischer Werke beziehungsweise als deren Kopisten, Drucker und Verleger sowie als Sammler von griechischen Handschriften dem damaligen Europa das geistige Erbe des antiken Hellas. Dieser Thematik widmen sich die 17 Beitr ge dieses Bandes und bringen neue Erkenntnisse ans Tageslicht. Die hier behandelten Beispiele zeigen klar den byzantinischen Einfluss auf die abendl ndische Renaissance und k nnen zur Entdeckung und Neubewertung der gemeinsamen Wurzeln unserer europ ischen Kultur f hren.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631555361.jpg
71.350000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die wirtschaftshistorische Untersuchung thematisiert mit dem preu ischen Fideikommiss ein altes, traditionelles Rechtsinstitut, dessen Ursprung weit ins 16. Jahrhundert zur ckreicht. Dadurch wird es oftmals als ein unzeitgem es Ph nomen behandelt, das lediglich eine reaktion re oder r ckschrittliche Rolle gespielt habe. Dieses Desinteresse gilt auch Max Weber und ...
Das Preu ische Fideikommiss: Studien Zu Seiner Nationaloekonomischen Funktion Im Uebergang Zum Imperialistischen Kapitalismus
Die wirtschaftshistorische Untersuchung thematisiert mit dem preu ischen Fideikommiss ein altes, traditionelles Rechtsinstitut, dessen Ursprung weit ins 16. Jahrhundert zur ckreicht. Dadurch wird es oftmals als ein unzeitgem es Ph nomen behandelt, das lediglich eine reaktion re oder r ckschrittliche Rolle gespielt habe. Dieses Desinteresse gilt auch Max Weber und seiner Abhandlung zur Fideikommissfrage. Dieses Buch berpr ft, ob Webers Arbeit weiterhin in der Forschung vernachl ssigt werden darf. Es wirft die Frage auf, ob Weber ein rundweg negatives Urteil abgegeben hat, und weist darauf hin, dass die Besitzer der preu ischen Fideikommisse nicht nur aus dem Inland kamen, sondern aus breit gestreuten Gebieten Europas. Die Analyse gilt den inter- wie transnationalen Aspekten der vielf ltigen Problematik und beleuchtet die Wirklichkeit der Fideikommisse im bergang zum imperialistischen Kapitalismus.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631720042.jpg
55.600000 USD
Hardback
Book cover image
Am 23. Januar 1930, drei Jahre vor der sogenannten Machtergreifung, trat in Th ringen die erste Landesregierung mit nationalsozialistischer Beteiligung zusammen. Die Autorin wirft erstmals einen Blick hinter die Kulissen der Baum-Frick-Regierung und offenbart ihre eigentlichen Entscheidungstr ger: die f nf v lkischen Vork mpfer Adolf Bartels, Max Robert Gerstenhauer, ...
Hitlers voelkische Vorkaempfer: Die Entwicklung Nationalsozialistischer Kultur- Und Rassenpolitik in Der Baum-Frick-Regierung 1930-1931
Am 23. Januar 1930, drei Jahre vor der sogenannten Machtergreifung, trat in Th ringen die erste Landesregierung mit nationalsozialistischer Beteiligung zusammen. Die Autorin wirft erstmals einen Blick hinter die Kulissen der Baum-Frick-Regierung und offenbart ihre eigentlichen Entscheidungstr ger: die f nf v lkischen Vork mpfer Adolf Bartels, Max Robert Gerstenhauer, Hans F. K. G nther, Paul Schultze-Naumburg und Hans Severus Ziegler. Es waren ihre im Deutschbund, dem Saalecker Kreis und dem Kampfbund f r deutsche Kultur ausgearbeiteten Konzepte, die in Th ringen zum Einsatz kamen. Die Baum-Frick-Regierung entwickelte sich durch ihren Einfluss zu einem Ort v lkisch-nationalsozialistischer Zusammenarbeit, von dem aus die nationalsozialistische Kultur- und Rassenpolitik ihren Anfang nahm.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631678497.jpg
44.050000 USD
Hardback
Book cover image
Nahezu jeder in sterreich kennt sie: Landesausstellungen. Doch weshalb und durch wen werden sie organisiert und was macht sie so besonders? Seit wann und an welchen Orten finden Landesausstellungen statt und welchen Nutzen bringen sie in der Peripherie? Auf welche Weise ver ndern sie Blickwinkel - und sind Landesausstellungen heute ...
Oesterreichische Landesausstellungen: Entstehung, Funktion & Regionale Bedeutung
Nahezu jeder in sterreich kennt sie: Landesausstellungen. Doch weshalb und durch wen werden sie organisiert und was macht sie so besonders? Seit wann und an welchen Orten finden Landesausstellungen statt und welchen Nutzen bringen sie in der Peripherie? Auf welche Weise ver ndern sie Blickwinkel - und sind Landesausstellungen heute nicht eigentlich berholt? Diesen und anderen Fragen geht die Autorin in ihrer Studie nach: Sie befragt Ausstellungskuratoren und Kulturpolitiker, Architekten und Gestalter, Denkmalpfleger und Tourismusplaner, recherchiert auf Burgen, in Museen, Archiven, Kl stern, Kirchen, G rten, Bergwerken und Kasematten - und st t auf ein facettenreiches und buntes Bild lebendiger regionaler Identit ten, die zusammen eines ausmachen: das Kulturland sterreich.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631707180.jpg
137.500000 USD
Hardback
Book cover image
Die Studie stellt einen direkten Vergleich zwischen der Scholastik und der byzantinischen Philosophie und Theologie dar. Sie stellt Lehren der Philosophie und Theologie des Hoch- und Sp tmittelalters einander gegen ber und bespricht diese in kritischer, jedenfalls nicht in doxographischer Hinsicht. Die Zeitlogik hat ihren Ursprung in der Antike. In ...
futura Contingentia, Necessitas Per Accidens Und Praedestination in Byzanz Und in Der Scholastik
Die Studie stellt einen direkten Vergleich zwischen der Scholastik und der byzantinischen Philosophie und Theologie dar. Sie stellt Lehren der Philosophie und Theologie des Hoch- und Sp tmittelalters einander gegen ber und bespricht diese in kritischer, jedenfalls nicht in doxographischer Hinsicht. Die Zeitlogik hat ihren Ursprung in der Antike. In der Sp tantike und insbesondere im Mittelalter erlangten ihre Resultate auch eine theologische und politische Brisanz. Das Studium der Semantik von S tzen ber Zukunftsereignisse, die eintreten oder auch ausbleiben k nnen, sowie das Studium der Semantik von S tzen ber Vergangenheitsereignisse lehren uns Einiges ber Zukunftserwartungen. Zus tzlich ist der Vergleich lateinischer und griechischer mittelalterlicher Quellen zur Zeitlogik bezeichnend f r die Reichweite der philosophischen Reflektion in der mittelalterlichen Weltanschauung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631654859.jpg
95.500000 USD
Hardback
Book cover image
Kaisertum, Papsttum und Volkssouver nit t im hohen und sp ten Mittelalter sind zentrale Aspekte des wissenschaftlichen OEuvres von Helmut G. Walther. Aus methodisch und inhaltlich ganz unterschiedlichen Perspektiven wenden sich die einzelnen Autoren in ihren Beitr gen diesen Themen zu und bringen damit zugleich ihre langj hrige Verbundenheit mit ...
Kaisertum, Papsttum Und Volkssouveraenitaet Im Hohen Und Spaeten Mittelalter: Studien Zu Ehren Von Helmut G. Walther
Kaisertum, Papsttum und Volkssouver nit t im hohen und sp ten Mittelalter sind zentrale Aspekte des wissenschaftlichen OEuvres von Helmut G. Walther. Aus methodisch und inhaltlich ganz unterschiedlichen Perspektiven wenden sich die einzelnen Autoren in ihren Beitr gen diesen Themen zu und bringen damit zugleich ihre langj hrige Verbundenheit mit Helmut G. Walther zum Ausdruck. Die deutsche K nigserhebung, das Verh ltnis des Papsttums zu den deutschen F rsten, die politische Theorie Wilhelm von Ockhams, die Symbolik des Reichs in Hansest dten, der Beitrag scholastischer Theologen zum werdenden Staat der Moderne sowie Wissen als soziales System stehen im Mittelpunkt der Untersuchungen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631715055.jpg
50.350000 USD
Hardback
Book cover image
Anhand bisher unver ffentlichter Quellen untersucht Peter Rassek ein unbekanntes Kapitel der deutsch-polnischen Beziehungen im Vorm rz: Am Vorabend der M rzrevolution von 1848 kam es zu einer politischen Ann herung zwischen den preu ischen Liberalen und der von Adam Jerzy Czartoryski angef hrten polnischen Exilpartei. Der Autor schildert und ...
Fuer Ein Freies Polen Und Ein Liberales Preu en. Czartoryskis Deutschlandpolitik Am Vorabend Der Revolution Von 1848: Ein Beitrag Zur Polnisch-Deutschen Beziehungsgeschichte
Anhand bisher unver ffentlichter Quellen untersucht Peter Rassek ein unbekanntes Kapitel der deutsch-polnischen Beziehungen im Vorm rz: Am Vorabend der M rzrevolution von 1848 kam es zu einer politischen Ann herung zwischen den preu ischen Liberalen und der von Adam Jerzy Czartoryski angef hrten polnischen Exilpartei. Der Autor schildert und belegt eine starke Verflechtung polnischer und deutscher politischer Interessen, Ziele und Vorstellungen. Die damaligen geheimen Verhandlungen lie en f r beide Seiten die Perspektive eines preu isch-polnischen B ndnisses gegen Russland in greifbare N he r cken, ging es doch um die gemeinsame L sung beider nationaler Fragen. Insofern erlaubt das Buch eine neue Bewertung der deutsch-polnischen Beziehungen im Vorm rz.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631649893.jpg
122.800000 USD
Hardback
Book cover image
Nur selten erlitt eine mittelalterliche Frauengestalt seitens der Schriftsteller und Historiker soviel Unrecht und ging mit solch schlechtem Ruf wie K nigin Barbara von Cilli in die Geschichte ein. In der Literatur wird Barbara seit mehreren Jahrhunderten systematisch geschm ht. Die ersten Werke, die ein negatives Bild ber sie verbreiteten, ...
Barbara Von CILLI: Die Schwarze Koenigin (1392-1451): Die Lebensgeschichte Einer Ungarischen, Roemisch-Deutschen Und Boehmischen Koenigin
Nur selten erlitt eine mittelalterliche Frauengestalt seitens der Schriftsteller und Historiker soviel Unrecht und ging mit solch schlechtem Ruf wie K nigin Barbara von Cilli in die Geschichte ein. In der Literatur wird Barbara seit mehreren Jahrhunderten systematisch geschm ht. Die ersten Werke, die ein negatives Bild ber sie verbreiteten, entstanden schon in der Zeit ihres Todes oder sogar noch w hrend ihres Lebens, und sie ging als Schwarze K nigin oder Deutsche Messalina ins historische Bewusstsein ein. Die Autorin hat auf berraschende Weise den Ursprung der negativen Legende ber Barbara von Cilli sowie ihre Urheber entdeckt. Auf Grund einer detaillierten Analyse der bis jetzt unbekannten historischen Quellen verfolgt sie die Art und Weise, wie sich das negative Bild in der damaligen Literatur und sp ter auch im historischen Schrifttum verbreitete. Die Autorin arbeitete mit bisher nicht ver ffentlichten Quellen, was ihr erm glichte, viele Fehler und Ungenauigkeiten, die seit Jahren in der Fachliteratur im Zusammenhang mit der K nigin Barbara erscheinen, zu korrigieren. Das Ergebnis bietet nicht nur Einblick in die Lebensgeschichte der Barbara von Cilli, sondern auch in die gesellschaftliche Stellung einer mittelalterlichen K nigin im Allgemeinen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631673263.jpg
80.800000 USD
Hardback
Book cover image
Gesellschaften mit starker Einwanderung kennzeichnen vielf ltige Formen von Identit tsbildung und das Ringen um politische und zivilgesellschaftliche Partizipation. Dies gilt in besonderer Weise f r Luxemburg im 19. und 20. Jahrhundert. Hier entstand in einem Kleinstaat eine der j ngeren Nationen Europas und zugleich eine besonders offene, plurikulturelle Einwanderungsgesellschaft. ...
Identitaetsbildung Und Partizipation Im 19. Und 20. Jahrhundert: Luxemburg Im Europaeischen Kontext
Gesellschaften mit starker Einwanderung kennzeichnen vielf ltige Formen von Identit tsbildung und das Ringen um politische und zivilgesellschaftliche Partizipation. Dies gilt in besonderer Weise f r Luxemburg im 19. und 20. Jahrhundert. Hier entstand in einem Kleinstaat eine der j ngeren Nationen Europas und zugleich eine besonders offene, plurikulturelle Einwanderungsgesellschaft. Ziel dieses Bandes ist es, die Entstehung dieser Mehr-Kulturen-Gesellschaft im europ ischen Zusammenhang zu verstehen. Die einzelnen Beitr ge analysieren mit Hilfe unterschiedlicher sozial- und kulturwissenschaftlicher Ann herungen exemplarische Konfliktlinien der Identit tsbildung und des Kampfes um Partizipation.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631667910.jpg
86.050000 USD
Hardback
Book cover image
Die zeitgeschichtliche Studie widmet sich dem Anspruch der Russischen Orthodoxen Kirche, der gr ten religi sen Institution Russlands, nicht nur im Inland, sondern auch au erhalb ihres Pastoralgebietes ffentlich-politisch wahrgenommen zu werden. Die Verfasserin analysiert unter dem Blickwinkel der kritischen Diskursanalyse das europ ische Engagement der Kirche im Zeitraum von ...
Der Europa-Diskurs Der Russischen Orthodoxen Kirche (1996-2011)
Die zeitgeschichtliche Studie widmet sich dem Anspruch der Russischen Orthodoxen Kirche, der gr ten religi sen Institution Russlands, nicht nur im Inland, sondern auch au erhalb ihres Pastoralgebietes ffentlich-politisch wahrgenommen zu werden. Die Verfasserin analysiert unter dem Blickwinkel der kritischen Diskursanalyse das europ ische Engagement der Kirche im Zeitraum von 1996 bis 2011. Dabei werden sowohl die au enpolitischen Aktivit ten der Kirchenleitung der Russischen Orthodoxen Kirche auf der europ ischen Ebene systematisch erfasst als auch die inhaltliche Seite des Europa-Diskurses auf symptomatische Denk- und Argumentationsmuster untersucht. Die Studie bietet eine ern chternde Analyse der antieurop ischen Haltung eines der gr ten Meinungsmacher Russlands.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631667866.jpg
95.500000 USD
Hardback
Book cover image
Wie eine Demokratie krank gemacht wird, indem sie als siech, Geschw r oder Virus bezeichnet wird, kann man am Beispiel der Weimarer Republik ablesen. Dieses Buch n hert sich der Verbindung von Krankheit und Krise aus der Perspektive demokratischer Spitzenpolitiker Weimars, die zerm rbt von republikfeindlichen Anfeindungen krankheitsbedingt ihr Amt ...
Die Kranke Republik: Koerper- Und Krankheitsmetaphern in Politischen Diskursen Der Weimarer Republik
Wie eine Demokratie krank gemacht wird, indem sie als siech, Geschw r oder Virus bezeichnet wird, kann man am Beispiel der Weimarer Republik ablesen. Dieses Buch n hert sich der Verbindung von Krankheit und Krise aus der Perspektive demokratischer Spitzenpolitiker Weimars, die zerm rbt von republikfeindlichen Anfeindungen krankheitsbedingt ihr Amt aufgaben. Metaphern wie die des kranken Volksk rpers fanden Verbreitung in zeitgen ssischen Debatten ber Politik - bei Journalisten und Wirtschaftswissenschaftlern ebenso wie in Medizin, Psychologie oder Biologie. Dem Eindruck einer andauernden Krise der Demokratie wurde so Vorschub geleistet. Es zeigt sich, dass Krankheitsmetaphern wegen ihres gegen Moderne und Aufkl rung gerichteten Bedeutungskerns und ihres Beitrags zu einer Verengung realer Handlungsoptionen f r ein Gemeinwesen problematisch, ja gef hrlich sind.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631698365.jpg
70.300000 USD
Hardback
Book cover image
F r den Deckenschmuck der Abtsstube schl gt die Studie erstmalig eine Deutung vor. Sie versteht die sieben Medaillons als Bildprogramm zur Verherrlichung des Klosterpatrons und bezieht die sechs Tiersujets, die den Drachent ter St. Georg umgeben, typologisch auf die Zentralfigur. Zum Nachweis dieser M glichkeit ermittelt sie zun chst ...
St. Georg Mit Tiersymbolen: Das Typologische Deckenprogramm Der Unteren Abtsstube Des Klosters St. Georgen in Stein Am Rhein ALS Teil Eines Raumprogramms
F r den Deckenschmuck der Abtsstube schl gt die Studie erstmalig eine Deutung vor. Sie versteht die sieben Medaillons als Bildprogramm zur Verherrlichung des Klosterpatrons und bezieht die sechs Tiersujets, die den Drachent ter St. Georg umgeben, typologisch auf die Zentralfigur. Zum Nachweis dieser M glichkeit ermittelt sie zun chst anhand von Quellen die herk mmlichen allegorischen Auslegungen der Tiere (Physiologustradition); dann zeigt sie Analogien auf zwischen den Tiergeschichten bzw. -exegesen und dem legend ren Leben und Wirken des M rtyrers. So interpretiert, erh lt das bislang unbeachtete Deckenprogramm kunsthistorische Relevanz als innovatives Beispiel der Heiligenverehrung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631678978.jpg
50.350000 USD
Hardback
Book cover image
Die Nordische Gesellschaft z hlt zu den au ergew hnlichsten v lkischen Organisationen der Zwischenkriegszeit. Seit 1933 war sie Teil des Alfred Rosenberg unterstehenden Au enpolitischen Amtes der NSDAP und erhielt offiziell den Auftrag, die nordische Rassenideologie zu f rdern. Diese Studie ist eine Teilbiografie des einflussreichen nordwestdeutschen Protagonisten der ...
Voelkische Bewegung Zwischen Weser Und EMS: Richard Von Hoff Und Die Nordische Gesellschaft in Bremen Und Nordwestdeutschland
Die Nordische Gesellschaft z hlt zu den au ergew hnlichsten v lkischen Organisationen der Zwischenkriegszeit. Seit 1933 war sie Teil des Alfred Rosenberg unterstehenden Au enpolitischen Amtes der NSDAP und erhielt offiziell den Auftrag, die nordische Rassenideologie zu f rdern. Diese Studie ist eine Teilbiografie des einflussreichen nordwestdeutschen Protagonisten der Nordischen Gesellschaft: Richard von Hoff. Er war ab 1933 Bildungssenator in Bremen. Hoffs Agieren in der v lkischen Bewegung, das in sein Engagement in der Nordischen Gesellschaft m ndete und sich dort entfaltete, wird in dieser Studie erstmals ebenso pr sentiert wie die regionalen Aktivit ten der Gesellschaft.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631677018.jpg
50.350000 USD
Hardback
Book cover image
Deutungen historischer Ereignisse unterliegen vielf ltigen Modifikationen, Anpassungen und Ausblendungen, die ihrerseits Ausdruck ver nderter Machtverh ltnisse, Wertvorstellungen oder Legitimationsbed rfnisse sind. Das stliche Mitteleuropa ist in besonderer Weise geeignet, das Neben-, Mit- und Gegeneinander verschiedener Erinnerungsgemeinschaften in den Blick zu nehmen. Die hier vorgelegten Fallstudien zur b hmischen L ...
Erinnerungskonkurrenz: Geschichtsschreibung in Den Boehmischen Laendern Vom 16. Jahrhundert Bis Zur Gegenwart
Deutungen historischer Ereignisse unterliegen vielf ltigen Modifikationen, Anpassungen und Ausblendungen, die ihrerseits Ausdruck ver nderter Machtverh ltnisse, Wertvorstellungen oder Legitimationsbed rfnisse sind. Das stliche Mitteleuropa ist in besonderer Weise geeignet, das Neben-, Mit- und Gegeneinander verschiedener Erinnerungsgemeinschaften in den Blick zu nehmen. Die hier vorgelegten Fallstudien zur b hmischen L ndergruppe stellen verschiedene Typen konkurrierender Geschichtsentw rfe vor, die sich religi s-konfessionell, r umlich-regional oder sprachlich-ethnisch motivierten Interessen verdankten. Dabei wird deutlich: Die erinnerungskulturellen Rivalit ten, die bereits in nachhussitischer Zeit einsetzten, pr gten den Prozess der neuzeitlichen Staats- und Nationsbildung nachhaltig.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631660416.jpg
98.650000 USD
Hardback
Page 1 of 11