Filter
(found 23588 products)
Book cover image
German Sentences Vol.1: English & German
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781508827092.jpg
8.390000 USD

German Sentences Vol.1: English & German

by Nik Marcel
Paperback / softback
Book cover image
A New English-German and German-English Dictionary: Containing All the Words in General Use, Designating the Various Parts of Speech in Both Languages with the Genders and Plurals of the German Nouns, Volume 1
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781341988264.jpg
31.450000 USD

A New English-German and German-English Dictionary: Containing All the Words in General Use, Designating the Various Parts of Speech in Both Languages with the Genders and Plurals of the German Nouns, Volume 1

by George W Mentz
Hardback
Book cover image
Pantau in India
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9780595416233.jpg
22.000000 USD

Pantau in India

by Veronique Renard
Paperback / softback
Book cover image
The English and German Passive
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783639011869.jpg
67.200000 USD

The English and German Passive

by Szilvia Sofhauser
Paperback / softback
Book cover image
Inflectional Morphology and Naturalness
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781556080258.jpg
219.450000 USD

Inflectional Morphology and Naturalness

by Wolfgang Ullrich Wurzel
Hardback
Book cover image
Master Beginner's German with Maple: Over 200 New Words for Beginners.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781518738388.jpg
18.890000 USD

Master Beginner's German with Maple: Over 200 New Words for Beginners.

by David Michaels
Paperback / softback
Book cover image
Selected List of Dutch Books Recommended for Libraries
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9789401756921.jpg
103.950000 USD

Selected List of Dutch Books Recommended for Libraries

by Martinus Nijhoff Publishers
Paperback / softback
Book cover image
Der Gottschald ist ein Standardwerk der wissenschaftlichen Namenkunde. In ihm werden alle deutschen Nachnamen und ihre Bestandteile erklart und durch ein differenziertes Verweissystem in Beziehung zueinander gesetzt. Besonders wertvoll ist im Gottschald die umfassende Einfuhrung in die Familiennamenkunde von Rudolf Schutzeichel sowie die umfangreiche Bibliographie im Anhang. Fur die Neuauflage ...
Deutsche Namenkunde: Mit einer Einfuhrung in die Familiennamenkunde
Der Gottschald ist ein Standardwerk der wissenschaftlichen Namenkunde. In ihm werden alle deutschen Nachnamen und ihre Bestandteile erklart und durch ein differenziertes Verweissystem in Beziehung zueinander gesetzt. Besonders wertvoll ist im Gottschald die umfassende Einfuhrung in die Familiennamenkunde von Rudolf Schutzeichel sowie die umfangreiche Bibliographie im Anhang. Fur die Neuauflage wurden die Familiennamenkunde und die Bibliographie umfassend uberarbeitet und aktualisiert. Das eigentliche Namenbuch ist unverandert; seine Angaben sind nach wie vor gultig. Das bewahrte Nachschlagewerk ist eine wertvolle Informationsquelle sowohl fur Sprachwissenschaftler und Namenkundler als auch fur jeden historisch und linguistisch Interessierten, der verlassliche Daten zum Ursprung der deutschen Familiennamen und zu ihrer Bedeutung sucht. Pluspunkte: 6. Auflage des beruhmten Standardwerks, ein lexikographischer Klassiker zu den deutschen Familiennamen mit einer umfassenden Einfuhrung in die Familiennamenkunde. Mit aktualisierter Bibliographie.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110180312.jpg
220.500000 USD

Deutsche Namenkunde: Mit einer Einfuhrung in die Familiennamenkunde

by Max Gottschald
Hardback
Book cover image
ngste Von Grundschulkindern Und Deren Aufarbeitung Mit Themenspezifischer Kinderliteratur
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783656757634.jpg
55.540000 USD

ngste Von Grundschulkindern Und Deren Aufarbeitung Mit Themenspezifischer Kinderliteratur

by Eva Gabris
Paperback / softback
Book cover image
German Vocabulary II (Speedy Language Study Guides)
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781634288316.jpg
6.120000 USD

German Vocabulary II (Speedy Language Study Guides)

by Speedy Publishing LLC
Paperback / softback
Book cover image
Ironie, Humor, Satire. Kooperativer Wettbewerb Zur Erstellung Eines Humoristischen Textes Im Unterricht
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783640805891.jpg
18.800000 USD

Ironie, Humor, Satire. Kooperativer Wettbewerb Zur Erstellung Eines Humoristischen Textes Im Unterricht

by Annabelle Senff
Paperback
Book cover image
Grundz ge Des Literarischen Expressionismus in Deutschland
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783656432845.jpg
18.380000 USD

Grundz ge Des Literarischen Expressionismus in Deutschland

by Hans-Georg Wendland
Paperback / softback
Book cover image
German Conversation (Speedy Study Guides: Academic)
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781632879271.jpg
8.020000 USD

German Conversation (Speedy Study Guides: Academic)

by Speedy Publishing LLC
Paperback / softback
Book cover image
Kreatives Schreiben: Theorie Und Konzepte Zur Umsetzung in Der Grundschule
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783638790451.jpg
48.200000 USD

Kreatives Schreiben: Theorie Und Konzepte Zur Umsetzung in Der Grundschule

by Stephanie Raith
Paperback
Book cover image
Dr. Blair's German in No Time: The Revolutionary New Language Instruction Method That's Proven to Work
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781596590328.jpg
18.880000 USD

Dr. Blair's German in No Time: The Revolutionary New Language Instruction Method That's Proven to Work

by Robert Blair
Mixed media product
Book cover image
Die im Buch dokumentierten Untersuchungen haben eine doppelte Zielsetzung: (a) die Erklarung des Sprachverhaltens verschiedener sozialer Gruppierungen in einer historischen Sprachkonfliktsituation, und im Zusammenhang damit (b) die Klarung der Frage, ob die zur Loesung dieses soziolinguistischen Problems angewendete bzw. anhand der Loesung dieses Problems erprobte sozialpsychologische Verhaltenstheorie, die Theorie des ...
Sozialpsychologie des Sprachverhaltens: Der deutsch-ungarische Sprachkonflikt in der Habsburgermonarchie
Die im Buch dokumentierten Untersuchungen haben eine doppelte Zielsetzung: (a) die Erklarung des Sprachverhaltens verschiedener sozialer Gruppierungen in einer historischen Sprachkonfliktsituation, und im Zusammenhang damit (b) die Klarung der Frage, ob die zur Loesung dieses soziolinguistischen Problems angewendete bzw. anhand der Loesung dieses Problems erprobte sozialpsychologische Verhaltenstheorie, die Theorie des geplanten Verhaltens, tatsachlich im Stande ist, Spracherhalt und Sprachwechsel als sprachliche Verhaltensweisen zu erklaren und vorherzusagen. Zunachst werden anhand sprachstatistischer Daten zur Muttersprache bzw. zu den Sprachkenntnissen der Sprecher die zu erklarenden sprachlichen Verhaltensweisen beschrieben. Im nachsten Schritt werden die theoretischen und methodologischen Grundlagen der Untersuchung umrissen. So wird der Stellenwert des Untersuchungsgegenstandes (Sprachverhalten im Sprachkonflikt) innerhalb der Sprachgeschichtsschreibung und der Kontaktlinguistik bestimmt sowie die Begrifflichkeit der Theorie des geplanten Verhaltens eingefuhrt. Auf diese Ausfuhrungen folgen die Untersuchungen zu den Hintergrunden der beschriebenen Sprachverhaltensweisen: zum Sprachwechsel der Sprecher des traditionell deutschsprachigen Burgertums und zum Spracherhalt der deutschsprachigen bauerlichen Dorfbevoelkerung wahrend des deutsch-ungarischen Sprachkonflikts in Ungarn im Zeitalter der Habsburgermonarchie (1867-1918).
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783484312562.jpg
161.700000 USD

Sozialpsychologie des Sprachverhaltens: Der deutsch-ungarische Sprachkonflikt in der Habsburgermonarchie

by Peter Maitz
Hardback
Book cover image
In diesem Buch wird die Geschichte des Diskurses uber die Rechtschreibreform aus diskurslinguistischer Perspektive nachgezeichnet. Auf der Basis eines umfangreichen Korpus - mit 733 Zeitungsartikeln und uber 300 000 Woertern aus den Focus-, Spiegel- und SZ-Jahrgangen 1994 bis 1999 - konzentriert sich die Analyse auf die Selektivitat und Emotionalitat des ...
Rechtschreiben, Recht sprechen, recht haben - der Diskurs uber die Rechtschreibreform: Eine linguistische Analyse des Streits in der Presse
In diesem Buch wird die Geschichte des Diskurses uber die Rechtschreibreform aus diskurslinguistischer Perspektive nachgezeichnet. Auf der Basis eines umfangreichen Korpus - mit 733 Zeitungsartikeln und uber 300 000 Woertern aus den Focus-, Spiegel- und SZ-Jahrgangen 1994 bis 1999 - konzentriert sich die Analyse auf die Selektivitat und Emotionalitat des Diskurses. Die Selektivitat des Diskurses schlagt sich in einer Reihe von Beispielen wie dass, Stangel, Spagetti, Schifffahrt und Tollpatsch nieder, die u.a. aufgrund ihres haufigen Vorkommens als Schlusselwoerter des Diskurses angesehen werden koennen. Sie reprasentieren einerseits den Wissensausschnitt, der dem Diskurspublikum im Rahmen des diskursiven Wissenstransfers vermittelt wird. Andererseits zeichnet sich bereits die Emotionalitat des Diskurses ab, wenn verschiedene Beispiele als Pars pro toto fur die Rechtschreibreform verwendet werden, eine Bewertung zum Ausdruck bringen oder offensichtlich allein aus (ortho)graphischen Grunden in teilweise sehr bemuht formulierten Schlagzeilen vorkommen. Die Schlagzeilen des Diskurses sind gepragt von einem starken Emotionalisierungspotential mit einer eindeutig negativen Tendenz, die sich mit Schlusselaussagen wie Die Rechtschreibreform ist uberflussig wie ein Kropf , Der Diskurs uber die Rechtschreibreform ist ein Glaubenskrieg und Die Akteure des Diskurses machen sich lacherlich und ignorieren die Meinung der Bevoelkerung paraphrasieren lasst.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783484312586.jpg
249.900000 USD

Rechtschreiben, Recht sprechen, recht haben - der Diskurs uber die Rechtschreibreform: Eine linguistische Analyse des Streits in der Presse

by Oliver Stenschke
Hardback
Book cover image
Ein charakteristisches Phanomen der Plenarkommunikation im Parlament ist der Zwischenruf, dessen herausragende Exemplare Journalisten und Publizisten immer wieder zu lustvollen Kommentaren und erheiternden Sammlungen reizen. Die vorliegende Studie gibt Einblick in Variabilitat und Geschichte solcher parlamentarischen Zwischen-Kommunikation ausserhalb des Rederechts: Einer Darstellung der Forschungslage und der Analysemethoden folgt zunachst eine ...
Zwischen Monolog und Dialog: Zur Theorie, Typologie und Geschichte des Zwischenrufs im deutschen Parlamentarismus
Ein charakteristisches Phanomen der Plenarkommunikation im Parlament ist der Zwischenruf, dessen herausragende Exemplare Journalisten und Publizisten immer wieder zu lustvollen Kommentaren und erheiternden Sammlungen reizen. Die vorliegende Studie gibt Einblick in Variabilitat und Geschichte solcher parlamentarischen Zwischen-Kommunikation ausserhalb des Rederechts: Einer Darstellung der Forschungslage und der Analysemethoden folgt zunachst eine theoretische Bestimmung. Aus authentischen Debattentexten, wie sie die Stenographischen Berichte prasentieren, werden sodann charakteristische Techniken, syntaktische Strukturen, Provokationsanlasse und Sprechhandlungsformen des Zwischenrufens herausgefiltert und typisiert. Die so gewonnenen Typologien ermoeglichen es, die Vielfalt tatsachlicher Zurufe zu klassifizieren und quantitativ zu erfassen. Damit ist zugleich ein Werkzeug gefunden, mit dessen Hilfe sich der Wandel der Zwischenrufkommunikation in deutschen Parlamenten - von der Paulskirche bis zum Bundestag - historisch-vergleichend nachzeichnen lasst. In entsprechender Weise werden auch die Mini-Dialoge zwischen Redner und Zwischenrufer sowie die Zwischenfragen typologisiert und in ihrer historischen Entwicklung beschrieben. An den Veranderungen des Zwischenruf- und Zwischenfrageverhaltens sowie des Replizierens wird der historische Wandel des Parlaments vom Diskussions- uber das Arbeits- bis hin zum Schaufensterparlament sichtbar. Dem innerparlamentarischen Umgang mit Rednerinnen ist ein eigenes Kapitel gewidmet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783484312500.jpg
351.750000 USD

Zwischen Monolog und Dialog: Zur Theorie, Typologie und Geschichte des Zwischenrufs im deutschen Parlamentarismus

by Armin Burkhardt
Hardback
Book cover image
Die vorwiegend empirisch ausgerichtete Studie untersucht die fruhneuzeitlichen Sprachentwicklungsprozesse in den vier regional nah beieinander liegenden Stadten Emmerich, Geldern, Nimwegen und Wesel. Mit Hilfe der Variablenlinguistik und der historischen Soziolinguistik werden die Prozesse, die die Herausbildung der deutsch-niederlandischen Sprachgrenze im Rhein-Maas-Raum einleiten, nachvollzogen. Hierbei werden die verschiedenen klassischen Theorien der ...
Stadtburgertum und fruhneuzeitliche Sprachstandardisierung: Eine vergleichende Untersuchung zur Sprachentwicklung der Stadte Emmerich, Geldern, Nimwegen und Wesel vom 16. bis zum 18. Jahrhundert
Die vorwiegend empirisch ausgerichtete Studie untersucht die fruhneuzeitlichen Sprachentwicklungsprozesse in den vier regional nah beieinander liegenden Stadten Emmerich, Geldern, Nimwegen und Wesel. Mit Hilfe der Variablenlinguistik und der historischen Soziolinguistik werden die Prozesse, die die Herausbildung der deutsch-niederlandischen Sprachgrenze im Rhein-Maas-Raum einleiten, nachvollzogen. Hierbei werden die verschiedenen klassischen Theorien der Sprachstandardisierung des Deutschen (Einfluss der Territorien, des Buchdrucks, der Sprache Luthers) sowie neuere Erklarungsansatze (Bedeutung der Stadte und der Mehrsprachigkeit der Oberschichten) auf ihre Tragfahigkeit uberpruft. Die Studie leistet einen wesentlichen Beitrag zur sprachhistorischen Beschreibung der fruhen Phase auf dem Weg zur Entstehung der modernen Nationalsprachen Deutsch und Niederlandisch.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110208757.jpg
191.100000 USD

Stadtburgertum und fruhneuzeitliche Sprachstandardisierung: Eine vergleichende Untersuchung zur Sprachentwicklung der Stadte Emmerich, Geldern, Nimwegen und Wesel vom 16. bis zum 18. Jahrhundert

by Tim Stichlmair
Hardback
Book cover image
Das Thema Sprache wird in diesem Band von Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftlern fur an Sprache Interessierte am Beispiel gesamtgesellschaftlich relevanter Themen und Forschungsrichtungen vorgestellt. Ausgangspunkt ist die Frage, inwiefern Sprache als vermeintlich neutrales Medium Sachverhalte und Gegenstande der Wirklichkeit zu reprasentieren vermag. Davon ausgehend werden die den sprachlichen Zeichen immanente Perspektiven ...
Sprache
Das Thema Sprache wird in diesem Band von Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftlern fur an Sprache Interessierte am Beispiel gesamtgesellschaftlich relevanter Themen und Forschungsrichtungen vorgestellt. Ausgangspunkt ist die Frage, inwiefern Sprache als vermeintlich neutrales Medium Sachverhalte und Gegenstande der Wirklichkeit zu reprasentieren vermag. Davon ausgehend werden die den sprachlichen Zeichen immanente Perspektiven verdeutlicht und in den Kontext von mehr oder weniger funktionierenden Diskursen gestellt, die sich diskurslinguistisch als zwischenmenschliche Interaktionen zur kulturspezifischen Konstituierung und Aushandlung von individuellen und kollektiven Wissensbestanden und Handlungsmustern beschreiben lassen. In diesem Zusammenhang beschaftigt sich ein Beitrag mit dem Verstehen aus der Sicht der linguistischen Hermeneutik. Ein Blick in die Vergangenheit der deutschen Sprache verrat und offenbart gleichsam fur die Zukunft, ob Sprachwandel zielgerichtet und kontinuierlich verlauft. Das Zusammenspiel von Sprachgeschichte und Sachgeschichte wird am Beispiel der Medizingeschichte dargelegt und macht deutlich, wie jedes Erinnern und Bewahren historischer Fakten unmittelbar an Sprache gebunden ist. Fragen der Norm und der Hochsprache im Spiegel der Alltagssprache und der Dialekte sind sowohl in der gesprochenen Sprache der Vergangenheit als auch der Gegenwart von grundlegender Bedeutung und werden hier hinsichtlich der auftretenden Beschreibungs- und Erfassungsprobleme exemplifiziert. Normen und deren Rechtfertigung stehen auch im Mittelpunkt eines Beitrags zur mitunter leidenschaftlich gefuhrten Diskussion um die Reform der deutschen Rechtschreibung. Auch Worterbucher normieren durch die Festschreibung von Wissensbestanden und werden in einem Beitrag mit Blick auf die Frage beleuchtet, welchen Kriterien Worterbuchartikel als Artefakte unterliegen, wie also nichtnaturlich uber naturliche Sprache geschrieben werden kann. Spracherwerb und Sprachkritik als anthropologische Grundthemen stehen seit Jahrhunderten im Zentrum grossen Interesses und werden in jeweils einem Beitrag aus sprachwissenschaftlicher Sicht erortert. Neue Textkomponenten wie die der Infografik fordern auch die Linguistik hinsichtlich der Fragestellung heraus, wie sich Text-Bild-Gefuge prazise beschreiben lassen -- gerade auch im Hinblick auf mediale Objektivitatsanspruche.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783642003417.jpg
94.490000 USD

Sprache

Paperback / softback
Book cover image
Cinema for German Conversation
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781585102808.jpg
85.30 USD

Cinema for German Conversation

by Jeanne Schueller
Paperback / softback
Book cover image
Abraham and His Discovery of God in Thomas Manns Jakob Und Seine Br der
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783638934268.jpg
9.980000 USD

Abraham and His Discovery of God in Thomas Manns Jakob Und Seine Br der

by Marc Neininger
Paperback / softback
Book cover image
Die Tempora, ihre Bedeutungsvarianten und ihre Oppositionen werden nicht aus invarianten Grundbedeutungen, sondern aus originaren zu Grunde liegenden Bedeutungen und im Falle der analytischen Tempora kompositional erklart. Nach Vorklarungen zu den Parametern der Zeitbestimmung und zur Prototypen- versus Invarianzmethode enthalt das Buch Kapitel zum Aspekt im Deutschen, zu den traditionellen ...
Tempus im Deutschen: Rekonstruktion eines semantischen Systems
Die Tempora, ihre Bedeutungsvarianten und ihre Oppositionen werden nicht aus invarianten Grundbedeutungen, sondern aus originaren zu Grunde liegenden Bedeutungen und im Falle der analytischen Tempora kompositional erklart. Nach Vorklarungen zu den Parametern der Zeitbestimmung und zur Prototypen- versus Invarianzmethode enthalt das Buch Kapitel zum Aspekt im Deutschen, zu den traditionellen sechs Tempora und zu wurde + Infinitiv.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110183948.jpg
220.500000 USD

Tempus im Deutschen: Rekonstruktion eines semantischen Systems

by Klaus Welke
Hardback
Book cover image
Seit dem Erscheinen der letzten Auflage des Standardwerkes zur Geschichte der deutschen Syntax von Ingerid Dal sind mehrere Jahrzehnte vergangen. Inzwischen hat sich die Forschung zur Sprachgeschichte in Teilen grundsatzlich gewandelt. Nicht nur sind wesentliche Bereiche grundlicher untersucht worden, sondern es sind auch ganzlich neue Fragestellungen aufgekommen. In die vorliegende ...
Kurze deutsche Syntax auf historischer Grundlage
Seit dem Erscheinen der letzten Auflage des Standardwerkes zur Geschichte der deutschen Syntax von Ingerid Dal sind mehrere Jahrzehnte vergangen. Inzwischen hat sich die Forschung zur Sprachgeschichte in Teilen grundsatzlich gewandelt. Nicht nur sind wesentliche Bereiche grundlicher untersucht worden, sondern es sind auch ganzlich neue Fragestellungen aufgekommen. In die vorliegende Neubearbeitung sind die wesentlichen Ergebnisse der neueren Forschung aufgenommen worden, ohne dass das bewahrte Konzept der Orientierung an den empirisch zu belegenden Fakten aufgegeben wurde. Mit dem Literaturverzeichnis, das dem Buch erstmals beigegeben wurde und der gezielten Hinfuhrung auf die fur die einzelnen Bereiche weiterfuhrenden Arbeiten wird hier ein Einstieg in die historische deutsche Syntax geboten, mit dem sowohl Studierende als auch Fortgeschrittene an die relevanten Fragestellungen herangefuhrt werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783110485042.jpg
20.950000 USD

Kurze deutsche Syntax auf historischer Grundlage

by Ingerid Dal
Paperback / softback
Book cover image
German Exercises: Material to Translate Into German - Scholar's Choice Edition
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9781298093486.jpg
22.840000 USD

German Exercises: Material to Translate Into German - Scholar's Choice Edition

by John Frederick Stein
Paperback / softback
Book cover image
Metamorphosis II
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783640844876.jpg
69.200000 USD

Metamorphosis II

by Gebhard Deissler
Paperback / softback
Book cover image
Der Weg ALS Ziel? - Schreibprozesse Im Deutschunterricht
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783640979738.jpg
17.320000 USD

Der Weg ALS Ziel? - Schreibprozesse Im Deutschunterricht

by Nico Wirtz
Paperback
Book cover image
Eignet Sich Kevin Brooks Jugendroman Killing God Fur Den Deutschunterricht?
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783656881650.jpg
18.380000 USD

Eignet Sich Kevin Brooks Jugendroman Killing God Fur Den Deutschunterricht?

by Ariana Mangi
Paperback / softback
Book cover image
Ausarbeitung Zu Christian Krachts Faserland
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783640912285.jpg
18.800000 USD

Ausarbeitung Zu Christian Krachts Faserland

by Sebastian Huttl
Paperback / softback
Page 40 of 40