Filter
(found 3 products)
Book cover image
Hegels Schaffen findet seine Klimax in seinem Hauptwerk Wissenschaft der Logik vornehmlich in der Wissenschaft der Logik II bzw. in Die Lehre vom Wesen, in der die entscheidenden sogenannten Denk- wie Logikkategorien verhandelt werden und die zugleich den komplizierten Teil seiner Philosophie fur sich reklamiert. In Der Zirkulationsprozess des Kapitals ...
Aufhebung Hegels wissenschaft Der Logik in Marx' das Kapital : Teil 2- Die Lehre Vom Wesen - Der Zirkulationsprozess Des Kapitals
Hegels Schaffen findet seine Klimax in seinem Hauptwerk Wissenschaft der Logik vornehmlich in der Wissenschaft der Logik II bzw. in Die Lehre vom Wesen, in der die entscheidenden sogenannten Denk- wie Logikkategorien verhandelt werden und die zugleich den komplizierten Teil seiner Philosophie fur sich reklamiert. In Der Zirkulationsprozess des Kapitals tritt das Kapital als spezifisches Wertverhaltnis auf: in einer reflexiven Beziehung des Mehrwerts zu wie in sich selbst - im Unterschied zum Geld als Tauschmittel und als Beziehung des Tauschwerts zu sich selbst -, als die historische Synthesis der bisherigen Wertverhaltnisse in seinen mannigfaltigen Formen als unterschiedlichen Wertformen wie in bestimmten Kapitalen im Unterschied zum Kapital im Allgemeinen. Dieses Wertverhaltnis findet seine gesellschaftlich-oekonomische Vervollkommnung in den Reproduktionsschemata , worin das Kapital - nach Hegel umgestulpt wie aufgehoben Das absolute Verhaltnis - als Einheit von Wert- und Stoffersatz agiert. Hierbei erfolgt frappierend die negative Einheit von Funktionalitat und Legitimitat des gesamtgesellschaftlichen AEquilibriums wie der gesamtgesellschaftlichen Kohasion zwischen dem Kapital und seinen abhangigen Agenzien und dies als Ausgangspunkt zum UEbergang von Marx' Der Gesamtprozess der kapitalistischen Produktion zu Hegels Wissenschaft der subjektiven Logik bzw. Die Lehre vom Begriff.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631590188.jpg
82.900000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Nach Marx: die Philosophie hat seit Hegel eine Geschichte, und nach ihm selbst hat die OEkonomie eine Geschichte, und zwar die OEkonomie als Wertverhaltnis und so als Wissenschaft. Ein Eckpfeiler John Maynard Keynes' Schaffen - moeglicherweise als der letzte Nationaloekonom - lautet to knock down Ricardo's value theory und somit ...
Aufhebung Hegels wissenschaft Der Logik in Marx' das Kapital : Teil 1- Die Lehre Vom Sein - Der Produktionsprozess Des Kapitals
Nach Marx: die Philosophie hat seit Hegel eine Geschichte, und nach ihm selbst hat die OEkonomie eine Geschichte, und zwar die OEkonomie als Wertverhaltnis und so als Wissenschaft. Ein Eckpfeiler John Maynard Keynes' Schaffen - moeglicherweise als der letzte Nationaloekonom - lautet to knock down Ricardo's value theory und somit konsequenterweise auch die Marxsche Werttheorie. In seiner Analyse umgeht er allerdings den ubers Wertverhaltnis schlechthin bewirkenden gesellschaftlichen AEquilibriumsmechanismus, indem er zu diesem Zweck die staatlichen Organe in die Pflicht nimmt, was beim aktuellen Krisenmanagement des Bankenzusammenbruchs als probates Mittel eingesetzt wird. Hierbei wird ubersehen, dass Marx' Werttheorie ubers Wertgesetz bzw. Wertverhaltnis, bei dem der Wert schlechthin als die vermittelnde Mitte agiert, nicht nur uber Ricardos Werttheorie hinausgeht, sondern auch sie ist vor allem historisch-soziologisch-philosophischer Natur, die zugleich in reziproker Beziehung mit der Entwicklung des Menschengeschlechtes steht, was als die negative Beziehung zwischen Sein und Bewusstsein bekannt ist. Wertverhaltnis ist zugleich verkoerpertes historisch-gesellschaftliches Verhaltnis, dessen Ensemble die jeweiligen gesellschaftlich-historischen Reichtumer gesellschaftlicher Agenzien manifestiert. In dieser Analyse wird zugleich impliziert-intensiv gegen Rezeptionen wie OEkonomismus und Makrooekonomie von Marx' politoekonomischer Theorie argumentiert, nach denen Marx auf dem direkten Weg zum puren Nationaloekonomen apostrophiert wird.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631590195.jpg
66.100000 USD
Paperback / softback
Page 1 of 1