Filter
(found 325 products)
Book cover image
Wirtschaftsplanung in der Sowjetunion ist vor allem unter den Bedingungen von Perestrojka ein komplexes und vielschichtiges Phanomen. Die neue Politik der Offenheit 'glasnost' ermoglicht dem Wissenschaftler die Bezugnahme auf zahlreiche sowjetische Quellen. Die vorliegende Studie legt den Schwerpunkt auf zwei Bereiche. Bei der Untersuchung des sowjetischen Planungssystems sind zahlreiche Veranderungen ...
Planung Im Sowjetischen Wirtschaftssystem: Begriff, Historische Entwicklung, Funktionsprinzipien, Wandlungstendenzen, Alternativkonzepte
Wirtschaftsplanung in der Sowjetunion ist vor allem unter den Bedingungen von Perestrojka ein komplexes und vielschichtiges Phanomen. Die neue Politik der Offenheit 'glasnost' ermoglicht dem Wissenschaftler die Bezugnahme auf zahlreiche sowjetische Quellen. Die vorliegende Studie legt den Schwerpunkt auf zwei Bereiche. Bei der Untersuchung des sowjetischen Planungssystems sind zahlreiche Veranderungen in der Planungsorganisation und im Wirtschaftsrecht zu beachten, bei den Planungsmethoden musste weitgehend auf seit Jahrzehnten verwandte Verfahren zuruckgegriffen werden. Namhafte sowjetische Okonomen bemuhten sich in der Vergangenheit um die Entwicklung von Alternativkonzepten, welche eine nachhaltige Rationalisierung des Systems zentraler Planung ermoglichten. Ein solches Konzept wird ausfuhrlich diskutiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631438381.jpg
102.850000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich mit den Grundbausteinen der monetaren Aussenwirtschaftstheorie - der Kaufkraftparitatentheorie, der im Finanzmarktansatz enthaltenen Zinssatzparitatentheorie und der Theorie der Erwartungsbildung. Ziel der Untersuchung ist es, die zentralen Hypothesen dieser Grundbausteine darzustellen, empirisch zu uberprufen und im Hinblick auf ihre Bedeutung fur die Entwicklung des Wechselkurses zu ...
Das Zusammenspiel Von Preisen, Zinsen Und Wechselkursen: Eine Dogmengeschichtliche Darstellung Und Empirische Ueberpruefung Des Kaufkraftparitaeten- Und Des Zinsparitaetentheorems Im Rahmen Der Monetaeren Wechselkurstheorieansaetze
Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich mit den Grundbausteinen der monetaren Aussenwirtschaftstheorie - der Kaufkraftparitatentheorie, der im Finanzmarktansatz enthaltenen Zinssatzparitatentheorie und der Theorie der Erwartungsbildung. Ziel der Untersuchung ist es, die zentralen Hypothesen dieser Grundbausteine darzustellen, empirisch zu uberprufen und im Hinblick auf ihre Bedeutung fur die Entwicklung des Wechselkurses zu analysieren. Anhand der vorgenommenen okonometrischen Analysen soll festgestellt werden, ob die Kaufkraftparitaten- und die Zinssatzparitatentheorie tatsachlich die massgeblichen Einflussfaktoren fur die Entwicklung des Wechselkurses sind und inwieweit ihnen daher eine Prediktorrolle bezuglich des DM-US$- und des Yen-US$-Wechselkurses zugesprochen werden kann. Die Bedeutung der Erwartungsbildung fur die kurzfristige Entwicklung des Wechselkurses wird in Form einer Effizienzmarktuberprufung des DM-US$-Marktes mittels einer -random walk--Analyse untersucht.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631301449.jpg
86.050000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Hierarchie erscheint allgegenwartig. Allgegenwartig ist auch Unbehagen an Hierarchie zu spuren. Die aus der an Hierarchie geausserten Vorbehalte abgeleiteten unterschiedlichen Folgerungen spannen den Bereich auf, in dem sich diese Arbeit bewegt. Anhand von ausgewahlten Hierarchievorstellungen wie Klerus, Burokratie, wissenschaftliche Betriebsfuhrung, zweckadaquate Gestaltung betrieblicher Aktivitaten und Management by Objectives soll erfahren ...
Zur Innenstruktur Ausgewaehlter Hierarchievorstellungen
Hierarchie erscheint allgegenwartig. Allgegenwartig ist auch Unbehagen an Hierarchie zu spuren. Die aus der an Hierarchie geausserten Vorbehalte abgeleiteten unterschiedlichen Folgerungen spannen den Bereich auf, in dem sich diese Arbeit bewegt. Anhand von ausgewahlten Hierarchievorstellungen wie Klerus, Burokratie, wissenschaftliche Betriebsfuhrung, zweckadaquate Gestaltung betrieblicher Aktivitaten und Management by Objectives soll erfahren und erfahrbar gemacht werden, ob herrschende Hierarchievorstellungen uberwunden werden konnen und inwieweit neue Hierarchien konstituiert werden bzw. herrschende Hierarchien bestehen bleiben.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820457285.jpg
52.450000 USD
Paperback / softback
Book cover image
In Industrie und Verwaltung haben die Ausfallzeiten der Mitarbeiter inzwischen eine beachtliche Grosse erreicht. Gesetzliche und tarifliche Massnahmen zur Arbeitszeitverkurzung, Arbeitszeitverteilung und Begrenzung der wochentlichen Hochstarbeitszeit sind zu erwarten. Die Probleme einer kostenoptimal abgestimmten Regelung von Arbeitsstunden und Freistunden werden infolgedessen wachsen. Volkswirtschaftliche Globalrechnungen gibt es zu diesem Thema genug. ...
Mehr Arbeiter Oder Mehrarbeit: Bedarfs- Und Kostenrechnungen Zur Planung Und Steuerung Von Arbeits-, Frei- Und Fehlzeiten
In Industrie und Verwaltung haben die Ausfallzeiten der Mitarbeiter inzwischen eine beachtliche Grosse erreicht. Gesetzliche und tarifliche Massnahmen zur Arbeitszeitverkurzung, Arbeitszeitverteilung und Begrenzung der wochentlichen Hochstarbeitszeit sind zu erwarten. Die Probleme einer kostenoptimal abgestimmten Regelung von Arbeitsstunden und Freistunden werden infolgedessen wachsen. Volkswirtschaftliche Globalrechnungen gibt es zu diesem Thema genug. Hingegen fehlen fur die Betriebe geeignete Systeme der bedarfsgerechten Planung und Steuerung des Personaleinsatzes. Dieses Buch bringt hierfur die methodischen Grundlagen und praktischen Anleitungen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820452327.jpg
90.250000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Der Direktvertrieb als ein Zweig des Direktmarketings - neben dem Versandhandel - arbeitet mit einem Aussendienst als primarem Kommunikationsinstrument. Dabei stellen sich mindestens folgende Fragen: Welche Zielgruppen unter den Konsumenten suchen die personliche Beratung? Welche Produkte kann man diesen Zielgruppen mittels eines Aussendienstes erfolgversprechend anbieten? Wie kann man den Einsatz ...
Die Optimierung Der Vertriebsstruktur Im Direktvertrieb
Der Direktvertrieb als ein Zweig des Direktmarketings - neben dem Versandhandel - arbeitet mit einem Aussendienst als primarem Kommunikationsinstrument. Dabei stellen sich mindestens folgende Fragen: Welche Zielgruppen unter den Konsumenten suchen die personliche Beratung? Welche Produkte kann man diesen Zielgruppen mittels eines Aussendienstes erfolgversprechend anbieten? Wie kann man den Einsatz des Aussendienstes durch preiswertere Kommunikationsinstrumente effizient vorbereiten? Kann man einen Aussendienst im Sinne der eigenen Marktbearbeitungsphilosophie durch aufbereitete Informationen uber die einzelnen Kunden intensiv steuern? Konnen durch Kooperationen zwischen Direktmarketingunternehmen Synergieeffekte erzielt werden?
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820411188.jpg
85.000000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit unterscheidet sich von dem traditionellen Theoriegebaude der Aussenwirtschaftstheorie im wesentlichen durch ihre weitgehend mikrookonomische Ausrichtung und durch die Integration unterschiedlicher aussenwirtschaftlicher Transaktionen. Die Analyse der aussenwirtschaftlichen Transaktionen der Unternehmen erfolgt auf drei Ebenen: (1) Bestimmung der unternehmenseigenen Wettbewerbsvorteile der Unternehmen; (2) Analyse aller aussenwirtschaft- lichen Nutzungsmoglichkeiten unternehmenseigener Wettbewerbsvorteile, ...
Aussenhandel, Direktinvestitionen Und Lizenzen: Eine Theoretische Analyse Auf Unternehmensebene
Die Arbeit unterscheidet sich von dem traditionellen Theoriegebaude der Aussenwirtschaftstheorie im wesentlichen durch ihre weitgehend mikrookonomische Ausrichtung und durch die Integration unterschiedlicher aussenwirtschaftlicher Transaktionen. Die Analyse der aussenwirtschaftlichen Transaktionen der Unternehmen erfolgt auf drei Ebenen: (1) Bestimmung der unternehmenseigenen Wettbewerbsvorteile der Unternehmen; (2) Analyse aller aussenwirtschaft- lichen Nutzungsmoglichkeiten unternehmenseigener Wettbewerbsvorteile, d.h. Warenexporte aus dem Stammland, Direktinvestitionen und Lizenzen; (3) Beeinflussung der unternehmerischen Wahl der Nutzungsalternative durch staatliche Eingriffe.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820456110.jpg
56.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Deutsche und franzosische Aktiengesellschaften werden voraussichtlich erstmals 1986 ihre Jahresabschlusse nach handelsrechtlichen Vorschriften zu erstellen haben, die auf den Bestimmungen der 1978 verabschiedeten 4. EG-Bilanzrichtlinie basieren. In der vorliegenden Untersuchung werden die Auswirkungen der neuen Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften auf die Rechnungslegungspraxis deutscher und franzosischer Jahresabschlusse analysiert. Eine ausfuhrliche Gegenuberstellung der ...
Darstellung, Analyse Und Vergleich Der Zukuenftigen Bilanzierungs- Und Bewertungsvorschriften Fuer Aktiengesellschaften in Deutschland Und Frankreich: Ein Vergleich Mit Den Bestimmungen Der 4. Eg-Bilanzrichtlinie
Deutsche und franzosische Aktiengesellschaften werden voraussichtlich erstmals 1986 ihre Jahresabschlusse nach handelsrechtlichen Vorschriften zu erstellen haben, die auf den Bestimmungen der 1978 verabschiedeten 4. EG-Bilanzrichtlinie basieren. In der vorliegenden Untersuchung werden die Auswirkungen der neuen Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften auf die Rechnungslegungspraxis deutscher und franzosischer Jahresabschlusse analysiert. Eine ausfuhrliche Gegenuberstellung der jeweiligen nationalen Regelungen gibt Aufschluss uber die zukunftige Vergleichbarkeit veroffentlichter Jahresabschlussdaten in beiden Landern. Der Autor setzt sich in diesem Zusammenhang kritisch mit den einzelstaatlichen Gesetzestexten und ihrer Kompatibilitat mit den Vorschriften der 4. EG-Bilanzrichtlinie auseinander.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820456127.jpg
95.500000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich mit einem Thema aus dem Grenzbereich von Umweltrecht und Umweltokonomie, namlich der Regionalisierung der Luftreinhaltestandards im anlagenbezogenen Immissionsschutzrecht. Zur Prufung der Frage, ob der von der Umweltokonomie kommende Vorschlag ubernommen werden kann und sinnvoll ist, wird zunachst eine komplette Normenbestandsaufnahme, die das Immissionsschutzrecht, das Recht ...
Regional Differenzierte Luftreinhalteregelungen Im Anlagenbezogenen Immissionsschutzrecht Der Bundesrepublik Deutschland
Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich mit einem Thema aus dem Grenzbereich von Umweltrecht und Umweltokonomie, namlich der Regionalisierung der Luftreinhaltestandards im anlagenbezogenen Immissionsschutzrecht. Zur Prufung der Frage, ob der von der Umweltokonomie kommende Vorschlag ubernommen werden kann und sinnvoll ist, wird zunachst eine komplette Normenbestandsaufnahme, die das Immissionsschutzrecht, das Recht der raumlichen Planung sowie internationale Vorschriften einschliesst, durchgefuhrt. Der Bestand wird dann anhand von Konformitats- und Optimierungskriterien der Politikwissenschaft uberpruft. Aufgrund dieser Bewertung ist die Einfuhrung regional differenzierter Luftreinhaltestandards nicht zu befurworten. Der Autor unterbreitet Vorschlage zur Straffung des Rechts der anlagenbezogenen Luftreinhaltung in der Bundesrepublik Deutschland.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631434185.jpg
86.050000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die rasche Entwicklung der modernen Wahrscheinlichkeitsrechnung wurde durch die Einfuhrung der Theorie der charakteristischen Funktionen begunstigt. Diese Arbeit setzt sich mit den charakteristischen Funktionen ein- und mehrdimensionaler Zufallsvariablen und deren Anwendungen auseinander. Schwerpunktmassig werden die -unendlich teilbaren- und die -analytischen- charakteristischen Funktionen sowie die fundamentalen Grenzwertsatze dargestellt. Prasentiert werden Ergebnisse ...
Die Bedeutung Von Charakteristischen Funktionen in Der Mathematischen Statistik Und Deren Anwendungen
Die rasche Entwicklung der modernen Wahrscheinlichkeitsrechnung wurde durch die Einfuhrung der Theorie der charakteristischen Funktionen begunstigt. Diese Arbeit setzt sich mit den charakteristischen Funktionen ein- und mehrdimensionaler Zufallsvariablen und deren Anwendungen auseinander. Schwerpunktmassig werden die -unendlich teilbaren- und die -analytischen- charakteristischen Funktionen sowie die fundamentalen Grenzwertsatze dargestellt. Prasentiert werden Ergebnisse uber die generellen Anwendungs- und Einsatzmoglichkeiten charakteristischer Funktionen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631432099.jpg
90.250000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Im Zentrum der Fallstudie steht die Frage welches Erfolgsgeheimnis sich hinter der taiwanesischen Entwicklungsgeschichte verbirgt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Agrarsektor, der als zentrales Schlusselelement des Erfolges gilt. Im Rahmen der Studie wird der Versuch unternommen, interne und externe, okonomische, sozial-strukturelle und politische Entwicklungsfaktoren miteinander zu verknupfen, um auf ...
Zur Rolle Des Agrarsektors Im Entwicklungsprozess Am Fallbeispiel Taiwans: Eine Theoriegeleitete Historische Fallrekonstruktion
Im Zentrum der Fallstudie steht die Frage welches Erfolgsgeheimnis sich hinter der taiwanesischen Entwicklungsgeschichte verbirgt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Agrarsektor, der als zentrales Schlusselelement des Erfolges gilt. Im Rahmen der Studie wird der Versuch unternommen, interne und externe, okonomische, sozial-strukturelle und politische Entwicklungsfaktoren miteinander zu verknupfen, um auf diese Weise ein dynamisches Bild der taiwanesischen Entwicklung zu ermoglichen. Zur Sprache kommen insbesondere auch der japanische Kolonialismus, die taiwanesische Landreform und die US-amerikanische Taiwan-Politik. Die Fallstudie selbst, die in drei Kapitel mit den Schwerpunkten -Die koloniale Inwertsetzung Taiwans zwischen 1895 und 1945-, die -Nachkriegsentwicklung- und die -taiwanesische Landreform und die Entwicklung des Agrarsektors- eingeteilt ist, wird von einem materialen bzw. theoretischen Aufriss des Problems und einem Resumee zum Beitrag der Landwirtschaft zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung auf dem Hintergrund der empirischen Ergebnisse eingerahmt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631427194.jpg
65.050000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Mit dem Wohneigentumsforderungsgesetz von 1986 unterzog der Gesetzgeber die Besteuerung des selbstgenutzten Wohneigentums einer grundlegenden Reform. Die bisher ansatzweise praktizierte Investitionsgutlosung wurde durch eine Konsumgutlosung abgelost. Sind die neu im Steuerrecht verankerten Forderinstrumente - 10e und 34f EStG - geeignet, die Wohneigentumsquote zu erhohen? Finden die im deutschen Steuerrecht geltenden ...
Die Besteuerung Privaten Wohneigentums Unter Besonderer Beruecksichtigung Der Selbstnutzung: Eine Oekonomische Analyse Alternativer Rechtsetzungen
Mit dem Wohneigentumsforderungsgesetz von 1986 unterzog der Gesetzgeber die Besteuerung des selbstgenutzten Wohneigentums einer grundlegenden Reform. Die bisher ansatzweise praktizierte Investitionsgutlosung wurde durch eine Konsumgutlosung abgelost. Sind die neu im Steuerrecht verankerten Forderinstrumente - 10e und 34f EStG - geeignet, die Wohneigentumsquote zu erhohen? Finden die im deutschen Steuerrecht geltenden Fordermassnahmen im Ausland ihre Entsprechung? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der vorliegenden Untersuchung, die durch die Auswertung von insgesamt 21 Steuersystemen umfassend angelegt und fundiert ist. Die steuerliche Diskriminierung der Fremdfinanzierung gegenuber der Eigenfinanzierung des selbstgenutzten Wohneigentums veranlasste den Verfasser schliesslich zu steuerpolitischen Reformanregungen, deren Fernziel es ist, eine an marktlichen Verhaltnissen orientierte Investionsgutlosung einzufuhren. Um die auf niedrigem Niveau verharrende Wohneigentumsquote indes kurzfristig zu erhohen, pladiert der Verfasser fur die Einfuhrung eines unbegrenzten Schuldzinsenabzugs.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631421376.jpg
82.900000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Studie untersucht Familienplanungsprojekte in Landern der Dritten Welt im Hinblick auf ihre Konzeption, ihre Durchfuhrung und ihren Bezug zum Grad der sozio-okonomischen Entwicklung. Dabei wird besonders der Frage nachgegangen, welches Konzept die grosstmoglichen Auswirkungen sowohl in demographischer, als auch in sozialer Hinsicht erwarten lasst.
Demographische Und Soziale Wirkungen Von Familienplanung: Eine Dokumentation Und Analyse Von 40 Multi- Und Bilateral Unterstuetzten Familienplanungsobjekten in Entwicklungslaendern
Die Studie untersucht Familienplanungsprojekte in Landern der Dritten Welt im Hinblick auf ihre Konzeption, ihre Durchfuhrung und ihren Bezug zum Grad der sozio-okonomischen Entwicklung. Dabei wird besonders der Frage nachgegangen, welches Konzept die grosstmoglichen Auswirkungen sowohl in demographischer, als auch in sozialer Hinsicht erwarten lasst.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820464467.jpg
68.200000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Gegenstand dieser Untersuchung sind Umfang, Bestimmungsgrunde und Auswirkungen auslandischer Direktinvestitionen in Zaire im Zeitraum von 1885 bis 1988. Nach einem jeweils kurzen, geschichtlichen Uberblick versucht der Autor die empirischen Muster der Direktinvestitionen quantitativ zu erfassen und daran anschliessend ihre Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung Zaires zu analysieren. Hierzu werden eine ...
Die Auswirkungen Von Auslaendischen Direktinvestitionen Auf Die Wirtschaftliche Entwicklung Zaires
Gegenstand dieser Untersuchung sind Umfang, Bestimmungsgrunde und Auswirkungen auslandischer Direktinvestitionen in Zaire im Zeitraum von 1885 bis 1988. Nach einem jeweils kurzen, geschichtlichen Uberblick versucht der Autor die empirischen Muster der Direktinvestitionen quantitativ zu erfassen und daran anschliessend ihre Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung Zaires zu analysieren. Hierzu werden eine Fulle von Quellen herangezogen und teilweise mit Hilfe statistischer Methoden (Korrelationsanalyse) ausgewertet. Die untersuchten Zusammenhange beziehen sich auf den Einfluss von Direktinvestitionen auf Wirtschaftsstruktur, Aussenhandel, Verkettungswirkungen, Einkommen, Beschaftigung und einheimisches Unternehmertum (Technologietransfer). Die erzielten Ergebnisse korrespondieren mit den in der Literatur vermuteten Wirkungen von Direktinvestitionen in Entwicklungslandern.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631432952.jpg
97.600000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die politische Okonomie nahostlicher Gesellschaften wird entscheidend gepragt durch die Zirkulationsspharen. Abhangig vom Grad der staatlichen Verfugungsgewalt uber die massgeblichen Ressourcen, lassen sich direkte (die Olstaaten) und indirekte (Empfanger von Hilfszahlungen, Migrantenuberweisungen) Rentier- bzw. Allokationssysteme unterscheiden und Hypothesen formulieren zur Struktur und Funktionsweise politischer Systeme. Entwicklungspolitische Neuorientierungen lassen sich im ...
Die Politische Oekonomie Eines Allokationssystems: Jordanien Und Die Internationale Arbeitsmigration Seit 1973
Die politische Okonomie nahostlicher Gesellschaften wird entscheidend gepragt durch die Zirkulationsspharen. Abhangig vom Grad der staatlichen Verfugungsgewalt uber die massgeblichen Ressourcen, lassen sich direkte (die Olstaaten) und indirekte (Empfanger von Hilfszahlungen, Migrantenuberweisungen) Rentier- bzw. Allokationssysteme unterscheiden und Hypothesen formulieren zur Struktur und Funktionsweise politischer Systeme. Entwicklungspolitische Neuorientierungen lassen sich im Rahmen dieses Ansatzes als abhangig von der Struktur und Entwicklung der Zirkulationssphare beschreiben. Auf der Basis einer detaillierten empirischen Analyse des Migrationssystems von 1973 bis 1988, wird anhand exemplarischer Policyfelder (Konsum- und Investitionsverhalten, Urbanisierung, Arbeitsmarkt) die entwicklungspolitische Verarbeitung der Arbeitsmigration untersucht. Dabei werden spezifische Policymuster und ein systemtypisches Krisenmanagement herausgearbeitet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631427620.jpg
90.250000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Bis zur vollstandigen Industrialisierung Deutschlands war die Agrarpolitik von ausschlaggebender Bedeutung fur die Wirtschaftspolitik. Es wird analysiert, zu welchen wirtschaftspolitischen Zwecken und in welcher Art und Weise die Agrarpolitik wahrend der Grundherrschaft, im Merkantilismus, im Rahmen interventionistischer Wirtschaftspolitik, in der Kriegswirtschaft im Ersten Weltkrieg und im Nationalsozialismus eingesetzt wurde. Wechselwirkungen, ...
Agrarpolitik: Entwicklungen Und Wandlungen Zwischen Mittelalter Und Zweitem Weltkrieg
Bis zur vollstandigen Industrialisierung Deutschlands war die Agrarpolitik von ausschlaggebender Bedeutung fur die Wirtschaftspolitik. Es wird analysiert, zu welchen wirtschaftspolitischen Zwecken und in welcher Art und Weise die Agrarpolitik wahrend der Grundherrschaft, im Merkantilismus, im Rahmen interventionistischer Wirtschaftspolitik, in der Kriegswirtschaft im Ersten Weltkrieg und im Nationalsozialismus eingesetzt wurde. Wechselwirkungen, wie die Hemmung der wirtschaftlichen Weiterentwicklung Deutschlands durch die Aufrechterhaltung des grundherrlichen Systems, die Kompensation der gesellschaftlichen Aufbruchprozesse der Bauernbefreiung durch die zunehmende Industrialisierung sowie der historisch gewachsene Einfluss zumeist grossagrarischer Belange auf die gesamte Wirtschaftsentwicklung hinein bis in das 20. Jahrhundert machen die Agrarpolitik zu einem zeitlosen bedeutungsvollen Faktor der gesamtwirtschatlichen Entwicklung im Wandel der Jahrhunderte.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631422984.jpg
88.150000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Bis heute kann die vergleichende Interpretation der Theorien von Karl Marx und Max Weber nicht als geleistet gelten, insbesondere nicht uber eine thematische Vergleichbarkeit hinaus, wie sie in einem Grundproblem der Moderne: der Entfremdung (Marx) bzw. Rationalisierung/Burokratisierung (Weber) gegeben ist. Im Rahmen einer theoretischen Neuorientierung wird der Versuch unternommen, eine ...
Gesellschaftsanalyse, Erkenntnis- Und Wissenschaftstheorie Bei Karl Marx Und Max Weber: Ueberlegungen Zu Einer Theoretischen Neuorientierung
Bis heute kann die vergleichende Interpretation der Theorien von Karl Marx und Max Weber nicht als geleistet gelten, insbesondere nicht uber eine thematische Vergleichbarkeit hinaus, wie sie in einem Grundproblem der Moderne: der Entfremdung (Marx) bzw. Rationalisierung/Burokratisierung (Weber) gegeben ist. Im Rahmen einer theoretischen Neuorientierung wird der Versuch unternommen, eine methodologische Vergleichbarkeit (analog zur thematischen) des Marxschen und Weberschen Werkes anhand ausgewahlter Aspekte der erkenntnis- bzw. wissenschaftstheoretischen Konzeption aufzuzeigen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631422663.jpg
65.050000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit befasst sich mit der Mobilisierung des Steuerrechts als wirksame Waffe im Kampf gegen die Korruption. Mit der auf nach dem 31.12.1998 geleistete Zuwendungen anwendbaren Neuregelung des 4 Abs. 5 Nr. 10 EStG greift das Abzugsverbot fur Schmiergeld bereits dann, wenn diese Zuwendung eine rechtswidrige Handlung darstellt, die den ...
Steuerrecht Und Korruption: Die Steuerrechtliche Beruecksichtigung National Und International Gezahlter Schmiergelder
Die Arbeit befasst sich mit der Mobilisierung des Steuerrechts als wirksame Waffe im Kampf gegen die Korruption. Mit der auf nach dem 31.12.1998 geleistete Zuwendungen anwendbaren Neuregelung des 4 Abs. 5 Nr. 10 EStG greift das Abzugsverbot fur Schmiergeld bereits dann, wenn diese Zuwendung eine rechtswidrige Handlung darstellt, die den Tatbestand eines Strafgesetzes verwirklicht. Nach der bisherigen Regelung dieser Vorschrift durften Bestechungsgelder nur in dem Fall nicht als Betriebsausgaben abgezogen werden, wenn der Zuwendende oder der Empfanger wegen dieser Zuwendung rechtskraftig nach einem Strafgesetz verurteilt wurde. Dieser minimalistischen Losung durch das Jahressteuergesetz 1996 stellt der Autor eine Versagung des Betriebsausgabenabzugs durch die Generalklausel des 4 Abs. 5 Nr. 7 EStG gegenuber, aus der sich bereits de lege lata ein umfassendes Verbot des Abzugs von Schmiergeldzahlungen ergibt. Danach sind diese Aufwendungen als unangemessene Betriebsausgaben anzusehen, weil sie einem einheitsorientierten Fremdvergleich, der sich durch eine an der Einheit der Rechtsordnung orientierte normative Anreicherung auszeichnet, nicht standhalten. Die rechtspolitischen Insuffizienzen des 4 Abs. 5 Nr. 10 EStG i.d.F. des Jahressteuergesetzes 1996 konnen so uberwunden werden. Zuletzt entspricht die vorgenommene Wertung der Angemessenheit in weiten Teilen auch der des Steuergesetzgebers, der diese der Neuregelung des 4 Abs. 5 Nr. 10 EStG im Ergebnis zugrundegelegt hat.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631354773.jpg
70.300000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Industrielle Revolution hat das Leben und die Umwelt des Menschen in kurzester Zeit nachhaltiger verandert, als dies in Jahrhunderten zuvor geschah. Die Frage, wie die Menschen diese grundlegenden Veranderungen bewaltigt haben, wird fur die damalige Region Untermain untersucht, wo in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts eine geradezu spektakulare ...
Industriearbeit, Arbeiterleben Und Betriebliche Sozialpolitik Im 19. Jahrhundert: Eine Untersuchung Der Lebens- Und Arbeitsbedingungen Von Industriearbeitern Am Beispiel Der Chemischen Industrie in Der Region Untermain
Die Industrielle Revolution hat das Leben und die Umwelt des Menschen in kurzester Zeit nachhaltiger verandert, als dies in Jahrhunderten zuvor geschah. Die Frage, wie die Menschen diese grundlegenden Veranderungen bewaltigt haben, wird fur die damalige Region Untermain untersucht, wo in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts eine geradezu spektakulare Grundungswelle chemischer Fabriken erfolgte. Beschrieben werden die Voraussetzungen fur diese Industrieansiedlung sowie die Arbeits- und Lebensbedingungen der Bevolkerung und der Arbeiter am Arbeitsplatz: die technischen und sozialen Verhaltnisse, vor allem die Gefahren und gewerbehygienischen Probleme durch die bisher unbekannten Intoxikationen. Der aufkommenden Arbeiterbewegung wird die umfangreiche Sozialpolitik der neugegrundeten Firma Meister, Lucius & Co. zu Hochst a.M. gegenubergestellt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631332726.jpg
98.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Das deutsch-venezolanische Verhaltnis wurde nach 1933 - wie auch schon vorher - massgeblich durch die wirtschaftlichen Beziehungen gepragt. Ende der 50er Jahre war Venezuela eine kurze Zeit sogar Deutschlands wichtigster Handelspartner in Lateinamerika. Wahrend ein aussenpolitisches Interesse an Venezuela von deutscher Seite nicht bestand, waren die kulturellen Kontakte, in deren ...
Die Beziehungen Deutschlands Zu Venezuela 1933 Bis 1958
Das deutsch-venezolanische Verhaltnis wurde nach 1933 - wie auch schon vorher - massgeblich durch die wirtschaftlichen Beziehungen gepragt. Ende der 50er Jahre war Venezuela eine kurze Zeit sogar Deutschlands wichtigster Handelspartner in Lateinamerika. Wahrend ein aussenpolitisches Interesse an Venezuela von deutscher Seite nicht bestand, waren die kulturellen Kontakte, in deren Mittelpunkt sich die deutsche Kolonie in Caracas befand, sowie die deutsche Auswanderung nach Venezuela fur das bilaterale Verhaltnis von grundlegender Bedeutung. Mit Hilfe von deutschen und auslandischen Quellen sowie einer Vielzahl von Zeitzeugenaussagen werden die deutsch-venezolanischen Beziehungen sowie die Situation der deutschen Kolonie in einer der dramatischsten Perioden der deutschen Geschichte geschildert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631433676.jpg
71.350000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit beschaftigt sich mit der Insolvenzordnung (InsO) unter wohlfahrtsokonomischen Gesichtspunkten und bedient sich hierbei der Methode der okonomischen Analyse des Rechts. Zentrale Fragestellung der Arbeit ist es, welchen Einfluss die InsO auf die vermogensmassige Betroffenheit der Beteiligten hat. Die Arbeit gliedert sich in die drei Themengebiete Verfahrenseroffnung, Wirkung der ...
Oekonomische Analyse Der Bundesdeutschen Insolvenzordnung
Die Arbeit beschaftigt sich mit der Insolvenzordnung (InsO) unter wohlfahrtsokonomischen Gesichtspunkten und bedient sich hierbei der Methode der okonomischen Analyse des Rechts. Zentrale Fragestellung der Arbeit ist es, welchen Einfluss die InsO auf die vermogensmassige Betroffenheit der Beteiligten hat. Die Arbeit gliedert sich in die drei Themengebiete Verfahrenseroffnung, Wirkung der Verfahrenseroffnung und Verwertungsentscheidung. Die Prufung der Eroffnungstatbestande zeigt, dass nur die Zahlungsunfahigkeit zu effizienten Ergebnissen fuhrt. Der Themenschwerpunkt -Wirkung der Verfahrenseroffnung- verdeutlicht, dass mit der InsO eine Starkung der Insolvenzverwalterrechte verbunden ist. Im Kapitel uber die Verwertungsentscheidung wird gezeigt, dass die Integration der absonderungsberechtigten Glaubiger in das Verfahren effizient ist.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631349755.jpg
81.850000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Arbeit befasst sich mit der okonometrischen Modellierung wechselseitiger Ursache-Wirkung-Beziehungen zwischen mikrookonomischen Variablen, die zum Teil metrisch und zum Teil dichotom sind. Hierzu wird ein regressionsanalytischer Mehrgleichungsansatz gewahlt, der die endogenen dichotomen Variablen selbst als erklarende Variablen enthalt. Bisher ubliche Modelle verlangen deren Ersatz durch metrische Proxyvariablen. Nach der Ausarbeitung ...
Gemischte Simultane Modelle Fuer Querschnittsdaten
Die Arbeit befasst sich mit der okonometrischen Modellierung wechselseitiger Ursache-Wirkung-Beziehungen zwischen mikrookonomischen Variablen, die zum Teil metrisch und zum Teil dichotom sind. Hierzu wird ein regressionsanalytischer Mehrgleichungsansatz gewahlt, der die endogenen dichotomen Variablen selbst als erklarende Variablen enthalt. Bisher ubliche Modelle verlangen deren Ersatz durch metrische Proxyvariablen. Nach der Ausarbeitung der Modellstruktur wird gezeigt, wie die Parameter des Modells okonometrisch geschatzt werden konnen und welche Eigenschaften die vorgeschlagenen Schatzverfahren haben. Das potentielle Anwendungsspektrum der vorgestellten Modellklasse umfasst z.B. Fragen der Arbeitsmarktforschung, der Gesundheitsokonomie oder der Unternehmensfinanzierung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631349052.jpg
74.500000 USD
Paperback / softback