Filter
(found 22 products)
Book cover image
Elektromobilitat ist im Trend! Automobilhersteller, Energiekonzerne, sowie die Bundesregierung beschaftigen sich immer starker mit dieser Thematik. Die Arbeit veranschaulicht Hintergrund und Entwicklung dieses Trends. Daruber hinaus werden die sich durch Elektromobilitat ergebenden Chance, Risiken und die Herausforderungen fur alle Akteure entlang der Wertschoepfungskette dargestellt. Es wird herausgearbeitet, unter welchen Voraussetzungen ...
Elektromobilitaet: Theoretische Grundlagen, Herausforderungen Sowie Chancen Und Risiken Der Elektromobilitaet, Diskutiert an Den Umsetzungsmoeglichkeiten in Die Praxis
Elektromobilitat ist im Trend! Automobilhersteller, Energiekonzerne, sowie die Bundesregierung beschaftigen sich immer starker mit dieser Thematik. Die Arbeit veranschaulicht Hintergrund und Entwicklung dieses Trends. Daruber hinaus werden die sich durch Elektromobilitat ergebenden Chance, Risiken und die Herausforderungen fur alle Akteure entlang der Wertschoepfungskette dargestellt. Es wird herausgearbeitet, unter welchen Voraussetzungen ein Elektrofahrzeug oekologisch und oekonomisch sinnvoll in die Praxis implementiert werden kann. Der aktuelle Stand der Technik und der Umsetzung zeigt, dass das Zeitalter alternativer Antriebskonzepte langst begonnen hat und eine Umsetzung sofort moeglich ist.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631662441.jpg
51.760000 USD
Hardback
Book cover image
Der deutsche Aktienmarkt ist im internationalen Vergleich gemessen am Bruttoinlandsprodukt relativ schwach kapitalisiert. Die empirisch orientierte Law and Finance -Literatur fuhrt diesen Befund auf die defizitare Ausgestaltung der Unternehmensverfassung (Corporate Governance) in Publikumsaktiengesellschaften zuruck. Das Austarieren der Interessenkonflikte zwischen Kontroll- und Minderheitsaktionaren im Aktienkonzernrecht spielt dabei eine besonders wichtige Rolle. ...
Konzernbildung Und Aktionaersschutz Am Deutschen Kapitalmarkt
Der deutsche Aktienmarkt ist im internationalen Vergleich gemessen am Bruttoinlandsprodukt relativ schwach kapitalisiert. Die empirisch orientierte Law and Finance -Literatur fuhrt diesen Befund auf die defizitare Ausgestaltung der Unternehmensverfassung (Corporate Governance) in Publikumsaktiengesellschaften zuruck. Das Austarieren der Interessenkonflikte zwischen Kontroll- und Minderheitsaktionaren im Aktienkonzernrecht spielt dabei eine besonders wichtige Rolle. Am Beispiel von Unternehmensvertragen im Sinne von 291 AktG wird deshalb die Frage untersucht, ob das Aktiengesetz aussenstehende Aktionare wirksam vor umverteilungsmotivierten UEbernahmen zu schutzen vermag. Die Qualitat des Minderheitenschutzes bei der Errichtung von Konzernen wird anhand einer umfangreichen Stichprobe von Beherrschungs- und Gewinnabfuhrungsvertragen der Jahre 1993 bis 2007 sowohl normativ als auch empirisch-quantitativ analysiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631636350.jpg
106.890000 USD
Hardback
Book cover image
Zur UEberwindung von Unternehmenskrisen ist vielfach ein von den Gesellschaftern mit qualifizierter Mehrheit beschlossenes Sanierungskonzept erforderlich. Wenn das Konzept Eingriffe in Rechte der Gesellschafter oder Leistungspflichten vorsieht, entstehen regelmassig Interessenkonflikte zwischen der Gesellschaftermehrheit und der (qualifizierten) Gesellschafterminderheit. Nach der Rechtsprechung koennen Sanierungsgegner jedoch aus der gesellschaftlichen Treupflicht heraus zur Duldung ...
Sanierungspflichten in Der Krise Von AG Und Gmbh
Zur UEberwindung von Unternehmenskrisen ist vielfach ein von den Gesellschaftern mit qualifizierter Mehrheit beschlossenes Sanierungskonzept erforderlich. Wenn das Konzept Eingriffe in Rechte der Gesellschafter oder Leistungspflichten vorsieht, entstehen regelmassig Interessenkonflikte zwischen der Gesellschaftermehrheit und der (qualifizierten) Gesellschafterminderheit. Nach der Rechtsprechung koennen Sanierungsgegner jedoch aus der gesellschaftlichen Treupflicht heraus zur Duldung oder Befurwortung eines erforderlichen und verhaltnismassigen Konzepts verpflichtet sein. Kann dies weiterhin Bestand haben angesichts der Vormachtstellung der Mehrheit bei der Erstellung des Sanierungskonzepts und im Lichte der aktuellen Gesetzesanderungen des Finanzmarktstabilisierungsbeschleunigungsgesetzes (FMStBG), des Kreditinstitute-Reorganisationsgesetzes (KredReorG) und insbesondere des Gesetzes zur Erleichterung der Unternehmenssanierung (ESUG)? Dies ist Untersuchungsgegenstand der Arbeit.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631651056.jpg
100.280000 USD
Hardback
Book cover image
Gottls Gedanken von der Einleitung des technischen Fortschritts (Erfindung) bis zu dessen Auswirkung werden mit moderner Theorienbildung konfrontiert. Die Beschreibungskriterien von Fortschrittlichkeit bei Gottl zeigen sich als real angewendet oder als zielhaft leitend, erfahren heute aber bei einer Sinnuberprufung Kritik. Das Herrschaftsverhaltnis des Menschen uber die Natur, der rationale und ...
Technik, Technischer Fortschritt Und Soziooekonomische Zusammenhaenge Bei Friedrich Von Gottl-Ottlilienfeld
Gottls Gedanken von der Einleitung des technischen Fortschritts (Erfindung) bis zu dessen Auswirkung werden mit moderner Theorienbildung konfrontiert. Die Beschreibungskriterien von Fortschrittlichkeit bei Gottl zeigen sich als real angewendet oder als zielhaft leitend, erfahren heute aber bei einer Sinnuberprufung Kritik. Das Herrschaftsverhaltnis des Menschen uber die Natur, der rationale und quantitative Weltzugang wird von seinen Auswirkungen her in Frage gestellt. Den realen Zuweisungen bei Gottl liegen Werte des Lebendigen und Verbundenen zugrunde, die heute verstarkt Gultigkeit erhalten.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820490435.jpg
80.800000 USD
Hardback
Book cover image
Die umsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft von Holdinggesellschaften ist bereits seit dem Urteil des BFH aus dem Jahr 1984 zur Spharentheorie fortwahrend Diskussionsthema in Literatur, Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Diese Arbeit greift den aktuellen Diskussionsstand auf und bietet mit der Mikrounternehmertheorie einen allgemeinen Loesungsansatz zur Beantwortung strittiger Sachverhalte an. Die Problematik der Unternehmereigenschaft und ...
Problematik Des Vorsteuerabzuges Bei Holdinggesellschaften
Die umsatzsteuerliche Unternehmereigenschaft von Holdinggesellschaften ist bereits seit dem Urteil des BFH aus dem Jahr 1984 zur Spharentheorie fortwahrend Diskussionsthema in Literatur, Rechtsprechung und Finanzverwaltung. Diese Arbeit greift den aktuellen Diskussionsstand auf und bietet mit der Mikrounternehmertheorie einen allgemeinen Loesungsansatz zur Beantwortung strittiger Sachverhalte an. Die Problematik der Unternehmereigenschaft und hiermit die Fragen des Vorsteuerabzuges werden anhand der Mikrounternehmertheorie dargestellt. Durch praktische Fallkonstellationen wird die Umsetzung der Mikrounternehmertheorie aufgezeigt. Dem Gesetzgeber und der Finanzverwaltung werden Empfehlungen an die Hand gegeben, die der Beseitigung von Unsicherheiten und ungerechtfertigten Steuerbelastungen dienen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631636282.jpg
72.710000 USD
Hardback
Book cover image
SPACs sind boersennotierte Mantelgesellschaften, ohne eigenes operatives Geschaft. Ziel dieser Gesellschaften ist der Zusammenschluss mit einem oder mehreren nicht boersennotierten Unternehmen. Zur Umsetzung dieses Zieles werden die beim Boersengang eingeworbenen Mittel eingesetzt. In den USA gelten SPACs bereits als anerkannte Anlagevehikel. Auch an europaischen Boersen konnten Boersengange von SPACs beobachtet ...
Special Purpose Acquisition Companies: Spacs Im Spannungsfeld Von Deutschem Aktien- Und Kapitalmarktrecht
SPACs sind boersennotierte Mantelgesellschaften, ohne eigenes operatives Geschaft. Ziel dieser Gesellschaften ist der Zusammenschluss mit einem oder mehreren nicht boersennotierten Unternehmen. Zur Umsetzung dieses Zieles werden die beim Boersengang eingeworbenen Mittel eingesetzt. In den USA gelten SPACs bereits als anerkannte Anlagevehikel. Auch an europaischen Boersen konnten Boersengange von SPACs beobachtet werden, jedoch nicht in der Rechtsform einer deutschen Aktiengesellschaft. In dieser Arbeit werden die Grundcharakteristika eines SPACs herausgearbeitet und die kapitalmarktrechtlichen Aspekte eines Boersenganges an der Frankfurter Wertpapierboerse untersucht. Im Anschluss wird dargestellt, in welchem Umfang sich das deutsche Aktienrecht zur Strukturierung eines SPACs eignet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631639399.jpg
74.920000 USD
Hardback
Book cover image
Der Abschlussprufer widmet sich der wichtigen Aufgabe, die Jahresabschlusse von Kapitalgesellschaften zu kontrollieren. Unterlaufen dem Abschlussprufer dabei Fehler, so entstehen nicht selten immense Schaden fur die Gesellschaft oder Dritte, die in die Richtigkeit der Expertise des Prufers vertraut haben. Das Buch beschaftigt sich mit der Frage, ob und inwieweit der ...
Die Zivilrechtliche Verantwortlichkeit Des Abschlusspruefers Fuer Den Bestaetigungsvermerk
Der Abschlussprufer widmet sich der wichtigen Aufgabe, die Jahresabschlusse von Kapitalgesellschaften zu kontrollieren. Unterlaufen dem Abschlussprufer dabei Fehler, so entstehen nicht selten immense Schaden fur die Gesellschaft oder Dritte, die in die Richtigkeit der Expertise des Prufers vertraut haben. Das Buch beschaftigt sich mit der Frage, ob und inwieweit der Abschlussprufer fur diese Schaden einzustehen hat. Dabei werden Schutzzweck und Funktionen der Abschlussprufung dargestellt, der Pflichtenkreis des Prufers abgesteckt und die in Frage kommenden Haftungsgrundlagen fur die freiwillige wie die Pflichtprufung eroertert. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die in Literatur und Rechtsprechung sehr umstrittene Frage der Haftung des Prufers gegenuber Dritten gelegt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631635155.jpg
61.690000 USD
Hardback
Book cover image
In dieser Studie werden Stil und Arrangements politischer Steuerung des okonomischen Raums durch die chinesische Burokratie der Qing-Ara (1644-1911) durch Ruckbindung auf die chinesische Verwaltungskultur verstehbar gemacht. Hierzu werden - nach einer Einfuhrung in das Verhaltnis von Burokratie und Kaufleuten wahrend der Qing-Ara - zentrale verwaltungskulturelle Bedeutungsmuster sowie typische Handlungsmuster ...
Staat Und Wirtschaft in China: Die Kulturelle Grundlage Politischer Steuerung: . Verwaltungskultur Und Verwaltungsstil Der Qing-Administration
In dieser Studie werden Stil und Arrangements politischer Steuerung des okonomischen Raums durch die chinesische Burokratie der Qing-Ara (1644-1911) durch Ruckbindung auf die chinesische Verwaltungskultur verstehbar gemacht. Hierzu werden - nach einer Einfuhrung in das Verhaltnis von Burokratie und Kaufleuten wahrend der Qing-Ara - zentrale verwaltungskulturelle Bedeutungsmuster sowie typische Handlungsmuster chinesischer Administratoren herausgearbeitet und damit der lokal-korporatistische Verwaltungsstil der Qing-Administration in seiner (verwaltungs-)kulturellen Bedingtheit rekonstruiert. Die Untersuchungsergebnisse dienen einer abschliessenden kritischen Auseinandersetzung mit gangigen Konzepten korporatistischer Steuerungstheorie.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631340936.jpg
68.200000 USD
Hardback
Book cover image
Das Buch stellt ein wichtiges Kapitel der Industriegeschichte des 20. Jahrhunderts erstmals geschlossen dar und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Geschichte der Textilindustrie nach dem 2. Weltkrieg. In anschaulicher Form wird die Tragweite des Umbruchs aufgezeigt, der sich nach 1945 auf dem Gebiet der Textilchemie vollzog. An konkreten historischen Beispielen ...
Von Der Bleicherei Zur Textilchemie: Strukturwandlungen Der Textilveredlung Seit 1945, Dargestellt Am Beispiel Des Westmuensterlandes
Das Buch stellt ein wichtiges Kapitel der Industriegeschichte des 20. Jahrhunderts erstmals geschlossen dar und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Geschichte der Textilindustrie nach dem 2. Weltkrieg. In anschaulicher Form wird die Tragweite des Umbruchs aufgezeigt, der sich nach 1945 auf dem Gebiet der Textilchemie vollzog. An konkreten historischen Beispielen aus dem nordlichen Munsterland und angrenzenden Niedersachsen wird diese Zeit des Wandels aufgearbeitet. Die Darstellung zeigt, dass diese Region in der Nachkriegszeit ein fuhrendes Innovationszentrum im Bereich der Textilindustrie bildete.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631337097.jpg
70.300000 USD
Hardback
Page 1 of 1