Filter
(found 1595 products)
Book cover image
In den entwickelten Wirtschaftsordnungen kommt der Sanierung von in die Krise geratener Unternehmen gerade in Zeiten schwacher Konjunktur wachsende Bedeutung zu. Nicht einzelne Glaubigerinteressen, sondern die gesamtwirtschaftlichen Folgen von Insolvenz, Zerschlagung und Liquidation rucken in den Fokus der wirtschaftspolitischen und oeffentlichen Betrachtung. Chancen, Risiken und Grenzen der Sanierung und ihrer ...
Recht Der Sanierungsfinanzierung
In den entwickelten Wirtschaftsordnungen kommt der Sanierung von in die Krise geratener Unternehmen gerade in Zeiten schwacher Konjunktur wachsende Bedeutung zu. Nicht einzelne Glaubigerinteressen, sondern die gesamtwirtschaftlichen Folgen von Insolvenz, Zerschlagung und Liquidation rucken in den Fokus der wirtschaftspolitischen und oeffentlichen Betrachtung. Chancen, Risiken und Grenzen der Sanierung und ihrer Finanzierungsdeterminanten auszuloten, ist Ziel und Aufgabe des Sanierungsgedankens. Das Handbuch zeigt - auf die Bedurfnisse der Praxis zugeschnitten - Wege und Moeglichkeiten zur UEberwindung der Krise auf. Landerberichte aus ausgewahlten Rechtsordnungen, in denen der Sanierungsgedanke zum Teil deutlich starker betont wird, geben zusatzlich Anregungen. UEber 30 namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis stehen fur eine ausgewogene Rechtsinterpretation und garantieren eine zuverlassige und aktuelle Aufbereitung der jeweiligen Teilgebiete in komprimierter Form.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783662583760.jpg
178.490000 USD
Hardback
Book cover image
Die Studie entwickelt einen grundlegend neuen Blick auf Wirtschaftskrisen, indem sie diese als politisches Deutungsmuster perspektiviert. Fur drei folgenschwere Krisen zwischen 1929 und 1976 zeigt sie auf breiter Quellenbasis, wie die Krisen zugleich Effekt und bestimmender Faktor politischer Kommunikation waren und wurden. Hierzu rekonstruiert sie en detail die Konstellationen, in ...
Wirtschaftskrisen: Effekt und Faktor politischer Kommunikation. Deutschland, 19291976
Die Studie entwickelt einen grundlegend neuen Blick auf Wirtschaftskrisen, indem sie diese als politisches Deutungsmuster perspektiviert. Fur drei folgenschwere Krisen zwischen 1929 und 1976 zeigt sie auf breiter Quellenbasis, wie die Krisen zugleich Effekt und bestimmender Faktor politischer Kommunikation waren und wurden. Hierzu rekonstruiert sie en detail die Konstellationen, in denen sich Krisendeutungen etablierten, arbeitet die jeweiligen konkreten sprachlichen Zusammensetzungen des Deutungsmusters heraus und analysiert die Aneignungen der Krisendeutungen durch einzelne Politiker und Journalisten. Auf diese Weise wird plastisch erkennbar, wie Wirtschaftskrisen als multifaktorielle Phanomene mit politischen, oekonomischen und medialen Anteilen zustande kamen und funktionierten. Gesamtergebnis der Arbeit ist eine empirisch gesattigte Krisenheuristik, die fallubergreifende Muster von Wirtschaftskrisen als Kommunikationsphanomen aufzeigt und zugleich Spezifika der einzelnen Krisen herausprapariert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783525310595.jpg
105.000000 USD
Hardback
Book cover image
Im vor einigen Jahren erschienenen Buch Die bedurfnisorientierte Versorgungswirtschaft - eine Alternative zur Marktwirtschaft hat der Autor ein auf einer Kritik des Kapitalismus basierendes Modell einer nichtkapitalistischen, menschenfreundlichen OEkonomie entworfen. Obwohl darin auch kurz der UEbergang vom Kapitalismus zur nicht-kapitalistischen OEkonomie zur Sprache kam, wurde der Frage, wie der Kapitalismus ...
Wie Kommt Der Kapitalismus an Sein Ende?: Kritik an Vorstellungen Zum Abgang Dieser Oekonomie
Im vor einigen Jahren erschienenen Buch Die bedurfnisorientierte Versorgungswirtschaft - eine Alternative zur Marktwirtschaft hat der Autor ein auf einer Kritik des Kapitalismus basierendes Modell einer nichtkapitalistischen, menschenfreundlichen OEkonomie entworfen. Obwohl darin auch kurz der UEbergang vom Kapitalismus zur nicht-kapitalistischen OEkonomie zur Sprache kam, wurde der Frage, wie der Kapitalismus an sein Ende kommt, wenig Platz eingeraumt. Das soll nun mit den Ausfuhrungen in dieser Abhandlung nachgeholt werden - und zwar in kritischer Auseinandersetzung mit Vorstellungen von Kapitalismuskritikern und tatsachlichen Versuchen, den Kapitalismus zu uberwinden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631784907.jpg
30.400000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Innovationsstrategien ist der zweite Herausgeberband der Dortmunder Forschungsgruppe Innovationsexzellenz . Er betont die wichtige Rolle, die Innovationsstrategien insbesondere in volatilen, komplexen Marktumfeldern fur einen hohen Erfolg von Unternehmen haben. Der Band schafft durch eine abgestimmte Mischung von Beitragen aus Unternehmenspraxis, Wissenschaft und Institutionen eine ganzheitliche Perspektive, die einen hohen Anwendernutzen ...
Innovationsstrategien: Grundlagen, Gestaltungsansaetze Und Handlungsbedingungen
Innovationsstrategien ist der zweite Herausgeberband der Dortmunder Forschungsgruppe Innovationsexzellenz . Er betont die wichtige Rolle, die Innovationsstrategien insbesondere in volatilen, komplexen Marktumfeldern fur einen hohen Erfolg von Unternehmen haben. Der Band schafft durch eine abgestimmte Mischung von Beitragen aus Unternehmenspraxis, Wissenschaft und Institutionen eine ganzheitliche Perspektive, die einen hohen Anwendernutzen sicherstellt. Inhaltlich werden 1) innovationsstrategisch bedeutsame Grundlagen (primar in Bezug auf Ressourcen- und Fahigkeitsausstattungen), 2) die verfugbaren Gestaltungsoptionen (unter Berucksichtigung der digitalen Transformation) sowie 3) unternehmensexterne wie -interne Handlungsbedingungen problem- und anwendungsorientiert diskutiert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631762226.jpg
87.040000 USD
Hardback
Book cover image
Diese Studie greift die Problemstellung der Unternehmensfortfuhrung unter betriebswirtschaftlichen und juristischen Gesichtspunkten auf. Dadurch werden theoretische und empirische Grundlagen zur Losung der Nachfolgefrage in mittelstandischen Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes aufgezeigt und zusammengefuhrt. Der daraus resultierende Losungsweg der funktionalistischen Unternehmensverfassung, bei der unterschiedliche Organe Eigentums-, Leitungs- und Kontrollrechte wahrnehmen, stellt eine ...
Die Funktionalistische Unternehmensverfassung in Familienunternehmen Des Verarbeitenden Gewerbes: Theoretische Und Empirische Grundlagen Zur Gewaehrleistung Der Nachfolge
Diese Studie greift die Problemstellung der Unternehmensfortfuhrung unter betriebswirtschaftlichen und juristischen Gesichtspunkten auf. Dadurch werden theoretische und empirische Grundlagen zur Losung der Nachfolgefrage in mittelstandischen Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes aufgezeigt und zusammengefuhrt. Der daraus resultierende Losungsweg der funktionalistischen Unternehmensverfassung, bei der unterschiedliche Organe Eigentums-, Leitungs- und Kontrollrechte wahrnehmen, stellt eine Weiterentwicklung bestehender betriebswirtschaftlicher Losungsvorschlage dar. Dieser Losungsvorschlag wird als Satzungsentwurf im Rahmen des GmbH-Gesetzes diskutiert und mit der Satzung einer kleinen Aktiengesellschaft verglichen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631499511.jpg
90.250000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Fragen der Transformation von Wirtschaftsordnungen sind mit den politischen und wirtschaftlichen Umwalzungen in Osteuropa verstarkt in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses geruckt und finden auch in der Entwicklungslanderforschung zunehmende Beachtung. Dieses Buch liefert mit Hilfe der Neuen Politischen Okonomie und verwandter Erklarungsansatze eine positive Analyse von Systemtransformationen in der Turkei, ...
Politische Oekonomie Der Transformation Von Wirtschaftsordnungen in Entwicklungslaendern
Fragen der Transformation von Wirtschaftsordnungen sind mit den politischen und wirtschaftlichen Umwalzungen in Osteuropa verstarkt in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses geruckt und finden auch in der Entwicklungslanderforschung zunehmende Beachtung. Dieses Buch liefert mit Hilfe der Neuen Politischen Okonomie und verwandter Erklarungsansatze eine positive Analyse von Systemtransformationen in der Turkei, im Iran und in Afghanistan. Es wird aufgezeigt, dass Transformationen von Wirtschaftsordnungen in Entwicklungslandern weder historisches Zufallsprodukt noch Ergebnis eines determinierten Geschichtsablaufs sind, sondern aus der Interessengruppenkonstellation des jeweiligen Landes endogen erklart werden konnen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631498972.jpg
108.100000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Mit Methoden zur Umweltbewertung, die - wie die interviewgestutzte Contingent Valuation Methode - auf der Messung individueller Praferenzen basieren, lasst sich der Wert einer Umweltveranderung umfassend bestimmen, aber sie erweisen sich in der Praxis oft als zu teuer. Durch die Verwendung von Bayes'schen Ansatzen koennen die Kosten der Kosten-Nutzen-Analyse fur ...
Contingent Valuation Daten Und Bayes'sche Verfahren: Ein Vorschlag Zur Verbesserung Von Umweltbewertung Und Nutzentransfer
Mit Methoden zur Umweltbewertung, die - wie die interviewgestutzte Contingent Valuation Methode - auf der Messung individueller Praferenzen basieren, lasst sich der Wert einer Umweltveranderung umfassend bestimmen, aber sie erweisen sich in der Praxis oft als zu teuer. Durch die Verwendung von Bayes'schen Ansatzen koennen die Kosten der Kosten-Nutzen-Analyse fur explizite Bewertungsstudien sowie fur die implizite Bewertung durch den Nutzentransfer deutlich gesenkt werden. Daruber hinaus wird durch diesen Ansatz der Nutzentransfer erheblich zuverlassiger, so dass dieses Sparmodell der Umweltbewertung mit weitaus geringeren Einschrankungen als bislang empfohlen werden kann. Die Arbeit illustriert diese Aussagen mit einer Vielzahl simulierter und empirischer Beispiele.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631550809.jpg
80.430000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Das Auseinanderfallen der Anteile erneuerbarer Energien am Gesamtverbrauch und an der gesicherten Leistung muss all diejenigen enttauschen, die von einer Energieversorgung ohne fossile Brennstoffe getraumt haben. Dies zeigt, wie bedeutsam Flexibilitat im Energieverbrauch und intelligente Verbrauchssteuerungen sein koennen. Dazu beruhen die Hoffnungen auf der dezentralisierten Stromversorgung und intelligent gesteuerten Netzen, ...
Wellenbrecher Auf Dem Weg Zur Energiewende?: Zur Attraktivitaet Von Energiespeicherung, Nachhaltiger Erzeugung Und Verbrauchersteuerung
Das Auseinanderfallen der Anteile erneuerbarer Energien am Gesamtverbrauch und an der gesicherten Leistung muss all diejenigen enttauschen, die von einer Energieversorgung ohne fossile Brennstoffe getraumt haben. Dies zeigt, wie bedeutsam Flexibilitat im Energieverbrauch und intelligente Verbrauchssteuerungen sein koennen. Dazu beruhen die Hoffnungen auf der dezentralisierten Stromversorgung und intelligent gesteuerten Netzen, sogenannten Smart Grids. Inwieweit die Erwartungen in diese Bereiche des Energieverbrauchs und -versorgung in Bezug auf die politischen Energieziele realistisch erscheinen, wurde bislang nur wenig analysiert. Vor diesem Hintergrund sind die in diesem Herausgeberband zusammengefassten Untersuchungen als ein Beitrag zur Analyse der betriebswirtschaftlichen Perspektive einzuordnen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631643976.jpg
80.430000 USD
Hardback
Book cover image
Dieser Titel ist der Privatisierung der Deutschen Lufthansa AG gewidmet. Diese Privatisierung ist juristisch und historisch als ein aussergewohnlicher Vorgang zu begreifen: Sie erfolgte in einem mehrere Jahrzehnte andauernden Prozess, angefangen mit der erstmaligen Aufnahme privater Aktionare 1953 und fortgesetzt durch den schrittweisen Ruckzug der offentlichen Hand bis 1997. Interessant ...
Die Deutsche Lufthansa AG: . Ihre Gesellschafts- Und Konzernrechtliche Entwicklung: Eine Wirtschaftsrechtlich-Historische Analyse Der Privatisierungsschritte
Dieser Titel ist der Privatisierung der Deutschen Lufthansa AG gewidmet. Diese Privatisierung ist juristisch und historisch als ein aussergewohnlicher Vorgang zu begreifen: Sie erfolgte in einem mehrere Jahrzehnte andauernden Prozess, angefangen mit der erstmaligen Aufnahme privater Aktionare 1953 und fortgesetzt durch den schrittweisen Ruckzug der offentlichen Hand bis 1997. Interessant sind dabei besonders die Zwischenstationen der Lufthansa als gemischt-offentliches und gemischtwirtschaftliches Unternehmen. Daruber hinaus ist die Lufthansa das erste der grossen Infrastrukturunternehmen des Bundes, aus dem sich die offentliche Hand im Wege einer Aufgabenprivatisierung vollstandig zuruckgezogen hat. Die Lufthansa-Privatisierung bedurfte jedoch staatlichen Handelns zu ihrer rechtlichen Absicherung. Ihr kommt im In- und Ausland grosse Signalwirkung zu.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631347157.jpg
116.500000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Angabe einer Preissteigerungsrate macht es erforderlich, Preisanderungen einer Vielzahl von Gutern zu aggregieren. Einige der hierfur in der Literatur vorgeschlagenen Preisindexfunktionen verletzen jedoch wesentliche Forderungen, die an derartige Funktionen zu stellen sind. Werden neben Preis- auch Mengenanderungen analysiert, so gestattet die Berucksichtigung der Korrelation zwischen Preis- und Mengenanderungen eine ...
Axiom Und Struktur in Der Statistischen Preisindextheorie
Die Angabe einer Preissteigerungsrate macht es erforderlich, Preisanderungen einer Vielzahl von Gutern zu aggregieren. Einige der hierfur in der Literatur vorgeschlagenen Preisindexfunktionen verletzen jedoch wesentliche Forderungen, die an derartige Funktionen zu stellen sind. Werden neben Preis- auch Mengenanderungen analysiert, so gestattet die Berucksichtigung der Korrelation zwischen Preis- und Mengenanderungen eine Unterscheidung in Preisniveau-, Mengenniveau- und Strukturanderungen. Entsprechende Funktionen werden exemplarisch auf die Entwicklung der Preise einer Gutergruppe und der von einem Haushaltstyp konsumierten Mengen dieser Guter angewendet.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631498378.jpg
68.200000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Welt wachst zusammen. An dieser Tatsache zweifelt angesichts einer immer starker ineinander verflochtenen globalen Gesellschaft niemand mehr. Ein Symptom, das insbesondere im Zusammenhang mit der Diskussion um den -Standort Deutschland- oft genannt wird, ist die Internationalisierung von Unternehmungen. Dieses Buch beschaftigt sich mit den okonomischen Grundlagen der Internationalisierung, d.h. ...
Das Ueberleben Multinationaler Unternehmungen: Generierung Und Transfer Von Wissen Im Internationalen Wettbewerb
Die Welt wachst zusammen. An dieser Tatsache zweifelt angesichts einer immer starker ineinander verflochtenen globalen Gesellschaft niemand mehr. Ein Symptom, das insbesondere im Zusammenhang mit der Diskussion um den -Standort Deutschland- oft genannt wird, ist die Internationalisierung von Unternehmungen. Dieses Buch beschaftigt sich mit den okonomischen Grundlagen der Internationalisierung, d.h. der Frage, warum es fur eine nationale Unternehmung sinnvoll sein kann, sich fur eine Produktion im Ausland zu entscheiden. Das Thema der internationalen Unternehmung umfasst jedoch nicht nur die Entscheidung fur oder gegen eine Internationalisierung. Angesichts von Unternehmungen, die z.T. seit Jahrzehnten global operieren, stellt sich die Frage, welche Faktoren die langfristige Wettbewerbsfahigkeit und damit das langfristige Uberleben einer multinationalen Unternehmung bestimmen. Diese Frage steht im Zentrum der Arbeit.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631496336.jpg
98.650000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Bei dem gegenwartigen Trend in deutschen Unternehmen nimmt die Verlagerung von operativen Funktionen in das Ausland zu. Damit ist es auch notwendig geworden, Mitarbeiter aus dem Stammhaus zu den Niederlassungen zu entsenden, um Fuhrungs-, Integrations und Kontrollaufgaben wahrzunehmen. Im Rahmen einer vom Verfasser durchgefuhrten empirischen Erhebung bei deutschen multinationalen Unternehmen ...
Auslandseinsatz Von Stammhaus-Mitarbeitern: Eine Analyse Ausgewaehlter Personalwirtschaftlicher Problemfelder Multinationaler Unternehmen Mit Stammsitz in Der Bundesrepublik Deutschland
Bei dem gegenwartigen Trend in deutschen Unternehmen nimmt die Verlagerung von operativen Funktionen in das Ausland zu. Damit ist es auch notwendig geworden, Mitarbeiter aus dem Stammhaus zu den Niederlassungen zu entsenden, um Fuhrungs-, Integrations und Kontrollaufgaben wahrzunehmen. Im Rahmen einer vom Verfasser durchgefuhrten empirischen Erhebung bei deutschen multinationalen Unternehmen sowie entsandten Stammhaus-Mitarbeitern werden die aus Auslandseinsatzen resultierenden personalwirtschaftlichen Problemfelder erortert. Dies gilt insbesondere fur die Personalbeschaffung/-auswahl, die interkulturelle Vorbereitung, den Einsatz vor Ort und die Wiedereingliederung. Dabei werden fundierte Empfehlungen fur die Verbesserung sowie effizientere Gestaltung von Auslandseinsatzen abgegeben.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631495124.jpg
90.250000 USD
Paperback / softback
Book cover image
An den Finanzmarkten ist ein zunehmender Prozess der Eigenerstellung von Finanzdienstleistungen durch grosse Industrie- und Handelsunternehmen festzustellen. Im Zuge finanzwirtschaftlicher Autarkie verdrangen sie die traditionelle Bankintermediation und ubernehmen mit der konzerninternen Kapitalallokation die zentrale gesamtwirtschaftliche Funktion des Kapitalmarktes. In diesem Buch wird die Eigenerstellungs-/Fremdbezugsproblematik von Bankdienstleistungen fur Grossunternehmen untersucht. Aufbauend ...
Die Eigenerstellungs-/Fremdbezugsproblematik Von Bankdienstleistungen Durch Grossunternehmen
An den Finanzmarkten ist ein zunehmender Prozess der Eigenerstellung von Finanzdienstleistungen durch grosse Industrie- und Handelsunternehmen festzustellen. Im Zuge finanzwirtschaftlicher Autarkie verdrangen sie die traditionelle Bankintermediation und ubernehmen mit der konzerninternen Kapitalallokation die zentrale gesamtwirtschaftliche Funktion des Kapitalmarktes. In diesem Buch wird die Eigenerstellungs-/Fremdbezugsproblematik von Bankdienstleistungen fur Grossunternehmen untersucht. Aufbauend auf den verfugbaren empirischen Untersuchungen wird zunachst der derzeitige Stand des In-House banking aufgezeigt. Anschliessend werden unterschiedliche Unternehmen-Bank-Beziehungen analysiert und ein Netz aus Hauptbanken erganzt um Nebenbanken als optimale Alternative fur Grossunternehmen abgeleitet. Im zentralen Teil dieser Arbeit werden zwei theoretische Konzepte - der produktionswirtschaftliche Ansatz und der Transaktionskostenansatz - fur die Analyse der Eigenerstellungs-/Fremdbezugsproblematik von acht Bankdienstleistungen herangezogen. Fur jede einzelne Bankdienstleistung wird eine Handlungsempfehlung abgegeben.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631490020.jpg
68.200000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Ausgehend von der Pramisse einer Diskursgemeinschaft zwischen Literaten und Okonomen stellt sich die Frage nach dem Wirkungszusammenhang zwischen der literarischen Moderne und dem Keynes'schen Paradigmawechsel in der Nationalokonomie. Ein Textvergleich zwischen Eliot und Keynes offenbart rhetorische Parallelen bei der Simulierung wirtschaftlicher Kausalbeziehungen durch syntaktische Kontiguitatsrelationen. In pragmatischer Hinsicht kommensuriert die ...
Der Literat ALS Vermittler Oekonomischer Theorie: T.S. Eliot Im -Criterion-, L922-L939: (Literary Man on Economics: T.S. Eliot in the -Criterion-, L922-L939)
Ausgehend von der Pramisse einer Diskursgemeinschaft zwischen Literaten und Okonomen stellt sich die Frage nach dem Wirkungszusammenhang zwischen der literarischen Moderne und dem Keynes'schen Paradigmawechsel in der Nationalokonomie. Ein Textvergleich zwischen Eliot und Keynes offenbart rhetorische Parallelen bei der Simulierung wirtschaftlicher Kausalbeziehungen durch syntaktische Kontiguitatsrelationen. In pragmatischer Hinsicht kommensuriert die symbolisch indexierte Schreibweise beider Autoren mit den heterodoxen Theorien der Merkantilisten. Entgegen den Pramissen des Utilitarismus vertreten sie das wirtschaftspolitische Primat der Wirtschaftsethik.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820489354.jpg
90.250000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die im Rahmen der UN-Konferenz fur Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro verabschiedete Klimarahmenkonvention eroffnet den beteiligten Nationen die Moglichkeit, Massnahmen gemeinsam mit anderen Vertragsstaaten durchzufuhren, um die erforderlichen Minderungsziele fur Treibhausgasemissionen okonomisch effizient zu erreichen. Dieser Kompensationsansatz wird als Joint Implementation bezeichnet. Das Buch beinhaltet Beitrage von Vertretern ...
Joint Implementation in Deutschland: Stand Und Perspektiven Aus Sicht Von Politik, Industrie Und Forschung
Die im Rahmen der UN-Konferenz fur Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro verabschiedete Klimarahmenkonvention eroffnet den beteiligten Nationen die Moglichkeit, Massnahmen gemeinsam mit anderen Vertragsstaaten durchzufuhren, um die erforderlichen Minderungsziele fur Treibhausgasemissionen okonomisch effizient zu erreichen. Dieser Kompensationsansatz wird als Joint Implementation bezeichnet. Das Buch beinhaltet Beitrage von Vertretern aus Politik, Industrie und Wissenschaft, die anlasslich einer Konferenz vorgestellt und diskutiert wurden. Bestehende Joint Implementation-Projekte werden analysiert, offene Fragestellungen aufgezeigt und der hieraus resultierende Forschungs- und Handlungsbedarf abgeleitet. Es zeigt sich, dass den beteiligten Akteuren fur eine erfolgreiche Ausgestaltung von Joint Implementation verstarkt okonomische Anreize geboten werden sollten.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631308721.jpg
52.450000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Problematik des Waffenexports in Spannungsgebiete ist in letzter Zeit insbesondere durch das Bekanntwerden spektakularer Falle in den Vordergrund des Interesses geruckt. Beim Export von Waffen in Drittlander erfolgt die Ausfuhr zum Zwecke der Umgehung von Embargobestimmungen offiziell in andere Lander, fur die entsprechende Verbote nicht bestehen und Ausfuhrgenehmigungen erteilt ...
Das Umgehungsgeschaeft Beim Waffenexport in Drittlaender Aus Strafrechtlicher Sicht
Die Problematik des Waffenexports in Spannungsgebiete ist in letzter Zeit insbesondere durch das Bekanntwerden spektakularer Falle in den Vordergrund des Interesses geruckt. Beim Export von Waffen in Drittlander erfolgt die Ausfuhr zum Zwecke der Umgehung von Embargobestimmungen offiziell in andere Lander, fur die entsprechende Verbote nicht bestehen und Ausfuhrgenehmigungen erteilt werden. Erreichen die Waffen ihr Ziel in einem Spannungsgebiet, stellt sich die Frage, inwieweit eine in dieser Weise uber Umwege erfolgende Ausfuhr solchen Strafgesetzen unterliegt, die den Export von Waffen ohne die erforderlichen Genehmigungen inkriminieren.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820410082.jpg
61.900000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Die Beziehungen von Staat und Verbanden in westlichen Industriegesellschaften werden unter Ruckgriff auf die Theorien von Pluralismus und Korporatismus in ihrem Doppelcharakter als Formen politischer Steuerung und als Muster der Interessenvermittlung analysiert. Dabei wird insbesondere auch der Politikebenen-Bezug derartiger Beziehungen, d.h. die Verbindung von horizontaler Politikvernetzung sowie vertikaler Politikverflechtung herausgearbeitet. ...
Mesokorporatismus in Den Niederlanden: Entwicklung Eines Politikbereichs- Und Politikebenenspezifischen Modells Zur Analyse Institutionalisierter Staat-Verbaende-Beziehungen Und Seine Anwendung Auf Regionale Wirtschaftspolitische Beratungs- Und Verhandlun
Die Beziehungen von Staat und Verbanden in westlichen Industriegesellschaften werden unter Ruckgriff auf die Theorien von Pluralismus und Korporatismus in ihrem Doppelcharakter als Formen politischer Steuerung und als Muster der Interessenvermittlung analysiert. Dabei wird insbesondere auch der Politikebenen-Bezug derartiger Beziehungen, d.h. die Verbindung von horizontaler Politikvernetzung sowie vertikaler Politikverflechtung herausgearbeitet. Vor diesem Hintergrund wird das konzeptionelle Modell -Mesokorporatismus- zur Analyse kooperationsorientierter, institutionalisierter Interaktionen zwischen Staat und Verbanden entwickelt. Im zweiten Teil dieser Arbeit wird dieses Modell angewendet, um Entwicklungen kooperativer Interaktionen zwischen Staat, Gewerkschaften und Unternehmensvertretern auf der Ebene der niederlandischen Provinzen fur den Bereich der (regionalen) Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik in den achtziger Jahren zu analysieren.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820414240.jpg
99.700000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Gerade in jungster Zeit tendieren die Arbeitsmarktparteien in verstarktem Masse dazu, arbeitsrechtliche Fragen mittels gutermarktbezogener Vertragsabsprachen zu regeln. Die vorliegende Arbeit untersucht, ob und wann ein derartiges Vorgehen, das die Unternehmen zu einem gleichformigen wettbewerblichen Verhalten zwingt, nicht aus dem Bereich arbeitsrechtlicher Kompetenz herausfallt und aus kartellrechtlichen Erwagungen unwirksam sein ...
Die Grenzen Des Arbeitsrechts Aus Kartellrechtlicher Sicht: Zugleich Ein Beitrag Zur Restriktion Des Kartellverbots
Gerade in jungster Zeit tendieren die Arbeitsmarktparteien in verstarktem Masse dazu, arbeitsrechtliche Fragen mittels gutermarktbezogener Vertragsabsprachen zu regeln. Die vorliegende Arbeit untersucht, ob und wann ein derartiges Vorgehen, das die Unternehmen zu einem gleichformigen wettbewerblichen Verhalten zwingt, nicht aus dem Bereich arbeitsrechtlicher Kompetenz herausfallt und aus kartellrechtlichen Erwagungen unwirksam sein muss. Dabei gibt der Autor einer differenzierenden Betrachtungsweise den Vorzug. Hiernach besteht zwischen der arbeitsrechtlichen Zustandigkeitsnorm des Art. 9 III GG und dem ebenfalls verfassungsrechtlich verankerten Prinzip wettbewerblicher Handlungsfreiheit eine durch den Verhaltnismassigkeitsgrundsatz gepragte Wechselwirkung, die die Auslegung und Anwendung des Kartellverbots massgeblich beeinflusst.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631428764.jpg
74.500000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Mit der Intensivierung des internationalen Handels haben auch die nationalen Instrumente zu seiner Steuerung und Kontrolle zunehmende Bedeutung erlangt. Im Vordergrund stehen dabei die Abwehr von Dumping und Subventionen, der Schutz vor existenzvernichtendem Wettbewerb sowie die Abwehr sonstiger unfairer Handelspraktiken. Der Autor geht mit der vorliegenden Untersuchung der Frage nach, ...
Die Rechtsstellung Betroffener Bei Der Anwendung Aussenhandelsrechtlicher Schutzinstrumente in Den Vereinigten Staaten Und Der Europaeischen Gemeinschaft: Eine Vergleichende Untersuchung
Mit der Intensivierung des internationalen Handels haben auch die nationalen Instrumente zu seiner Steuerung und Kontrolle zunehmende Bedeutung erlangt. Im Vordergrund stehen dabei die Abwehr von Dumping und Subventionen, der Schutz vor existenzvernichtendem Wettbewerb sowie die Abwehr sonstiger unfairer Handelspraktiken. Der Autor geht mit der vorliegenden Untersuchung der Frage nach, auf welche Weise und in welchem Umfang die am Aussenhandel beteiligten und die von auslandischer Konkurrenz betroffenen Unternehmen in den U.S.A. und der EG rechtlich Einfluss auf den Einsatz dieser Instrumente nehmen konnen. Aus der rechtsvergleichenden Untersuchung der entsprechenden Instrumente der U.S.A. und der EG werden auch rechtspolitische Anregungen fur die Fortentwicklung der europaischen Schutzbestimmungen, die in bezug auf ihre rechtsstaatliche Ausgestaltung vielfach noch hinter den amerikanischen Vergleichsbestimmungen zuruckbleiben, entwickelt.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631427750.jpg
91.300000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Ausgehend von dem theoretisch abgeleiteten Gleichgewichtstopos und der Gewaltenteilungslehre als einem tragenden konstitutionellen Demokratieprinzip wird die Kontrollfunktion des Parlaments in der Bundesrepublik Deutschland untersucht. Das verfassungsrechtliche Gebot wird mit der verfassungspolitischen Realitat der checks and balances am Beispiel des Regierungsressorts Deutsche Bundespost verglichen, wobei die soziopolitische Verantwortung der Legislative (z.B. ...
Parlamentarische Verantwortung Und Kontrolle in Der Bundesrepublik Deutschland: Ein Beitrag Zum Neuen Poststrukturgesetz Fuer Die Deutsche Bundespost Unter Besonderer Beruecksichtigung Der Gewaltenteilung
Ausgehend von dem theoretisch abgeleiteten Gleichgewichtstopos und der Gewaltenteilungslehre als einem tragenden konstitutionellen Demokratieprinzip wird die Kontrollfunktion des Parlaments in der Bundesrepublik Deutschland untersucht. Das verfassungsrechtliche Gebot wird mit der verfassungspolitischen Realitat der checks and balances am Beispiel des Regierungsressorts Deutsche Bundespost verglichen, wobei die soziopolitische Verantwortung der Legislative (z.B. im Bereich Technikfolgenabschatzung, Datenschutz) besonders berucksichtigt wurde.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631419595.jpg
68.200000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Der Hohenflug des Dollars (1981-1985) liess strukturelle und konjunkturelle Schwachen der U.S.-Wirtschaft virulent werden. Die USA mussten eine Importschwemme hinnehmen, die gleichzeitig den verminderten Stellenwert der Vereinigten Staaten in der Weltwirtschaft dokumentierte. In den USA verstarkte sich der Ruf nach protektionistischen Massnahmen. Die vorliegende Arbeit untersucht, wie protektionistische Interessen sich ...
Protektionismus in Den Reagan-Jahren: Der Einfluss Protektionistischer Interessen Auf U.S.-Kongress Und -Regierung Zur Zeit Der Ueberbewertung Des Dollars (L982-L986)
Der Hohenflug des Dollars (1981-1985) liess strukturelle und konjunkturelle Schwachen der U.S.-Wirtschaft virulent werden. Die USA mussten eine Importschwemme hinnehmen, die gleichzeitig den verminderten Stellenwert der Vereinigten Staaten in der Weltwirtschaft dokumentierte. In den USA verstarkte sich der Ruf nach protektionistischen Massnahmen. Die vorliegende Arbeit untersucht, wie protektionistische Interessen sich bei Kongress und Regierung Geltung verschaffen konnten. Sie blieben mit ihren radikalen Forderungen letztlich erfolglos, doch gelang es ihnen, die U.S.-Regierung so unter Druck zu setzen, dass diese die Handelspolitik fur die Belange der Aussen- und Sicherheitspolitik nur noch in sehr begrenztem Umfang instrumentalisieren konnte. Eine engere Definition der nationalen okonomischen Interessen ruckte in den Vordergrund.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631415887.jpg
73.450000 USD
Paperback / softback
Book cover image
Anhand theoretischer Konzeptionen der Organisationsentwicklung und praktisch durchgefuhrter Anderungen in der Kommunalverwaltung werden die Chancen und Grenzen von Organisationsentwicklung in der offentlichen Verwaltung dargestellt. So wird nicht nur allein auf die Frage abgestellt, uber welche Strategien Anderungen so eingefuhrt werden sollen, dass sie mit grosserer Wahrscheinlichkeit eine dauerhafte Verbesserung der ...
Organisationsentwicklung in Der Oeffentlichen Verwaltung: Strategien Gezielter Veraenderung
Anhand theoretischer Konzeptionen der Organisationsentwicklung und praktisch durchgefuhrter Anderungen in der Kommunalverwaltung werden die Chancen und Grenzen von Organisationsentwicklung in der offentlichen Verwaltung dargestellt. So wird nicht nur allein auf die Frage abgestellt, uber welche Strategien Anderungen so eingefuhrt werden sollen, dass sie mit grosserer Wahrscheinlichkeit eine dauerhafte Verbesserung der Leistungsdarbietung der Verwaltung bewirken, sondern auch das Problem angesprochen, wie durch Lern- und Institutionalisierungsprozesse eine Verschrankung von Anderungen erreicht werden kann.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783820469516.jpg
51.400000 USD
Paperback / softback
Book cover image
21a Abs. 6 EnWG ermachtigt die Bundesregierung, eine Rechtsverordnung zur Anreizregulierung zu erlassen. Ende Juni 2006 hat die Bundesnetzagentur ihren Bericht zur Einfuhrung einer Anreizregulierung gemass 112a EnWG vorgelegt, um die Grundlagen fur den Erlass dieser Rechtsverordnung zu schaffen. Nachdem die Bundesregierung im Dezember 2006 ein Eckpunktepapier zur Anreizregulierung veroeffentlicht ...
Wettbewerbsfoerdernde Anreizregulierung: Zum Anreizregulierungsbericht Der Bundesnetzagentur Vom 30. Juni 2006
21a Abs. 6 EnWG ermachtigt die Bundesregierung, eine Rechtsverordnung zur Anreizregulierung zu erlassen. Ende Juni 2006 hat die Bundesnetzagentur ihren Bericht zur Einfuhrung einer Anreizregulierung gemass 112a EnWG vorgelegt, um die Grundlagen fur den Erlass dieser Rechtsverordnung zu schaffen. Nachdem die Bundesregierung im Dezember 2006 ein Eckpunktepapier zur Anreizregulierung veroeffentlicht hat, erarbeitet sie derzeit den Text fur die Rechtsverordnung. Die Autoren dieses Bandes eroertern die Einzelheiten einer auf Wettbewerbsfoerderung abzielenden Anreizregulierung. Hierbei setzen sie sich auch kritisch mit den Empfehlungen der Bundesnetzagentur auseinander. Die Beitrage verfolgen das alle Autoren einende Ziel, an den Fundamenten einer wettbewerbsfoerdernden Anreizregulierung mitzuwirken.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783631563700.jpg
74.920000 USD
Paperback / softback
Page 1 of 40