Was ist Altrussische Literatur ?

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
fur alles die schriftliche Uberlieferung ist, auch fur die mundliche Volks litera tur, nicht umgekehrt. Es ist daher unendlich viel schwerer, vorschriftliche mundliche Literatur zu erschliessen. Das grosse Vorbild ist das funfbandige Lexikon Slavjanskie drevnosti (Slavische Altertumer) von Nikita Il'jic Tol stoj (1923-1995), Bd. I, M. 1995. Das konnte hier nicht geleistet werden. Es ware richtig gewesen und entspricht meiner Vorstellung einer Literatur geschichte der altesten ostslavischen Zeit, in ihr jeweils die Quellen in der grie chischen Literatur zu dokumentieren, wo erforderlich auch in der nordischen, lateinischen und tschechischen. Das konnte nur in Einzelfallen geschehen. Anders hatte es die Sache unformig gemacht, und es gehort auch nicht hierher. Wiederum geht es um die Skizzierung der Voraussetzungen. Eine Quellen kunde sollte nicht entstehen; sie muss solche Belege enthalten. Ich sehe voraus, dass Liebhaber der Literatur, und auch der so eindrucksvol len altesten Literatur der Ostslaven, Anstoss an Ergebnissen oder an der skep tischen Methode nehmen konnen. Wem Schriftzitate etwas sagen, der konnte vielleicht an den Apostel Thomas erinnern, der erfahren will, bevor er glaubt Goh. 20,25). Wer ihn zum Patron der Wissenschaft machen wollte, machte frei lich zugleich ihre Grenze deutlich. Und da es kaum jedermanns Sache ist, Sohn des Thomas zu sein, so sagt man einfacher: Naturlich ist nationales Literatur verstandnis erforderlich; dass das Besondere anders nicht zu fassen ist, hat die Romantik gelehrt. Doch verlangt es zureichende Grunde. Wo diese die Skep sis widerlegen, sind sie erwu