Volkswirtschaftliches Rechnungswesen

Paperback
Stobbes Volkswirtschaftliches Rechnungswesen ist inzwischen ein Klassiker in der Wirtschaftsliteratur. Das Lehrbuch ist fur Studienanfanger der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und andere Interessenten geschrieben und verfolgt zwei Ziele. Erstens fuhrt es, ohne Vorkenntnisse vorauszusetzen, in Verfahren und Fachsprache ein, mit deren Hilfe die heutige Wirtschaftswissenschaft den Ablauf des Wirtschaftsprozesses in der modernen, uberwiegend marktbestimmten industrialisierten Volkswirtschaft beschreibt. Das zweite Ziel ist, dem Leser ein Mindestmass an Kenntnissen uber Grossenordnungen und Strukturen der Volkswirtschaft der Bundesrepublik Deutschland von heute zu vermitteln. Daher werden nicht nur die Methoden der einzelnen Zweige des Volkswirtschaftlichen Rechnungswesens erlautert, sondern auch deren statistische Ergebnisse fur die Bundesrepublik bis zum jeweils neuesten Stand wiedergegeben und kommentiert. Aus den Besprechungen: Der Versuch, den Leser vom einfachsten wirtschaftlichen Grundbegriff aus uber die einzel- und gesamtwirtschaftliche Vermogensrechnung die makrookonomischen Probleme des Geldwesens zur Kreislaufanalyse und zur eigentlichen volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung bis zu den verwickelten Zahlungsbilanzfragen zu fuhren, ist ausgezeichnet gelungen. Zum begrifflichen Verstandnis der grossen wirtschaftspolitischen Zeitfragen gibt es jedenfalls kaum einen besseren Helfer. #Der Volkswirt#1