Untersuchungen Der Kraftverteilung ber Die Mei elbreite Unter Verschiedenen Spanbedingungen

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die heutige Bevolkerung der Erde von ann hernd vier Milli- arden Menschen wird nach Sch tzungen der Statistiker um die Jahrtausendwende auf sechs Milliarden anwachsen. Dieses explosionsartige Anwachsen der Bevolkerungszahl und die fortschreitende Industrialisierung und Mechanisierung er- fordern eine Verdoppelung der lebenswichtigen Rohstoffe und Prim renergietr ger. Um dieses in der Zukunft gew hrleisten zu konnen, muB das Wissen und die Forschung des Ingenieurs intensiviert werden. Das Aufsuchen und die Gewinnung fester mineralischer Rohstoffe als wesentliche T tigkeit bedurfen wegen der Vielzahl der zu gewinnenden Rohstoffe und den gros- sen Unterschieden in ihren physikalischen Eigenschaften einer den Verh ltnissen angepassten, vielseitigen maschinellen Technologie. Die Olkrise des Jahres 1973 hat gezeigt, daB die Sicherung des Energiebedarfs durch heimische Energietr ger qewahrleistet werden sollte, da auBerdem die Preise fur die importierte Energie, die in der Bundesrepublik Deutschland ca. 65% des Energiebedarfs deckt, in den letzten Jahren enorm gestiegen sind. Die Energieversorgung der Bundesrepublik Deutschland kann durch die hier vorhandene gewinnbare Steinkohle gesichert werden. Es sind heute Steinkohlenlagerstatten bekannt, die bei einem Anwachsen des Energieverbrauchs im heutigen - fang ca. zweihundert Jahre ausreichen konnen. Im westdeutschen Steinkohlenbergbau werden heute fast nur noch Floze in flacher bis m Big geneigter Lagerung vollme- chanisch gewonnen. Fur die vollmechanische Lose- und Lade- arbeit stehen im wesentlichen zwei Maschinentypen unter- schiedlicher Arbeitsweise zur Verfugung. Auf der einen Seite die Maschinen der schneidenden Gewinnung, Walzenlader, und auf der anderen Seite die Maschinen der schalenden Gewinnung, der Kohlenhobel in seinen unterschiedlichen Ausfuhrungsformen.