UNIX-Werkzeuge zur Textmusterverarbeitung

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Das Betriebssystem UNIX. hat seit seiner Entwicklung in den spaten siebzi ger Jahren einen stetigen Aufschwung genommen. Dies ist nicht zuletzt der Vielfalt der unter UNIX angebotenen Werkzeuge und ihrer Kombinierbarkeit zu verdanken. So gibt es eine Reihe von Dienstprogrammen, die mit Hilfe so genannter regularer AusdrUcke Such- und Anderungsoperationen auf Tex ten durchfUhren kennen. Auf der Basis gleicher oder ahnlicher Suchmuster bieten die heheren Pro grammierwerkzeuge Awk, Lex und Yacc zusatzlich die Fahigkeit, program mierbar und damit wesentlich leistungsfahiger zu sein. Viele Aufgaben las sen sich mit ihnen in erstaunlich kurzer Zeit ohne groBen Programmierauf wand in oft sehr kompakter Form lesen. In der einfUhrenden UNIX-Literatur werden diese machtigen Werkzeuge aus PlatzgrUnden meist ausgespart oder nur am Rande behandelt. Andere UNIX-Publikationen konzentrieren sich wie derum auf spezielle Teilgebiete der Textmusterverarbeitung (z. B. die Ver wendung von Lex und Yacc fUr den Compilerbau). Das vorliegende Buch mechte dem fortgeschrittenen UNIX-Anwender einen schnellen Einstieg in Awk, Lex und Yacc bieten. DarUber hinaus soli jedoch auch das RUstzeug fUr komplexere Problemlesungen vermittelt werden. Je des der drei Werkzeuge Awk, Lex und Yacc kann als abgeschlossene Pro grammiersprache angesehen werden und wird fUr sich allein in einem sepa raten Kapitelbehandelt. Der Leser kann sich damit auf das Werkzeug seiner Wahl konzentrieren, ohne die anderen Kapitel lesen zu mUssen. In einem ein leitenden Kapitel werden die fUr die Textmusterverarbeitung bei vielen UNIX Kommandos wichtigen regularen AusdrUcke zusammenfassend beschrie ben.