Unilaterale Internationale Transfers: Zur Analyse Von Kapitaltransfers Unter Modernen Wirtschaftsbedingungen

Paperback / softback
Die mit der -Globalisierung- einhergehende Erweiterung politischer und sozialer Verantwortlichkeit deutet auf einen Anstieg internationaler Transferzahlungen hin. Detailliert wird analysiert, wie die Wahl der Transferfinanzierung und -denominierung, die Art der Handelsstrukturen und die Art des Wechselkursregimes die Erfolgschancen des Transfers beruhren und welche Konsequenzen sich fur Kapital-, Guter- und Faktormarkte der beteiligten Lander ergeben. Die zur Anwendung kommenden Analysemethoden umfassen neben den traditionellen Instrumenten auch neuere intertemporale und kapitalmarktbezogene Ansatze - es wurde jedoch Wert darauf gelegt, die Ausfuhrungen verstandlich zu halten und den Beitrag der einzelnen Ansatze zur okonomischen Erklarung der Transfereffekte in den Vordergrund zu stellen.