Unicode - Ein Verfahren Zur Optimierung Der Begrifflichen Denkleistung: Eine Einfeuhrung in Die 'Vereinheitlichte Wissenschaft'

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Das vorliegende Buch bemuht sich zu beweisen, dass eine logische und technische Vereinheitlichung und Vereinigung aller Wissenszweige moglich ist. Durch Vorfuhrung eines Proto-Modells soll gezeigt und bewiesen werden, dass die Vereinigung eine weit gehende Rationalisieruny des Denkens mit sich bringt - denn eine der vielen Folgen der Vereinigung und Vereinheitlichung der Wissenschaften ist eine unerwartet hoch stufige A m pli f i kat ion des Den k ver m o gen s, der I n tel I i gen z. Die Vereinigung der Wissenschaften fuhrt zu einer fundamental neuen Stufe der Denk technik. Die Ausdrucke vereinigte Wissenschaften und Einheitswissenschaft wurden rund um 1930 von den Mitgliedern des Wiener Kreises eingefuhrt. Man kann die Mei nung vertreten, dass vereinheitlicht eher den Zielsetzungen entspricht, aber verei nigt ist kurzer und wurde bereits angenommen. Wir werden also oft vereinigt ge brauchen, auch wenn man eher vereinheitlicht sagen sollte. Der Beweis dafur, dass eine Vereinheitlichung moglich ist, wird durch den schritt weisen Aufbau eines P rot 0 m 0 dei I s der Vereiningten Wissenschaften gefuhrt.