Turbo Basic-Wegweiser Grundkurs

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Das vorliegende Wegweiser-Buch fiihrt den Leser zum erfolgreichen Einsatz von Turbo Basic und ist in die drei Abschnitte Entwicklung von Software allgemein, Bedienung und Definitionen des Turbo Basic-Systems und Programmierkurs mit Turbo Basic - Grundkurs gegliedert. 1. Abschnitt: Das Wegweiser-Buch vermittelt aktuelles Grundlagenwissen zur Programm entwicklung allgemein: Was sind Datentypen und Datenstrukturen? Welche Programmstrukturen unterscheidet die Informatik? Wie lassen sich Daten-und Programmstrukturen als Software-Bausteine anordnen? Was versteht man unter der Datei als umfangreicher Datenstruktur? Nach der Lektiire dieses Abschnitts sind Sie in der Lage, die Programmiersprache Turbo Basic in den Gesamtrahmen der Datenverarbeitung bzw. Informatik einzuordnen. 2. Abschnitt: Das Wegweiser-Buch gibt einen detaillierten Oberblick zu Bedienung und Definitionen von Turbo Basic als Programmentwicklungssystem: Wie erstellt man das erste Programm in Turbo Basic? Wie bedient man den Editor und den Compiler? - Wie arbeitet man im Hauptmenii? Welchen Zeichensatz und welche Datentypen kennzeichnet Turbo Basic? Welche Befehle (Anweisungen und Funktionen) stellt das Entwicklungssystem zur Verfiigung? 1m alphabetisch geordneten Befehlsverzeichnis werden aile Befehle mit Format und Anwendungsbeispielen erliiutert. Nach der Lektiire dieses Abschnitts konnen Sie Ihr Turbo Basic-System bedienen sowie einfache Programme editieren, speichern, iibersetzen und ausfiihren lassen. 3. Abschnitt: Hier wird ein kompletter Programmierkurs mit den folgenden Problem kreisen angeboten: Programme mit den wichtigen Ablaufstrukturen (Foige-, Auswahl, Wiederholungs-und U nterprogram mstru kturen). Strukturiertes Programmieren (Prozeduren und Funktionen, Lokalisierung von Be zeichnern, Parameteriibergabe). Textverarbeitung mit Strings als strukturiertem Datentyp. Tabellenverarbeitung mit Arrays als strukturiertem Datentyp. Dateiverarbeitung sequentiell und im Direktzugriff.