Total Quality Management

Paperback / softback
Das Konzept des Total Quality Management setzt sich in Untemehmen zu- nehmend durch. Die Untemehmen erkennen, daB eine konsequente Umset- zung des Prinzips der Kundenorientierung ein umfassendes und ganzheit- liches Qualitatsmanagement erfordert, das kontinuierlich psychologisch unterstiitzt zu implementieren ist. - Dies zeigt uns unsere Beratungser- fahrung im Bereich Total Quality Management. Wir verfolgen mit der EinfUhrung dieses Konzepts beim Kunden das Ziel, seine WettbewerbsHihigkeit zu steigem durch - Ausrichtung auf die Herstellung bedarfsgerechter Produkte auf hohem Qualitatsniveau, - optimale Gestaltung und Beherrschung betrieblicher Ablaufe, - Etablierung eines zeitgemaBen Fuhrungsinstruments, - Forderung der Kreativitat und Motivation der Mitarbeiter. Wir als Dienstleister sind auch dabei, in mehreren Etappen Total Quality Management in unserem Hause einzufUhren. Wir wollen die Kundenorien- tierung und Wettbewerbsfahigkeit unseres Untemehmens erhalten und wo moglich verbessem. -Dies ist fur uns ein standig anhaltener ProzeB. Herr Dr. W onigeit hat in unserem Hause neb en der Qualitatsberatung die Aufgabe, uns zur Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 zu fuhren, die aus un serer Sicht die erste Etappe in Richtung Total Quality Management dar- stellt. Sein Buch Total Quality Management - Grundzuge und Effizienz- analyse dient dabei als geeignete theoretische Grundlage fur dieses Projekt. GeschaftsfUhrung der SCHIT AG ERNST & YOUNG Untemehmensberatung GmbH Antonio Schnieder Peter Pyttlik Vorwort zur 2. Auflage Erfreulicherweise genieJ3t Total Quality Management starkes Interesse in der Leserschaft, so daB die 1. Auflage meines Buches rasch vergriffen war.