Satzung Der Societas Privata Europaea (Spe)

Paperback / softback
Die erste gro e H rde f r k nftige SPE-Gesellschafter wird die Erstellung eines Gesellschaftsvertrages sein, der auf die konkreten Bed rfnisse der Gesellschaft zugeschnitten ist. Hierbei stellt sich unweigerlich die Frage, welche Gestaltungsm glichkeiten in welchem Rahmen wahrgenommen werden k nnen. Deshalb wird in dieser Untersuchung zun chst grunds tzlich die Regelungstechnik des Statuts erl utert. Die Abhandlung der einzelnen Pflicht- und Wahlbestandteile der Satzung zeigt konkrete Chancen und Probleme auf, wobei der Schwerpunkt auf Gesellschaften im KMU-Bereich liegt. Im Anhang der Arbeit werden konkrete Formulierungsbeispiele aufgef hrt. Der Untersuchung liegt der zweite Entwurf der schwedischen Ratspr sidentschaft vom 27.11.2009 zugrunde.