Rechnernetze und Datenkommunikation

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Spring sale 20% off Books
$69.99 You save $7.00
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Dieses Kapitel enthalt eine Einfiihrung in die nachfolgende Abhandlung des The mengebiets Rechnemetze und Datenkommunikation und ist in folgender Weise un tergliedert: 1.1 enthalt eine Ubersicht iiber den Inhalt des gesamten Buches sowie einige Hin weise fUr den Leser beziiglich der verwendeten Notation. Insbesondere wird er lautert, wie deutsche und englische Fachausdriicke verwendet werden. 1.2 enthalt eine Abgrenzung dessen, was im vorliegenden Buch unter einem Rechnemetz verstanden und behandelt wird. 1.3 beschreibt die zwei unterschiedlichen und teils auch kontraren Sichten eines Rechnemetzes: die eines Teilnehmers und die des Betreibers. 1.4 enthalt eine Diskussion und Gegeniiberstellung der beiden zentralen Begriffe dieses Buches: Rechnemetze und Datenkommunikation. Als Basis und Bezugs rahmen fUr die folgende Darstellung wird das Architekturmodell der ISO einge fUhrt. 1.1 Inhaltsiibersicht ond Lesehinweise Das vorliegende Buch ist in folgender Weise aufgebaut: In Kapitell folgt im AnschluB an diese Inhaltiibersicht eine Definition dessen, was im folgenden unter einem Rechnemetz verstanden wird. Die Sicht eines Teilneh mers am Rand eines Netzes wird der des Betreibers eines Rechnemetzes gegeniiber gestellt. Die Begriffe Rechnemetz und Datenkommunikation werden einge fUhrt und gegeneinander abgegrenzt. Das grundlegende Architekturmodell der ISO fUr Kommunikationssysteme wird kurz beschrieben. Kapitei 2 enthalt eine Klassifikation von Rechnemetzen. Als Klassifikationsmerk male dienen die Charakteristik der angebotenen Ubertragungsdienste sowie die Art der Nutzung der Netzbetriebsmittel. Beschrieben werden u. a Vermittlungssysteme, Rundfunksysteme, leitungs- und speichervermittelnde Netze, Datagramm- und Pa ketnetze.